Home » Weiße magie » 9 Dinge, die bei Vollmond zu tun sind

9 Dinge, die bei Vollmond zu tun sind

Zauber, Rituale und magische Ideen für den Vollmond

Wenn der Mond voll ist, sind die magischen Energien auf einem Höhepunkt.

Deshalb beinhalten so viele Zaubersprüche und Rituale „Wenn der Mond voll ist…“. oder “Unter Vollmond …” in ihren Anweisungen.

Die folgenden Zaubersprüche, Rituale und magischen Aktivitäten eignen sich besonders für die einzigartige energetische Dynamik bei der Arbeit während eines Vollmonds

1. Rufen Sie mehr Geld an

Das volle Das Blühen der Energie des Mondes eignet sich für Magie zum Ausdehnen und Aufladen: Dies schließt Ihren Reichtum und Ihre Finanzen ein. Deshalb ist der Vollmond eine großartige Zeit, um einen Geldzauber auszuführen, Affirmationen für Fülle zu sagen und / oder das Feng Shui Ihres Hauses zu positionieren, um Ihren Wohlstand zu maximieren.

2. Zeichne eine Romanze

Die volle Mond ist nichts, wenn nicht romantisch. Energetisch ist der Mond empfänglich und emotional. Mit seiner Energie, die während des Vollmonds voll ausgelastet ist, hilft es uns, uns der Romantik zu öffnen und sie in unsere Lebenserfahrung einzubeziehen. Arbeiten Sie bei Vollmond, um eine neue Romantik einzuleiten oder eine bestehende Romantik mit einem Vollmond-Liebeszauber zu segnen. Sie können auch einen Liebeszauber kreieren, Affirmationen für gesunde Beziehungen aussprechen und / oder sicherstellen, dass das Feng Shui Ihres Hauses auf die Häufigkeit der Liebe abgestimmt ist.

3. Verbanne einen unerwünschten Zustand

Der Vollmond ist nicht nur auf dem Höhepunkt seiner Leistung, sondern auch der Moment, in dem die Energie des Mondes aufhört zu wachsen und zu schwinden beginnt. Dies macht es zu einem geeigneten Zeitpunkt, um Bedingungen zu verbannen, die Sie nicht mehr wünschen: zum Beispiel herausfordernde Beziehungsmuster, hartnäckige Gesundheitsprobleme oder alles andere, was Sie bereit sind, sich zu verabschieden. Schreiben Sie für einen einfachen Vollmond-Verbannungszauber Wörter oder zeichnen Sie ein Symbol für das, was Sie aus Ihrer Lebenserfahrung verbannen möchten, auf ein kleines Stück Papier. Rollen Sie das Papier (von Ihnen weg), um eine kleine Schriftrolle zu erstellen. Binden Sie die Schriftrolle fest mit Bindfaden zusammen. Legen Sie es in ein Glas und bedecken Sie es mit Meersalz, wobei Sie fast das gesamte Glas füllen. Legen Sie eine gefundene Feder auf das Salz, um die neue Leichtigkeit zu symbolisieren, die Sie fühlen werden. Schließen Sie das Glas und spüren Sie, dass die Energie aus dem alten Zustand vollständig neutralisiert und aus Ihrer Lebenserfahrung entfernt wird. Halten Sie das Glas für mindestens 3 Vollmondzyklen. Spülen Sie dann das Salz in die Toilette, verbrennen Sie die Schriftrolle und lassen Sie die Feder im Wind los.

Lesen Sie auch:  ENGEL ZAHL 46 (Bedeutung & Symbolik)

4. Stärken Sie Ihre Kristalle

Das Crescendo der Energie des Vollmonds macht es zu einem idealen Zeitpunkt, um Ihre Kristalle und Edelsteine ​​zu stärken. Sie können dies im Licht der Sonne am Tag eines Vollmonds, im Licht des Vollmonds selbst oder in beiden tun. Verteilen Sie einfach Ihre Kristalle auf einem weißen Tuch, um das Licht zu absorbieren. Dies wird die Magie des Vollmonds einsetzen, um sie zu reinigen und ihre energetische Kraft aufzufrischen.

5. Heile deine Beziehung zu Nahrung und deinem Körper

Der Vollmond ist ein ausgezeichneter Moment, um altes Gepäck rund um Essen und Körperbild loszulassen. Erstens hilft der Vollmond dabei, indem er Ihre Heilungsabsicht auflädt. Zweitens ist es als Höhepunkt der Mondkraft auch der Moment, in dem diese Kraft zu schwinden beginnt. Ebenso können Ihre entmächtigenden Geschichten über Lebensmittel und Ihren Körper mitschwinden, bis sie verschwinden. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, lesen Sie diese Zaubersprüche, um Ihre Beziehung zu Lebensmitteln zu heilen. Und holen Sie sich eine Kopie von The F ck It Diet: Essen sollte einfach sein von Caroline Dooner. Ich kann es nicht genug empfehlen.

6. Lösche und segne dein Zuhause

Das Reinigen und Segnen Ihres Hauses in Form eines Vollmondrituals ist eine großartige Idee. Zusätzlich zur Abstimmung Ihres Hauses auf magische Energien und zur Unterstützung bei der Festlegung positiver Absichten im gesamten Raum hilft es, negative und unerwünschte Energiemuster im gesamten Haus zu entfernen.

7. Lesen Sie die Karten

Egal, ob Sie Orakelkarten oder Tarotkarten bevorzugen, eine Karte, die bei Vollmond gelesen wird, ist besonders leistungsfähig. Wenn Sie noch nie zuvor gelesen haben, lesen Sie in diesem Beitrag nach, wie Sie beginnen können. Dieses Video könnte Ihnen auch gefallen, wie Sie Ihre erste Tarot-Lesung durchführen.

Lesen Sie auch:  Fans enttäuscht, als Billie Eilish den lustigen TikTok-Namen ändert – wie war ihr ursprünglicher Benutzername?

8. Arbeite etwas Karrieremagie

)

Egal, ob Sie einen neuen Job manifestieren, ein Geschäft eröffnen oder einen Karriereweg segnen möchten, den Sie bereits begonnen haben, der Vollmond ist eine großartige Zeit für Karrierezauber und Rituale. Die expansiven Energien bei der Arbeit eignen sich für magische und Manifestationsbemühungen im Zusammenhang mit Aufwärtsmobilität und positiver Expansion. (Auch erfolgsorientiertes Feng Shui!)

9. Löse ein Rätsel

)

Last but not least ist der Vollmond eine Zeit, in der Licht die Dunkelheit buchstäblich beleuchtet. Verwenden Sie diese Energie, um Licht und Klarheit in Fragen zu bringen, die Sie früher verwirrt oder verwirrt haben. Zum Beispiel könnten Sie einen Zauberspruch ausführen, um ein verlorenes Objekt zu finden, die Wahrheit über die Absichten einer Person zu erfahren oder Ihre einzigartige magische Kraft zu beleuchten und zu aktivieren.

Lebe deine Magie nach Ausrichten mit der schönen, strahlenden Energie des Vollmonds.

Informationen zu Vollmondmagie vs. Neumondmagie und allem dazwischen finden Sie in dieser Kurzanleitung zur Arbeitsmagie mit den Mondphasen.

Haben Sie eine dieser Ideen ausprobiert? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen in den Kommentaren.

Verbunden