Home » Weiße magie » 7 Anzeichen einer Vierteljahreskrise und wie man sie überwindet

7 Anzeichen einer Vierteljahreskrise und wie man sie überwindet

Jeder hat von dem Konzept einer Mid-Life-Krise gehört, aber was ist mit einer Viertel-Life-Krise? Sie mögen denken, es klingt wie ein Witz, aber es ist ein echtes Phänomen und tatsächlich sehr verbreitet. Wenn Sie irgendwann zwischen Mitte 20 und 30 ankommen, kann eine Vierteljahreskrise genauso destabilisierend und belastend sein wie eine Mitte des Lebens. Es bietet jedoch auch eine Gelegenheit für Wachstum und um mehr darüber zu erfahren, was Sie wirklich glücklich macht.

In diesem Leitfaden wird die Natur der Vierteljahreskrise untersucht und einige der wichtigsten Themen behandelt Warnzeichen, dass Sie tatsächlich an einem leiden. Als nächstes werden wir die fünf mächtigen Schritte betrachten, die Sie unternehmen können, um Ihre Vierteljahreskrise zu überwinden. Wir werden uns Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre Leidenschaft finden, wie Sie Vertrauen in Ihr eigenes Urteilsvermögen aufbauen und wie Sie aufhören können, sich so sehr darum zu kümmern, was andere über Sie denken.

Was ist eine Vierteljahreskrise?

Einige Menschen erleben eine Vierteljahreskrise im Alter von etwa 25 Jahren , während es für andere erst kurz vor dem 30. Lebensjahr eintritt. Schätzungsweise 75% der jungen Menschen kämpfen mit dieser Art von Krise.

Unabhängig davon, wann es in dieser Zeit zuschlägt ist gekennzeichnet durch ein tiefes Unbehagen über die meisten (wenn nicht alle) Lebensbereiche. Zum Beispiel könnten Sie sich mit Ihren Freunden nicht im Einklang fühlen, sich in Ihrem Job unwohl fühlen, sich Sorgen um Ihre romantischen Aussichten machen und sich nicht sicher sind, wie Sie sich definieren sollen.

Vierteljahres-Lebenskrisen werden häufig von Gleichaltrigen ausgelöst Im Leben „weitermachen“, z. B. indem Sie eine Familie gründen, heiraten oder große Beförderungen erhalten.

Erleben Sie eine Vierteljahreskrise? 7 Anzeichen, auf die Sie achten sollten

Es gibt keine Möglichkeit, wie eine Vierteljahreskrise aussieht, sodass sich Ihre Krise möglicherweise ganz anders anfühlt als die beschriebene von anderen Leuten, die Sie kennen. Es gibt jedoch bestimmte wichtige Warnsignale, die fast jeder, der eine Vierteljahreskrise hat, in irgendeiner Form erlebt.

Hier sind sieben der bekanntesten, zusammen mit einigen Beispielen, wie sie es könnten manifestiere dich in deinem Leben. Sobald Sie eine klarere Vorstellung davon haben, ob Sie tatsächlich eine Vierteljahreskrise haben, können wir eine Lösung finden, die Ihr emotionales Wohlbefinden langfristig steigert.

1. Sie stellen sich große Fragen

Eine Vierteljahreskrise führt normalerweise zu einer Phase intensiver Selbstreflexion, in der Sie sich befinden Frage fast alles.

Wenn Sie also ständig über die folgenden Fragen nachdenken, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie in eine Krisenperiode eingetreten sind.

  • „Was ist mein Lebenszweck?“
  • “Wer bin ich wirklich?”
  • “Welches Erbe werde ich zurücklassen?”

Alle diese Fragen weisen darauf hin dass Sie sich nicht erfüllt fühlen und das Gefühl haben, dass es mehr für Sie geben könnte.

Es kann zwar beängstigend sein, sich diesen Unsicherheiten zu stellen, aber dies gibt Ihnen auch eine kämpfende Chance, die Antworten zu finden, die dich glücklich machen.

2. Sie träumen von Ihrem Leben

Wir alle träumen von Zeit zu Zeit. Wenn Sie jedoch mehr Zeit mit Ihrer Fantasie verbringen als mit Ihrem Alltag, ist eine Vierteljahreskrise eine der wichtigsten Erklärungen. Es legt diese Idee nahe, dass Sie ein anderes, erfüllteres Leben wollen als das, das Sie derzeit haben.

Vielleicht träumen Sie davon, wie es wäre, Ihren Traumjob zu finden. Oder Sie stellen sich vor, Sie hätten Kinder. Alternativ können Sie versuchen, sich die Art von Partner vorzustellen, die zu Ihnen passt oder davon träumt, die Welt zu bereisen.

Unabhängig davon, wohin Ihr Geist geht, ist dies ein Hinweis darauf, dass Ihre Vorstellungskraft ist auf Touren gebracht und bereit, Ihnen zu helfen, mehr aus sich herauszuholen.

