Home » Weiße magie » 5 Dinge, die Ihre Haustiere wissen sollen | Seele und Geist

5 Dinge, die Ihre Haustiere wissen sollen | Seele und Geist

Dachte dein Katze hat heute Morgen versucht, Ihnen etwas zu sagen (außer dass sie füttern wollten)? Margrit Coates ist ein intuitives Tier und Autorin von Kommunikation mit Tieren: Wie man sich intuitiv auf sie einstellt und teilt ihre Top-Tipps mit, wie Sie sich besser mit Ihrem Haustier verbinden können kann es heute versuchen!

Trainieren Sie die Intuition, indem Sie auf die Bauchgefühle gegenüber Tieren achten. Ein guter Anfang ist, auf deine inneren Gefühle zu hören und darauf zu reagieren

mit Tieren über dein Leben und deine Pläne zu sprechen; Die mündliche Kommunikation mit ihnen über alles und jedes hilft Ihrem Haustier, sich sicher zu fühlen

Wissen zu erlangen – lernen Sie so viel wie möglich über das Verhalten von Arten und darüber, was Tiere zum Ticken bringt. Dies hilft, Missverständnisse zu vermeiden. Berücksichtigen Sie die individuellen Wege eines Tieres

Meditieren Sie regelmäßig in Gegenwart von Tieren. Stellen Sie Ihr Herzzentrum so ein, dass Ihr Intellekt eingehende Eindrücke von ihnen nicht außer Kraft setzt

Schreiben Sie Nachrichten, Gefühlsgedanken und andere Mitteilungen Ihres Haustieres auf. Notieren Sie sich inspirierende Ideen, die Ihnen aufgrund der achtsamen Zeit, die Sie teilen, einfallen, und schätzen Sie sie

, um mehr über die Heiler der Natur zu erfahren Lesen Sie die September 2014-Ausgabe von Soul & Spirit, um die vollständige Funktion zu lesen. Vergessen Sie nicht, dass Sie die digitale Ausgabe auf iTunes, Amazon und anderen Bibliotheken herunterladen können.

Stichworte: animalintuitionMargrit Coatesnature