Home » Weiße magie » Arbeite mit Drachen in deiner magischen Praxis

Arbeite mit Drachen in deiner magischen Praxis

Jennifer ist seit über 20 Jahren praktizierende Hexe und Priesterin der Göttin.

Drachen sind nicht alle gleich

Nicht alle Drachen haben Flügel oder spucken Feuer – und manche tun es. Es gibt Drachen für jedes Element und jede Jahreszeit. Drachen der Stürme, Donner und Blitze. Es gibt Chaosdrachen und Babydrachen. Drachen, die große Schätze bewachen, und Drachen, die dich auf eine Flucht mitnehmen. Viele Drachen sind auch Gestaltwandler. Drachen besitzen große Macht, Magie und uralte Weisheit, und sie können entweder schädlich oder hilfreich sein. Insgesamt kann die Arbeit mit Drachen Ihren Zaubersprüchen, Arbeitsweisen und Ritualen große Macht verleihen.

Drachen auf der ganzen Welt

Das Wort “Drache” beschwört weltweit unterschiedliche Bilder herauf. Es kann sich je nach Region auf eine beliebige Anzahl von Drachenfamilien und Unterarten beziehen. Im Allgemeinen wird angenommen, dass es sechs Familien von Drachen gibt, die auf dem Gebietsschema basieren:

Eine in Norddeutschland, Skandinavien und den Inseln des Nordatlantiks. Eine zweite in Frankreich, Italien und Spanien. Ein Drittel auf den britischen Inseln, einschließlich Irland. Ein vierter im Mittelmeerraum, Griechenland, Kleinasien, Südrussland und Nordafrika. Der fünfte und größte ist der asiatische Drache von China, Japan, Indonesien und den umliegenden Nationen. Die sechste und kleinste ist in Amerika und Australien.

Der Schauplatz bestimmt viel über die physische Erscheinung der Drachen, einschließlich ob sie zwei, vier oder keine Beine haben, Flügel haben oder flügellos sind und ob sie Feuer und/oder Rauch spucken oder Schuppen haben.

Arten von Drachen

Wir können sehen, dass es nicht nur Drachen gibt, die mit verschiedenen Naturgewalten verbunden sind; Drachen sehen unterschiedlich aus, je nachdem, woher sie kommen. Ihr persönlicher Drache wird Ihnen zeigen, wie er im Laufe der Zeit aussieht. Wenn Sie mehr von Ihrem persönlichen Drachen “sehen”, möchten Sie vielleicht zeichnen, was Sie sehen, oder eine Beschreibung aufzeichnen. Achten Sie darauf, so viele Details wie möglich zu berücksichtigen, wie zum Beispiel: Farbe, Schuppen, Flügel, Beine, falls vorhanden usw.

Lassen Sie uns einige der verschiedenen Erscheinungen untersuchen, die Drachen haben können.

Klassifizierungen von Drachen

Wyvern

Zwei Hinterbeine und zwei Flügel. Keine Vorderbeine.

Lindwurm

Flügelloser Serpentinenkörper. Zwei mit Krallen versehene Unterarme. Schuppen oder Reptilienhaut.

Orientalischer Drache

Schlangenartiger Körper. Oft mit Körpermerkmalen anderer Tiere, wie zum Beispiel eines Löwen.

Westliche Drachen

Zwei Vorderbeine, zwei Hinterbeine und zwei Flügel.

Woher kommt die Drachenkunde?

Danke an die HdR Trilogie und Game of Thrones, Drachen haben in den letzten zehn Jahren an Popularität gewonnen. Ihre Überlieferung reicht jedoch bis in die Antike zurück und ist auf der ganzen Welt zu finden. Es gibt viele Theorien darüber, wie diese Geschichten begannen. Lassen Sie uns einige der häufigsten untersuchen.

Eine Theorie, die ich persönlich für plausibel halte, deutet darauf hin, dass die Drachenkunde als Ergebnis von Dinosaurierknochen und Fossilien gefunden wurde. Als die Menschen diese Relikte entdeckten, erfanden sie Geschichten, um zu erklären, wer diese Kreaturen gewesen waren. Chang Qu, ein chinesischer Historiker aus dem 4. Jahrhundert v. Neben Dinosaurierknochen entstanden auch Drachengeschichten mit der Entdeckung von Walknochen und Fossilien anderer großer Raubtiere wie Mastodons und Megalodons. Manche Drachenbilder zeigen sie sogar mit Hörnern oder Stoßzähnen.

