Home » Weiße magie » 9 fantastische Möglichkeiten, das beste dritte Rad zu sein

9 fantastische Möglichkeiten, das beste dritte Rad zu sein

Was ist das dritte Rad in einer Beziehung?

Ein drittes Rad ist das Vorderrad eines Dreirads, während zwei Hinterräder ein Date haben und private Zeit miteinander verbringen. Das dritte Rad steckt zwischen zwei Menschen, die so viel Chemie haben, und stört ihre Intimität.

Wenn zwei Menschen in einer Beziehung sind, ist es üblich, dass man sich unwohl fühlt, das dritte Rad zu sein.

Dieses Gefühl ist jedoch oft zu sehen, wenn Sie mit ein paar Freunden ausgehen und sie sich bei Filmterminen gemütlich miteinander anfreunden und gleichzeitig liebevoll sind.

Möglichkeiten, das beste dritte Rad zu sein

Du fühlst dich vielleicht unbeholfen, unnötig und sogar schuldig, weil du dich ausgeschlossen fühlst. Aber denken Sie daran, dass diese Dinge aus einem bestimmten Grund passieren und es Möglichkeiten gibt, wie Sie Ihr Problem lösen und sich perfekt in ihre Welt einfügen können:

1. Sei ihr Freund.

Im Allgemeinen werden Sie wissen, dass Sie ein drittes Rad sind, wenn sie so viel Bindungszeit haben, die sie teilen können, und nicht genug für Sie. Anstatt sich deswegen schlecht zu fühlen, versuchen Sie dennoch, sich mehr in das Gespräch und die Aktivitäten einzubeziehen. Sie können ihnen auch als großartige Zuhörer helfen und Zuneigung zeigen, indem Sie ihnen das Gefühl geben, ab und zu geliebt zu werden. Tun Sie einfach so, als wäre Teilen fürsorglich!

Wenn ihre Behandlung dir gegenüber jedoch immer noch irgendwie kalt ist, obwohl du alles oben genannte getan hast, könnte es für dich besser sein, dich für einige Zeit zurückzuziehen oder dich von beiden zu distanzieren. Um Ihre Freundschaft mit diesen Menschen aufrechtzuerhalten, ist es besser, wenn sie Sie nur als Freund behandeln, anstatt dass jemand Ihren Platz als Paar stiehlt.

Wie das Sprichwort sagt, ist es besser, einsam zu sein, als in schlechter Gesellschaft zu sein!

So können Sie sich wirklich auf das konzentrieren, was für Ihre Beziehung wertvoll und wichtig ist, anstatt Kleinigkeiten zwischen sich und Ihren Partner kommen zu lassen.

2. Machen Sie die Dinge nicht unangenehm.

Egal, ob Sie mit Ihren Freunden oder einem Paar bei einem Date sind, Sie können nicht anders, als sich unbeholfen und unwohl zu fühlen, wenn Sie das dritte Rad sind. Sobald Sie also feststellen, dass die Dinge am schlimmsten sind, sollten Sie sich ablenken lassen.

Versuchen Sie, dafür zu sorgen, dass sie sich wohlfühlen, indem Sie etwas Nützliches tun, z. B. Essen oder Getränke mitbringen.

Und leg dein Handy weg, denn du willst nicht, dass sie denken, dass du dich da draußen langweilst!

Solange die Dinge nicht zu einladend erscheinen (was bedeutet: weniger gesprächig), konzentrieren Sie sich auf etwas anderes; Vergessen Sie nicht, ihnen mitzuteilen, dass Sie noch da sind.

3. Sei du selbst und hab Spaß!

Das dritte Rad zu sein ist schon umständlich, also anstatt so zu tun, als wärst du nicht Teil ihres Dates, sei, wer du wirklich bist, und deine Anwesenheit wird es sicherlich unterhaltsamer für alle machen.

Folgen Sie der Stimmung der Menschen um Sie herum, aber nur, wenn sie die Dinge nicht verderben und woanders hinführen. Es wäre besser, sie um Erlaubnis zu bitten, als nur das zu tun, was Ihnen in den Sinn kommt, denn sie könnten sich mit Ihrer Entscheidung unwohl fühlen. Tun Sie also nur so viel wie nötig; übertreiben oder untertreiben Sie sich nicht!

