Home » Weiße magie » 10 Anzeichen dafür, dass Sie ein reinkarnierter Alchemist sind

10 Anzeichen dafür, dass Sie ein reinkarnierter Alchemist sind

Alchemisten werden normalerweise als zeitlose und wahnsinnig reiche, aber überraschend gierige Männer dargestellt (ja, das ist auch eine sexistische Sichtweise), die nach immer mehr materiellen Gütern dürsten. Nun, das ist alles andere als wahr. Aber bevor wir beginnen, die Zeichen eines reinkarnierten Alchemisten zu beschreiben, müssen wir einige der üblichen Mythen, die sie umgeben, beseitigen. Verbringen Sie einfach einige Sekunden damit, sich daran zu „erinnern“, was Sie jemals über diese erstaunlichen Personen gehört haben. Lassen Sie uns nun sehen, was wahr ist und nicht über sie.

Wer sind Alchemisten?

Nun, als Alchemist muss ich Ihnen sagen, dass ich nicht wahnsinnig reich oder alterslos bin (obwohl ich ziemlich gut aussehe ;p ). Also, da sind Sie. Erster Mythos gesprengt. Aber was ist eigentlich ein Alchemist? Alchemisten sind in der Tat eine Art Hexen. Sie verstehen, dass „Natur“ eigentlich beides ist Göttin und Schaffung. Daher preisen Alchemisten die Natur für ihre göttlichen Fähigkeiten, versuchen aber, mit ihr zu „arbeiten“, um ihre Qualitäten zu verbessern, Heilmittel zu finden und letztendlich „ihre Grenzen“ zu überschreiten.

Was ist mit dem Stein der Weisen?

Eines der Ziele des Alchemisten (nach allgemeiner Überzeugung) ist es, den Stein der Weisen zu finden/erschaffen. Dieser Stein verleiht dem Alchemisten die Fähigkeit, alle Krankheiten zu heilen, ewig zu leben und viel Gold zu haben (da er alle Metalle in Gold verwandeln kann). Ziemlich cool oder? Und gierig. Nun, wenn Sie uns viele Jahre folgen, können Sie die Symbolik dahinter gut verstehen.

Andere Metalle in Gold zu verwandeln -> repräsentiert die Veränderung des Bewusstseins und der Schattenarbeit das muss getan werden, um sich durch höhere Daseinsstatistiken zu entwickeln.

Sind Alchemisten echt?

Ja, sie sind echt. Und sie sind überall. Es gab viele dokumentierte Berichte über Alchemisten im alten China, Indien, Griechenland, Ägypten und im mittelalterlichen Europa. Tatsächlich gibt es in den USA und überall moderne Berichte von selbsternannten modernen Alchemisten. Nun, um die Frage „Sind Alchemisten real“ zu beantworten, müssen wir sie zuerst definieren. Alchemist ist die Person (jedes Geschlechts) – Meister der Transformation – die das Handwerk einsetzt, um die Kräfte der Natur zu manipulieren, um die Realität zu verändern und zu transzendieren.

10 Anzeichen dafür, dass Sie ein reinkarnierter Alchemist sind

Wie Sie verstehen können, einmal ein Alchemist – immer ein Alchemist. Alchemisten lieben es, die Geheimnisse der Natur zu entdecken und höhere Daseinszustände zu erreichen.

Wenn du es einmal geschafft hast, Zeit und Raum zu transzendieren, geht diese Energie nicht mehr weg. Das Bewusstsein wird übertragen, und die Qualitäten eines Alchemisten leben – wie der symbolische zeitlose Mann – nach dem physischen Tod weiter und inspirieren die folgenden Inkarnationen.

1. Immer hinterfragte ‘Realität’

Ein wahrer Alchemist versteht die Natur oder Realität lediglich als einen künstlichen Schleier, der die wahre Realität verschleiert. Daher sucht ein Alchemist, obwohl er die Regeln und physikalischen Gesetze der Realität respektiert, nach innen, um Wege zu finden, sie zu transzendieren. Astral Projection war schon immer der beste Freund eines Alchemisten!

2. Spiele mit „Tränken“ aus Pflanzen und Mineralien als Kind

Erinnerst du dich, dass du mit „Tränken“ „gespielt“ hast? Kräuter, Wurzeln und Blätter schmelzen und mahlen, mit Sand oder anderen Materialien kochen? Nun, mein Lieber, das kann leicht eine „wiedergeborene“ Erinnerung an deine (ferne oder jüngste) Vergangenheit sein. Es ist kein Geheimnis, dass Alchemisten es liebten – und immer noch lieben – mit Pflanzen, ätherischen Ölen, Wurzeln und Mineralien zu experimentieren.

