Home » Weiße magie » 60 starke Liebestipps für eine dauerhafte Beziehung

60 starke Liebestipps für eine dauerhafte Beziehung

Foto von Narcis Ciocan

Keine Beziehung ist perfekt. Wenn Paare jedoch nur lernen würden, die Fehler des anderen zu ertragen und bereitwillig zusammenarbeiten, dann können romantische Beziehungen Bestand haben.

Sehen Sie sich diese 60 wirkungsvollen Liebestipps an, wie Sie eine lang anhaltende Beziehung aufbauen können.

1. Machen Sie Ihre Beziehung zu einem Dreieck zwischen Gott, Ihrem Partner und sich selbst – mit Gott an der Spitze.
Eine gottzentrierte Beziehung ist selbstlos. Es wird als heilig angesehen, also würde es mit größter Sorgfalt und Respekt behandelt werden.

2. Wenn du bei den Besten landen willst, sei selbst der Beste.
Sei die Art von Person, mit der du enden willst.

3. Liebe ohne Bedingungen.
Liebe eine Person nicht, weil sie deinen Maßstäben entspricht, sondern weil sie die Person ist, die du lieben möchtest.

4. Erwarte nicht, dass dich jemand vollständig liebt, wenn du dich selbst nicht vollständig lieben kannst.
Bevor Sie Liebe in jemandem finden, lernen Sie, Probleme mit dem Selbstbild zu lösen und sich selbst anzunehmen, was auch immer Sie sind.

LESEN SIE AUCH: 40 Wege, sich selbst zu lieben

5. Gehen Sie zuerst von Ihrer Vergangenheit weg.
Verpflichte dich nicht dazu, jemanden neu zu lieben, wenn du immer noch von deiner früheren Beziehung verletzt wirst. Es ist schwer, sich zu binden, wenn die Hälfte von Ihnen wünscht, Sie wären noch mit Ihrem Ex zusammen.

LESEN SIE AUCH: 30 Möglichkeiten, sich selbst zu vergeben und die Vergangenheit hinter sich zu lassen

6. Liebe in Taten, nicht nur in Worten.
Anstatt viele Versprechungen und süße Erklärungen abzugeben, drücken Sie Ihre Liebe mehr durch Taten aus.

7. Tu deinem Partner nicht das an, was du nicht willst, dass er dir antut.
Wende die goldene Regel in deiner Beziehung an.

8. Verlieben Sie sich nicht, sondern verlieben Sie sich.
Sich zu verlieben ist meist nur ein Gefühlsausbruch und lässt nach einiger Zeit nach. Auf der anderen Seite ist die Verliebtheit besonnener und erfordert eine bewusste Anstrengung, Zeit mit der Person zu verbringen und sie zuerst kennenzulernen.

9. Denken Sie daran: Das Gehirn steht über dem Herzen – lassen Sie nicht zu, dass Emotionen Ihr Urteilsvermögen trüben.
Lassen Sie nicht zu, was Sie gegenüber der Person empfinden, Ihre Entscheidungen und Handlungen bestimmen. Denken Sie mit Weisheit klar, bevor Sie eine Entscheidung treffen, die Ihre Beziehung betrifft.

10. Führen Sie keine Aufzeichnungen über Unrecht.
Hören Sie auf, jedes Mal vergangene Probleme anzusprechen, wenn Sie ein Missverständnis haben.

11. Hören Sie zu, bevor Sie nörgeln.
Bevor Sie etwas sagen, lassen Sie Ihren Partner seine/ihre Seite erklären.

Foto von fernandozhiminaicela

LESEN SIE AUCH: 10 Tipps, wie Sie in Ihrer Beziehung besser zuhören können

12. Sei nicht selbstsüchtig.
Konzentrieren Sie sich nicht nur darauf, was Sie aus der Beziehung ziehen können, sondern denken Sie auch darüber nach, wie Sie Ihrem Partner helfen können.

13. Lüge niemals.
Eine Lüge führt zur nächsten, und einmal zerstörtes Vertrauen ist gebrochen.

14. Keine Geheimnisse voreinander haben.
Offenheit ist der erste Schritt zum Vertrauen.

15. Lass es langsam angehen.
Es braucht Zeit, um wahre Liebe zu entwickeln.

16. Suchen Sie nach jemandem, der sich bemüht, Ihrer Familie nahe zu kommen.
Finden Sie jemanden, der sich gut mit Ihrer Familie versteht.