4. Vertrauen ist der Schlüssel!

Manchmal bleibt dir nichts anderes übrig, als ein drittes Rad zu sein, wenn du mit deinen zwei Freunden zusammen bist, weil ihr vielleicht einfach nicht so gut miteinander auskommt. Wenn überhaupt, versuchen Sie, sich nützlich zu machen. Anstatt sich wie ein Außenseiter zu fühlen, warum schließen Sie sich ihnen nicht bei ihren Aktivitäten an, indem Sie das tun, was sie tun?

Das dritte Rad zu sein, wird also nicht so schwer sein. Anstatt sauer aufeinander zu sein, weil sie einfach nur an einem Ort und in einer Zeit zusammen existieren, können Sie die Dinge klären, indem Sie geduldiger und verständnisvoller miteinander umgehen. Und es gibt nichts Wichtigeres, als für alles eine Balance zu finden.

Denken Sie daran: Was Sie sind, sind Sie, also seien Sie immer Sie selbst, besonders wenn niemand sonst in der Nähe ist.

5. Haben Sie einen großartigen Sinn für Humor!

Ob Sie mit Freunden oder jemand Besonderem zusammen sind, Momente wie diese erfordern Flexibilität und einen guten Sinn für Humor im Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Situationen.

Du kannst es genießen, Witze über deine Situation zu machen, indem du Dingen eine positive Wendung gibst, die ansonsten für alle langweilig oder peinlich sein könnten. Solange man sich nicht auf Kosten der Gefühle anderer lustig macht, ist doch alles gut!

Ein großartiger Sinn für Humor kann helfen, alles besser ins rechte Licht zu rücken als alles andere, was ich hier sagen könnte. Also hab einfach Spaß und tu, was du tun musst!

6. Sei ein großartiger Zuhörer.

Weniger reden, mehr zuhören.

Anstatt über deine eigenen Interessen zu sprechen, versuche, ihnen zuzuhören und mehr über ihre zu verstehen. Und höre nicht nur zu, was sie sagen; achte darauf, wie sie sich fühlen und was es ihnen bedeutet. Solange du ihren Emotionen folgen kannst, bist du bereits gut genug, um ein drittes Rad für sie zu sein!

Seien Sie also geduldig, anstatt schnell zu urteilen oder voreilige Schlüsse zu ziehen. Sie werden sicherlich irgendwann den Dreh raus haben und auch neue Dinge lernen!

7. Finden Sie gemeinsame Interessen, über die Sie sprechen können.

Wenn Sie nur ihren Gedankengängen folgen können, wissen Sie was? Sie sind doch nicht so interessant. Versuchen Sie also, etwas Gemeinsames zwischen ihnen und Ihnen zu finden – wie ein Thema, über das sie gerne sprechen –, damit Sie das Gespräch aufrechterhalten können.

Es ist in Ordnung, wenn sie dich nicht immer einbeziehen, weil es für dich normal sein sollte; beschäftige dich mit anderen Dingen wie dem Lesen deines Buches oder was auch immer. Und bald werden sie bemerken, wie zufrieden und glücklich Sie beide zusammen aussehen!

8. Wissen, wann man ihnen Raum gibt.

Wenn es um das dritte Rad geht, müssen Sie schnell und klug sein, wenn es darum geht, mit Ihren Situationen umzugehen. Wenn deine Freunde zum Beispiel Platz brauchen, sagen sie vielleicht nicht laut, dass sie rausgehen oder spazieren gehen sollen. Das müssen Sie selbst erkennen und bereit sein zu handeln!

Sie möchten vielleicht einfach nur Zeit miteinander verbringen, ohne das Gefühl zu haben, dass jemand sie auf Schritt und Tritt beobachtet! Achte also immer darauf, was um dich herum passiert, und nimm nichts persönlich!

