Home » Weiße magie » 10 inspirierende Tipps für eine erfolgreiche Fernbeziehung

10 inspirierende Tipps für eine erfolgreiche Fernbeziehung

Die stärksten Beziehungen bauen oft auf drei Dingen auf: Liebe, Vertrauen und Respekt. Wenn Sie darüber nachdenken, ist es eine einfache Formel. Jeder, der bereit genug ist, sich an seine „ungeschriebenen Regeln“ zu halten, ist auf dem Weg zu einer ehrlichen, bedingungslosen und echten Verbindung, die ein Leben lang halten kann.

Fernbeziehungen sind jedoch eine andere Geschichte. Derselbe Liebesratschlag, von dem Sie oft lesen, reicht nicht aus, um das sich überschneidende und komplexere Setup zu bewältigen. Denn abgesehen von der körperlichen Distanz, mit der Paare zurechtkommen müssen, ist der emotionale und mentale Stress, den jemand, der so weit von der Person entfernt ist, die ihre Welt ausmacht, einfach zu viel ist – besonders wenn es das erste Mal ist, dass sie sich lieben .

Wenn Sie zu den armen Seelen gehören, die langsam an den Herausforderungen einer Fernbeziehung scheitern, geben Sie noch nicht auf. Lassen Sie sich stattdessen von diesem Artikel helfen, den Weg zurück in eine glücklichere und optimistischere Zukunft mit der Person, die Sie lieben, zu finden.

Hier sind einige inspirierende Tipps für eine erfolgreiche Fernbeziehung:

10 inspirierende Tipps für eine erfolgreiche Fernbeziehung Video

Bitte helfen Sie unserem YouTube-Kanal, wenn Ihnen unser Video gefällt. Lass uns zusammen wachsen!

10 inspirierende Tipps für eine erfolgreiche Fernbeziehung

1. Akzeptieren Sie, dass es anders sein wird, voneinander getrennt zu sein.

Wie bereits erwähnt, kann das Leben in einer Fernbeziehung Paare oft seltsamen und ungewohnten Umständen aussetzen, und hier beginnt das Schlimmste – besonders wenn einem oder beiden von Ihnen die Erfahrung und Reife fehlt, um eine ernsthafte Verpflichtung einzugehen.

Ein LDR enthüllt das Schlimmste und das Beste in Paaren und der erste Schritt, den man unternehmen sollte, ist dieser: Schreiben Sie Ihr Regelbuch neu und seien Sie offen für eine neue Definition einer lang anhaltenden Beziehung.

2. Im Alltag des anderen sein – aber Grenzen beachten.

Es ist gut, ein Teil des Lebens Ihres Partners zu sein, auch wenn Sie Tausende von Kilometern entfernt sind, aber Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass dies manchmal unnötigen Druck und eine schwere Verpflichtung erzeugen kann. Musst du wissen, was sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen hatten? Ist es wichtig, Ihnen jedes Detail seines Abends mit seinen Freunden zu erzählen? Musst du wirklich wissen, was sie neulich auf dieser Party getragen hat?

Seien Sie unterstützend, bleiben Sie in Verbindung, aber geben Sie beiden Freiheit, Raum und Zeit, um frei und unabhängig zu sein.

3. Lernen Sie, Ihre Gefühle auszudrücken – auch ohne Worte.

Kommunikation und das Versäumnis auszudrücken, wie jemand über etwas denkt, sind in einem LDR am schwierigsten. Manchmal geht es nicht nur darum, zu reden, SMS zu schreiben oder die richtigen Worte zu wählen. Es geht mehr um die Art, die Aufrichtigkeit und die Bereitschaft, es tatsächlich zum Laufen zu bringen.

In den schlimmsten Zeiten werden Worte nicht ausreichen, aber Taten werden und können einen Unterschied machen.

LESEN SIE AUCH: 10 Tipps, um Ihren Fernfreund glücklich zu machen

4. Die Erfahrungen anderer Menschen werden nicht die gleichen sein wie deine.

Es kann aufschlussreich sein, Ihre Freunde nach ihren eigenen Erfahrungen mit LDR zu fragen, aber das bedeutet nicht, dass Sie ihren Ratschlägen folgen und die gleichen Schritte unternehmen müssen wie sie. Denken Sie daran, dass jeder andere Schlachten gekämpft und gewonnen hat, und obwohl ihre Geschichten inspirierend sein können, wird Ihr Kampf anders sein.

