Home » Weiße magie » ​Mit Geistern kommunizieren – –

​Mit Geistern kommunizieren – –

Die Kommunikation mit verstorbenen Vorfahren, Engeln und spirituellen Führern ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Weisheit und Rat zu erhalten. Es kann Ihnen eine neue Perspektive auf Ihre Situation bieten oder Ihnen helfen, über Engel nachzudenken, an die Sie nicht gedacht haben. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Geistern zu kommunizieren, und jeder Lichtarbeiter oder Magiepraktiker hat seine eigene bevorzugte Methode.

Was ist ein Spiritboard?

Ein Spirit Board ist ein Stück Holz, Papier oder Stoff, auf dem Buchstaben, Zahlen und manchmal kurze Sätze (wie “Hallo”, “Auf Wiedersehen”, “Ja” und “Nein”) aufgedruckt sind. Um es zu verwenden, sitzen der Bediener oder die Bediener auf beiden Seiten des Bretts und legen ihre Finger auf eine Planchette. Die Planchette ist normalerweise ein herzförmiges Stück Holz, kann aber auch ein Ring, eine Münze oder ein anderer flacher Gegenstand sein. Geister kommunizieren über eine Geistertafel, indem sie die Hände der Suchenden führen, Buchstaben, Zahlen oder Wörter hervorheben. Dies ist eine großartige Möglichkeit, detaillierte Informationen zu erhalten, da Sie mehr als “Ja” oder “Nein”-Fragen stellen können.

Verwenden eines Spirit Boards

Die Verwendung eines Spirit Boards ist ein bisschen mehr, als nur die Hände darauf zu legen und zuzusehen, wie es geht. Um einen sicher zu verwenden, ist es wichtig, richtig vorbereitet zu sein. Nimm ein spirituell reinigendes Bad, entspanne dich und öffne dich dafür, die Weisheit zu empfangen, die du suchst. Zünde etwas Spiritus-Räucherstäbchen-Pulver an und halte alle anderen Kräuter, Öle oder Werkzeuge bereit, die du benötigst. Wenn Sie bereit sind, stellen Sie sich einen Kreis aus weißem Licht vor, der Sie, das Spirit Board und alle anderen dort umgibt und beschützt. Legen Sie Ihre Fingerspitzen leicht auf die Planchette – drücken Sie nicht zu stark und versuchen Sie nicht, sie selbst zu bewegen. Stellen Sie Ihre Fragen offen und warten Sie einige Minuten, bis die Antwort durchkommt. Wenn Sie fertig sind, danken Sie den Geistern für ihre Hilfe und lassen Sie sie frei.

Lesen Sie auch:  Crafting Spell Jars für Ihre Wünsche

Andere Methoden der geistigen Kommunikation

Einige Praktizierende verwenden gerne andere Weissagungswerkzeuge, um mit Geistern zu kommunizieren. Tarot- oder Orakelkarten sind Karten, die verwendet werden können, wenn Sie ein einfaches Wissen benötigen, auf das Sie sich konzentrieren können. Pendel, wie ein Messingpendel, eignen sich gut zum Beantworten von Ja- oder Nein-Fragen und können mit einer Geistertafel verwendet werden, indem die Buchstaben, Zahlen oder Sätze aufgeschrieben werden, zu denen das Pendel schwingt. Das Wahrnehmen mit einem Spiegel oder einer Kristallkugel kann erfahrenen Wahrsagern ermöglichen, mit Geistern in Form von Bildern zu kommunizieren. Automatisches Schreiben verwendet eine Planchette, genau wie eine Geistertafel, mit einem angebrachten Bleistift, damit Geister Wörter buchstabieren können, während sie sich bewegen.

Verbessern Sie Ihre psychischen Fähigkeiten

Jeder hat die Fähigkeit, mit Geistern zu kommunizieren, aber einige brauchen mehr Starthilfe. Bestimmte Kräuter, Öle, Räucherstäbchen oder Kristalle können helfen, sich zu konzentrieren und Ihren Geist zu öffnen und die Kommunikation einfacher zu machen. Amethystkristalle sind eine der besten für jede Form der psychischen Kommunikation oder Wahrsagerei – sie helfen Ihnen, sich zu entspannen, ermöglichen Ihnen, sich zu konzentrieren und Energiebahnen zu klären. Selenit hilft, Ihre Aura zu klären und Energieblockaden zu lösen. Ysopöl ist ein kraftvoller Reiniger und kann Sie vor böswilligen Wesenheiten schützen. Weißes Lavendelöl ist ein weiterer kraftvoller Energiereiniger, der Ihnen auch dabei helfen kann, sich zu entspannen und sich für die geistige Kommunikation zu öffnen.

Geisterkontaktzauber

Wenn Sie neu in der Kommunikation mit Geistern sind, kann ein strukturierter Zauberspruch hilfreich sein. Du wirst brauchen:

Entspannen Sie sich zunächst. Salben Sie die Kerzen mit Sandelholzöl. Stellen Sie die beiden violetten Kerzen auf beiden Seiten Ihres Geisteskommunikationswerkzeugs und die weiße darüber auf. Sprechen Sie ein kurzes Schutzgebet, auch wenn es so einfach ist wie:

Lesen Sie auch:  25 Kristalle zum Aufladen und Reinigen Ihrer Energie

„Heilige Mutter/Vater,
Ich bitte um Ihren Schutz, dass hier nur wohlmeinende Geister sprechen.”

Zünde die Kerzen an. Stellen Sie Ihre Fragen und lassen Sie dann die Antworten durch. Schreiben Sie sie auf, damit Sie sie später analysieren können. Wenn Ihre Fragen beantwortet sind, danken Sie den Geistern, löschen Sie die Kerzen und erden Sie Ihre Energie.

Viele Mittel zur Kommunikation mit Geistern sind relativ neu, aber das Sprechen mit Geistern ist eine uralte Praxis, die Priester, Hexen und Schamanen seit Jahrtausenden durchführen. Üben Sie, sich selbst zu schützen, mit Geistern zu sprechen und Ihre Energie zu erden, ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre psychischen Fähigkeiten zu stärken und zu schärfen. Auf diese Weise können Sie Weisheit aus der Geistigen Welt kanalisieren und ein glückliches, erfülltes Leben führen.