Home » Weiße magie » 9 Möglichkeiten, sich für das Ausdünnen des Schleiers zu sensibilisieren

9 Möglichkeiten, sich für das Ausdünnen des Schleiers zu sensibilisieren

Während des gesamten Oktobers löst sich der Schleier zwischen den Welten des Gesehenen und des Unsichtbaren nach und nach.

So richten Sie sich auf die einzigartige Magie dieser mächtigen Zeit aus.

Je näher wir Samhain kommen, auch bekannt als Halloween, desto dünner ist der Schleier dazwischen Die Welten werden.

Welche Welten genau (fragen Sie vielleicht)? Die Welten des Gesehenen und Unsichtbaren, des Bekannten und Unbekannten, des Menschen und der Feen, der Form und des Geistes, der Lebenden und Verstorbenen.

Für die alten Kelten gab es nur zwei Jahreszeiten: den Sommer und Winter. Samhain bedeutet wörtlich „Summer's End“: der Sonnenuntergang des Jahres. Ähnlich wie bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ist es im Oktober, als wären wir in zwei Welten gleichzeitig: der Welt des Lichts und der Welt der Dunkelheit.

Samhain ist ein Portal und eine Tür: eine heilige Zeit von immenser Macht.

Deshalb haben der Oktober und die Tage und Wochen vor Samhain eine einzigartige Magie. Wenn wir uns für das Ausdünnen des Schleiers zwischen den Welten sensibilisieren, vertieft sich unsere Inspiration, wenn wir auf die starke Verzauberung des Mysteriums und der anderen Welt zurückgreifen.

Hier sind 9 Möglichkeiten sich der Ausdünnung des Schleiers zu öffnen, wenn Samhain näher kommt.

1. Bleib bei Bewusstsein, wenn du einschlafen willst

Die Zeit zwischen Wachen und Schlafen ist Ihre persönliche Ausdünnung des Schleiers.

Versuchen Sie Folgendes: Legen Sie sich den ganzen Oktober über ins Bett, um so viel wie möglich bei Bewusstsein zu bleiben Sie können während des Prozesses des Einschlafens einschlafen.

Wenn Sie den Dreh raus haben, werden Sie feststellen, dass Sie Ihren träumenden Geist lenken und in die Grenze eintreten können. Traumwelt mit Absicht und Zweck. Dies kann nützlich sein, wenn Sie (zum Beispiel) im Binnenland waren und das Meer besuchen möchten, wenn Sie Ratschläge von einem Geistführer oder Schutzengel erhalten möchten oder wenn Sie Kontakt mit einem geliebten Menschen aufnehmen möchten einer, der auf die andere Seite gewechselt ist.

Manchmal funktioniert dies besser als andere, und mit etwas Übung werden Sie mit der Zeit besser darin.

2. Gehen Sie bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang nach draußen

Jeden Tag gibt es zwei Momente, in denen der Schleier am dünnsten ist: Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Besonders im Oktober, wenn der jährliche Schleier in Samhain dünner wird und sich schließlich auflöst, sind Sonnenaufgang und Sonnenuntergang mächtige Portale, wenn wir den Raum zwischen den Welten betreten können.

Während ich dies schreibe, Ich bin in Zentralkalifornien und besuche meine Familie. In den letzten paar Morgen habe ich den flauschigen kleinen Hund meines Vaters, Red, kurz vor Sonnenaufgang spazieren geführt. Als wir in der Dunkelheit anfingen, erschien im Osten langsam ein orangefarbenes Leuchten, das den Horizont in eine schattige Silhouette warf. An der Schwelle zwischen Tag und Nacht war ich besonders aufmerksam auf die mysteriöse Lebendigkeit der Natur: die Krähen auf Telefonleitungen, Herbstblumen, trocknende Bergahornblätter, die sich auf den Fall vorbereiten, und Katzen aus der Nachbarschaft, die lautlos durch die Schatten schleichen.

3. Schauen Sie sich Fotos von Vorfahren an

Die Verbindung zu Vorfahren und verstorbenen Angehörigen ist eine klassische Praxis im Monat vor Samhain.

Viele magische spirituelle Menschen genießen es, ihren geliebten Toten in dieser Zeit Altäre zu schaffen Jahr. Wenn Sie sich jedoch nur Fotos von Vorfahren und verstorbenen Angehörigen ansehen, können Sie sich mit ihrer Essenz auf der anderen Seite verbinden, wodurch der Schleier zwischen den Welten gelüftet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie über ihren Geist nachdenken, sie in Ihrem Herzen lieben und sie ihnen senden, so wie Sie es tun würden, wenn sie am Leben wären.

4. Tragen oder tragen Sie einen schleiersensibilisierenden Kristall

Zu den Kristallen, die Sie für den dünner werdenden Schleier sensibilisieren, gehören die Geburtssteine ​​des Oktobers: Opal und schwarzer Turmalin. Labradorit und Mondstein können Ihnen auch dabei helfen, Kontakt mit der anderen Seite aufzunehmen.

