Home » Weiße magie » 15 Tipps für die Trennung von einem Psychopathen

15 Tipps für die Trennung von einem Psychopathen

Wenn Sie mit jemandem ausgehen, der wie ein Psychopath aussieht, suchen Sie vielleicht nach einem Weg aus der Beziehung. Vielleicht hast du erkannt, dass die Beziehung giftig ist und keine Chance hat, sich zu verbessern, aber die Trennung von einem Psychopathen kann zu einem ernsthaften Drama führen.

Ein Psychopath könnte handeln und dich nicht gehen lassen. Sie können sogar auf emotionale Manipulation zurückgreifen, um sicherzustellen, dass Sie bleiben.

Es mag quälend sein, mit einem Psychopathen Schluss zu machen, aber mit den Tipps hier kannst du den Prozess so schmerzlos wie möglich gestalten.

Was ist ein Psychopath?

Bevor Sie sich mit Tipps zum Verlassen eines Psychopathen befassen, ist es hilfreich zu erfahren, was ein Psychopath ist, damit Sie diesen Persönlichkeitstyp verstehen und wissen, wie er tickt.

Der Begriff „Psychopath“ wird typischerweise verwendet, um sich auf Personen mit zu beziehen Antisoziale Persönlichkeitsstörungeine offizielle Diagnose in der Diagnostik und Statistik Handbuch der psychischen Störungen.

Eine Person mit antisozialer Persönlichkeitsstörung neigt dazu, Gesetze zu missachten, und sie kann sich an Verhaltensweisen beteiligen, die zu Verhaftungen führen. Diese Störung ist auch verbunden mit aggressivem Verhaltenandere zum persönlichen Vorteil anzulügen und keine Reue dafür zu empfinden, andere Menschen verletzt zu haben.

Angesichts der Merkmale einer antisozialen Persönlichkeitsstörung ist es keine Überraschung, dass eine Beziehung mit einem Psychopathen ziemlich anstrengend sein kann.

Versuchen Sie auch: Ist Ihre Mutter ein Psychopathen-Quiz?

Wie bringen Psychopathen Menschen dazu, das zu tun, was sie wollen?

Wenn Sie in einer psychopathischen Beziehung sind, ist Ihnen wahrscheinlich aufgefallen, dass Ihr Partner eine Art zu haben scheint, immer das zu bekommen, was er von Ihnen will. Dies liegt daran, dass das Beziehungsverhalten von Psychopathen Lügen und Täuschung zum persönlichen Vorteil beinhaltet.

Ihr psychopathischer Partner kann Sie oder andere manipulieren, um ihren Willen durchzusetzen. Zum Beispiel können sie sich Schluchzgeschichten ausdenken, um dich dazu zu bringen, Mitleid mit ihnen zu haben und ihnen zu helfen, oder sie können übermäßig charmant sein, um dich dazu zu bringen, nette Dinge für sie tun zu wollen.

Das Problem mit psychopathischem Verhalten in Beziehungen ist, dass Psychopathen dir große Versprechungen machen oder Schluchzgeschichten erfinden, um sich durchzusetzen. Trotzdem haben sie nicht die Absicht, eine gesunde, wechselseitige Beziehung zu dir zu haben.

Ein Psychopath kann Sie dazu zwingen, ihm Geld zu geben und dann die Beziehung zu verlassen und zu verlassen, wenn er Sie nicht mehr braucht. Sie können auch lügen, um Geld aus dir herauszuholen, und versprechen, es dir zurückzuzahlen, tun dies aber nie.

Am Ende führen Lügen, Manipulation und Charme dazu, dass Psychopathen genau das bekommen, was sie wollen. Dennoch werden Psychopathen aufgrund ihrer Persönlichkeitsstörung leider nie ein schlechtes Gewissen haben, wenn sie dich benutzen und missbrauchen, um ihren Willen durchzusetzen.

Ein Psychopath kann unglaublich gefühllos sein und er wird niemals Reue für dieses Verhalten empfinden. Angesichts dieser Tatsache ist es leicht zu verstehen, warum Menschen so daran interessiert sind zu lernen, wie man eine Beziehung mit einem Psychopathen beendet.

Zeichen, dass Sie in einer Beziehung mit einem Psychopathen sind

Während einige allgemeine Symptome einer antisozialen Persönlichkeitsstörung darauf hindeuten können, dass Ihr Partner ein Psychopath ist, können einige spezifische Beziehungsverhalten darauf hindeuten, dass Ihr Partner ein Psychopath ist.

