Home » Weiße magie » 2022 Black Moon Spirituelle Bedeutung und schöne Ritualideen

2022 Black Moon Spirituelle Bedeutung und schöne Ritualideen

Der Schwarze Mond wird mit Mysterien in Verbindung gebracht und oft mit dunkler oder negativer Energie verwechselt, aber was ist die spirituelle Bedeutung eines Schwarzen Mondes?

Lassen Sie uns die spirituelle Bedeutung des Schwarzen Mondes erkunden und was er für Sie bedeutet!

Ich habe einen Leitfaden zur Mondmagie erstellt, der jeden monatlichen Vollmond enthält, komplett mit seiner Bedeutung und wie Sie feiern können. Sie können die vollständige Serie am Ende dieses Beitrags ansehen.


Bitte beachten Sie, dass ich alle Anstrengungen unternehme, um sicherzustellen, dass diese Informationen aufgrund meiner eigenen Erfahrungen und von mir korrekt und genau sind Verweisen auf Quellen in diesem Artikel.

Beiträge auf dieser Website können Affiliate-Links enthalten, die es mir ermöglichen, eine kleine Provision von den von Ihnen getätigten Einkäufen zu verdienen (ohne zusätzliche Kosten für Sie!)

Was ist ein schwarzer Mond?

Ein schwarzer Mond ist ein moderner Begriff und dem sehr ähnlich Definition eines blauen Mondes ist aber mit zwei verbunden neue Monde innerhalb einer bestimmten Zeit (siehe Definitionen unten) anstelle von zwei Vollmonden.

Während ein Schwarzer Mond kein astronomischer Begriff ist, wird er von denen gefeiert, die sich für Naturspiritualität interessieren (Heiden, Hexen usw.). Die spirituelle Bedeutung eines Schwarzen Mondes ist mit Wohlstand und Glück verbunden.

Genau wie ein blauer Mond hat ein schwarzer Mond ein paar verschiedene Definitionen –

Kalender Schwarzer Mond

Ein kalendarischer Schwarzer Mond tritt auf, wenn zwei Neumonde im selben Kalendermonat erscheinen. Dies ist die am weitesten verbreitete Bedeutung eines Schwarzen Mondes.

Saisonaler schwarzer Mond

Ein saisonaler schwarzer Mond tritt auf, wenn es in einer bestimmten Jahreszeit einen zusätzlichen Neumond gibt durch die Äquinoktien und Sonnenwenden. Immer wenn es vier Neumonde in einer Jahreszeit gibt, die dritte gilt als Schwarzer Mond.

Februar Schwarzmondmonat

Da ein Mondmonat oder -zyklus 29,53 Tage dauert und der Februar nur 28 – 29 Tage dauert, können dadurch zwei Ereignisse entstehen. Die erste betrifft den Februar keinen Neumond habenund Januar und März hätten zwei Neumonde.

Das zweite Ereignis betrifft den Februar keinen Vollmond habenund Januar und März hätten zwei Vollmonde.

Diese beiden Ereignisse schaffen einen Black Moon Month für den Februar.

Wann tritt ein schwarzer Mond im Jahr 2022 auf?

Drei schwarze Monde finden im Jahr 2022 statt, wobei das erste am stattfindet 31. Januar 2022. Dies ist ein kalendarischer schwarzer Mond, da im Januar zwei Neumonde auftreten.

Im Jahr 2022, dem Monat der Der Februar ist ein Schwarzmondmonat da es in diesem Monat keinen Neumond gibt. Laut Time and Date tritt ein Black Moon Month nur etwa alle 19 Jahre auf.

Der letzte Schwarze Mond tritt auf 30. April 2022. Dies ist auch ein kalendarischer schwarzer Mond, da im April zwei Neumonde auftreten. Es wird auch eine partielle Sonnenfinsternis geben!

Spirituelle Bedeutung und Absichten des Schwarzen Mondes

Schwarze Monde sind eine einzigartige und magische Zeit, weil sie seltener auftreten. Einige Leute glauben sogar, dass Schwarze Monde eine stärkere und mächtigere Zeit für magische Rituale bieten.

Schwarze Monde sind intensivierte Neumonde und sie sind wunderbar für Manifestationen, Kreativität, neue Chancen und Gelegenheiten. Jetzt ist die Zeit, in deine Kraft und dein Selbst vorzudringen. Eine spirituelle Bedeutung des Schwarzen Mondes ist eine ausgezeichnete Zeit, um Absichten und Manifestationen festzulegen.

Der Schwarze Mond ist eine Zeit erhöhter Intuition, spirituellen Wachstums und Selbstbewusstseins. In dieser Zeit können Sie sich mit Ihrer höheren Macht verbinden und Klarheit über Ihren Lebenszweck gewinnen.

Erlaube dir, dich zu entspannen, loszulassen und neue Möglichkeiten und Erfahrungen in dein Leben zu lassen. Schwarze Monde zeigen Ihnen, was nicht mehr wichtig ist, damit es weggeschnitten werden kann. Auf schwarze Monde folgt normalerweise ein Neuanfang.

Was ist der Unterschied zwischen einem Schwarzmond, Neumond und einem Dunkelmond?