3. Sie haben Angst, dass es von hier aus bergab geht

Wenn Sie über die Vierteljahreskrise sprechen, haben fast alle, die sie durchgemacht haben beschreibt eine alarmierende Sorge, dass „dies“ (dh wie das Leben jetzt ist) alles ist, was es gibt. Die Leute sagen Ihnen wahrscheinlich ständig, dass dies die besten Jahre Ihres Lebens sind und dass Sie nie wieder in einer so guten Verfassung sein oder so viel Potenzial haben werden. Dieser Kick macht sich Sorgen darüber, ob Sie Ihre Zeit wirklich optimal nutzen.

Wenn Sie nicht sehr glücklich sind, fühlen Sie sich wie in den nächsten Jahrzehnten Ihres Lebens elend (oder zumindest unglaublich unbefriedigend) sein.

4. Du bist unruhig

Das Gefühl, im Leben stecken zu bleiben, manifestiert sich oft als Unruhe, daher ist es kein Wunder, dass die Vierteljahreskrise auch kommt mit Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten und Schwierigkeiten, still zu bleiben. In größerem Maßstab macht es die Unruhe, die für eine Vierteljahreskrise charakteristisch ist, auch schwierig, sich sehr lange auf etwas einzulassen; Beziehungen, Jobs, soziale Gruppen und Hobbys können alle so schnell aufgegeben werden, wie Sie sie aufgreifen, während Sie immer wieder versuchen, herauszufinden, was sich für Sie tatsächlich richtig anfühlt. Während dies entmutigend und panisch sein kann, ist es auch ein notwendiges Übel, wenn Sie daran arbeiten, Ihr wahres Selbst zu entdecken.

5 . Social Media ist nicht dein Freund

Die meisten von uns sind in der einen oder anderen Form in Social Media, wie so oft Wir haben das Gefühl, dass wir ausgelassen oder vergessen werden, wenn wir es nicht nutzen, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben.

Leider ist es so gut wie unmöglich, mitten in einer Krise zu sein Sie fühlen alles andere als Eifersucht, Groll, Wut oder Angst, wenn Sie mit Geschichten über die Erfolge anderer Menschen konfrontiert werden. Jedes Foto eines Verlobungsrings, einer Babybauch, eines Hochzeitsortes oder eines brandneuen Geschäfts lässt Sie sich schlechter fühlen und untergräbt Ihr Vertrauen in die Idee, dass Sie jemals selbst solche Meilensteine ​​erreichen werden.

6. Sie vergleichen sich mit anderen

In einem ähnlichen Zusammenhang ist ein weiteres Hauptmerkmal einer Vierteljahreskrise der ständige Vergleich . Sie werden feststellen, dass Sie immer andere anschauen, um zu sehen, wie Sie sich messen, und versuchen herauszufinden, ob Sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Leben dort sind, wo Sie „sein sollen“.

Außerdem werden Sie fast immer einen Weg finden, die Fakten zu interpretieren, um Ihre Befürchtung zu untermauern, dass Sie zu kurz kommen. Und selbst wenn Sie nicht 100% sicher sind, dass Sie die Dinge wollen, die andere Leute in Ihrer Peer Group haben, fragen Sie sich, ob Sie wirklich ein adäquater Erwachsener sind, wenn Sie diese Dinge nicht in Ihrem Leben haben.

7. Mangel an Motivation

Schließlich kann jede Art von Lebenskrise zu einem Mangel an Motivation führen. Mangelnde Motivation im Leben ist oft ein Hinweis darauf, dass Sie nicht begeistert, ausgelaugt und ahnungslos sind, wohin Sie als nächstes gehen sollen.

Im Falle einer Vierteljahreskrise kann Ihre Lethargie teilweise darauf zurückzuführen sein die zugrunde liegende Überzeugung, dass Sie, egal wie hart Sie arbeiten, niemals die Dinge erreichen werden, die Sie aufgeregt, erfüllt und vital fühlen lassen könnten.

Zum Glück ist es möglich, diesen Mangel an zu beheben Motivation zu einem echten Antrieb für positive Veränderungen. Wir werden uns im nächsten Abschnitt ansehen, wie Sie dies tun können.

So überwinden Sie eine Vierteljahreskrise in 5 Schritten

Denken Sie daran, dass eine Vierteljahreskrise keine schlechte Sache sein muss. Es kann nur der Ruck sein, den Sie brauchen, um Ihre Lebensweise zurückzusetzen, was zu einer besseren und glücklicheren Existenz führt. Schließlich ist eine Vierteljahreskrise nur ein Hinweis darauf, dass Sie Ihr Potenzial nicht ausschöpfen.

Wenn Ihnen die oben genannten Anzeichen unheimlich bekannt vorkommen, machen Sie sich keine Sorgen . Sie haben genügend Zeit, um die Dinge umzudrehen und Ihren wahren Zweck zu finden. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Zukunft und führen Sie die folgenden fünf Schritte aus, um Ihre Vierteljahreskrise intakt zu überstehen. In der Tat können Sie besser als je zuvor auftauchen!

1. Hör auf zu vergleichen

Das Erste ist das Erste: Du musst die Vergleichssucht aufgeben.

