Home » Weiße magie » 10 Tipps gegen Lernfaulheit

10 Tipps gegen Lernfaulheit

Eines der Dinge, die ein Student, egal ob er bereits einen Master-Abschluss hat oder noch Fünftklässler ist, erlebt, ist der Kampf gegen die Faulheit beim Lernen. Es ist die Zeit, in der du tonnenweise Schularbeiten zu erledigen hast, aber keine Lust dazu hast. Faulheit hält uns davon ab, wichtige Aufgaben zu erledigen, und sie könnte unser Studium behindern. Wenn es so weitergeht, wird es zu einer Gewohnheit, die sich negativ auf Ihre Noten oder schlimmstenfalls auf Ihre zukünftigen Bemühungen auswirken könnte. Klingt schrecklich oder? Aber dann können Sie es wie jede andere Sache loswerden. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen könnten, Lernfaulheit zu überwinden:

1. Seien Sie an einem bequemen Ort.

Eine Sache, die helfen könnte, Faulheit zu bekämpfen, ist die Suche nach einem guten Standort. An einem bequemen Ort zu sein, sei es in Ihrem Lieblingscafé oder einfach in Ihrem eigenen Schlafzimmer, das frei von Ablenkungen ist, kann Ihnen helfen, Ihren Geist zu entspannen und sich auf das Lernen zu konzentrieren.

2. Erstellen Sie einen Studienplan.

Ein Studienplan hilft Ihnen dabei, Ihre Aufgaben besser zu organisieren und nachzuverfolgen. Erstellen Sie einen Zeitplan, in dem Sie einen Zeitplan für ein bestimmtes Thema und andere zu erledigende Aufgaben festlegen. Listen Sie Ihre fälligen Aufgaben auf und ordnen Sie sie wie einen Kalender an. Auf diese Weise könnte es Ihnen helfen, Prioritäten zu setzen und es rechtzeitig zu erledigen.

3. Machen Sie einen Schritt nach dem anderen.

Wenn Sie Schritt für Schritt handeln, können Sie die Faulheit besiegen. Größere Aufgaben in kleinere Aufgaben aufzuteilen hilft dir, Stress zu vermeiden. Dadurch werden Ihre Aufgaben viel überschaubarer. Das Erledigen einer Unteraufgabe dient als Motivation für Sie, andere Unteraufgaben fortzusetzen, und hilft Ihnen so, Ihre Gesamtaufgabe bequemer zu erledigen.

4. Erstellen Sie eine To-do-Liste.

Es gibt Zeiten, in denen Sie wegen so vieler Dinge, die Sie erledigen müssen, genau wie die Vorbereitung auf wichtige Prüfungen, den Überblick über andere Dinge verlieren, die erledigt werden müssen. Sie könnten eine To-Do-Liste mit nur einem Stück Haftnotiz erstellen, da es praktisch ist und Sie es überall platzieren können. Wenn Sie eine To-Do-Liste platzieren, an der Sie sie jedes Mal sehen können, können Sie sich daran erinnern, was als Nächstes zu tun ist. Das Erstellen einer To-Do-Liste hilft Ihnen auch dabei, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren, insbesondere wenn Ablenkungen gleich um die Ecke sind.

5. Entfernen Sie alle Ablenkungen.

Wenn du beim Lernen abgelenkt bist, wirst du fauler. Es ist besser, alle Ablenkungen wie das Ausschalten Ihres Fernsehers oder Ihrer Internetverbindung loszuwerden oder einfach Ihr Telefon auf lautlos zu schalten, oder Sie könnten sogar Ihren Mitbewohner oder Familienmitglied bitten, Ihnen Privatsphäre zu gewähren. Denken Sie daran, dass die Vermeidung dieser Störungen Ihnen hilft, sich zu konzentrieren und effektiv zu lernen.

6. Motivation finden.

Einer der Hauptgründe, warum viele Studenten lernfaul sind, ist mangelnde Motivation. Motivation zu finden hilft dir, dich zu konzentrieren und über die Vorteile nach dem Lernen nachzudenken, genauso wie eine Prüfung zu bestehen und gute Noten oder Anerkennung von deinem Lehrer zu bekommen, oder du wirst von dem süßen Mädchen bemerkt, in das du verknallt bist, wenn du die perfekte Punktzahl hast. Visualisieren Sie sich nach dem Lernen und denken Sie an das positive Ergebnis. So könnten Sie effektiv studieren, da Sie bereits den Willen haben, etwas zu leisten.

7. Denken Sie über die Folgen nach.

Der Gedanke an die positiven Ergebnisse des Studiums kann eine Motivation für eine Person sein, ein Studium zu beginnen. Wenn Sie diese Art von Motivation in Ihrem Kopf haben, aber immer noch nicht die Willenskraft haben, es zu beginnen, und Faulheit Sie immer noch dominiert, wie wäre es, es andersherum zu versuchen? Denken Sie nicht über die Vorteile des Studiums nach, sondern über die Folgen, wenn Sie nicht studieren. Möglicherweise haben Sie eine schlechte Note und müssen das gleiche Fach erneut aufnehmen. Es klingt schrecklich. Also haben Sie dies als Motivation aufzustehen, die Seiten Ihrer Notizbücher umzublättern, zu lesen und zu lernen.

