Home » Weiße magie » 10 Zeichen, dass Ihr Online-Date vertrauenswürdig ist

10 Zeichen, dass Ihr Online-Date vertrauenswürdig ist

Foto von Thomas Vanhaecht

Das 21. Jahrhundert erreicht jetzt seinen Höhepunkt, wenn es um moderne Romantik geht. Vorbei sind die langen Liebesbriefe, Brieffreundsysteme und das Hinausgehen in die physische Welt, um nach Liebe zu suchen, denn heutzutage kann die Liebe Ihres Lebens zu den vielen Namenslisten gehören, die man in den sozialen Medien finden kann.

Online-Dating ist aktiver denn je, da viele Menschen über den blauen Bildschirm nach ihren Seelenverwandten suchen. Während sich einige Dating-Fälle als Sackgassen herausstellen, kann das Treffen von Menschen online auch eine Möglichkeit sein, endlich die Person zu finden, mit der Sie für immer leben werden!

Transparenz ist sehr wichtig, wenn es um Online-Dating geht, deshalb haben wir unten die zehn wichtigsten Anzeichen aufgelistet, auf die Sie achten sollten, um zu wissen, ob Sie Ihrem Online-Date vertrauen können:

1. Er oder sie respektiert Sie.
Respekt ist die wichtigste Eigenschaft Sie sollten in Ihrem Online-Datum suchen. Er oder sie muss Sie in allen Aspekten respektieren, was bedeutet, dass die Person die Grenzen Ihrer Beziehung kennt. Einige der großen No-Gos sind: Sie in allen Social-Media-Profilen zu stalken, Sie mit Spam-Nachrichten zu belästigen oder Sie nach sehr persönlichen Informationen zu fragen.

Aber wenn Ihr Date keines der oben genannten Dinge tut und er oder sie wie eine wirklich ordentliche Person wirkt, dann gibt es keinen Grund, Alarm zu schlagen. Aber Vorsicht vor den vielen Betrügern!

2. Er oder sie verlangt kein Geld.
Dies ist eine der vielen wichtigen roten Fahnen, auf die Sie achten sollten. Wenn Ihr Online-Date Sie nicht um Geld bittet, besteht eine gute Chance, dass er oder sie vertrauenswürdig ist. Heutzutage nutzen viele Menschen Online-Dating als Gelegenheit, sich zu unterhalten und andere Leute anzuziehen, um Geld zu verdienen. Seien Sie vorsichtig mit solchen Raubtieren!

Wenn Ihr Date wirklich an Ihnen interessiert ist, würde er oder sie sich bewusst bemühen, die Person kennenzulernen, die Sie sind, und nicht, wie viel Geld Sie verdienen oder geben können. Um Geld zu bitten, ist genau dort ein Vertrauensbruch, wenn er oder sie jemals die Frage stellt, überdenken Sie die Beziehung sofort!

3. Er oder sie hat ein vollständiges Social-Media-Profil.
Wie bereits erwähnt, ist Transparenz in jeder Art von Beziehung sehr wichtig. Es ist normalerweise ein gutes Zeichen, wenn Ihr Online-Date wenige oder viele aktive Social-Media-Profile hat. Sie können ihn oder sie aufsuchen und sehen, ob die Informationen, die er oder sie gegeben hat, korrekt sind. Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie müssen ihn oder sie nicht verfolgen, um die Wahrheit zu erfahren!

Wenn Ihr Online-Date kein anderes Social-Media-Profil hat als das, das er oder sie verwendet, um mit Ihnen zu sprechen, dann ist es vielleicht wichtig, sie besser kennenzulernen. Heutzutage gibt es viele sogenannte „Poser“ im Internet, deshalb muss jeder vorsichtig sein und bestätigen, ob das Profil, mit dem er spricht, die tatsächliche und echte Person ist!

