Home » Weiße magie » 7 Super einfache Schritte zur Steigerung Ihrer Positivität | Seele und Geist

7 Super einfache Schritte zur Steigerung Ihrer Positivität | Seele und Geist

Positiver Empowerment-Coach, Kim Wymer s Hasen 7 einfache Schritte zum Schlagen der Blues, um dir zu helfen, positiver zu sein.

1 Sei dankbar

Schreiben Sie die Dinge auf, für die Sie dankbar sind. Dies wird Ihnen helfen, sich morgens zu zentrieren und Sie in eine wertschätzende Stimmung für den Tag zu versetzen.

2 Bestätigen Sie Ihre Wünsche

Drücken Sie aus, welche Emotionen Sie überwinden möchten, aber sagen Sie sie in der Gegenwart, als ob Sie sie bereits überwunden hätten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich Sätze zu sagen wie: “Jeden Tag bin ich stärker, glücklicher und selbstbewusster als je zuvor.”

3 Visualisiere dich selbst

Stell dir vor, du denkst in deinem geistigen Auge Als glückliche, starke und selbstbewusste Person, die Sie sein möchten – jemand, der nicht mehr von Ihren Emotionen beherrscht wird – sehen Sie es in leuchtenden, lebendigen Farben. Holen Sie sich einen positiven Film in Ihren Kopf und stellen Sie sich vor, wie Sie das erreichen, was Sie wollen.

4 Fühle den Rhythmus

Hören Sie erhebende Musik und tanzen Sie im Wohnzimmer. Musik kann Ihren Geist auf bestimmte Zeiten und Ereignisse in Ihrem Leben zurückführen. Wählen Sie daher eine Wiedergabeliste, die Sie glücklich an gute Zeiten erinnert.

5 Schalten Sie das Gerät aus und stellen Sie es ein

Manchmal brauchen wir eine Pause von der Technologie. Lassen Sie alles hinter sich und versuchen Sie, etwas Ruhe zu finden. Beachten Sie, dass sich Ihr Geist beruhigt, wenn Sie nicht in der Nähe aller Gismos und Geräte sind.

6 Gib ihm Zeit

Die Heilungszeit eines jeden ist anders – es dauert so lange wie es dauert . Versuchen Sie, Ihren Fokus auf all das Gute in Ihrem Leben zu verlagern und sich gut zu behandeln, in dem Wissen, dass Sie mit der Zeit werden besser fühlen.

7 Lass es raus

Versuchen Sie, einen Brief mit all Ihren Emotionen zu schreiben, drücken Sie jedes Detail aus und lesen Sie ihn dann laut vor. Wenn es ärgerlich ist, weine wirklich die Tränen und wenn du es getan hast, verbrenne den Brief und lass ihn los – du wirst dich so viel besser fühlen.

Möchten Sie weitere Ratschläge? Schauen Sie sich unsere Emotional Detox-Funktion in der September 2014-Ausgabe des Soul & Spirit-Magazins an. Sie können auch eine digitale Kopie herunterladen, um sie sofort zu lesen! Klicken Sie hier für Nook, hier für Kindle und hier für den App Store (Apple-Geräte und Androids).