Home » Weiße magie » 8 großartige Zeichen dafür, dass Gott in Ihrem Leben wirkt

8 großartige Zeichen dafür, dass Gott in Ihrem Leben wirkt

Foto von nickelbabe

Haben Sie das Gefühl, dass Gott in Ihrem Leben wirkt? Bist du aufgeregt, weil du endlich einen spirituellen Durchbruch erlebt hast? Die Frage ist, wie kann man sich dessen so sicher sein? Wie sicher sind Sie, dass dies die Saison ist, auf die Sie gewartet haben?

Damit Gott in deinem Leben wirken kann, musst du zuerst dein ganzes Leben Ihm übergeben. Sie können dies tun, indem Sie von Ihren Sünden umkehren, für alle um Vergebung bitten und Ihr Vertrauen auf Jesus Christus als Ihren Herrn und Retter setzen. Nur durch Ihn können Sie auf den Thron des Allmächtigen Gottes zugreifen.

In Johannes 14:6 heißt es: „Jesus sprach zu ihm: ‚Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.’“

Sobald Ihnen Ihre Errettung durch Gottes Gnade klar wird, kann der Heilige Geist endlich in Ihnen wohnen und in Ihrem Leben wirken. Durch seine Kraft wird Ihr Leben zur Ehre Gottes verwandelt. Und durch Ihn wird Ihre Mission auf Erden klar.

Was sind also die Zeichen dafür, dass Gott in Ihrem Leben wirkt? Sie können Folgendes überprüfen:

1. Sie sind entschlossen, sich zum Besseren zu verändern.

Wenn Sie bereits in Christus sind, ist das erste, woran Gott in Ihrem Leben arbeiten wird, Ihr Herz. Mit der Buße von Ihren Sünden kommt die Transformation. Wenn du weißt, dass du nicht mehr für dich selbst lebst, wirst du diese Motivation haben, dich zu ändern. Sie werden entschlossener sein, Ihre negativen Gewohnheiten vollständig aufzugeben und Ihren Charakter zu ändern. Kurz gesagt, Sie werden auf dem Weg sein, die neue Schöpfung zu sein, die Gott für Sie vorgesehen hat.

In 2. Korinther 5,17 heißt es: „Darum, wenn jemand in Christus ist, ist die neue Schöpfung gekommen: Das Alte ist vergangen, das Neue ist da!“

2. Er schickt Menschen, die Ihnen helfen, sich zu verbessern.

Natürlich wird es schwierig sein, sich alleine zu ändern. Deshalb wird Gott dir Menschen schicken, die einen guten Einfluss auf dich haben werden. Sie werden von reifen Christen umgeben sein, die Sie beten und anleiten, während Sie sich bemühen, für den Herrn zu leben.

Damit dies geschieht, wird Gott Sie in eine örtliche Gemeinde schicken, wo Sie geistlich gefördert werden. Es wird Ihre geistliche Familie sein, und mit ihr können Sie mehr in Ihrem Glauben und Wissen über Gott wachsen.

3. Die Leute können bereits sehen, dass Sie anders sind.

Mit der Zeit werden die Menschen, die Sie kennen, bemerken, dass Sie sich verändert haben. Es mag keine schnelle Charakterverwandlung sein, aber sie werden tatsächlich feststellen, dass Sie sich allmählich verändern. Zum Beispiel bemerkt deine Familie vielleicht, dass du liebevoller, respektvoller und verantwortungsbewusster bist. Oder Ihre Freunde bemerken, dass Sie bereits freundlicher, geduldiger und disziplinierter sind.

Je mehr du danach strebst, Gott kennenzulernen und deine Wege zu ändern, desto mehr wirst du Christus ähnlich. Ihre Verwandlung ist wesentlich, damit Gottes Kraft in Ihrem Leben sichtbar wird. Durch Ihr Lebenszeugnis werden sich viele zu ihm hingezogen fühlen und hoffen, dass auch sie sich ändern können.

4. Sie genießen Ihren Weg mit Gott.

Natürlich ist Gott offensichtlich in Ihrem Leben am Werk, wenn Sie Ihre Beziehung zu Ihm genießen. Das wird daran ersichtlich, wie Sie Ihn in allem an die erste Stelle setzen. Wenn Sie zum Beispiel morgens aufwachen, ist das erste, was Sie gerne tun, Zeit mit ihm zu verbringen, indem Sie beten und über sein Wort meditieren.

Ein weiterer Beweis dafür, dass Sie Ihren Wandel mit dem Herrn lieben, ist Ihr Hunger nach seiner Gegenwart. Du liebst es, sein Wort zu studieren, dich mit anderen Gläubigen auszutauschen und deine Talente und Fähigkeiten einzusetzen, um ihm zu dienen. Diese werden zu Ihrem Stressabbau vom täglichen Druck der Welt.