4. Er oder sie ist konsequent.
Wenn er oder sie in den Geschichten, die er oder sie teilt, konsistent ist, dann ist das ein weiteres gutes Zeichen dafür, dass Sie Ihrem Online-Date möglicherweise vertrauen können. Lügner, besonders zwanghafte, haben es schwer, mit den Lügen, die sie erzählen, konsequent zu sein. Es ist von großer Bedeutung, auf die Geschichten zu achten, die sie erzählen, oder Sie könnten nur ein Detail übersehen.

Ihr Date sollte auch in der Art und Weise, wie Sie miteinander kommunizieren, konsistent sein. Wenn er oder sie darauf besteht, während des Gesprächs die Social-Media-Plattformen zu wechseln, oder wenn er oder sie zu lange braucht, um zu antworten und Ihnen zufällig Nachrichten zu senden, dann klingt das ein bisschen faul. Vielleicht gibt es etwas, von dem Ihr Date Sie nicht wissen lassen möchte, aber denken Sie daran, dass dies nicht immer der Fall ist. Achten Sie immer auf Konsistenz in seinen oder ihren Handlungen.

5. Er oder sie erzählt von seinem oder ihrem Leben.
Ihr Online-Date muss nicht unbedingt seine tiefsten Geheimnisse mit Ihnen teilen, damit Sie ihm oder ihr vertrauen können. Aber wenn er oder sie sich wohl genug fühlt, um mit Ihnen zu teilen, können Sie sie vielleicht besser kennenlernen. Mit mehr Informationen zu Ihrem Date können Sie entscheiden, ob Sie ihnen vertrauen oder nicht.

Der Kennenlernprozess in jeder Beziehung ist riskant, aber wenn Sie sich wirklich für die Person interessieren, sollten Sie sich nach und nach öffnen können. Denken Sie auch daran, Ihrem Date einen Grund zu geben, Ihnen ebenfalls zu vertrauen – geben Sie keine seiner persönlichen Daten an andere Personen weiter!

Foto von 99mimimi

6. Er oder sie achtet auf Ihre Sicherheit.
Fürsorgliche Menschen sind meistens vertrauenswürdige Menschen. Ein Online-Date, das sich genug um Ihre Sicherheit kümmert, kann ein guter Vertrauensbeweis sein. Er oder sie kann Sie anrufen, wenn Sie nach Hause kommen, oder Ihnen eine Nachricht senden, wenn es Ihnen gut geht. Es ist für Menschen selbstverständlich, die Menschen, die sie lieben, und ihr Wohlbefinden zu überprüfen.

Obwohl dies süß sein kann, sei achtsam genug, um nicht in den süßen Reden einer anderen Person zu ertrinken. Es liegt an Ihnen, über die Aufrichtigkeit Ihrer Botschaften zu entscheiden.

7. Er oder sie hat Sie noch nie versetzt.
Wenn Ihr Online-Date Sie noch nie zuvor in einem Meeting versetzt hat, dann könnte das eine gute Sache sein! Dates, die sich nicht persönlich treffen wollen, verdienen misstrauische Köpfe. Es ist wichtig, dass Sie sich auch, wenn Sie sich online kennengelernt haben, hin und wieder persönlich treffen können.

Wenn Sie sich entschieden haben, sich zu treffen, und er oder sie Sie sitzen gelassen hat, muss Ihr Date eine wirklich, wirklich gute Entschuldigung dafür haben! Eine Notwasserung ist nicht sehr akzeptabel und ein deutliches Zeichen von Misstrauen. Sie können nicht erwarten, dass jemand, der nicht auf dem Laufenden bleiben kann, eine Beziehung aufrechterhält.

8. Er oder sie macht niemals faule Ausreden.
Dieses Zeichen ist eng mit Konsistenz verbunden. Es ist ein gutes Zeichen, wenn Ihr Online-Date niemals lahme Ausreden dafür liefert, Sie zu kontaktieren. Wenn er oder sie öfter als dir lieb ist, dann ist es vielleicht keine gute Idee, dieser Person deine Liebe und dein Vertrauen anzuvertrauen.