Reinigen Sie zuerst Ihren Kristall oder Kristallschmuck ein oder zwei Minuten lang unter fließendem Wasser und / oder hellem Sonnenlicht . Halten Sie es dann in Ihrer rechten Hand, während Sie die Absicht festlegen, sich des offenen Portals zwischen den Welten bewusster zu werden. Schalten Sie es auf Ihre linke Hand, während Sie atmen, sich entspannen und Kontakt mit dem Reich des Unsichtbaren, Mysteriösen und Magischen aufnehmen.

Behalten Sie Ihren Kristall tagsüber bei sich oder halten Sie es in Ihrer linken Hand, während Sie einschlafen.

5. Verbringen Sie Zeit auf einem Friedhof

Friedhöfe werden buchstäblich mit der Absicht angelegt, eine bewusste Verbindung zwischen dem Reich der Lebenden und dem Reich der Toten zu ermöglichen.

… Und Sie können fühlen es! Sie gehören aus diesem Grund zu meinen Lieblingsorten auf der Erde. Zu jeder Jahreszeit öffnet ein achtsamer Spaziergang durch einen Friedhof Ihre Sinne für die Welt jenseits der Welt der Form. Im Oktober wird dieser Effekt vervielfacht.

6. Besuchen Sie Ihren Geburtsort

In Samhain und wenn der Schleier dünner wird, fällt uns unser möglicher Übergang von dieser Welt in die Welt des Geistes ein. Aber unser Übergang von der Welt des Geistes zur Welt der Form ist ein ähnliches Portal. Der Besuch des Ortes, an dem Sie diesen Übergang vollzogen haben – Ihres Geburtsortes – erinnert Sie natürlich an Ihre ewige, leuchtende Natur und Ihre angeborene Verbindung zur Anderswelt.

7. Gedichte lesen

Nicht jede Poesie wird dich für den dünner werdenden Schleier sensibilisieren. Aber Poesie, die dich mit dem Geheimnis von Zeit und Existenz überwältigt , wird .

Poesie verbindet von Natur aus die Welten. Es ist in menschlicher Sprache geschrieben, aber es transzendiert gleichzeitig die lineare Natur dieser Sprache und zeigt auf das Zeitlose: das Geburtslose, das Unsterbliche und das Ewige.

Natürlich wird dies sein für jeden anders. Für mich sensibilisiert mich die Poesie von Hafiz zuverlässig für die Magie von allem. Vielleicht sind es für Sie Lord Byron, Maya Angelou, Jack Kerouac, Rumi, Sappho oder Emily Dickinson. Finden Sie Ihre poetische Glückseligkeit und Sie werden feststellen, dass Sie durch Öffnen eines Buches gleichzeitig das Portal zwischen den Welten öffnen können.

8. Stellen Sie Tiere ein

Ob es Ihre Katze, eine Fliege auf der Fensterbank oder eine Krähe auf einer Parkbank ist, einfach über das Bewusstsein einer anderen Spezies nachzudenken, ist ein Weg, in die enorme Kraft und Magie zwischen den Welten einzutreten

Während die Mainstream-Kultur davon ausgeht und impliziert, dass Tiere weniger wichtige Wesen sind, ist dies weit entfernt von einer spirituellen Wahrheit. Tatsächlich sind sie unsere Geschwister, die uns ähnlicher als verschieden sind. Wenn wir sogar kurz darüber nachdenken, wie es ist, in ihrer Welt zu sein, erweitern wir unser eigenes Bewusstsein und nehmen seit jeher an der zeitlosen Tradition schamanischer und magischer Praktizierender teil.

9. Kommunizieren Sie mit Pflanzen, Blumen und Bäumen

Pflanzen, Blumen und Bäume haben ebenfalls Bewusstsein, und die Verbindung mit diesem Bewusstsein öffnet das Portal zwischen den Welten.

Während ich in meinen Büchern Die Magie der Blumen und Die Magie der Bäume erforsche, ist es eine kraftvolle Handlung, sich zu entspannen, zu atmen und still mit einer bestimmten Blüte oder einem bestimmten Baum in Verbindung zu treten. Es wird Sie in einen starken, nichtlinearen Strom von Heilungsenergie und spiritueller Weisheit einbinden, der Sie heilen, segnen und auf die Magie des Lebens einstimmen kann. Alle Blumen, Bäume und Pflanzen haben dieses Potenzial. Zu dieser Jahreszeit könnten Sie in Betracht ziehen, mit einer Chrysantheme, einer Ringelblume, einem roten Ahorn, einer goldenen Espe oder einer anderen Blume oder einem anderen Baum zu kommunizieren, die im Oktober und in der Samhain-Saison ihre Pracht zeigt.

Planen Sie eine dieser Praktiken, um sich für das Ausdünnen des Schleiers zu sensibilisieren? Oder haben Sie eine andere Lieblingspraxis, um den Schleier zwischen den Welten zu trennen? Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten.

Diese 5 Samhain-Zauber und diese 10 Volksglauben über Samhain / Halloween mögen Sie vielleicht auch.

Verbunden

Lesen Sie auch:  Keto-Diätführer von Noodles & Company