Home » Weiße magie » 10 nützliche Wege, um sich von einem Scheitern zu erholen

10 nützliche Wege, um sich von einem Scheitern zu erholen

Foto von Oleksandr Pidwalnyi

Das Leben ist ziemlich unberechenbar. Manchmal denken wir, wir wüssten, was wir tun oder wohin wir gehen, und dann beschließt das Leben plötzlich, dir einen Curveball zuzuwerfen. Ihr Partner verlässt Sie plötzlich, Sie werden von Ihrem Job gefeuert oder es scheint, als könnten Sie einfach keine Pause einlegen. Aber das ist in Ordnung, denn im Folgenden finden Sie zehn nützliche Möglichkeiten, wie Sie sich von diesen Fehlern erholen können:

1. Denken Sie nicht darüber nach.
Gib dein Bestes, um es zu versuchen und nicht zu viel darüber nachzudenken. Es mag für Sie schwierig sein, dies zu tun, besonders wenn die Situation einen großen Einfluss auf Ihr Leben hat, aber Sie können zumindest versuchen, all diese Energie für positivere Dinge zu nutzen.

Darüber nachzudenken oder schlimmer noch, zu viel darüber nachzudenken, wird dir nicht gut tun. Hör auf, dich mit all dieser negativen Energie zu bestrafen. Wenn Sie sich nicht aufrappeln und weiterziehen, bleiben Sie am selben Ort.

2. Verstehe, dass alle scheitern.
Denken Sie daran, dass jeder Fehler macht. Der Weg zum Erfolg ist kein kurzer und langgezogener Weg. Es ist kurvig, holprig und oft weißt du nicht einmal, wohin du gehst! Denken Sie immer daran, dass es möglich ist, zu scheitern. Der beste Schritt ist, weiter voranzukommen.

Akzeptieren Sie Ihr Scheitern und nehmen Sie es als Herausforderung und nicht als Hindernis. Denken Sie darüber nach, wenn Sie weinen und jedes Mal aufgeben, wenn Sie ein kleines Stolpern machen, dann könnten Sie das Rennen nicht beenden. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen.

3. Betrachten Sie es positiv.
Es könnte Ihnen schwer fallen, dies zu tun, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass das Leben um Sie herum zusammenbricht. Aber es ist wichtig, positiv zu denken und immer auf die besseren Dinge im Leben zu hoffen. Wenn Sie die Silberstreifen in jeder Situation sehen, werden Sie sich nie niedergeschlagen fühlen und immer in der Lage sein, aufzustehen.

Umgeben Sie sich mit Positivität oder Dingen, die Sie glücklich machen. Denken Sie daran, dass das Leben trotz seiner harten Realität schön sein kann. Denken Sie darüber nach, wenn Sie jetzt den Tiefpunkt erreicht haben, gibt es von hier aus keinen anderen Weg als nach oben.

LESEN SIE AUCH: Wie man optimistischer und positiver im Leben ist

4. Scheuen Sie sich nicht, es herauszuschreien.
Haben Sie niemals Angst, emotional zu werden und es herauszuschreien. Es herauszuschreien ist eine der besten Möglichkeiten, all deine aufgestauten Frustrationen abzubauen. Finden Sie Freunde, denen Sie wirklich vertrauen können und die Sie unterstützen, erlauben Sie sich, sich auf die Schulter eines anderen zu lehnen. Versuchen Sie nicht, die Last alleine zu tragen.

Wenn du lieber alleine bist, tu es trotzdem. Weinen ist nichts, wofür man sich schämen muss. Egal, ob Sie ein Mann oder ein Mädchen sind, es ist völlig normal zu weinen, wenn Sie versagen. Es ist kein Zeichen von Schwäche, sondern zeigt, wie stark Sie sind, nachdem Sie Ihre Tränen weggewischt und sich darauf vorbereitet haben, wieder in Bewegung zu kommen.

5. Reflektieren Sie Ihr Versagen.
Eine der besten Möglichkeiten, sich von einem Misserfolg zu erholen, besteht darin, über Ihre Situation nachzudenken. Stellen Sie sich einige Fragen: „Wo habe ich einen Fehler gemacht?“ oder „Welche Faktoren habe ich nicht berücksichtigt?“ Einen Schritt zurückzutreten und zu versuchen, das Gesamtbild zu betrachten, hilft immer dabei, die kleinen Dinge zu lokalisieren, die uns davon abgehalten haben, die Dinge auf unsere Weise zu tun.

