Home » Weiße magie » 10 Yoga-Zitate zum Leben – Fernweh

10 Yoga-Zitate zum Leben – Fernweh

10 Yoga-Zitate zum Leben – Wanderlust Zum Hauptinhalt springen

„Jede Abkürzung ist eine Illusion.“ – TKS Desikachar ​​„Liebe erzeugt Mut, Mäßigung schafft Fülle und Demut erzeugt Kraft. Mut ohne Liebe ist brutal. Fülle ohne Mäßigung führt zu übermäßigem Genuss und Verfall. Macht ohne Demut erzeugt Arroganz und Tyrannei.“ –BKS Iyengar ​”Je weniger du dein Herz für andere öffnest, desto mehr leidet dein Herz.” –Deepak Chopra „Mach deine Übung und alles kommt.“ –Sri K Patthabi Jois ​”Der Verstand ist alles. Was glaubst Du, was Du wirst.” –Buddha​ „Bewege dich nicht so, wie die Angst dich bewegt. Bewegen Sie sich so, wie die Liebe Sie bewegt. Bewege dich so, wie dich die Freude bewegt.“ — Osho ​​”Yoga lehrt uns zu heilen, was nicht ertragen werden muss, und zu ertragen, was nicht geheilt werden kann.” –BKS Iyengar ​​„Beim wahren Yoga geht es nicht um die Form deines Körpers, sondern um die Form deines Lebens. Yoga soll nicht durchgeführt werden; Yoga muss gelebt werden. Yoga kümmert sich nicht darum, was du gewesen bist; Yoga kümmert sich um die Person, die Sie werden. Yoga ist für einen weitreichenden und tiefgreifenden Zweck konzipiert, und damit es wirklich Yoga genannt werden kann, muss seine Essenz verkörpert werden.“ — Aadil Palkhivala ​„Der Atem ist eine Wunderdroge“ – TKS Desikachar​ ​„Durch deinen Körper erkennst du, dass du ein Funke der Göttlichkeit bist.“ – BKS Iyengar