17. Machen Sie der Familie Ihres Partners den Hof.
Bemühen Sie sich, auch die Familie Ihres Partners zu gewinnen.

LESEN SIE AUCH: 15 Tipps, wie Sie die Eltern Ihrer Freundin beeindrucken können

18. Seien Sie der Erste, der sich entschuldigt.
Unabhängig davon, wessen Schuld es ist, lassen Sie Demut in Ihrer Beziehung überhand nehmen.

19. Sei großzügig mit Wertschätzung.
Schätze jede Kleinigkeit, die dein Partner für dich tut.

20. Zeige immer Dankbarkeit.
Lass „Danke“ der Lieblingssatz neben „Ich liebe dich“ in eurer Beziehung sein.

21. Lernen Sie die Liebessprache des anderen.
Finden Sie den Liebesausdruck Ihres Partners heraus.

22. Machen Sie Freundschaft zum festen Fundament Ihrer Beziehung.
Beste Freunde sein.

23. Planen Sie einen regelmäßigen Termin ein.
Um sicherzustellen, dass Sie immer Zeit füreinander haben, legen Sie einen regelmäßigen Terminplan fest.

24. Basiere Liebe nicht auf romantischen Gefühlen.
Die Magie, die du fühlst – die eigentlich Anziehung ist – wenn du verliebt bist, wird nach Monaten oder Jahren verblassen.

25. Legen Sie keine Märchen und Liebesromane als Beziehungsstandards fest.
Gottes Regie und die Handlung für Ihre Liebesgeschichte ist viel schöner.

LESEN SIE AUCH: 21 Merkmale wahrer Liebe nach der Bibel

26. Akzeptiere die Fehler deines Partners.
Du bist auch nicht perfekt.

LESEN SIE AUCH: Wie man jemanden so akzeptiert, wie er in einer Beziehung ist

27. Visualisieren Sie Ihre gemeinsame Zukunft.
Wenn Sie sich vorstellen können, mit Ihrem Partner zusammen zu sein, bedeutet das, dass Sie den Rest Ihres Lebens mit ihm/ihr verbringen möchten.

Foto von lesya_green

28. Finden Sie jemanden, der Ihre Werte und Lebensziele teilt.
Auf lange Sicht, besonders wenn Sie Ihre eigene Familie gründen, werden dieselben Prinzipien dazu beitragen, Harmonie zu schaffen.

29. Inspirieren Sie sich gegenseitig, besser zu werden.
Seien Sie gegenseitig der größte Fan und Motivator.

LESEN SIE AUCH: 10 Möglichkeiten, Ihren Partner zu inspirieren, sich zum Besseren zu verändern

30. Unterstützen Sie die Bemühungen des anderen.
Respektieren und unterstützen Sie die Leidenschaft und die Träume des anderen.

31. Hasse den Fehler, aber nicht die Person.
Denken Sie bei Kämpfen immer daran, dass Sie keine Feinde sind.

32. Vergib und vergiss.
Wenn Sie möchten, dass diese Beziehung weitergeht, dann seien Sie bereit, Fehler zu vergeben und weiterzumachen.

33. Geben Sie zweite Chancen.
Es sollte eine Toleranz für Fehler in eurer Beziehung geben. Behandle einander mit Anmut.

34. Schätze zweite Chancen.
Wenn du eine zweite Chance bekommst, zeige, dass du sie verdienst.

35. Seien Sie ein guter Verwalter des Vertrauens Ihres Partners.
Tu nichts, von dem du weißt, dass es das Vertrauen deines Partners brechen kann.

LESEN SIE AUCH: 10 Möglichkeiten, Vertrauen in einer Beziehung aufzubauen und aufrechtzuerhalten

36. Genieße deine Beziehung mit Privatsphäre.
Lassen Sie Ihre Follower in den sozialen Medien nicht jedes Mal, wenn Sie sich verabreden, über Ihren Aufenthaltsort und die Lebensmittel, die Sie essen, informiert werden.

37. Behandle einander mit Respekt.
Respekt erzeugt Respekt.

LESEN SIE AUCH: 6 Gründe, warum Respekt in einer Beziehung wichtig ist

38. Seien Sie füreinander verantwortlich.
Beteiligen Sie sich gegenseitig an wichtigen Entscheidungen.

39. Überrasche deinen Partner oft.
Die Anstrengung hält Ihre Beziehung spannend.

40. Nimm dir jeden Moment Zeit, um deine Liebe auszudrücken.
Maximieren Sie Ihre gemeinsame Zeit, um Reue in der Zukunft zu vermeiden.

41. Halt die Klappe, wenn du nichts Gutes zu sagen hast.
Um Missverständnisse zu vermeiden, wählen Sie Ihre Worte sorgfältig.

