Home » Weiße magie » 8 spirituelle Bedeutungen der Libelle

8 spirituelle Bedeutungen der Libelle

Mit ihren leichten, transparenten Flügeln, ihren glänzenden, schillernden Körpern und der agilen Anmut ihrer Bewegungen ist es kein Wunder, dass viele Menschen im Laufe der Jahrhunderte diese schönen Insekten als der Geisterwelt nahe angesehen haben.

In vielen Kulturen symbolisieren Libellen Qualitäten wie Verwandlung, Freiheit, Geschwindigkeit und mehr. Damit Sie verstehen, was sie bedeuten und was sie darstellen, sprechen wir in diesem Beitrag über Libellensymbolik und was es bedeutet, wenn Sie eine sehen .

Die Eigenschaften von Libellen

Beginnen wir damit, uns einige der Eigenschaften von Libellen anzusehen, die dazu beigetragen haben, die Symbolik zu schaffen, die die Menschen ihnen zuschreiben.

Jeder kennt Libellen als elegante, zarte Geschöpfe, die über das Wasser hüpfen und gleiten, wobei ihre Körper im Licht ihre Farbe ändern. Aus diesem Grund sehen wir sie als mysteriöse, ja magische Tiere, die der Welt der Feen nahe stehen.

Libellen werden jedoch unter Wasser geboren und verbringen den größten Teil ihres Lebens in der Larvenphase.

Erst im letzten Akt tauchen sie als Libellen auf, nach denen sie schnell sterben, was uns vielleicht an die zerbrechliche, vergängliche Natur des Lebens erinnert, aber auch an die Notwendigkeit, das Beste aus unserer Zeit auf der Erde zu machen und jeden Moment zählen zu lassen.

Die Tatsache, dass sie sich von Larven in wunderschöne Libellen verwandeln, bedeutet auch, dass wir sie mit Veränderung und Transformation in Verbindung bringen.

Wenn sie schließlich als Libellen auftauchen, können sie sich schnell bewegen und die Richtung im Handumdrehen ändern, und diese Wendigkeit und Agilität sind auch Eigenschaften, die von vielen geschätzt werden.

Libellensymbolik in verschiedenen Kulturen

Libellen sind in vielen Teilen der Welt zu finden, sowohl in der Alten als auch in der Neuen Welt, und es überrascht nicht, dass diese schöne und scheinbar mystische Kreatur in der Mythologie und den Traditionen einer Vielzahl unterschiedlicher Kulturen auftaucht.

Schauen wir uns einige der Arten an, wie Libellen in verschiedenen Teilen der Welt gesehen werden.

Amerikanische Ureinwohner

Das Libellenmotiv taucht in der Kunst mehrerer indianischer Stämme auf, aber die Symbolik, die Libellen gegeben wird, variiert.

Viele Stämme verbinden Libellen mit Frühling, Wiedergeburt und Erneuerung, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, wie sie aus der Larvenform als schönes und elegantes Fluginsekt hervorgehen.

Die Navajo verwenden Libellen in ihren berühmten Sandmalereien sowie auf Töpferwaren, und unter anderem soll dies dazu beitragen, dass der Regen rechtzeitig eintrifft.

Für einige andere Stämme haben Libellen jedoch negativere Konnotationen und es wird angenommen, dass sie vom Teufel gesandt wurden. Sie sind auch als Schlangendoktor bekannt, weil sie angeblich Schlangen folgen und sie heilen, wenn sie verletzt werden.

Libellen werden in Geschichten verwendet, um Kinder dazu zu bringen, die Wahrheit zu sagen – Kindern wird gesagt, dass Libellen kommen und ihre Augen, Ohren, Nasen und Münder zunähen, wenn sie lügen.

Für die Zuni sind sie mit der Ernte verbunden. Einer Geschichte zufolge ließen einige Zuni zwei Kinder zurück, als sie gezwungen waren, ein Gebiet in Eile zu verlassen.