Deshalb ist es wichtig, Entscheidungen zu treffen und jeden Schritt Ihrer LDR-Reise nach Ihren Bedingungen, Ihren eigenen Erfahrungen und Ihrem Urteilsvermögen zu unternehmen.

5. Vertrauen Sie auf die Versprechen, die Sie sich gegenseitig gemacht haben.

Es erfordert eine enorme Menge an Vertrauen und Mut zu akzeptieren, dass es sich wirklich lohnt, einen LDR zum Laufen zu bringen. Die langen Telefonate, der gelegentliche Streit wegen einer unbeantworteten SMS, die Angst, sie an jemand anderen zu verlieren – das kann selbst die stärksten Bindungen schwächen, aber wann immer diese Gedanken an Ihre Tür klopfen, schließen Sie einfach die Augen und erinnern Sie sich an die Versprechen von bessere Tage und eine glücklichere Zukunft.

6. Hüte dich vor Langeweile und was sie bewirken kann.

Die meisten Fernbeziehungen endeten tragisch und herzzerreißend nur wegen eines scheinbar einfachen, aber tödlichen Elements: Langeweile. Langeweile entzündet oft einen Akt der Rebellion, ein falsches Versprechen, sich von der Einsamkeit und Traurigkeit zu befreien, nicht in der Lage zu sein, mit der Person, die man liebt, körperlich zusammen zu sein.

Langeweile führt Menschen in einem LDR dazu, die unerwartetsten, spontansten und meistens bedauerlichen Entscheidungen zu treffen.

7. Denken Sie daran, dass Sie nicht der Einzige sind, der leidet.

Ihr seid beide auf demselben Boot und ihr teilt dieselbe Sehnsucht und Einsamkeit, aber getrennt. Sie müssen erkennen, dass Sie nicht die einzige Person sind, die ihr Bestes gibt, damit die Beziehung funktioniert. Sie haben vielleicht unterschiedliche Möglichkeiten, mit diesem schweren Gefühl der Trennung umzugehen, aber Sie wollen beide dasselbe: Sie wollen alles durchstehen, robuster und glücklicher sein.

8. Lass niemals Paranoia die Entscheidungen für dich treffen.

Es ist unvermeidlich, zu viel nachzudenken und sich paranoid zu fühlen, aber bleiben Sie nicht zu lange dabei. Hör auf damit und lass niemals zu, dass diese Negativität deinen inneren Frieden ruiniert. Treffen Sie vor allem keine Entscheidungen auf der Grundlage von Annahmen und unbewiesenen Verallgemeinerungen.

Realitäten in deinem Kopf zu erschaffen, insbesondere falsche Realitäten, die mehr schaden als nützen, ist deinem Partner gegenüber einfach zu unfair.

9. Sie haben beide das Recht, Spaß zu haben, auch nicht in Gesellschaft des anderen.

Verzichten Sie nicht auf Spaß und Genuss, nur weil Sie in einer Fernbeziehung sind. Es ist nicht falsch, die besten und unvergesslichsten Momente Ihres Lebens ohne Ihren Lebensgefährten zu schaffen. Wenn er dich wirklich liebt, würde er sich freuen, dich glücklich zu sehen. So einfach ist das.

Sei nett zu dir selbst und lebe dein Leben in vollen Zügen, ohne dich dabei schuldig zu fühlen.

10. Betrachten Sie diese Distanz und Zeit als Chance für individuelles Wachstum.

Fernbeziehungen können Sie entweder machen oder brechen. Aber zuerst müssen Sie entscheiden, wie sich dieser Abschnitt in Ihrem Leben auf Sie als Person und als Partner auswirken wird. Betrachten Sie dies nicht als Prüfung, Herausforderung oder Belastung, sondern als Chance, zu wachsen und zu lernen.

Nichts Gutes kommt einfach. Sie haben wahrscheinlich schon einmal von dieser Zeile gehört, und ihre Botschaft bleibt bestehen, weil sie von der Realität sowohl der Liebe als auch des Lebens spricht. Wenn du die wahrste, stärkste und aufrichtigste Art von Liebe erfahren willst, musst du alles geben, was du hast, egal wie schwierig oder herausfordernd es ist.

LESEN SIE AUCH: 8 Anzeichen dafür, dass Sie bereit für eine Fernbeziehung sind

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

Foto von Vic Abrugar

Charm ist Schriftstellerin und Studentin. Sie schließt derzeit ihr Studium der Sprachwissenschaft ab und verfeinert gleichzeitig ihre Kreativität und die damit verbundenen Fähigkeiten durch die bildende Kunst: Zeichnen und Malen.