Wenn sich Ihr Online-Date wirklich um Sie kümmert, würde er Ihnen niemals eine Ausrede machen, geschweige denn eine sehr lahme. Er oder sie würde wissen, dass die Zeit, die Sie miteinander verbringen, entscheidend ist, um die Beziehung zu stärken.

9. Er oder sie ist bereit, sich persönlich zu treffen.
Online-Dates, die sich hinter ihren blauen Bildschirmen verstecken, ist nicht zu trauen! Auch Videoanrufe reichen nicht aus, um zu sagen, dass man der Person voll und ganz vertraut. Face-to-Face-Interaktionen sind in jeder Beziehung von Bedeutung, auch Online-Interaktionen müssen sich hin und wieder treffen.

Legen Sie ein Datum und eine Uhrzeit fest, an dem Sie sich treffen. Online-Beziehungen werden durch persönliche Treffen gestärkt. Indem Sie sie von Angesicht zu Angesicht sehen, können Sie sie besser kennenlernen, als ihnen auf einem blauen Bildschirm gegenüberzustehen.

Wenn Sie Ihr Online-Date zum ersten Mal treffen, ist es auch sicher, wenn Sie mit Ihrem Freund als drittes Rad mitkommen können. Dies ist eine wichtige Sicherheitsvorkehrung, besonders wenn Sie eine Dame sind. Ihr Freund kann Ihnen auch dabei helfen, festzustellen, ob Ihr Online-Date tatsächlich vertrauenswürdig ist oder nicht. Außerdem, wenn Ihr Online-Date Sie als Frau wirklich respektiert, wird er auch Ihre Sicherheit respektieren.

Foto von StockSnap

10. Er oder sie zeigt sich als vertrauenswürdig.
Ein Online-Date, das sich bewusst darum bemüht, dass Sie ihm oder ihr vertrauen, ist ein gutes Zeichen. Eine bewusste Anstrengung kann so klassifiziert werden, dass er oder sie sich anderen Menschen in Ihrem sozialen Umfeld vorstellt, sich die Zeit nimmt, Sie persönlich zu besuchen, oder einfach nur konsistent in seinen oder ihren Botschaften ist.

Er oder sie muss Ihnen nicht ausdrücklich sagen, dass Sie ihm oder ihr vertrauen sollen. Ihr Date kann es durch seine oder ihre Handlungen zeigen, schließlich sprechen Taten mehr als Worte.

Vertrauen ist eine Frage der Entscheidung. Ob Ihr Online-Date eines der oben genannten Anzeichen aufweist oder nicht, am Ende des Tages liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob die Person vertrauenswürdig ist oder nicht. Egal, nach wie vielen Zeichen Sie suchen, wenn Sie der Person nicht vertrauen wollen, dann würden Sie ihr oder ihr nicht vertrauen.

Bei der Liebe geht es darum, Risiken einzugehen, aber es bedeutet nicht, dumme Risiken einzugehen. Denken Sie daran, dass jede Entscheidung, die Sie treffen, ihre eigenen Konsequenzen hat. Online-Dating hat seine Risiken, aber es kann auch fruchtbar sein – denken Sie immer daran, kluge Entscheidungen zu treffen!

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

Für Sie empfohlene Bücher:

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

LESEN SIE AUCH:

Wie man ein erfolgreiches erstes Date mit jemandem hat, den man online kennengelernt hat

11 Tipps für Ihr erstes Date nach dem Online-Meeting

12 Intelligente Online-Dating-Tipps für Frauen

Carisha lebt für das Schreiben und Malen. Wenn sie keines von beidem tut, sieht man sie am ehesten, wie sie streunende Hunde streichelt oder in hochmodischen Stiefeln zur Arbeit fährt.