Um sich zu unterhalten, bastelten die Kinder eine Insektenpuppe aus Gras, und als die Kinder anfingen zu hungern, flog die Puppe davon und brachte den Maisgott zurück, der das Land fruchtbar machte und die Kinder ernährte.

Lesen Sie auch:  73 Lizzo-Zitate, die Sie ermutigen, sich selbst mehr zu lieben (2021)

Als Dankeschön für die Insektenpuppe bastelten die Kinder eine zweite als Begleiterin. Aus den Nachkommen dieser Puppen wurden Libellen, und diese Geschichte erzählt, warum Libellen mit fruchtbarem Land in Verbindung gebracht werden.

Kelten

Obwohl die Kelten keine Geschichten über Libellen haben, spielen Feen in ihrer Mythologie eine herausragende Rolle, und mit ihren eleganten Flügeln und schillernden Körpern ist es leicht, eine Verbindung zwischen Libellen und Feen zu erkennen.

Wales

In der walisischen Tradition werden Libellen mit Schlangen in Verbindung gebracht, da angenommen wird, dass Libellen ihnen folgen. Dies ist seltsamerweise einigen Überzeugungen der amerikanischen Ureinwohner ähnlich.

Japan

Libellen sind ein wichtiges Symbol in der japanischen Kultur und ein häufiges Thema in der japanischen Kunst. Sie stellen unter anderem den Übergang vom Sommer zum Winter dar.

Es wurde angenommen, dass Libellen die Seelen der Vorfahren für das Sommerfest der Toten zurücktransportieren konnten, und die Insel Honshu wurde manchmal auch als „Libelleninsel“ bezeichnet.

Samurai schätzten auch die Eigenschaften von Libellen, da sie in der Lage sind, gerade, schnell und genau zu fliegen. Aus diesem Grund erschienen diese Insekten oft sowohl auf Schwertern als auch auf Pfeilen.

China

In China stehen Libellen für Glück und werden auch mit Liebeszaubern in Verbindung gebracht. Manchmal tragen sie jedoch auch Konnotationen von Unstetigkeit.

Vietnam

In Vietnam sollen Libellen das Wetter vorhersagen. Wenn sie tief fliegen, bringen sie Regen, wenn sie hoch fliegen, bringen sie sonniges Wetter – und wenn sie in der Mitte fliegen, wird das Wetter bewölkt sein.

Skandinavien

Nach dänischer Tradition haben Libellen die Fähigkeit, Menschen Augen, Nasen, Ohren und Münder zuzunähen, was dem Glauben einiger Indianerstämme unheimlich nahe kommt.

In Schweden wird angenommen, dass sie in der Lage sind, die Reinheit der Seele einer Person zu messen und Ihnen zu sagen, ob das Böse in ihr steckt.

Andere spirituelle Libellensymbolik

Lassen Sie uns nun einen Blick auf einige der anderen spirituellen Symbole werfen, die mit Libellen verbunden werden können.

Wandel, Transformation und Anpassungsfähigkeit

Aufgrund der Metamorphose, die Libellen durchlaufen, wenn sie sich von Larven zu Erwachsenen verwandeln, symbolisieren sie oft Veränderung und Transformation, ähnlich wie der Schmetterling.

Sie können auch Anpassungsfähigkeit symbolisieren, da man sich besser an eine neue Situation anpassen kann, wenn man sich ändern kann.

Die eigenen wahren Fähigkeiten und Werte entdecken

Wenn sie als bunte Libellen auftauchen, zeigen sie endlich ihr wahres Gesicht – und ihren wahren Wert. Aus diesem Grund können sie die Entdeckung der eigenen wahren Talente symbolisieren, auch wenn sie lange Zeit verborgen und unbekannt waren.

Potenzial erfüllen

Aus ähnlichen Gründen können Libellen das Ausschöpfen des eigenen Potenzials symbolisieren – wie eine Libelle, die verborgen geblieben ist, sich aber jetzt als das wirklich atemberaubende Insekt offenbart, das sie ist.