Eine andere Theorie, die Drachen und Dinosaurier verbindet, ist, dass es noch eine kleine Handvoll Dinosaurier zur gleichen Zeit wie Menschen gab. Es wird angenommen, dass sie ihr Bestes taten, um sich in abgelegenen Gebieten wie Bergketten, Höhlen und tief unter Wasser zu verstecken, und starben schließlich vollständig aus. Tatsächlich gibt es einige, die denken, dass das Monster von Loch Ness ein Beispiel für dieses Phänomen sein könnte. Ist es möglich, dass zu der Zeit, als die Menschen die Drachenkunde erfanden, noch einige Nachkommen von Dinosauriern am Leben waren? Könnten die Geschichten von Drachen, die Schätze in Höhlen und Bergen bewachen, eine Metapher für die Unfähigkeit sein, auf die reichen Mineralien und Erze zuzugreifen, die an beiden Orten gefunden wurden, weil sie von einem Dinosaurier oder einem Dinosaurier-Nachfahren bewacht wurden?

Eine dritte Theorie besagt, dass die in der Legende erwähnten Drachen eigentlich nur größere Versionen von Eidechsen, Krokodilen, Schlangen oder Aalen waren.

Es gibt heute einige Eidechsen und Schlangen, die saure Spucke haben und andere, die Gift spucken. Könnte das Konzept der “feuerspeienden Drachen” von diesen Kreaturen stammen? Tatsächlich gibt es mehrere Arten von Eidechsen, die mit Drachen in Verbindung gebracht werden, darunter: Komodowarane, Bartagamen, Gürteltier-vergoldete Eidechsen und Kragenechsen sowie Warane.

Alle Pflanzen und Tiere wurden größer, je weiter wir in der Geschichte zurückgehen, daher ist es möglich, dass heute noch kleinere Versionen dieser Kreaturen existieren. Das Nilkrokodil zum Beispiel gehört zu den größten seiner Art und es ist möglich, dass sowohl sein Territorium als auch seine Größe einst viel größer waren als heute. Wenn das wahr ist, ist es leicht zu erkennen, wie die frühen Leute ihn für einen Drachen gehalten haben.

Was denkst du?

Drachensymbole, magische Assoziationen und Opfergaben

Verwenden Sie diese Gegenstände mit Absicht auf Ihrem Altar oder in Ihren täglichen Übungen, um die Energie der Drachen willkommen zu heißen.

Obwohl es einige allgemeine Gegenstände gibt, die von allen Drachen bevorzugt werden, hängt die Auswahl des richtigen Angebots größtenteils davon ab, mit welcher Art von Drachen Sie arbeiten.

Nachfolgend finden Sie einige Vorschläge, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Im Laufe der Zeit werden Sie jedoch feststellen, dass die besten Angebote die sind, die Ihre persönlichen Drachenwünsche haben. Seien Sie also offen für das Flüstern Ihrer Drachen.

Allgemein: Schwert, Athame, Drachenblutharz, eiförmige Kristalle und Steine, Dracheneier, Drachenstatuen und alles, was dein(e) Drache(n) mag.
Allgemeine Speisenangebote: Dracheneier, teuflische Dracheneier, Drachenfrucht und Drachennudeln
Feuer- und rauchspeiende Drachen: Rauch- und Feueropfer, wie Weihrauch (insbesondere Drachenblut), Brandopfer von Tabak und/oder Kräutern, Kerzen und heilige/rituelle Feuer.
Wasserdrachen: Muscheln, Perlen, Meerjungfrauengeld (Sanddollar), Seeglas, Sand von einem Lieblingsstrand und magisch aufgeladenes Wasser.
Erddrachen: Steine, Kristalle, Edelsteine, Geoden, Kräuter, Pflanzen und Münzen.
Sturmdrachen: Regen, geschmolzener Schnee oder Eis, das sich während eines Sturms angesammelt hat, Windspiele und Wetterfahnen.
Asiatische Drachen: Goldmünzen und Perlen.

Und noch einmal: Sobald Sie sich mit einem Drachen verbunden haben, lernen Sie die Angebote kennen, die dieser bestimmte Drache schätzt. Denken Sie daran, dass jeder Stein, jeder Kristall, jeder Fels oder jede Geode, die für Sie besonders sind, ein geeignetes Angebot ist. Einfach den Drachen Altarraum zu widmen, eine kleine Statue, eine gewidmete Kerze oder Drachenkunst in Ihrem Zuhause zu haben, ist ein Angebot, wenn es mit Absicht gemacht wird.

Drachenblutharz

Obwohl sich Drachen in ihrer physischen Erscheinung unterscheiden, gibt es eine Sache, die alle Drachen gemeinsam haben: Ihr Blut ist extrem magisch und oft giftig und ätzend. Das Drachenblut aus Baumharz kann als Ersatz für Drachenblut in der Magie und Zauberei verwendet werden.

Einige Attribute des Drachenbluts sind: Schutz, Reinigung, Kraft, Heilung, Liebe, sexuelle Potenz und natürlich Drachenmagie. Es verleiht jedem zauberhaften oder magischen Unterfangen einen Pep-Faktor.

Leider ist der Drachenblutbaum derzeit vom Aussterben bedroht, daher auch das Harz.

