Home » Weiße magie » Apollo griechischer Gott

Apollo griechischer Gott

Apollo ist bekannt als der Gott der Sonne, der Prophezeiung, des Lichts und der Musik. Er ist einer der wichtigsten und komplexesten Götter.

Apollo kann in vielen Orakeln, Musik, Gedichten, Bogenschießen, Medizin, Pest, Sonne, Licht und Wissen gesehen werden. Er ist der Sohn von Titan Leto und Zeus, geboren auf der griechischen Insel Delos, zusammen mit seiner Zwillingsschwester Artemis, der Göttin der Jagd. Während der Trinkpartys, die hauptsächlich am Olymp stattfanden, begleitete Apollo sie zusammen mit den Musen auf seiner Cithara mit jungen Göttinnen, die den Tanz leiteten.

Sowohl Zeus als auch Leto schienen stolz auf Apollo zu sein, der es war strahlend vor Schönheit und Anmut. Apollo ist Leichtathletik, bartlos, sportlich und jugendlich und wird deshalb als Kouros bezeichnet. Als Schutzpatron von Delphi ist er ein Orakelgott und deshalb konnte er Prophezeiungen durch das Delphische Orakel Pythia vorhersagen. Heilung und Medizin sind einige Attribute, die mit Apollo verbunden sind und manchmal von seinem Sohn Asclepius (dem Gott der Medizin) ausgeführt wurden. Es ist auch bekannt, dass er für tödliche Pest und Krankheit verantwortlich ist. Apollo war auch mit der Kontrolle von Kolonisten und dem Schutzpatron von Herden und Herden verbunden. Apollo war der Anführer von Apollo Musegetes (Musen) und Direktor ihres Chores als Gott der Poesie und Musik.

Was ist die detaillierte Geschichte von Apollo?

Ich könnte mich hier wiederholen, aber ich möchte Ihnen einen vollständigen Bericht über Apollo geben. Wenn wir einen berühmten griechischen oder römischen Gott nennen müssen, fällt uns oft der berühmte Apollo ein. Apollo ist ein römischer Gott der Sonne, der Vernunft und der Logik und war auch ein guter Heiler und Musiker. Er war der Sohn des Zeus (Jupiter) und seine Mutter war Leto (Letona). Er war der Zwillingsbruder von Diana (Artemis).

Apollo ist der Gott der Sonne. Apollo und seine Zwillingsschwester Artemis (Diana in der römischen Mythologie) waren beide als Gott des Lichts und auch als Darstellung der Sonne bekannt. Apollo war ein Gott der Heilung, der Poesie und der Musik. Die Sonne wurde oft als feuriger Streitwagen gesehen, der von Pferden gezogen wurde. Daher stammt das Bild der Tarotkarte, die als „Streitwagen“ bekannt ist. Es gibt viele Informationen über die Schriftstelle, die ich über Apollos Kindheit oder Erziehung gelesen habe, aber in Schriften wissen wir, dass er bei Olympia lebte und von seinem Vater Zeus (Jupiter in der römischen Mythologie) hoch geschätzt wurde.

Apollo tötete eine sogenannte Drachin, die Gaia heilig war. Dies führte dazu, dass Apollo aus Olympia verbannt wurde und neun Jahre auf der Erde leben musste. Er wurde daher Hirte von Admetus, der ihn folglich mit Unsterblichkeit belohnte. Dies ist ein Grund, warum Apollo als der goldene Hirte bekannt ist. In vielen verschiedenen griechischen Erzählungen ist Apollo auch als Gott der Musik bekannt, er hatte große musikalische Fähigkeiten und als der Gott Marsyas ihn zu einem Wettbewerb der Flöte herausforderte. Es gab Richter des Wettbewerbs und Apollo wurde zum Gewinner erklärt. Apollo selbst war ziemlich promiskuitiv und war in viele verschiedene Liebesbeziehungen verwickelt.

Außerdem wollte Diana nicht mit Apollo zusammen sein, also versteckte sie sich vor Apollo und verwandelte sich in einen Lorbeerbaum, über den ich sprechen werde etwa weiter unten im Artikel. Deshalb wurde Apollo mit Lauren in Verbindung gebracht. Apollos Autorität in der griechischen Mythologie war ziemlich umfangreich und beruht wirklich auf der Tatsache, dass er eine Reihe von Orakeln lesen konnte. Interessanterweise ist die griechische und römische Mythologie tatsächlich dieselbe, aber die Namen werden oft geändert. Dies ist der einzige Gott, bei dem die Römer den Namen Apollo behielten. Er wurde als Heiler in der römischen Mythologie angesehen.

Was ist mit der Geburt von Apollo?