Es ist wichtig, den Moment zu nutzen

Da Libellen ab Erreichen der Erwachsenenphase nur kurze Zeit leben, symbolisieren sie das Bedürfnis, den Moment zu nutzen und in der Gegenwart zu leben – denn die Zeit, die wir haben, um alles zu tun, was wir wollen, ist wirklich nur verschwindend kurz.

Lesen Sie auch:  Stelle dich deiner Wahrheit: Neptun bewegt sich direkt November 2015 - für immer bewusst

Über die menschliche Erfahrung hinaussehen

Libellen haben große, komplexe Augen, die eine nahezu 360°-Sicht ermöglichen. Dies bedeutet, dass sie oft die Fähigkeit darstellen, über das hinaus zu sehen, was wir normalerweise als Menschen sehen oder erleben, und vielleicht die Geheimnisse der Geisterwelt enthüllen, die die meisten von uns nicht wahrnehmen.

Freiheit

Das Auftauchen der Libelle in der Außenwelt kann Freiheit symbolisieren – aber auch daran erinnern, dass Freiheit kostbar und möglicherweise nur von kurzer Dauer ist.

Wie man interpretiert, wenn man eine Libelle im wirklichen Leben oder in seinen Träumen sieht

Wir haben uns also die Symbolik angesehen, die Libellen gemäß verschiedener Kulturen und Traditionen auf der ganzen Welt haben können, aber was bedeutet es, wenn Sie eine sehen, entweder in Ihren Träumen oder im wirklichen Leben?

Die Interpretation der Bedeutung kann von den Details abhängen, wo Sie die Libelle gesehen haben, welche Farbe sie hatte und was sie tat – aber es kann auch von Ihnen und den Problemen abhängen, die Sie in Ihrem Leben durchmachen, wenn Sie sie sehen.

Um zu verstehen, was es bedeutet, wenn Sie eine Libelle sehen, müssen Sie durch tiefes Nachdenken und Meditation in sich selbst suchen.

Wenn Sie sich die richtigen Fragen stellen und sich von Ihrer Intuition leiten lassen, werden Sie die wahre Bedeutung dessen entdecken können, was Sie gesehen haben.

Hier sind einige der gängigen Interpretationen dessen, was es bedeutet, wenn Sie eine Libelle sehen.

1. Schauen Sie in sich hinein, um ein tieferes Verständnis des Lebens zu erlangen

So wie die Augen der Libelle es ihr ermöglichen, im 360°-Rundumblick zu sehen, sollten Sie sich um- und in sich selbst umsehen, um zu versuchen, ein tieferes Verständnis für sich selbst, das Leben im Allgemeinen und Ihren Lebenszweck zu erlangen.

Wenn Sie sich zu sehr auf materielle Dinge konzentriert haben, ist es jetzt vielleicht an der Zeit, der spirituellen Seite des Lebens mehr Zeit zu widmen, wodurch Sie glücklicher und erfüllter werden.

2. Suchen Sie nach Ihren wahren Talenten und versuchen Sie, sie freizusetzen

Wir haben gesehen, wie Libellen die Entfesselung Ihrer wahren Talente symbolisieren können. Wenn Sie also eine Libelle sehen, kann dies eine Botschaft sein, die Sie dazu drängt, die Talente freizusetzen, die Sie in sich verborgen haben.

Vielleicht nutzen Sie Ihre natürlichen Fähigkeiten nicht bis zum Äußersten, in diesem Fall werden sie verschwendet. Die Libelle ist eine Erinnerung, dass Sie dies nicht zulassen sollten.

3. Nutzen Sie den Moment und zögern Sie nicht

Libellen leben nur kurze Zeit, also haben sie keine Zeit zu verlieren – und wenn Sie eine sehen, kann dies die klare Botschaft sein, die Ihnen gesendet wird.

Gibt es etwas, das Sie aufschieben? Gibt es etwas, das Sie tun möchten, aber bisher keine Zeit dafür gefunden haben? Stellen Sie sicher, dass Sie für den Moment leben und nutzen Sie Ihre Zeit. Verschwenden Sie keine Zeit, denn Sie können es nicht zurückbekommen, wenn es einmal verloren gegangen ist.

