Home » Magische Rituale » 10 Möglichkeiten, Eier in Hexerei zu verwenden – Moody Moons

10 Möglichkeiten, Eier in Hexerei zu verwenden – Moody Moons

Schauen Sie sich diese 10 Möglichkeiten an, Eier in Hexerei zu verwenden, um einige einzigartige Ideen zu finden, wie Sie diesen wundersamen kleinen Naturschatz in Ihr Handwerk integrieren können!

Von römischen und griechischen Bestattungsriten bis zur Geburt des hinduistischen Gottes Brahma spielt das Ei eine wichtige Rolle in der religiösen Folklore und in spirituellen Traditionen auf der ganzen Welt.

Für viele moderne Heiden symbolisiert das Ei das Frühlingsäquinoktium und die Erneuerung des Lebens in der natürlichen Welt.

Läuten Sie die frischeste Jahreszeit mit einer dieser kreativen Ideen ein, um Eier in Ihrem spirituellen Leben zu verwenden!

How to use eggs in witchcraft.

Ein klassisches Symbol für Fruchtbarkeit und Fülle. Ein vergrabenes Ei in Ihrem Frühlingsgarten segnet die Ernte für einen fruchtbaren Ertrag. Es hilft, dass es auch ein ausgezeichneter Dünger ist!

Ob Sie es glauben oder nicht, Eierschalen sind ausgezeichnete Kerzengefäße. Verwenden Sie natürliches Bienenwachs und einen Docht aus Baumwolle. Sie sind außerdem zu 100% biologisch abbaubar. Eine schöne Ergänzung zu Ihrem Ostara-Altar oder für ein Fruchtbarkeitsritual.

Versuchen Sie was?

Diese traditionelle Methode der Wahrsagerei nimmt meistens verschiedene Formen an Häufig geht es darum, ein Eiweiß in kochendes Wasser zu werfen und dann die Form zu lesen, die es als Omen annimmt.

Unter anderen berühmten Beispielen behaupteten die Ankläger derjenigen, die in den Hexenprozessen von Salem hingen göttlich mit Ovomantie.

Wählen Sie eine Farbe, die Ihrem Zauber entspricht (wie Grün für Fülle) und versuchen Sie , Eier auf natürliche Weise zu färben How to use eggs in witchcraft. mit Küchenabfällen wie roter Zwiebelschale, Rotkohl, Kurkuma, Kaffee oder Spinat.

Fühlen Sie sich emotional ein wenig unter dem Wetter? Versuchen Sie dieses befreiende Ritual. Schreiben Sie ein Wort oder Symbol auf ein rohes Ei, das Ihre Frustration, Traurigkeit oder Trauer darstellt. Gehen Sie zum Rand eines fließenden Wassers und werfen Sie das Ei gegen einen Flussfelsen. Beobachten Sie, wie der Inhalt ins Wasser abfließt. Geh weg und schau nicht zurück.

Eier symbolisieren Erneuerung, Wiedergeburt und Ewigkeit. Ein Eiweiß, einen Spritzer frischen Zitronensaft und ein wenig Honig verquirlen und dann auf das Gesicht auftragen. Fragen Sie nach einer Hautmaske. Schließe deine Augen und meditiere über die Manifestation ewiger Schönheit.

Mein Zirkel tat dies jedes Mal in Ostara! Schreiben Sie einen Wunsch auf ein hart gekochtes Ei und lassen Sie es dann als Opfergabe im Wald oder in der Natur. Spaß auch für Kinder!

Die Griechen und Römer ließen Eier in Gräbern oder in der Nähe von Grabstätten, um das Leben nach dem Tod zu symbolisieren.

Eine Reihe anderer Kulturen Nehmen Sie Eier in ihre Bestattungsriten auf, einschließlich der jüdischen Tradition, hart gekochte Eier während der Trauerzeit zu essen, um das Leben und die Widerstandsfähigkeit zu bekräftigen.

Lassen Sie Eier am Grab eines geliebten Menschen, um sie zu segnen ewiges Leben und heilen trauernde Seelen.

Eier verkörpern ein offensichtliches Sonnensymbol. Schließen Sie sie in Sonnenmagie oder in Zaubersprüche ein, die Sie mit kosmischem Licht erfüllen möchten.

Fügen Sie Eier in Küchenhexenrezepte für Fülle, Fruchtbarkeit oder zur Feier des Frühlingsäquinoktiums ein. Werde kreativ! Rühre sie, koche sie, teufle sie oder backe sie in Quiches. Iss Eier und frühstücke am Vorabend des Frühlingsäquinoktiums zum Abendessen, um Ostara auf traditionelle Weise zu feiern.

Quellen:

Folklore Donnerstag

Huffington Post

Quora

Wikipedia