Home » Magische Rituale » 10 Möglichkeiten, die Farbe Lila in Witchcraft – Moody Moons zu verwenden

10 Möglichkeiten, die Farbe Lila in Witchcraft – Moody Moons zu verwenden

Dieser reiche, exquisite Farbton, die Farbe des Königtums, der Magie und der göttlichen Einsicht, malt jedes magische Ritual mit einem Hauch mystischer Anziehungskraft.

Von blumigen Feenkuchen bis hin zu verzaubertem Mondwasser: Hier sind zehn kreative Möglichkeiten, um das Geheimnis des Purpurs in Ihr Handwerk zu bringen.

10 magical ways to use purple in witchcraft.jpg

Tragen lila während eines spirituellen Fastens . Lila fördert die spirituelle Entschlossenheit. Das Tragen von Purpur während eines schnellen oder anderen persönlichen Entzugs stärkt den Willen und erinnert uns daran, Energie aus der grenzenlosen Quelle unserer höheren Kraft zu ziehen.

Verwendung ( essbar!) lila Blüten in Feenkuchen . Lila bedeutet die Welt des Unsichtbaren. Fügen Sie im späten Frühling und Frühsommer lila Blüten hinzu, die Kuchen für die Waldgeister anbieten.

Vergessen Sie nicht den „Duft von Purpur“. Ätherische Öle aus lila Blüten wie Violett und Lavendel verströmen den „Duft von Purpur“. Verbrenne diese Öle, salbe Kerzen damit oder füge sie in Beutel für tiefe Meditation, psychische Bewusstseinszauber und Traumarbeit ein.

Verbrenne lavendelfarbene Kerzen in Zaubersprüchen für Anmut, Schönheit und Witz. Am gerechteren Ende des Spektrums ergänzen blasse Lavendeltöne die „zarte“ Seite der Weiblichkeit.

Verwenden Sie ein lila Altartuch unter Ihren Wahrsagewerkzeugen. Diese Farbassoziation mit dem psychischen Bewusstsein macht es zu einem idealen Farbton zum Werfen von Runen, zum Beobachten oder Lesen von Tarotkarten.

Lagern Sie Traumöle in lila Flaschen. Für diejenigen unter Ihnen, die Traumarbeit lieben, in Betracht ziehen Bewahren Sie Ihre Traumöle, Kissensprays oder losen Traumweihrauch in lila Flaschen auf, um sie in ihre wunderliche Energie zu tauchen.

Malen Sie die Wände Ihres heiligen Raumes lila. Wenn Sie Glück in einem ganzen Raum für Ihren heiligen Raum haben, ziehen Sie die kühne Farbwahl von Lila für die Wände in Betracht, um ihn in spiritueller Energie zu versiegeln. Fühlen Sie sich nicht so mutig? Malen Sie eine kleine Leinwand mit Ihrem Geburtszeichen in Lila und verwenden Sie sie dann als Altarbild.

Zeichnen Sie Ihre innere Königin. Erinnern Sie an die Kraft der langjährigen Verbindung der Farbe mit dem Adel und verwenden Sie Purpur in Ritualen, um Ihr berühmtes inneres königliches Selbst zu beschwören.

Lerne dein lila Chakra kennen. Viele geführte Meditationen konzentrieren sich auf das Öffnen der Chakren. Nehmen Sie sich Zeit, um das lila Chakra zu erforschen und herauszufinden, was Sie tun können, um diesen bösen Jungen weit aufzubrechen.

Fügen Sie Ihrer nächsten Charge lila Edelsteine ​​hinzu von Mondwasser . Die meisten von uns haben gehört, dass ein Stück Amethyst in Ihrem Tarot- oder Runentasche sie mit allerlei intuitiver Güte auflädt. Warum fügen Sie dies nicht aus demselben Grund Ihrer monatlichen Menge Mondwasser hinzu?