Home » Weiße magie » 9 überraschende Gründe, warum Sie ausbrechen

9 überraschende Gründe, warum Sie ausbrechen

Inzwischen wissen die meisten Frauen, dass ständiges Berühren des Gesichts zu verstopften Poren führen kann oder dass eine bestimmte Zeit im Monat normalerweise einen kleinen Notfall in der T-Zone ankündigt. Aber was ist mit den Zeiten, in denen Sie ohne ersichtlichen Grund mit einem überraschenden Ausbruch aufwachen? Es stellt sich heraus, dass es viele Dinge gibt, die Ihre Haut zum Ausflippen bringen können – wie zum Beispiel Ihre Dusche.

Grund Nr. 1: Ihr Telefon

Die Ursache:

Schlechte Nachrichten: Ihr Telefontermin am Donnerstagabend mit Ihrem Freund aus der Ferne könnte die Ursache für diese lästigen Kinnausbrüche sein. Wieso den? Wenn Sie Ihre Wange und Ihr Kinn gegen Ihr Telefon drücken, sammeln sich Öle an und sammeln sich zusammen mit allen Keimen, die sich bereits auf Ihrem Telefon befinden.

Die Reparatur:

Wechseln Sie zu einem Freisprech-Headset oder verwenden Sie die Freisprechfunktion Ihres Telefons. Wenn Sie direkt in Ihr Telefon sprechen müssen, wischen Sie es zuerst mit einem antibakteriellen Tuch ab.

Grund Nr. 2: Ihre Dusche

Die Ursache:

Hier ist ein verrückter Gedanke: Wasser könnte dazu führen, dass Ihre Haut ausbricht – nun, schwer Wasser, das heißt. Aufgrund der hohen Konzentration an Mineralien wäscht es Seife und andere Produkte nicht so effektiv weg und hinterlässt Rückstände, die Ihre Poren verstopfen können.

Die Reparatur:

Holen Sie sich einen Wasserenthärter, den Sie direkt an Ihrem Duschkopf anbringen können. Oder versuchen Sie es mit Trockenbürsten, um Ihre Haut ohne Wasser zu peelen!

Grund Nr. 3: Dein Morgenlatte

Die Ursache:

Laut der American Academy of Dermatology besteht ein Zusammenhang zwischen Milchprodukten und Akneschüben. Hier ist die Begründung: Die meiste Milch, die wir trinken, wird von trächtigen Kühen produziert und enthält daher einen hohen Hormonspiegel, der Ihre Talgdrüsen auf Hochtouren bringen kann.

Die Reparatur:

Sub in Mandelmilch oder Kokosmilch, wenn Sie Ihren Kaffee mit Sahne trinken. Wenn Sie Milchprodukte trinken müssen, wählen Sie Milch von biologischen, grasgefütterten Kühen, die mehr Nährstoffe enthält als herkömmliche Milch.

Grund Nr. 4: Ihr Conditioner

Die Ursache:

Die meisten Frauen lassen ihre Spülung in ein paar Minuten einwirken und verwenden während dieser Zeit ihre Gesichts- und Körperwäsche – ein großer Fehler. Silikon und Laureth-23, Inhaltsstoffe, die in vielen Conditionern üblich sind, können dazu führen, dass sich Ihre Locken seidig glatt anfühlen, sind aber große Porenverstopfer.

Die Reparatur:

Waschen Sie immer Ihr Gesicht und Ihren Körper nach Shampoonieren und Konditionieren.

Grund Nr. 5: Ihre Zahnpasta

Die Ursache:

Wenn Sie feststellen, dass Sie Ausbrüche um Ihren Mund bekommen, kann Ihre Zahnpasta schuld sein. Inhaltsstoffe wie Fluorid und Natriumlaurylsulfat können Reizungen verursachen und zu Pickeln und Reizungen führen.

Die Reparatur:

Leider gibt es dafür kein Wundermittel. Eine einfache Änderung: Wechseln Sie zu einer sanften, nicht aufhellenden Zahnpasta oder stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gesicht reinigen nach Zähne putzen.

Grund Nr. 6: Dein Training

Die Ursache:

Soll Schwitzen nicht zu strahlender, strahlender Haut führen? Ja, aber wenn Sie danach nicht gründlich reinigen, kann sich der überschüssige Talg in Ihren Poren festsetzen und zu Unreinheiten führen.

Die Reparatur:

Stets, stets, Waschen Sie Ihr Gesicht, nachdem Sie ins Fitnessstudio gegangen sind. Keine Zeit? Verwenden Sie ein Make-up-Tuch mit Salicylsäure, wie Neutrogenas Deep Clean Oil-Free Makeup Remover Cleansing Wipes (8 $).

Grund Nr. 7: Ihre Naschkatzen

Die Ursache:

Cue die traurigen Geigen: Eine Studie hat einen möglichen Zusammenhang zwischen Schokolade und Akne gefunden. Forscher fanden heraus, dass der Verzehr von Schokolade die Entzündung in Ihrem Körper verstärken kann, die zu Akne beiträgt.

Die Reparatur:

Schwören Sie Ihrer Lieblingssüßigkeit nicht für immer ab – diese Forschung zeigt, dass Schokolade Akne verschlimmern kann, nicht weil es. Aber nur um sicherzugehen, vermeide es, es vor großen Verabredungen zu essen.

Grund Nr. 8: Ihr Kissenbezug

Die Ursache:

Wenn Sie mit einem überraschenden Pickel aufwachen, können Sie Ihrem Kissenbezug misstrauisch gegenüberstehen – und das aus gutem Grund. Wie Ihr Telefon kann auch Ihr Kissenbezug die Ursache für Acne mechanica sein, bei der es sich um jede Art von Akne handelt, die auftritt, wenn etwas Ihr Gesicht berührt und verstopfte Poren verursacht. Schmutz, Öl und die Öle Ihrer eigenen Haut können sich auf Ihrem Kissenbezug ansammeln und zu einer unangenehmen AM-Überraschung führen.

Die Reparatur:

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihr Gesicht jeden Abend vor dem Schlafengehen reinigen. Wenn Sie morgens oft Ausbrüche bekommen, fangen Sie an, Ihren Kissenbezug alle paar Tage zu waschen, um sicherzustellen, dass er öl- und schmutzfrei ist.

Grund Nr. 9: Ihre Make-up-Pinsel

Die Ursache:

Genauso wie Ihre Kissenbezüge Öle und Bakterien zurück auf Ihre Haut verteilen können, können Ihre Make-up-Pinsel – wenn sie nicht richtig gepflegt werden – auch dazu führen, dass Ihre Haut ausbricht.

Die Reparatur:

Reinige deine Pinsel mindestens einmal pro Woche – so geht’s.