9. Kennen Sie Ihre Rolle, stehlen Sie nicht das Licht!

Versuchen Sie nicht, ihr Rampenlicht zu übernehmen. Sei stattdessen einfach für sie da, wenn sie dich brauchen! Ob Sie als Begleiter oder Beobachter mit offenen Augen und Ohren gebraucht werden, tun Sie einfach, was Sie tun müssen!

Halten Sie den Mund, wenn Sie wissen, dass sie private Gespräche führen werden.

Wenn sie eine Schulter zum Anlehnen brauchen, seien Sie geduldig und sensibel genug für ihre Gefühle, damit sie sich stattdessen auf Ihre stützen können. Stehen Sie nicht einfach tatenlos daneben, wenn sie jemanden zur Unterstützung brauchen; Bieten Sie Hilfe an, wenn nötig!

Es ist in Ordnung, Fragen zu stellen, wenn es sie nicht zu sehr stört. Also schäme dich bitte nicht dafür, dass du nicht weißt, was der beste Weg ist, oder etwas Dummes sagst; Lernen Sie aus Ihren Fehlern und haben Sie gleichzeitig Spaß daran!

Vorteile, ein drittes Rad zu sein

Es ist in Ordnung, ein drittes Rad zu sein, wenn Sie mit Ihren Freunden zusammen sind, besonders wenn Sie für sie da sind, egal in welchen Situationen, um zu helfen, alles durch gute und schlechte Zeiten zu bringen. Alles, was sie brauchen, ist jemand, der ihre Gefühle ohne Urteil versteht und entsprechend handelt.

1. Du kannst von ihrer Beziehung lernen.

Wenn Ihre Freunde in einer ernsthaften Beziehung sind, können Sie beobachten, wie sie miteinander umgehen. Wenn Sie sie aus der Ferne zusammen sehen, werden Sie vielleicht einige häufige Fehler erkennen, die Menschen machen, wenn sie in einer Beziehung oder einfach nur als Freunde sind.

Sie könnten dieses Wissen nutzen, um sich im Umgang mit Ihrer Beziehung zu verbessern und besser zu verstehen, warum die Dinge aus irgendeinem verrückten Grund nicht immer funktionieren! Was auch immer der Fall ist, Sie werden später sicher etwas zum Mitnehmen haben!

2. Sie können sich um Ihren besten Freund kümmern.

Liebe ist blind. So sehr du deinen besten Freund liebst, bedeutet das nicht, dass er die klügsten Entscheidungen für sich selbst treffen kann. Es ist also völlig in Ordnung, aus der Ferne nach ihnen Ausschau zu halten!

Wenn du bemerkst, dass sie eine schwierige Zeit mit ihrer Beziehung durchmachen, biete deine Hilfe an, falls nötig.

Wenn es dir nichts ausmacht, intimer und persönlicher zu werden, versuche stattdessen, es ihnen direkt auszureden. Wenn sie jemanden brauchen, dem sie Luft machen können, oder einfach nur ein Ohr, das zuhört, sei für sie da!

3. Sie können ihnen freundliche Ratschläge bei Beziehungsproblemen geben.

Manche finden es vielleicht etwas umständlich, ihre Freunde wegen Beziehungsproblemen anzusprechen, aber hier kommen Sie ins Spiel! Wenn sie jemanden brauchen, mit dem sie reden und ihre Gefühle besprechen können, dann biete ihnen deine Schulter oder dein offenes Ohr an!

Sie werden es wahrscheinlich zu schätzen wissen, wie sehr Sie sich um sie kümmern und helfen, mit dem Problem umzugehen – und nicht abschließen, weil es ihnen unangenehm ist, zu viel darüber zu sprechen. Wenn wir laut über Dinge sprechen, fühlen wir uns manchmal besser, wenn wir einfach alles rauslassen! Und denken Sie natürlich immer daran, niemals Ratschläge zu erteilen, es sei denn, Sie werden vorher gefragt!

4. Sie erhalten mehr Einblick in die Dating-Beratung.

Um Ihrem Freund zu helfen, haben Sie keine andere Wahl, als sich von Zeit zu Zeit zu engagieren. Also Augen auf und auf die kleinen Details achten!