Wenn Sie fragen, was mein Zweck ist, müssen Sie nach innen und nicht nach außen schauen. Wenn Sie zu beschäftigt sind, andere Menschen anzusehen, lernen Sie nicht wirklich über sich selbst.

Akzeptiere, dass es viele gültige und befriedigende Arten zu leben gibt und dass nur, weil dein Leben nicht so aussieht wie das der Menschen, mit denen du aufs College gegangen bist, nicht bedeutet, dass du weniger bist als sie. Außerdem befinden sie sich möglicherweise am Ende einer schwierigen Reise, während Sie sich mitten in Ihrer befinden. Wir alle finden unseren Zweck in unserem eigenen Tempo.

2. Sprechen Sie darüber

Es hat keinen Sinn, alle Ängste und Fragen, die Ihre vierteljährliche Lebenskrise verursacht hat, in Flaschen zu füllen.

Sei stattdessen ehrlich mit Menschen, denen du vertraust. Lassen Sie sie wissen, dass Sie kämpfen. Dies entlastet Sie erheblich, ermöglicht es Ihnen, dringend benötigtes Feedback zu erhalten, und schämt Ihre Freunde möglicherweise weniger für ihre eigenen Schwierigkeiten.

Indem Sie über Ihre Probleme sprechen, helfen Sie um sie zu normalisieren, sowohl für sich selbst als auch für die Menschen, die Ihnen wichtig sind.

Und wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, sich jemandem in Ihrer Peer Group zu öffnen, sollten Sie ein paar Sitzungen mit einem Therapeuten abhalten. Dies könnte der ideale Start für Ihren Brainstorming-Prozess sein und versteckte Unsicherheiten und Probleme in Ihrem Leben identifizieren.

3. Töte unerfüllte Erwartungen

Wir alle haben einschränkende Überzeugungen, die uns zurückhalten; Annahmen über das Alter, bis zu dem wir bestimmte Dinge hätten tun sollen, oder Beschäftigungen mit der Idee des Erfolgs über Nacht.

Lassen Sie Ihre alten Vorstellungen davon los, wie Ihr Leben aussehen sollte, und akzeptieren Sie stattdessen wie es ist und nimm alles an, was du bisher gelernt hast.

In der Zwischenzeit erkenne an, dass alles Gute Arbeit braucht, und pflege sowohl Geduld als auch Entschlossenheit. Es ist zwar nicht gut zu vergleichen, aber das Lesen ehrlicher (dh Warzen und aller) Erfolgsgeschichten kann Ihnen helfen, ein Gefühl dafür zu bekommen, wohin Sie gehen müssen, und Ihnen das Vertrauen geben, neue Wege zur Erfüllung zu finden.

4. Stellen Sie sich gute Fragen

Viele Menschen lassen einfach das Leben „passieren“ und scheinen dann überrascht zu sein, wenn es sich dreht heraus zu überwältigen. Wenn Sie lernen, wie Sie Ihre Leidenschaft finden, müssen Sie Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Talente aktiv hinterfragen.

Mit anderen Worten, Sie müssen sich schwierige Fragen stellen, um herauszufinden, wer Sie sind.

Beginnen Sie beispielsweise mit Folgendem:

  • Wenn Geld war kein Objekt, wie würden Sie Ihre Zeit verbringen?
  • Was wären die Top 3 Adjektive, die geliebte Menschen würden Verwenden Sie, um Sie zu beschreiben?
  • Nach welchen fünf Hauptwerten leben Sie?
  • Und was würdest du niemals aufgeben wollen?

5. Entgiften Sie Ihren Geist

Sobald Sie Ihren Geist entgiftet haben, wird es viel einfacher, Ihren Zweck und Ihre Leidenschaft im Leben zu finden . Der Gedanke hier ist einfach: Reduzieren Sie Ihre Exposition gegenüber „Lärm“ im Leben. Verbringen Sie weniger Zeit in sozialen Medien. Begrenzen Sie die Anzahl der zufälligen Dinge, die Sie online nachschlagen. Schneiden Sie Fernsehen aus, das Sie nicht wirklich erbaulich oder inspirierend finden.

Und wenn Sie Zeit haben, finden Sie positive Dinge heraus, die Sie tun können, um sich gut zu fühlen. Beispiele sind Achtsamkeit, Bewegung, kreatives Schreiben, Lesen zum Vergnügen und neue Hobbys. Je mehr positive Dinge Sie tun, desto einfacher ist es, ein zufriedenstellendes Leben zu führen.

, “12”: 0} “data-sheet-value =” {“1”: 2, “2”: “”} “>

KOSTENLOSES ATTRAKTIONSRECHT E-BOOK

Entdecken Sie, wie Sie bereits über ein unbegrenztes Angebot an allem verfügen, was Sie brauchen oder wollen

Free 95 Page Ebook zeigt, wie man “aufwacht” und bewusster wird (ohne “Woo Woo” Zeug oder sich selbst zu belügen)

Klicken Sie hier, um Ihre zu beanspruchen KOSTENLOSE Kopie von 'Awakening To Abundance'