Die Geschichte von Apollo ist sehr komplex seine Geburt. Erstens war Zeus Frau (Hera), die zufällig auch seine Schwester war, am Boden zerstört, dass Jupiter (Zeus in der griechischen Mythologie) sie mit Leto betrogen hatte. Sie war so verärgert, dass sie den Göttern sagte, sie dürfe nicht an Land gebären. Poseidon brachte sie auf eine „schwimmende Insel“, die nicht wirklich auf der Erde selbst war. Apollo und seine Schwester namens Artemis (die die Göttin der wilden Kerle war) wurden dann auf dieser Insel geboren. Als Leto bald Apollo zur Welt bringen sollte, wollte sie nur einen geeigneten Ort finden, an dem sie die Babys zur Welt bringen konnte (sie erwartete Zwillinge). Leto stimmte zu, einen Tempel auf der Insel zu bauen. Ein wunderschöner Tempel.

Könnte Apollo die Zukunft erzählen?

Ja, Apollo war als Gott bekannt, der die Zukunft vorhersagen konnte. Delphi war sein berühmtester heiliger Ort und dort setzte er das Delphi-Orakel. Der Römer glaubte, dass Apollo auch ein Gott der Heilung, Musik und des Lichts war. In einigen Kreisen wurde Apollo als Phoebus bezeichnet und in dieser Form war er als kriegerisch, militaristisch und disziplinierter bekannt. Er hatte Kinder und zusammen mit seinen Nachkommen und blieb im Camp Jupiter in der Nähe von San Francisco.

Wer sind Apollos Eltern?

habe ich gesagt dies vor, aber um Apollo wieder zu kappen, ist der Sohn von Latona und Jupiter und Dianas Zwillingsbruder. Unter den verfügbaren griechischen Gottheiten, die in der heidnischen Welt erwähnt wurden, ist Apollo als eine der unbeliebtesten Figuren der heidnischen Theologie bekannt. Als Apollos Sohn Aesculapius getötet wurde, stand Apollo in Konflikt mit seinem Vater Jupiter, weil Pluto sich über ihn beschwert hatte, weil die Zahl der Todesfälle durch seine Heilungen verringert worden war.

Dabei rächte er sich Nach dem Tod seines Sohnes tötete Apollo die Zyklopen mit demselben Blitz, mit dem Aesculapius getötet wurde. Apollo wurde aufgrund seines Verhaltens aus dem Himmel verbannt und auf Erden gelitten, und er war gezwungen, dem König von Thessalien, Admetus, die Dienste eines Hirten anzubieten. Während er dieser Hirte war, erfand Apollo die Leier, um seine Probleme zu lindern. Aufgrund seiner Erfahrung im Umgang mit Pfeil und Bogen konnte Apollo immer einen tödlichen Pfeilschuss werfen. Die Zyklopen und Python erlebten seinen Zorn. In Rom wurden viele Tempel errichtet, damit Apollo angebetet werden kann.

Wie sieht Apollo aus?

In der Kunst wurde Apollo als bartloser Jugendlicher dargestellt Er hatte langes, fließendes Haar, das sozusagen im Wind schwebte, anmutig und hübsch, mit Lorbeer gekrönt, und seine Sandalen und Kleidungsstücke glänzten in Gold. In einer Hand hält er eine Leier und in der anderen einen Pfeil und Bogen. Manchmal trägt er eine Tasse Nektar und eine Leier, das Symbol seiner Göttlichkeit.

Was sind die Fakten über Apollo?

  • In der römischen Mythologie war Apollo als der Hauptgott der Prophezeiung und Heilung bekannt.
  • Er war es geboren auf der Insel Delos als Sohn von Zeus und Leto.
  • Sein anderer Name, Phoebus, bedeutete rein oder hell und es ist derjenige, der ihn mit seinem verbindet Großmutter, die Titan Phoebe.
  • Er zusammen mit seiner Schwester Artemis (Diana), beide olympische Fähigkeiten im Bogenschießen.
  • Als Meister der Magie begeisterte er Olympus mit Melodien, die auf der goldenen Leier gespielt wurden. Die Leier war ein Instrument, das einer Harfe ähnelte und von Hermes hergestellt wurde.
  • Asclepius ist der berühmteste Sohn von Apollo, obwohl er andere Nachkommen hatte
  • Er wurde immer von neun Musen begleitet, Göttinnen für inspirierende Musik und Kunst.
  • Cassandra, eine Sterbliche, lehnte Apollos Zuneigung ab und bestrafte sie, indem er dafür sorgte, dass ihre Prophezeiungen niemals geglaubt wurden.
  • Sein anderer Name war The Healer , wie er für seine Kunst der Medizin bekannt war.
  • Er ist ein Gott, der viele Liebesbeziehungen sowohl von Göttinnen als auch von Sterblichen hatte. Hekuba, eine sterbliche Frau, die König von Troja heiratete, hatte eine Affäre mit Apollo. Ihre Vereinigung brachte Troilus hervor.
  • Er wird auch als Gott der Wahrheit und des Lichts bezeichnet.
  • Er ist derjenige, der Cyclops getötet hat, der Zeus den Blitz gab, der Asclepius getötet hat.