Wenn Sie daran denken, mit einem Psychopathen Schluss zu machen, würde Ihnen das Verständnis seiner Verhaltensmerkmale helfen, die Bindungen effektiver zu lösen.

Psychopathen können charmant sein. Sie wissen, wie man einen Raum bearbeitet und so ziemlich jeden für sich gewinnt, aber das ist alles Teil ihrer Manipulation. Sie müssen charmant sein, um sympathisch zu wirken. Dies versetzt sie in die perfekte Position, um Menschen auszunutzen.

Versuchen Sie auch: Warum war ich noch nie in einem Beziehungsquiz

Der eines psychopathischen Partners Mangel an Empathie macht sie emotional taub zu dem Schmerz, den sie anderen zufügen. Sie können sich auch aus der Beziehung zurückziehen, nachdem sie dir Schmerzen und Traumata zugefügt haben, und empfinden absolut keine Reue.

Wenn du in einer Beziehung mit einem Psychopathen bist, Sie werden niemals die Schuld auf sich nehmen oder für irgendetwas falsch sein. Wenn Sie sie mit etwas konfrontieren, das sie falsch gemacht haben, werden sie das Opfer spielen, Tränen vortäuschen, damit Sie Mitleid mit ihnen haben, oder sie kann die Schuld auf dich schieben.

Versuchen Sie auch: Spielt er mit mir? Quiz

Da Psychopathen Empathie fehlt, haben sie eine begrenzte Fähigkeit dazu die Bedürfnisse und Gefühle anderer verstehen Personen. Ein Psychopath wird erwarten, dass alle seine Forderungen erfüllt werden, wird es aber schwer haben, wenn Sie ihn bitten, eines Ihrer Bedürfnisse zu erfüllen, besonders wenn es im Widerspruch zu dem steht, was er will.

In einer psychopathischen Beziehung zu sein bedeutet, dass sich immer etwas unangenehm anfühlt. Ihr Partner mag übermäßig charmant erscheinen, aber tief im Inneren stimmt etwas nicht ganz mit Ihnen. Du erwischst sie vielleicht dabei, Dinge zu tun, die keinen Sinn ergeben oder nicht zu ihrem übertrieben charmanten Verhalten passen.

Um mehr über psychopathische Verhaltenszeichen zu erfahren, lesen Sie hier:

Versuchen Sie auch: Verliere ich die Gefühle für meinen Freund?

15 Schritte, um mit einem Psychopathen Schluss zu machen

Angesichts der Verhaltensweisen, die auftreten, wenn Sie in einer Beziehung mit einem Psychopathen sind, ist es in vielen Fällen notwendig, dies herauszufinden wie man die Beziehung beendet.

Forschung zeigt, dass Angst oft eine bedeutende Rolle im Funktionieren eines Narzissten spielt. Eine Trennung löst diese Angst aus, jemanden zu verlieren, und sie sind motiviert, sich zu verhalten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie den Prozess der Beendigung Ihrer Beziehung beginnen sollen, ziehen Sie die folgenden 15 Schritte in Betracht, um mit einem Psychopathen Schluss zu machen:

1. Machen Sie sich keine Vorwürfe

Wenn du erwägst, mit einem Psychopathen Schluss zu machen, wurdest du wahrscheinlich dafür verantwortlich gemacht die meisten Beziehungsprobleme. Das bedeutet, dass du wahrscheinlich Schwierigkeiten haben wirst, die Beziehung zu beenden, weil du dich vielleicht schuldig fühlst. Diese Denkweise muss aufhören, wenn man wissen will, wie man einen Psychopathen verlässt.

Es wird dir leichter fallen, loszulassen, wenn du erkennst, dass die Dinge nicht deine Schuld waren.

2. Entschuldigen Sie nicht ihr negatives Verhalten

Wenn Sie sich für das Beziehungsverhalten von Psychopathen entschuldigen, bleiben Sie vielleicht in der Beziehung und hoffen, dass sie sich ändern, wenn sich die Umstände ändern. Das hält dich in der Beziehung gefangen. Anstatt schlechtes Verhalten zu entschuldigen, erkenne es als das an, was es ist.

