Home » Weiße magie » 5 Gründe, warum Sie 1111 immer wieder sehen

5 Gründe, warum Sie 1111 immer wieder sehen

Sehen Sie immer wieder die Nummernfolge 1111? Folgendes versucht das Universum Ihnen zu sagen:

Ist es nur ein Zufall, dass Sie 1111 immer wieder sehen, oder versucht das Universum, Ihnen etwas zu sagen?

Sicher nicht Zufall. Und sicherlich sagt dir das Universum etwas.

Aber nur was , genau? Warum sehen Sie diese Zahlenfolge immer wieder?

Hier sind fünf Dinge, die 1111 anzeigen kann.

1. Die Zeit ist reif, um Ihre Ziele zu manifestieren.

1111 ist eine Zahl, die sowohl stark männlich als auch stark weiblich ist: Solar und Mond, projektiv und empfänglich. Die Zahl 1 ist die universelle männliche Zahl. Die Zahl 2 (wie in zwei Sätzen von zwei Einsen) ist die universelle weibliche Zahl. Aus dieser Polarität werden alle Dinge geboren, also zeigt 11:11 die Manifestation in Form an. Zusätzlich teilt es mit, dass das Universum bereit ist zu geben (Segen), wenn Sie bereit sind, sie zu empfangen. Umgekehrt bedeutet das Sehen von 1111 auch, dass das Universum bereit ist, (Ihre Absichten) zu empfangen, wenn Sie bereit sind, sie zu geben.

Hier ist meine # 1 Geheimnis für erfolgreiche Magie und Manifestation.

2. Das himmlische Reich ist auf deiner Seite.

In The I Ging (einem alten chinesischen Orakel) bildet eine seitliche Version von 1111 – mit zwei zusätzlichen Einsen – das Hexagramm für „Creative Heaven“. Dies ist das Yang (oder männlichste) aller 64 Hexagramme im Buch und repräsentiert die göttliche Orchestrierung und eine glückverheißende Infusion göttlicher Energie in das menschliche Reich. Dies zeigt wiederum die Ausrichtung dieser Zahlenfolge mit kraftvoller göttlicher Unterstützung und Intervention.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine I-Ging-Lesung durchführen.


3. Engel sind bei dir.

Das himmlische Reich (siehe oben) ist eng mit Engeln und engelhafter Hilfe verbunden. Aber es gibt insbesondere drei Engel, die am stärksten mit 1111 verbunden sind und alle eng mit dem Akasha-Feld zusammenarbeiten, dem unsichtbaren Feld informationsreicher Energie, das allen Dingen zugrunde liegt und sie definiert. Diese Engel sind Haniel, Metatron und Sandalphon.

Haniel ist ein auf den Mond abgestimmter Engel, der gleichbedeutend mit einem hellen, reinen, himmelblauen Licht ist. Haniel ist äußerst geschickt darin, uns zu helfen, unsere Energiefelder zu klären und alte akashaische Muster zu heilen / freizusetzen.

Metatron überwacht das Akasha-Feld und ist der Engel der heiligen Geometrie, der Zahlen und des Kosmos.

Sandalphon ist Metatrons Zwilling und fungiert als irdischer Anker für Metatrons kosmische Energie.

Wenn Sie 1111 regelmäßig sehen, werden Sie es wahrscheinlich sehr hilfreich und angenehm finden Beginnen Sie mit einem oder allen dieser Engelshelfer zu arbeiten.

Hier sind 6 Möglichkeiten, um heute Engelshilfe in Anspruch zu nehmen.

4. Arbeite mit den Elementen, um Herausforderungen in Segen umzuwandeln.

Als grundlegende numerische Darstellung der Zahl 4 ist 1111 auch ein Symbol für die 4 Elemente: Erde, Luft, Feuer und Wasser. Die Tatsache, dass es in vier Teile zerlegt zu sein scheint, erinnert uns an die vier magischen Komponenten aller Dinge in der sichtbaren Welt sowie an den alchemistischen Slogan Solve et Coagula: Auflösen und Reformieren. Auf diese Weise erinnert uns 1111 daran, dass wir die Fähigkeit haben, Herausforderungen in Segen umzuwandeln und jeden Zustand zu schaffen, den unser Herz wirklich wünscht, indem wir gemeinsam mit dem Göttlichen erschaffen.

5. Pflanzen Sie die Samen Ihrer Wünsche.

Schließlich ist 1111 eine mathematische Keimform: vier grundlegende numerische Einheiten, die von Potentialität umgeben sind. Dies ist ein symbolischer Hinweis darauf, dass es an der Zeit ist, Ihre Samen (dh Wünsche und Absichten) auf dem Feld des Unendlichen zu pflanzen, um zu sehen, wie sie sprießen, Wurzeln schlagen und gedeihen.

Als nächstes zeigt dir das Universum 1111, hör auf, was du tust. Atme, kläre deinen Geist und pflanze deine Samen der Manifestation und der positiven Veränderung. Fühlen Sie sich, als wären sie bereits in Ihrer Lebenserfahrung vorhanden, und danken Sie.

Haben diese Gründe bei Ihnen Anklang gefunden? Ist jetzt alles sinnvoll, warum Sie 1111 sehen würden? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Verbunden