  • Es ist bekannt, dass er als gedient hat ein Vermittler zwischen Menschen und Göttern.
  • Aus Versehen tötete er seinen Gefährten Hyacinthus, als sie einen Diskuswurfwettbewerb hatten.
    • Aufgrund seiner Integrität und Wahrhaftigkeit wurde ihm das Geschenk von Orakeln und Prophezeiungen gewährt.
    • Apollos Baum Laurel wird derzeit in Griechenland als Statussymbol verwendet.
    • Herkules versuchte, das Orakel von Delphi anzugreifen, und Apollo musste es mit nur einem einzigen verteidigen Pfeil.
    • Der Schwan und der Delphin waren die Tiere, die Apollo heilig waren.
    • Die Python wurde von Apollo während eines Wettbewerbs mit einem einzigen Pfeil getötet.
    • Apollo war auch als Reiniger bekannt. Er war in der Lage, die mit dem Blut ihrer Verwandten befleckten zu reinigen.
    • Während des Trojanischen Krieges wird von Homers Illiade behauptet, Apollo habe eine wichtige Rolle gespielt Rolle. Er half Paris bei der Tötung von Achilles, indem er das griechische Lager mit einer Pest infizierte.

    Was ist das Symbol von Apollo?

  • Apollo ist mit vielen Symbolen verbunden, Objekten, mit denen ihn Menschen verbunden haben. Zu seinen Symbolen gehörten:

    • Pfeil und Bogen
    • Zweig von Lorbeer
    • Die Leier
    • Kranz
    • Der Rabe
    • Lichtstrahlen, die von seinem Kopf ausstrahlen

    Was bedeuten die Symbole von Apollo?

    Bogen und Pfeil: Pfeil und Bogen, die für Apollo symbolisch sind, repräsentieren den Mythos, dass er den Python besiegt hat, der ein Monster war. Er ist auch als Pestgott bekannt, bei dem er während des Trojanischen Krieges Pestpfeile auf die Feinde schoss.

    Zweig des Lorbeers: Dieser Apollo trug als Zeichen seiner Liebe zu Daphne, dem Halbgott. Göttin Eros beschimpfte Daphne mit Hass auf Lust und Liebe. Er versuchte sich an Apollo zu rächen, weil er behauptet hatte, der beste Bogenschütze zu sein. Daphne bat seinen Vater, den Flussgott Peneus, um Hilfe, um Apollo davon abzuhalten, ihr nachzujagen. Daphne wurde dann in einen Lorbeerbaum verwandelt, um der Liebe zu entkommen, die Apollo versuchte, mit ihr zu duschen.

    Die Leier:

    Leier ist das bekannteste Symbol von Apollo. Es bedeutet, dass er der Gott der Musik ist. Es wird erzählt, wie Apollo vom Gott Hermes als Gegenleistung für einen Stab der Gesundheit geschenkt wurde. Die Leier hat die Kraft, Steine ​​zu großen Musikinstrumenten zu machen.

    Kranz und Lichtstrahlen, die von seinem Kopf ausgehen. Zusammen mit den Lichtstrahlen, die von seinem Kopf und Kranz ausstrahlen, symbolisiert er, dass er es ist der Sonnengott. Es wird angenommen, dass Artemis am Abend die dunkle Welt hereinbringen konnte, die Apollo am Morgen überholen würde, indem er Licht in die Welt brachte.

    Der Rabe: Rabe symbolisiert Apollos Zorn. Früher war es ein weißer Vogel. Später, als es Nachrichten lieferte, die für ihn ungünstig waren, färbte er sie alle schwarz. Was waren die schlechten Nachrichten? Es war der Rabe, der Apollo mitteilte, dass sein Geliebter Coronis untreu war. Die Nachricht war hart und entmutigend und ließ Apollo den Raben, den Boten, erschießen.

    • Wer war Apollos Mutter? Leto (in einigen Versionen des Mythos als Letona bekannt) war Apollos Mutter.
    • Wer war Apollos Schwester? Apollos berühmte Zwillingsschwester war Artemis (Diana), die Göttin der Jagd.
    • Wer war Apollos Vater? Zeus, der Gott der Göttinnen, ist der Vater von Apollo.
    • Wer war Apollos Frau? Apollo Es wird angenommen, dass er sowohl mit vielen Frauen als auch mit Männern Geschäfte gemacht hat!