Sie können viel lernen, indem Sie einfach zuhören: wie Dinge getan werden sollten, was als romantisch und überhaupt nicht romantisch angesehen wird, oder vielleicht sogar einige Dating-Tipps, die helfen könnten, Ihre Beziehung zu sich selbst oder jemand anderem zu verbessern.

5. Wenn sie in einer geheimen Beziehung sind, bist du die perfekte Deckung für sie.

Jetzt weißt du, dass sie ihre Familie und Freunde über ihre Beziehung belügen; sie brauchen auch eine abdeckung. So können sie dich in der Zwischenzeit für sich behalten, so tun, als wären sie unschuldig und nur mit dir rumhängen. Auf diese Weise müssen Sie auch so tun, als ob alles reibungslos läuft.

6. Sie können der Vermittler bei ihren Beziehungsproblemen sein.

Als drittes Rad wissen Sie sowohl über Ihren Freund als auch über Ihren Freund oder Ihre Freundin mehr als sie. Wenn also etwas mit dem anderen nicht stimmt, können Sie mit beiden einzeln sprechen, um Ratschläge zur Behebung des Problems zu erhalten. Manchmal, wenn sie niemanden haben, dem sie vertrauen können, vertrauen sie sich dir an, anstatt ihrem Lebensgefährten. Dies könnte zu Problemen zwischen den beiden führen, aber zumindest wurde an eine Lösung gedacht – dank Ihnen!

7. Du bist die Ablenkung von ihren Beziehungsproblemen.

Normalerweise, wenn Paare sich wegen irgendwelcher Probleme trennen, hilft ihnen das dritte Rad zu sein, sich abzulenken und das Problem zu vergessen. Indem Sie mit ihnen zusammen sind, helfen Sie sich gegenseitig, ihre Beziehungsprobleme zu überwinden. Endlich werden die beiden eine tolle Zeit haben!

8. Du wirst dich gebraucht fühlen, wenn du über Liebesprobleme sprichst.

Das kann gut oder schlecht sein: Auf der einen Seite mischst du dich ein und fühlst dich gewollt, indem du an ihren Beziehungsgesprächen teilnimmst, auf der anderen Seite brauchen und wollen sie deinen Rat nicht und reden nur aus Mitleid mit dir .

9. Du lernst, wie die Dinge funktionieren, wenn sie sich trennen.

Wenn sich ein Paar aufgrund einiger Probleme tatsächlich trennt, müssen Sie nur zuhören. Indem du für sie da bist und zuhörst, was passiert ist, kannst du entscheiden, ob dein Freund sich die Zeit nehmen sollte, mehr über sich selbst zu erfahren, oder ob seine Beziehung zu seinem Lebensgefährten nicht ewig dauern soll.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie sie in die richtige Richtung weisen, damit sie glücklich sind, egal was passiert!

10. Sie können die Wahrheit notfalls auch von außen sagen.

Wenn nötig (was ich nicht hoffe), kannst du gerne etwas aus der Perspektive eines Außenstehenden sagen, warum er oder sie sich getrennt hat. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es nötig ist, sagen Sie einfach, wie Ihr Freund Ihrer Meinung nach mit der Situation umgehen sollte, und lassen Sie es zu, dass er es hört!

11. Sie können sehen, was passiert, nachdem sie sich beraten lassen.

Und wenn ein Paar aufgrund Ihrer Ratschläge tatsächlich funktioniert, dann ist das ein aufregender Moment! Sie lernen nicht nur, wie ihre Beziehung funktioniert, sondern sie freuen sich auch, dass du da warst, um zu helfen!

Sehen? Es ist nicht so schlimm, das dritte Rad zu sein, solange Sie wissen, wann Sie sprechen oder die Klappe halten müssen. Sie werden nichts mehr bereuen, wenn Sie anfangen, die positiven Seiten zu sehen und sich von diesen negativen Gedanken zu verabschieden. Je wohler Sie sich damit fühlen, desto einfacher wird es für Sie selbst – vor allem, wenn Sie das dritte Rad sind.

Amüsieren Sie sich beim Beobachten anderer Leute…