Foto von congerdesign

5. Ihr Zweck und Ihre Richtung werden immer klarer.

Sobald Sie Ihre Identität in Christus kennen, wird Ihnen Ihr Zweck klar – und das ist, Gott in allem zu verherrlichen. Normalerweise kommt dies mit der Offenbarung Ihrer Berufung. Der Herr segnet seine Kinder mit geistigen Gaben, die im Dienst an anderen eingesetzt werden können. Diese Gaben entsprechen normalerweise ihrer Berufung. Wenn Sie sich Gottes Absicht für Ihr Leben bewusst sind, wird auch Ihre Richtung klar.

Römer 12:6-8 offenbart einige der geistlichen Gaben: „Wir haben verschiedene Gaben, entsprechend der Gnade, die einem jeden von uns gegeben ist. Wenn Ihre Gabe das Prophezeien ist, dann prophezeien Sie in Übereinstimmung mit Ihrem Glauben; wenn es dient, dann serviere; wenn es lehrt, dann lehre; wenn es ermutigen soll, dann ermutige es; wenn es gibt, dann gib großzügig; wenn es führen soll, tue es fleißig; wenn es um Barmherzigkeit geht, dann tue es fröhlich.

6. Sie werden demütig und belehrbar.

Gott wirkt am Charakter jedes Gläubigen. Er möchte, dass jeder Nachfolger Christi seinen Charakter wirklich widerspiegelt. Deshalb wird Er Ihren Stolz schließlich beseitigen. Es mag nicht über Nacht geschehen, und Sie mögen sich während des Prozesses abmühen, aber wenn Sie weiterhin in Jesus bleiben, werden Sie Demut lernen. Dies ist eine der Früchte des Heiligen Geistes, und du brauchst sie, damit du belehrbar sein kannst.

Demut und ein belehrbares Herz sind notwendig, damit Gott dich zu der Person formen kann, die er aus dir machen möchte. Er möchte, dass Sie Christus ähnlich sind, und Sie sind ausgerüstet, um seinen Willen zu tun. Wenn Sie den Charakter Jesu zeigen, werden sich die Güte, das Mitgefühl und die Macht des Herrn durch Sie manifestieren.

7. Er benutzt dich, um anderen zu helfen.

Wenn Sie Gottes Willen für Ihr Leben befolgen, wird er Leben berühren und mehr Menschen zu Christus führen. Sie werden der Kanal des Herrn für Segen und erhörte Gebete sein. Sie werden seine Hände und Füße sein, wenn Sie sich denen zuwenden, die ihn brauchen.

Sogar Ihr Lebenszeugnis – egal wie dunkel Ihre Vergangenheit ist – wird eine Ermutigung für die Verlorenen und Zerbrochenen sein. Sie werden von Christus angezogen, weil sie die Wunder gesehen haben, die er in Ihrem Leben vollbracht hat. Du wirst eine Inspiration für viele sein.

8. Es gibt Versorgung, wohin Sie auch gehen.

Gott wird Sie nicht zu Seinem Willen führen, ohne Ihnen das zu geben, was Sie brauchen. Wenn Sie irgendwohin gehen, wo Sie sicher sind, dass Er Sie haben möchte, wird der Herr Sie segnen. Sie werden vielleicht nicht reich, aber es wird offensichtlich sein, dass Er rechtzeitig für Ihre Bedürfnisse sorgen wird. Aus diesem Grund machen sich Missionare keine Sorgen um die Versorgung, da sie Gottes Willen gehorchen, das Evangelium in fremden Ländern zu predigen.

Matthäus 6:31-34 ermutigt Gläubige: „Sorgt euch also nicht und sprecht: ‚Was sollen wir essen?’ oder ‘Was sollen wir trinken?’ oder ‘Was sollen wir anziehen?’ Denn die Heiden rennen all diesen Dingen hinterher, und dein himmlischer Vater weiß, dass du sie brauchst. Aber suche zuerst sein Reich und seine Gerechtigkeit, und all diese Dinge werden dir auch gegeben werden. Deshalb sorge dich nicht um morgen, denn morgen wird sich um sich selbst kümmern. Jeder Tag hat genug Ärger für sich.“

Foto von JacksonDavid

Fahren Sie fort, Christus nachzufolgen

Sich zu verpflichten, für Christus zu leben, ist die größte Entscheidung, die Sie jemals treffen können. Es wird jedoch keine leichte Reise. Je mehr Sie danach streben, ihm zu folgen, und je mehr er Sie benutzt, desto mehr wird der Feind Sie zerstören. Aber mach dir keine Sorgen, denn der Herr ist mit dir. Er ist treu.

Psalm 31:24 verspricht: „Seid stark und fasset Mut, alle, die ihr auf den HERRN hofft.“

Für Sie empfohlene Online-Kurse:

Für Sie empfohlene Bücher:

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

LESEN SIE AUCH:

10 wichtige Zeichen, um zu wissen, ob Sie von Gott gerettet wurden

Joan ist eine freiberufliche Bloggerin, die gerne über persönliche Entwicklung schreibt. Sie liebt es auch, Sprachen zu lernen und zu unterrichten. Als Absolventin der Kommunikationswissenschaften verfolgt sie jetzt einen Master-Abschluss in Sprachlehre. Sie interessiert sich für mobile Fotografie, schreibt Gedichte und liest in der Freizeit.