4. Der Wandel steht bevor – oder Sie sollten etwas ändern

Libellen stehen für Veränderung und Übergang. Wenn Sie also eine sehen, kann dies bedeuten, dass auch Sie sich verändern werden.

Lesen Sie auch:  10 Bio-Kräutertee-Kombinationen für jedes Leiden – Fernweh

Alternativ kann das Sehen einer Libelle eine Botschaft sein, die Ihnen sagt, dass Sie eine Änderung in Ihrem Leben vornehmen müssen. Erzeugt jemand in Ihrer Umgebung negative Energie? Gibt es etwas, das Ihnen Stress oder Angst bereitet?

Durch Meditation und tiefes Nachdenken werden Sie in der Lage sein, die Antworten zu finden, die Sie brauchen – und nachdem Sie die Änderung vorgenommen haben, werden Sie wie eine majestätische Libelle aus dem hervorkommen, was Sie zurückgehalten hat.

5. Befreien Sie sich von Illusionen oder Einschränkungen

Eine ähnliche Botschaft könnte sein, dass Sie durch Ihre Illusionen oder durch bestimmte Einschränkungen eingeschränkt werden, und der Anblick einer Libelle könnte Sie dazu drängen, diese abzulegen, um ein erfüllteres und erfüllteres Leben führen zu können, sowohl in der physischen Welt als auch in der spirituelle.

6. Drücken Sie Ihre wahren Gefühle aus

Wenn Libellen als erwachsene Insekten auftauchen, zeigen sie endlich, was sie wirklich sind, und die Botschaft, eine Libelle zu sehen, kann sein, dass es an der Zeit ist, Ihre wahren Gefühle auszudrücken oder Ihr wahres Selbst zu offenbaren.

Hast du jemanden betrogen? Oder vielleicht haben Sie so getan, als wären Sie jemand, der Sie nicht sind. Es könnte sogar sein, dass Sie sich selbst belogen haben und dass die Zeit gekommen ist, ehrlich zu sich selbst und zu anderen zu sein.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, ruhig und still über Fragen wie diese nachzudenken, werden Sie die Wahrheit der Situation erkennen und Ihre Intuition wird Sie bei Ihren nächsten Schritten leiten.

7. Sie sehnen sich nach Freiheit

Eine Libelle, die aus Schlamm und Wasser aufsteigt, wo sie den größten Teil ihres Lebens verbracht hat, ist plötzlich frei, in den Himmel aufzusteigen und aufzusteigen, auch wenn es nur für kurze Zeit ist.

Eine Libelle zu sehen, kann Ihre unterbewusste Sehnsucht nach dieser Freiheit darstellen, und wenn Sie sich danach sehnen, frei zu sein – vielleicht von einer Situation oder vielleicht von einer Person oder einer Beziehung – liegt es an Ihnen, aufzustehen und diese Freiheit zu ergreifen.

Nehmen Sie sich Zeit, über diese Botschaft nachzudenken, und wenn Sie erkennen, dass dies die tiefere Bedeutung der Botschaft ist, müssen Sie den Mut finden, zu handeln.

8. Handeln Sie schnell

Libellen sind wendige, flinke Insekten, die mit Leichtigkeit hierhin und dorthin flitzen können. Es könnte sein, dass das Sehen einer Libelle eine Botschaft ist, die Sie auffordert, schnell auf die gleiche Weise zu handeln, um eine sich bietende Gelegenheit zu nutzen.

Schöne Insekten, die auch Verwandlung, Mysterium und mehr darstellen

Libellen gehören unbestreitbar zu den schönsten Insekten und sind in vielen verschiedenen Kulturen von einer tiefen Symbolik durchdrungen.

Wenn Sie eine Libelle sehen, entweder in einem Traum oder im wirklichen Leben, kann sie Veränderung, Transformation, Freiheit, Wahrheit oder eine Verbindung zur Geisterwelt darstellen, und indem Sie in sich selbst suchen, werden Sie in der Lage sein, die richtige Interpretation dessen zu finden, was es bedeutet für dich.

Vergessen Sie nicht, uns anzuheften