    Andererseits war Apollos Mutter Leto auch Zeus Liebhaber. Sie wurde aus dem Olymp verbannt, der das Zuhause des Gottes war. Niemand war bereit, mit Leto zu kommunizieren, aus Angst vor Hera, der echten Frau von Jupiters (Zeus). Nach ihrer Geburt waren sowohl Apollo als auch Athena bereit zu handeln. Als er erst vier Tage alt war, konnte er eine Python töten, die ein Monster einer Schlange war, die Leto vergewaltigt hatte, als sie schwanger war. Es gibt einen Riesen, der versucht hat, Leto zu entführen, und Apollo konnte ihn töten. Athena wurde als erwachsene Frau geboren, die eine Rüstung in voller Ausrüstung für einen Krieger trug. Es gab eine Robe, die Metis in Zeus konstruierte und auf ihre Geburt wartete.

    Niobes, die Königin von Theben, versuchte Leto damit zu prahlen, 14 Kinder geboren zu haben, und dafür Artemis und Apollo bestrafte sie für ihre Respektlosigkeit. Alle ihre Kinder wurden getötet. Satyr, Marsyas wurde von Apollo hingerichtet, weil er arrogant war und den Gott der Musik zu einem Flötenwettbewerb herausforderte. Während des Wettbewerbs verlor Marsyas gegen Apollo und er wurde lebend geschlachtet. Athena war rachsüchtig. Als talentierte Weberin prahlte Arakhne, dass sie die beste in einem Wettbewerb war, obwohl Athena als die Göttin des Handwerks bekannt war. Athena verwandelte sie in eine Spinne. Sie war auch bescheiden, wie wir sehen können, wie sie Tiresia blind machte, weil er es gesehen hatte ihr Baden.

    Athena und Apollo waren auch als sehr großzügig bekannt. Für Apollo baute er das Orakel von Delphi. Als Pestgott konnte er Heuschrecken und Ratten auslöschen, die die Menschheit störten. Für Männer oder Frauen, die sündigten, zB ein Mörder waren, wurden sie von Apollo von ihren Sünden gereinigt. Athena assistierte Helden. Sie half Perseus, Medusa zu töten, den schlangenhaarigen Gorgon, der die Sterblichen mit nur einem Blick in die Steine ​​verwandelte. Das Geheimnis, Medusa zu töten, wurde Perseus von Athena enthüllt. Der Vater von Hercules wurde von Athena gerettet, als Hercule damit beschäftigt war, die meisten seiner Familienmitglieder zu töten.

    • Marpessa, die Tochter von Euenos, war Apollos Kamerad. Zusammen gebar sie Kleopatra, die die Frau von Meleager
    • wurde. Chrysothemis ist eine weitere seiner Frauen, die die einzige Tochter, Parthenos, zur Welt brachte.
    • Mit Chione, der Tochter von Daedalion, und zusammen haben sie einen Sohn gezeugt, Philammon.
    • Er hatte eine Beziehung zu Daphne, der Tochter von Gaea.

    • Mit der Tochter von Poseidon, Eudne, hatten sie einen Sohn, Iamos
    • Zusammen mit Arsinoe, der Tochter von Leukippos, gebar er seinen berühmten Sohn Asclepius.
    • Mit Philonis, der Tochter von Deion, hatten sie einen Sohn, Philammon, der als erster Mann Chöre junger Frauen trainierte.
    • Er näherte sich Cassandra, der Prophetin, die seine Annäherung ablehnte.
    • Mit der Tochter von Phylas, Thero, hatten sie einen Sohn, den Vorsitzenden.
    • Er war in Beziehung zu Kyrene und sie hatten einen Sohn, Aristaios.
    • Seine Beziehung mit Melia gab eine Ozeanide weiter ein Kind, Teneros.
    • Mit der Tochter von Krotopos, Psamathe, hatten sie einen Sohn, Linos, der von Hunden getötet wurde.

    Was ist die Geschichte von Apollo und Athena?

    Athena und Apollo waren beide Zeus (Jupiters) Sie hatten beide tragische Geburtsgeschichten. Apollo war der Gott der Musik, während Athena die Göttin des militärischen Sieges war. Athenas Mutter war die Nymphe Metis, und während sie schwanger war, gab es einen Propheten, der Zeus warnte, dass das Kind, das Metis trug, die Macht von ihm übernehmen würde. Dies ließ Zeus die schwangere Metis schlucken. Der Gott der Schmiede Hephaistos schlug mit einer Axt auf die Stirn des Zeus und Athene wurde geboren, als sie bereits ausgewachsen war.