3. Sie genießen Stille und Isolation

Wenn Alchemisten arbeiten, wollen sie keine Ablenkung. Sie lieben es, an einem stillen Ort zu bleiben – isoliert von „Künstliche Realität“ Reize, damit sie sich auf ihre Arbeit konzentrieren können. Wenn Sie also die Seele eines reinkarnierten Alchemisten in sich tragen, brauchen Sie regelmäßig Stille und Isolation, damit sich Ihr Geist und Ihre Fähigkeiten entfalten können.

4. Keine Angst vor dem Tod

Ein wahrer Alchemist weiß, dass der Tod dieser Realität nur eine andere Realität hervorbringt. Obwohl er immer versucht, Schwäche und Krankheiten zu verbannen, schloss ein wahrer Alchemist Frieden mit dem Tod, weil er wusste, dass er nur ein Portal zu einem anderen Reich ist.

>

5. Sie haben das Gefühl, dass Kristalle irgendwie mit Ihnen sprechen

Kristalle und Gegenstände mit Edelsteinen und Edelsteinen scheinen mit Ihnen zu kommunizieren. Schon als Kind erinnern Sie sich vielleicht daran, mit Ihrem Lieblingskristall „gesprochen“ zu haben. Du bist nicht der einzige, meine Liebe. Ich habe es auch getan, und viele vor uns. Kristalle vibrieren auf einer höheren Ebene, und deshalb fühlen Sie sich von ihnen angezogen. Sie helfen uns wahrzunehmen, was unter diesem physischen Bereich liegt. Obwohl kostbar, erkennen Alchemisten den Wert jenseits von Preis und Geld. Kristallmagie gehört zu ihren Lieblingsarten der Hexerei.

6. Planeten im Skorpion / 8. Haus

Skorpion ist das Zeichen der Transformation. Aus diesem Grund wird es durch den Skorpion, den Adler und den Phönix repräsentiert (mehr über die verschiedenen Entwicklungsstadien Ihres Sternzeichens finden Sie hier). Skorpione sind geborene Alchemisten, aber Sie müssen nicht nur vom 23. Oktober bis zum 22. November geboren werden. Wenn Sie Planeten in diesem Sternzeichen oder in Ihrem 8. Haus haben, sind Sie schließlich anfällig für diese Energien. Sehen Sie hier, ob Sie Planeten im Skorpion oder in Ihrem 8. Haus (und mehr …) haben.

7. Hatte schon immer etwas mit Antiquitäten zu tun

Sie können Ihre Augen einfach nicht von einem alten Schlüssel oder einer Antiquität abwenden. Nun, neben Ihrer Neugier und Liebe für Weisheit, die vielleicht vergessen wurde, gibt es noch einen weiteren sehr wichtigen Grund dafür. Was passiert, ist, dass Sie tatsächlich von der Energie dieser Gegenstände angezogen werden. Sie sehen, die Emotionen und Gedanken der Vorbesitzer verweilen in physischen Gegenständen. Diese Energie „spricht“ zu dir. Und Sie können zuhören, also können Sie es hören!

8. Leidenschaft für das Heilen

Die Symbolik des Steins der Weisen ist eigentlich eine Metapher für die Energiemanipulation, die ein wahrer Alchemist erreichen kann. Alchemisten schöpfen Energie aus der Natur und erschließen die Chakren, um Heilung und Euphorie hervorzubringen. Daher können die meisten reinkarnierten Alchemisten Ärzte, Krankenschwestern oder Heiler jeglicher Art sein.

9. Liebesrätsel

Das Erstellen und Lösen von Rätseln hat dich schon als Kind geprägt. Du hast verschlossene Tagebücher geliebt, normalerweise mit goldenem Schloss und Schlüssel. Außerdem haben Sie es geliebt, kryptischen Code oder Sprache zu verwenden, um wertvolle Gedanken oder Emotionen zu beschreiben. Außerdem hast du es geliebt, Gedanken und Signale zu entschlüsseln, wie Körpersprache, oder alles, was dir helfen könnte, der Wahrheit näher zu kommen.

10. Echter Wahrheitssucher (auch wenn es wehtut)

Wahrheit ist das, was wirklich wichtig ist. Alles andere ist irrelevant. Sie müssen zum Kern vordringen und erfahren, was genau passiert ist, passiert oder passieren wird. Daher kann dieser Durst Sie oft verletzen, aber Sie machen weiter. Denn wenn etwas wahr ist, lohnt sich die Mühe.

Lassen Sie es uns wissen. Sind Sie? Kommentar in den sozialen Medien Facebook, Instagram oder Pinterest!