Versuchen Sie es auch: Quiz zur Kontrolle von Beziehungen

3. Hör auf zu glauben, dass sie sich ändern werden

Sie zögern vielleicht, herauszufinden, wie Sie einen psychopathischen Ehemann oder eine psychopathische Ehefrau verlassen können, weil sie versprechen, sich zu ändern, und Sie ihnen glauben. Verstehen Sie, dass sie einfach versuchen, Sie zu manipulieren in die Beziehung zu bleiben.

Es wird einfacher, Dinge abzubrechen, wenn Sie erkennen, dass sich ihr Verhalten nicht ändern wird.

4. Werden Sie nicht Opfer von Selbstmorddrohungen

Es mag gefühllos klingen, aber Sie können nicht bleiben, nur weil Ihr Partner mit Selbstmord droht. Eine manipulative Taktik, die ein Psychopath anwenden kann, ist die Androhung von Selbstmord, wenn Sie sagen, dass Sie möchten um die Beziehung zu beenden. Sie haben immer noch ein Recht auf Ausreise.

Die Trennung von einem Psychopathen mag aufgrund seiner manipulativen Drohungen unmöglich erscheinen, aber lass das nicht dein Leben bestimmen. Wenn Ihr Partner mit Selbstmord droht, rufen Sie die Behörden an, um einzugreifen.

Versuchen Sie auch: Hat mein Partner ein Depressionsquiz?

5. Bereiten Sie sich vor

Bevor Sie einen Psychopathen verlassen, ist es wichtig, Ihre Angelegenheiten zu regeln. Dazu gehört die Wohnungssuche, Trennung Ihrer Finanzen vom Psychopathen und einen Sicherheitsplan zu haben.

Psychopathen, die am Ende einer Beziehung verachtet werden, werden wahrscheinlich Rache suchen, was beinhalten könnte, dass sie Ihr Bankkonto leeren oder anderen Schaden anrichten. Vorbereitet zu sein verhindert, dass sie sich auf diese Weise wehren.

6. Trennen Sie sich nicht persönlich

Sobald du Pläne für die Trennung von einem Psychopathen gemacht hast, ist es wichtig, eine persönliche Trennung zu vermeiden. Denken Sie daran, dass dies keine gewöhnliche Beziehung ist wo Sie Ihrem Partner Respekt schulden.

Zu Ihrer Sicherheit ist es völlig akzeptabel, über Text abzubrechen und es dann dabei zu belassen. Wenn du versuchst, persönlich Schluss zu machen, wird der Psychopath dich wahrscheinlich manipulieren, damit du bleibst.

Versuchen Sie auch: Sollen wir das Quiz auflösen?

7. Gehen Sie völlig kontaktlos

Einer der wichtigsten Ratschläge für die Trennung von einem Psychopathen ist, den Kontakt vollständig abzubrechen. Sie versuchen vielleicht, dich von Zeit zu Zeit zu erreichen, versprechen, dass sie sich geändert haben, oder gestehen dir ihre unsterbliche Liebe.

Sie müssen die Versuche des Psychopathen, die Hand auszustrecken, ignorieren, da er dadurch glauben lässt, dass es eine Chance gibt Beziehung reparieren.

Um mehr darüber zu erfahren, was ein Narzisst tun würde, wenn Sie nicht mit ihm in Kontakt bleiben, sehen Sie sich dieses Video an:

8. Versuchen Sie nicht, Freunde zu sein

So wie es eine schlechte Idee ist, auf den Kontakt des Psychopathen zu reagieren, Der Versuch, Freunde zu bleiben, ist auch ein Fehler. Der Psychopath versucht vielleicht, dich dazu zu manipulieren, wieder in eine Beziehung einzutreten, also ist es wichtig, ihn komplett aus deinem Leben zu streichen.

Wenn Sie mit einem Psychopathen Schluss machen, gibt es keinen Raum für Sie, einen geringfügigen Kontakt mit Ihrem Ex aufrechtzuerhalten.

Versuchen Sie auch: Soll ich mit meinem Ex-Quiz befreundet sein?

9. Ignorieren Sie ihre Versuche, Sie zu verleumden

Wenn du mit einem Psychopathen Schluss machst, Sie haben ihr Ego erheblich verletzt. Als Vergeltung werden sie wahrscheinlich eine Verleumdungskampagne starten und jedem in Ihrem Leben erzählen, wie schrecklich Sie sind. Ignorieren Sie dieses Verhalten. Sie kennen die Wahrheit und sollten sich nicht gegen ihre manipulativen Taktiken verteidigen müssen.