8. Erledige einfachere Aufgaben.

Eine Sache, die beim Lernen ein Problem sein könnte, ist eigentlich, wie man es anfängt. Sie neigen dazu, mit größeren Aufgaben überfordert zu sein und wissen, wie Sie sie rechtzeitig beginnen und beenden können. Nehmen Sie es einfach. Üben Sie nicht zu viel Druck auf sich selbst aus, da dies zu Ihrer Faulheit beitragen könnte. Dieses Gefühl, wenn man aufgeben möchte, obwohl man noch nicht am Anfang steht. Überwinde sie, indem du mit einfacheren Aufgaben beginnst. Fangen Sie zum Beispiel an, Themen zu einem bestimmten Thema zu studieren, das Ihnen leichter fällt. Sobald Sie das Studium dieses Themas erfolgreich abgeschlossen haben, werden Sie das Selbstvertrauen haben, zu schwierigeren überzugehen.

9. Diszipliniere dich.

Das ist das Wichtigste. Der Schlüssel, um deine Faulheit zu besiegen, ist, dich selbst zu disziplinieren. Um etwas erfolgreich zu erreichen, müssen Sie nur bestimmte Gewohnheiten oder Verhaltensweisen beenden. Wie beim Lernen müssen Sie nur mit bestimmten Dingen aufhören, die Sie ablenken und Ihren Fokus verlieren könnten, und anfangen, Dinge zu tun, die dazu beitragen könnten, gute Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie sich leicht von Geräten ablenken lassen, legen Sie sie während des Lernens weg. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, damit Sie sich beim nächsten Lernen daran gewöhnen. Denken Sie daran, dass diese kleinen Opfer in Zukunft großartige Ergebnisse haben werden.

10. Belohnen Sie sich.

Faulheit zu überwinden ist wirklich ein Kampf, also belohnen Sie sich jedes Mal, wenn Sie es schaffen. Wenn Sie zum Beispiel 20 Minuten lang lernen oder eine Aufgabe ohne Unterbrechung erledigen, gönnen Sie sich etwas Leckeres, sei es Ihre Lieblingstafel Schokolade oder Ihr Lieblingseis. Dies wird Ihnen helfen, eine Denkweise aufzubauen, dass Anstrengungen zu positiven Ergebnissen führen.

Faul zu sein beim Lernen ist eine normale Sache. Jeder erlebt es, besonders wenn es viel zu lernen gibt und man nicht weiß, wo und wie man anfangen soll. Egal, ob es sich um eine große Prüfung oder ein kleines Quiz handelt, Sie müssen es ernst nehmen. Verpflichten Sie sich, die Gewohnheit der Faulheit zu brechen. Härter arbeiten! Denken Sie daran, dass das Ergebnis umso größer ist, je mehr Sie sich bemühen.

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

7 kritische Bereiche, die vor dem College-Abschluss entwickelt werden müssen
Wachsen, gewinnen und gedeihen, während Sie Wissen und Fähigkeiten entwickeln, die ein Leben lang halten; Dies ist ein kraftvoller Kurs für College-Studenten, die danach streben, sich so weiterzuentwickeln, dass sie während des Studiums und danach unbestreitbar zu unvorstellbaren Erfolgen führen. Es ist das Richtige für Sie, wenn Sie es ernst meinen, die BESTE Version Ihrer selbst zu werden und während und nach dem College erfolgreich zu sein. Leitfaden für Gesundheit, Glück und Zuhause: Für junge Leute!
Um jungen Menschen zu helfen, zu lernen, wie sie eine optimale Gesundheit erreichen und das Beste aus dem Leben machen können; deckt alle Aspekte ab, die man braucht, um seine körperliche Gesundheit, Ernährung, Spiritualität, Selbstfindung, Meditation, Yoga, Tagesablauf, Denkweise und persönliche Entwicklung zu verbessern! Erstellen Sie eine einfache tägliche Erfolgsroutine, um Ihr Leben zu verändern
Wir stellen „The Amazing Routine“ vor – Steigern Sie Ihre Zufriedenheit, Ihr Selbstvertrauen, Ihren Fokus, Ihre Motivation und Ihre Kraft.

Für Sie empfohlene Bücher:

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Geschenkideen zur Selbstmotivation:

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

LESEN SIE AUCH:

9 effektive Wege, um das Aufschieben im College zu überwinden

Foto von ivxintong

Jeraldyn beginnt ihren Tag immer mit einer Tasse Kaffee. Sie ist eine Kpop-Liebhaberin und eine aufstrebende Fotografin. Und sie träumt auch davon, eines Tages um die Welt zu reisen.