42. Entwickeln Sie Interesse an dem, was er/sie gerne tut.
Selbst wenn Sie Kunst oder Sport nicht mögen, würden Sie sich bemühen, sie zu mögen oder zumindest etwas darüber zu wissen.

43. Sei mit jemandem zusammen, auf den du stolz bist.
Nicht, weil er/sie der Campus-Schwarm oder der MVP ist, sondern einfach, weil er/sie die Person ist, die du liebst.

44. Sei mit jemandem zusammen, der stolz darauf ist, bei dir zu sein.
Finden Sie jemanden, der Sie nicht vor seiner Familie und seinen Freunden verstecken wird, egal aus welchem ​​Grund.

45. Gehen Sie eine Beziehung ein, wenn Sie dazu bereit sind.
Gehen Sie keine Beziehung ein, weil Sie einsam sind, sondern weil Sie dazu bereit sind.

LESEN SIE AUCH: 27 Zeichen, dass Sie bereit für eine Beziehung sind

46. ​​Toleriere kein Fehlverhalten.
Wahre Liebe erfreut sich nicht an Missetaten.

47. Schlage niemals eine Trennung vor.
Wenn du es nicht so meinst, erwähne niemals eine Trennung, wenn du Missverständnisse hast.

48. Nehmen Sie sich Zeit.
Egal wie beschäftigt Sie sind, Sie werden sich Zeit für ihn/sie nehmen, wann immer er/sie Sie braucht.

49. Flirte nicht mit jemand anderem.
Es wird immer noch betrogen.

50. Lassen Sie ihn/sie die Flügel ausbreiten und hoch aufsteigen.
Halten Sie Ihren Partner nicht davon ab, seinen Träumen zu folgen, nur weil Sie befürchten, ihn dabei zu verlieren.

51. Arbeiten Sie Ihre Unsicherheiten aus.
Unsicherheiten sind die Hauptursache für unvernünftige Eifersucht.

LESEN SIE AUCH: 11 Wege, um Unsicherheiten in einer Beziehung zu überwinden

52. Sei mit seinen/ihren Freunden befreundet.
Behandle sie nicht als Rivalen um die Aufmerksamkeit und Zeit deines Partners.

53. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, gemeinsam zu beten.
Machen Sie das Gebet zur Lösung Nummer eins für Ihre Beziehungsprobleme, nicht Alkohol.

54. Seien Sie bereit, sich zu ändern, um ein besserer Partner zu sein.
Sich für jemanden zu ändern ist nicht immer schlecht. Manchmal ist es notwendig.

Foto von mskathrynne

55. Niemand wird zurückgelassen.
Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihren eigenen Erfolg. Wenn Ihr Partner aufgrund von Fehlern am Boden liegt, helfen Sie ihm/ihr auf.

56. Wenn die Situation schwierig wird, gehen Sie zurück zu dem Grund, warum Sie ihn/sie lieben.
Wenn Sie die Beziehung beenden möchten, gehen Sie zurück zu der Zeit, als Sie beschlossen haben, Ihren Partner zu lieben, und sehen Sie, ob Ihr damaliger Grund immer noch zutrifft.

57. Heirate die richtige Person aus dem richtigen Grund.
Heirate nicht aus Praktikabilität oder Druck. Denken Sie daran, die Ehe ist eine lebenslange Verpflichtung.

LESEN SIE AUCH: 28 Wege zu einer erfolgreichen Ehe: Bibelverse, die Sie anleiten

58. Bewahre ihn/sie bis zum richtigen Zeitpunkt.
Es mag naiv klingen, aber vorehelicher Sex verursacht viele emotionale Narben und schwere Schläge für das Selbstwertgefühl einer Person, wenn die Beziehung scheitert.

59. Finden Sie eine Person, die Sie Gott näher bringt.
Suchen Sie sich einen Partner, der Ihnen hilft, auf Ihrem Weg mit Gott sicher zu sein. Starke Spiritualität wird Ihnen helfen, körperlich, emotional und psychisch stark zu sein.

60. Haben Sie keine Angst zu riskieren und zu verlieren.
Liebe ist ein Glücksspiel. Es spielt keine Rolle, ob Sie verlieren. Hauptsache du kämpfst dafür.

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

Für Sie empfohlene Bücher:

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

LESEN SIE AUCH:

10 wichtige Beziehungsratschläge für Paare

Joan ist eine freiberufliche Bloggerin, die gerne über persönliche Entwicklung schreibt. Sie liebt es auch, Sprachen zu lernen und zu unterrichten. Als Absolventin der Kommunikationswissenschaften verfolgt sie jetzt einen Master-Abschluss in Sprachlehre. Sie interessiert sich für mobile Fotografie, schreibt Gedichte und liest in der Freizeit.