Ein dunkler Mond geschieht etwa zwei Tage vor Neumond, wenn der Mond nicht beobachtbar und der Nachthimmel völlig dunkel ist.

Ein Neumond ist der Beginn eines neuen Mondzyklus und wird durch das Erscheinen der dünnsten Sichel am Nachthimmel gekennzeichnet.

Ein schwarzer Mond ist, wenn zwei neue Monde innerhalb einer bestimmten Zeit stattfinden (siehe Definitionen oben).

Black Moon-Korrespondenzen

Die spirituelle Bedeutung des schwarzen Mondes kann für jeden unterschiedlich sein, abhängig von seiner eigenen persönlichen Reise, und es kann Ihnen helfen, Lektionen zu sehen, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie existieren.

Spirituelle Bedeutung und Absichten des Schwarzen Mondes

GlückWohlstandGlückKreativitätNeue Möglichkeiten

Kristalle

Alle Kristalle, die mit den oben genannten Absichten verbunden sind, einschließlich –

PyritCitrinGrüner Aventurin

Black Moon Journal fordert zur spirituellen Bedeutung auf

Welche Aktivitäten und Menschen lassen dich höher schwingen? Inwiefern fühlst du dich wohl?Erstelle eine Liste mit mindestens 10 Dingen, für die du dankbar bist und wie sie dich zum Lächeln bringen.Auf welche Zukunftspläne freust du dich?Lebst du dein Leben in vollen Zügen? Warum oder warum nicht? Welche Handlungen können Sie fortsetzen oder ändern? In welcher Lebensphase befinden Sie sich? Das Leben ist lang und du hast noch so viele Jahre! Was wirst du mit ihnen machen?

Ideen für das Ritual des Schwarzen Mondes

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie sich im Jahr 2022 wieder mit der spirituellen Bedeutung von Black Moon verbinden und neu ausrichten können!

Kreativität und Selbstreflexion

Wie hast du deine Kreativität in letzter Zeit zum Ausdruck gebracht? Lassen Sie unnötige Verpflichtungen los und tauchen Sie voll und ganz in kreative Projekte ein, die Sie in diesem Moment voll und ganz präsent sein lassen.

Starten Sie ein neues Kunstprojekt, basteln Sie mit den Jahreszeiten, im Garten oder was auch immer Ihre Lieblingsbeschäftigung ist!

Da ein schwarzer Mond eine Zeit der Selbstreflexion ist, verwenden Sie einige der oben genannten Schreibanregungen, um Tagebuch zu führen. Versuchen Sie für eine unterhaltsame Wendung, sie zu beantworten, indem Sie eine Kunstjournalseite erstellen. Verwenden Sie keine Worte, nur Bilder und Farben.

Schwarzes Mondwasser

Erschaffe Mondwasser indem Sie Wasser in ein Einmachglas oder Glasgefäß Ihrer Wahl gießen und es unter den Schwarzen Mond stellen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie den Mond nicht sehen können; seine magische Energie ist immer noch da.

Verwenden Sie Ihr Mondwasser für alles, was mit den oben genannten spirituellen Absichten korreliert. Wenn Sie nach Ideen suchen, hier ist eine Liste mit 50 kreativen Möglichkeiten, Mondwasser zu verwenden.

Ritual zur Befreiung des Schwarzen Mondes

Sitzen Sie draußen oder neben einem offenen Fenster und suchen Sie sich einen ruhigen und friedlichen Ort, an dem Sie nicht gestört werden.

Machen Sie es sich in jeder Position bequem, in der Sie frei und bequem atmen können. Entspannen Sie sich und zentrieren Sie sich. Schließe deine Augen, wenn du möchtest, und werde dir deiner Energie und deines Raums bewusst.

Zünden Sie einen Kegel oder ein Stäbchen Ihres Lieblings-Räucherstäbchens an. Wählen Sie einen Duft, der Ihnen Glück, Freude und ein Gefühl der Ruhe bringt.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über die spirituelle Bedeutung eines Schwarzen Mondes nachzudenken. Jetzt ist wirklich eine Zeit des Glücks, der positiven magischen Energie und des Schwungs. Es gibt keinen Platz für Negativität, unerwünschte Gewohnheiten oder einschränkende Überzeugungen.

Beobachten Sie, wie der Rauch um Sie herumwirbelt und davonschwebt. Stellen Sie sich vor, was auch immer Sie freisetzen möchten, es schwebt weit weg zusammen mit dem Rauch. Spüre, wie es deinen Körper verlässt und lass es frei gehen.

Während Sie den Weihrauch vollständig abbrennen lassen, denken Sie an all die Dinge, für die Sie in Ihrem Leben dankbar sind. Öffne dich für alle Möglichkeiten und erstaunlichen Dinge, die kommen werden.

Danken Sie dem Schwarzen Mond für seine schöne positive Energie, während Ihr Ritual zu Ende geht. Streuen Sie Ihre Räucherasche nach draußen oder schütteln Sie sie aus dem Fenster und geben Sie der Natur etwas von Ihrer positiven Einstellung zurück.

Sie können mehr von der Full Moon-Serie hier sehen:

Ich hoffe, Sie fanden die spirituelle Bedeutung des Schwarzen Mondes hilfreich! Alles Liebe für dich und denk wie immer daran…