Reflexionen sind eine gesunde Art, sich selbst zu überprüfen. Die Weigerung, über die eigenen Handlungen nachzudenken, kann ihn oder sie daran hindern, die eigentliche Wurzel des Problems anzugehen. Zögern Sie also nicht und stellen Sie sich den möglichen Gründen für das Scheitern.

6. Raum für Selbstverbesserung schaffen.
Nachdem Sie über Ihre Handlungen nachgedacht haben, tun Sie, was Sie können, um daraus zu lernen. Es gibt immer Raum für Selbstverbesserung. Wenn Sie wissen, was Ihre Fehler sind, können Sie vermeiden, sie zu wiederholen und sich so verbessern.

Wie die Leute sagen, hört man nie wirklich auf zu lernen. Dasselbe gilt für dich selbst, du hörst nie auf, etwas über dich zu lernen. Suche nach Bereichen in dir, von denen du denkst, dass sie ein wenig repariert werden müssen. Kenne deine Schwächen und wandle sie in deine größten Stärken um.

7. Suche Liebe und Unterstützung.
Auf jedem Weg, den eine Person einschlägt, ist es immer wichtig, Freunde und Familie zu haben, die Sie von ganzem Herzen unterstützen und lieben. Sie sind die Hände, die Ihren Rücken zu Ihrer Erfolgsreise führen. Sie sind das Fundament, auf dem Sie aufbauen.

Scheuen Sie sich nicht, Hilfe oder Unterstützung von ihnen zu suchen, wenn Sie ins Stolpern geraten, denn das ist ihre Aufgabe. Jemanden zu unterstützen bedeutet auch, sein Trost zu sein, wenn die Dinge nicht so laufen, wie er es erwartet. Scheuen Sie sich also nie, nach Händen zu greifen, die fürsorglich und bereit sind, Ihnen zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen.

8. Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.
Wie ein weiser Spruch sagt: „Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere“, also betrachte dies nicht als eine verpasste Gelegenheit, sondern als ein Pfeilzeichen, das dich auf einen anderen Weg weist. Das Leben steckt voller Überraschungen und ist oft unberechenbar, es braucht viel Mut, es zu leben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie das Gefühl haben, nicht zu wissen, wohin Sie gehen. Sie werden schließlich dort ankommen.

Alles ist eine Chance, wenn Sie sich in die richtige Einstellung versetzen. Ein Misserfolg ist eine Gelegenheit, es besser zu machen oder einen anderen Weg zu suchen. Denken Sie daran, dass der Weg wichtiger ist als das Ziel.

9. Geben Sie Ihr Bestes, um weiterzumachen.
Wie es in jedem Aspekt des Lebens ist, tun Sie Ihr Bestes, um davon wegzukommen. Ob es sich um eine gescheiterte Beziehung oder ein geschäftliches Unterfangen handelt, es gibt keinen anderen Weg als vorwärts. Wenn Sie sich zu sehr damit befassen, werden Sie nirgendwo hinkommen, außer an derselben Stelle, an der Sie sich befinden.

Weitermachen ist eine gesunde Art, mit Misserfolgen umzugehen. Erlaube ihr nicht, jeden Gedanken und dein Sein zu verzehren. Wenn Sie sich für einen Versager halten, werden Sie niemals etwas anderes erreichen.

10. Nimm es als Herausforderung.
Genau wie in Videospielen muss jeder Held gegen die Monster kämpfen, um die Belohnung zu erhalten. Wenn Sie Ihre Misserfolge als Herausforderungen sehen, hilft Ihnen das, eine bessere Lebenseinstellung zu haben. Diese Misserfolge sind Ihre Sprungbretter zu Ihrer Belohnung.

Mit jedem Schritt, den du machst, und jeder Herausforderung, die du meisterst, kommst du deinem Ziel jeden Tag näher. Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus!

Es ist völlig normal, hin und wieder zu stolpern. Der Weg zum Erfolg eines jeden Menschen ist weder ein gerader Weg noch eine lustige Fahrt, sondern dornig, krumm und manchmal hat man keine Ahnung, wohin man geht. Oft stolpern Sie über einen Felsen, stürzen und scheitern. Aber das ist in Ordnung, das Wichtigste ist, dass Sie wissen, wann Sie aufstehen, den Schmutz wegtupfen und weitermachen müssen.

LESEN SIE AUCH: 30 Möglichkeiten, sich selbst zu vergeben und die Vergangenheit hinter sich zu lassen

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

Carisha lebt für das Schreiben und Malen. Wenn sie keines von beidem tut, sieht man sie am ehesten, wie sie streunende Hunde streichelt oder in hochmodischen Stiefeln zur Arbeit fährt.