10. Nehmen Sie sich Zeit für die Heilung

Du wirst dich wahrscheinlich sehr verletzt fühlen, selbst wenn du derjenige warst, der lernte, wie man mit einem Psychopathen Schluss macht. Das liegt daran, dass du es warst tief in Ihren Partner verliebt, auch wenn sie keine wirklichen Gefühle für dich hatten. Es ist in Ordnung, sich Zeit zu nehmen, um den Verlust zu betrauern.

Versuchen Sie auch: Soll ich mich von meinem Ehemann trennen Quiz

11. Erwägen Sie eine professionelle Intervention

Da eine Beziehung mit einem Psychopathen emotional sehr schädlich sein kann, kannst du davon profitieren, eine Beratung aufzusuchen, um deine Emotionen zu verarbeiten. Ein Berater kann Ihnen helfen, Lösungen zu finden Vermeidung einer solchen negativen Beziehung in der Zukunft.

Manchmal kann die Trennung von einem Psychopathen außer Kontrolle geraten, weil sie möglicherweise nicht gut darauf reagieren. Wenn Sie die Dinge nicht selbst bewältigen können, können Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

12. Fordern Sie Unterstützung an

Wenden Sie sich in dieser Zeit an verständnisvolle Freunde und Familienmitglieder, um Unterstützung zu erhalten. Die Chancen stehen gut, dass einige von ihnen sogar aufgegriffen haben schädliche Auswirkungen Ihrer Beziehungund sie helfen Ihnen gerne dabei, weiterzumachen und wieder glücklich zu werden.

Forschung hat gezeigt, dass verschiedene Aktivitäten als Selbstpflege eingestuft werden können, aber alle das körperliche und geistige Wohlbefinden einer Person verbessern.

Versuchen Sie auch: Wie machen Sie Wiedergutmachung in Ihrem Beziehungsquiz

13. Praktiziere Selbstfürsorge

Vielleicht machst du dich fertig, weil du dich in einen Psychopathen verliebt hast. Anstatt sich auf negative Gedanken über sich selbst zu konzentrieren, nehmen Sie sich Zeit für die Selbstfürsorge. Tun Sie Dinge, die Ihnen Spaß machen, wie z. B. eine neue Trainingsroutine zu beginnen, sich gesund zu ernähren, eine neue Sprache zu lernen oder Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen.

Wenn Sie sich um sich selbst kümmern, werden Sie feststellen, dass Sie sich besser fühlen.

14. Vermeide in Zukunft eine psychopathische Beziehung

Jetzt, da Sie über psychopathisches Verhalten in Beziehungen aufgeklärt sind, sind Sie bereit, Schritte zu unternehmen, um eine solche Beziehung in Zukunft zu vermeiden.

Denken Sie an Warnsignale, die Sie vielleicht bei Ihrem psychopathischen Partner bemerkt haben. Welche Verhaltensweisen sind Ihnen schon früh aufgefallen, die schließlich zu großen Problemen wurden? Notieren Sie sich diese Probleme damit Sie können rote Flaggen in zukünftigen Beziehungen vermeiden.

Versuchen Sie auch: Beziehungstest-Quiz – Welche Art von Beziehung werden Sie haben

15. Verstehe, dass du einer gesunden Beziehung würdig bist

Sobald Sie längere Zeit in einer Beziehung mit einem Psychopathen verbracht haben, sind Sie wahrscheinlich ein reduziertes Selbstwertgefühl haben. Ihr Partner hat Sie wahrscheinlich für alle Probleme in der Beziehung verantwortlich gemacht, Sie verletzt und keine Reue gezeigt.

Diese können dir das Gefühl geben, dass dich niemand jemals lieben wird, oder du wirst es nie tun eine gesunde Beziehung haben. Hör auf, dir das einzureden. Du warst der Opfer einer missbräuchlichen Beziehungaber du hast es nicht verdient.

Sie können und werden jetzt eine gesunde Liebe finden, da Sie wissen, wie Sie psychopathisches Verhalten erkennen und vermeiden, sich in Zukunft mit diesen Personen zu beschäftigen.

Zusammenfassen

Eine Beziehung mit einem Psychopathen bringt erhebliche Herausforderungen mit sich. Jemand, der ein Psychopath ist, wird…