Home » Weiße magie » 7 Dinge, die dir deine Energie rauben

7 Dinge, die dir deine Energie rauben

Alles um uns herum ist Energie. Sonne ist Energie. Blätter speichern Energie. Was wir essen, ist Energie. Wir sind Energie. Der Stuhl, auf dem wir sitzen, ist Energie. Materie ist nur eine Illusion. Hexen wussten das seit Jahrhunderten. Die Dinge änderten sich jedoch und die Welt nahm einen materialistischeren Standpunkt ein. Aber mit fortschreitender Wissenschaft werden alte Hexenglauben wieder aufgetaucht und studiert. Alles ist Austausch von Energie. Daher gibt es Dinge, die deine Energie aufladen und Dinge, die dir Energie entziehen.

Besessenheit von Geld

Energie ist die Währung dieser Welt. Kein Geld. Geld ist ein bloßes Symbol für Energie.

Daher und aus vielen Gründen, da die dunklen Mächte der Welt immer mehr Geld verlangen, wollen sie eigentlich Energie. Wieso den? Weil ihnen wirklich Energie fehlt. Sie konzentrierten sich so sehr darauf, andere zu erschöpfen, dass sie die riesige, endlose Energiequelle – das Göttliche Reich – vergaßen. Deshalb entziehen sie Energie. Weil sie einfach ohne sie überleben können. In einer anderen Welt können dunkle Mächte uns dazu bringen, uns wahnsinnig auf Geld zu konzentrieren. Das führt dazu, dass wir bereitwillig unsere Energie aufwenden – zum Beispiel durch Überarbeitung – um dafür nur Geld zu bekommen. Ein bloßes Symbol der Energie.

Arbeit ist gut. Es hilft uns, uns weiterzuentwickeln. Aber sich in der Arbeit zu verlieren, ist Selbstverletzung.

Giftige Menschen

Stephen King nannte es Hunger. Hunger nach dem Glanz. „Wir leben in einer hungrigen Welt“, sagt die böse Hexe in Dr. Sleep. Und sie hat Recht. Obsessiver Hunger dominiert unsere Emotionen. Es wird normalerweise in Konsumismus übersetzt. Nichts ist ausreichend. Alles ist vergänglich. Wieso den? Weil wir – genau wie die bösen Mächte – die göttliche Quelle vergessen haben, aus der wir gekommen sind. Diese Vergesslichkeit ließ eine Leere in unseren Herzen entstehen. Daher müssen wir immer mehr von der niederen Energie bekommen.

Diese Leute werden versuchen, Ihnen Gaslighting zu geben. Sie werden versuchen, Sie zu manipulieren. Wieso den? Natürlich, um sich von Ihrer Energie zu ernähren.

Mangel an Spiritualität

Wir alle werden mit einem Geist geboren. Der ewige göttliche Same lebt in uns. Die Religion sollte uns helfen, dies zu erkennen und nach der Quelle aller Weisheit zu suchen. Was jedoch normalerweise passiert, ist, uns weiter an dieses schwere Reich zu binden. Viele Religionen fordern, unsere Bedürfnisse zu opfern und zu ändern, wer wir sind, um sie in ihre bösen Moralkodizes einzufügen. Das treibt uns immer weiter von uns weg. Spiritualität ist die Lösung.

Sozialen Medien

Das falsche Spiegelbild der Welt, das normalerweise in den sozialen Medien dargestellt wird, ist eines der Dinge, die unsere Energie rauben. Wieso den? Weil wir uns (unter)bewusst dafür kritisieren, dass wir nicht so perfekt sind wie die „Plastik“-Idole. Das bringt uns runter und lässt sie bereitwillig unsere Energie aussaugen, denn „wir sind nicht würdig genug – wie sie“. Du bist echt und atmest. Das macht dich zu allem fähig. Beseitige das niedere Denken. Du bist unglaublich!

Verarbeitete Lebensmittel

Wir werden nicht lügen. Wir lieben PIZZA! Und nicht nur das. Wir lieben Hausmannskost. Nahrung ist jedoch gespeicherte Energie von der Sonne. Je näher wir der Natur und gesunder Ernährung sind, desto näher kommen wir der Absorption der besten Art von Energie aus der Sonne. Verarbeitete Lebensmittel machen uns zu Esssüchtigen. Normalerweise führt dies zu obsessiven Heißhungerattacken. Daher senkt verarbeitet von unsere Energie weiter.

Austrocknung

Sie müssen hydratisiert sein. Wir haben das so oft gesagt und wir werden es einfach noch einmal sagen. Wasser ist ein Energie- (und Informations-) Träger. Indem wir ausreichend hydriert bleiben, halten wir unsere Zellen gesund – und unsere Energie schwingt hoch! Da schlägt uns Davina in der Schule der Hexerei – gleich nach dem Aufwachen ein volles Glas Wasser trinken! Erinnern Sie sich daran, tagsüber Wasser zu trinken!

Nicht loslassen

Vergangenheit ist nur eine Illusion. Gegenwart ist die einzige Wahrheit. Wir erleben eine lineare Zeitlinie als Ergebnis unseres mangelnden Bewusstseins für die anderen Reiche. Sobald wir das Astralreich überschritten haben, erkennen wir, wie unbedeutend es ist, an der Vergangenheit festzuhalten. Schmerzhafte Erinnerungen senken unsere Schwingungen. Diese Gedanken wirken wie Parasiten, die uns systematisch Energie entziehen. Was wir machen müssen? Loslassen natürlich!

>

Was sind deine Gedanken? Treten Sie unserem kostenlosen Forum bei und erzählen Sie uns mehr über die Dinge, die Ihnen Energie rauben!