Dracheneier

Dracheneier stehen für Potenzial und Macht. Sie symbolisieren Babydrachen. Es gibt viele dekorative Dracheneier zum Verkauf online und gelegentlich auf Rennmärkten. Sie machen tolle Dekorationen auf Ihrem Drachenaltar. Kürzlich die Show Game of Thrones machten sowohl Drachen als auch Dracheneier beliebter und damit leichter zu finden.

Rezepte zur Verwendung in der magischen Praxis

Drachenbluttinte von Scott Cunningham

Zutaten

15 Teile hochprozentiger Alkohol 1 Teil Drachenblut 1 Teil Gummi Arabicum

Richtungen

Zermahle das Blut des Drachen zu einem feinen Pulver. In Alkohol einweichen, bis er sich aufgelöst hat. Fügen Sie pulverisiertes Gummi Arabicum hinzu. Zum Mischen schütteln. Abgießen und Flasche.

Verwenden Sie die Bluttinte Ihres Drachen, um jedem Zauber, insbesondere Drachenzaubern und -funktionen, mehr Kraft zu verleihen.

Weihrauchrezepte

Da die meisten Drachen Rauchopfer zu schätzen wissen, habe ich einige meiner Lieblingsrezepte für Räucherstäbchen beigefügt, die ich im Laufe der Jahre mit Drachen kreiert habe.

Sie müssen diese Mischungen jedoch nicht ausschließlich auf die Verwendung von Weihrauch beschränken. Sie können in diesen Mischungen auch Ritualkerzen rollen, sie in Kräutersäckchen, Mojo-Bags, Traumkissen oder Poppets geben, in Flaschen abfüllen und als “Drachenstaub” kennzeichnen. Wenn Sie Ihre eigenen Seifenstücke herstellen, können diese zu einer Seife für die vorrituelle Reinigung hinzugefügt werden. Und natürlich können sie über Ihren Altar gestreut oder als Opfergabe in einer kleinen Schüssel Ihren Drachenverbündeten überlassen werden.

Sonnendrache Weihrauch

Zutaten

2 Teile Weihrauchtränen 1 Teil Kamille 3–5 Tropfen ätherisches Orangenöl

Richtungen

Mit einem Mörser und Stößel die Weihrauchtränen zermahlen. Sobald Sie eine gewünschte Konsistenz erreicht haben, fügen Sie einige Kamillenblüten hinzu. Mahlen und kombinieren. Fügen Sie das Orangenöl tropfenweise hinzu und kombinieren Sie es zwischen jeder Zugabe. Geben Sie immer einen Tropfen nach dem anderen hinzu, bis der Duft dort ist, wo Sie ihn haben möchten.

Verwenden Sie, um Sonnendrachen anzuziehen und ihre Sonnenenergie zu ehren und in Ihren Raum und / oder Ihre Arbeit einzuladen.

Räucherstäbchen aus Drachensicht

Zutaten

3 Teile Copal 2 Teile Beifuß 1 Teil Muskatellersalbei 1 Teil Augentrost

Richtungen

Mahlen Sie den Copal und fügen Sie dann die losen Kräuter hinzu. Mahlen und kombinieren. Beifuß kann manchmal eine Herausforderung sein, um sie in eine Räuchermischung zu integrieren. Es kann hilfreich sein, es zuerst zu hacken oder zu zerkleinern und dann zum Kopal hinzuzufügen.

Verwenden Sie die Sicht des Drachen, um psychische Fähigkeiten zu verbessern, Wahrsagerei und prophetische Träume zu verstärken.

Drachenatem Räucherstäbchen

Zutaten

Zu gleichen Teilen Drachenblut und weißer Salbei

Richtungen

Zermahlen Sie die beiden zusammen mit einem Mörser und Stößel. Verwenden Sie Drachenatem, um sich selbst, Ihren Raum, Ihre Werkzeuge und Ihr Hab und Gut zu reinigen.

Drachenhöhlen-Räucherstäbchen

Zutaten

Drachenblut und Weihrauch zu gleichen Teilen

Richtungen

Zermahlen Sie die beiden zusammen mit einem Mörser und Stößel. Verwenden Sie diese Option, um die persönliche Kraft zu steigern und die Energie von Drachen in einen bestimmten Raum, ein Ritual oder eine bestimmte Arbeit einzuladen.

Schlussgedanken

Drachen sind mächtige, magische Kreaturen, und ich hoffe, die Vorschläge und Ideen hier ermutigen Sie, Ihre Beziehung zu ihnen aufzubauen oder zu vertiefen.

Ich würde auch gerne einige deiner Erfahrungen mit Drachen hören. Fühlen Sie sich frei, alle Begegnungen zu kommentieren, die Sie hatten. Was sind einige Ihrer Lieblings-Drachen-Angebote? Ist jemand von euch schon mal mit Drachen geflogen? Wie war Ihre Erfahrung? Was würden Sie anderen empfehlen?

Gesegnet sei.

Referenzen und Ressourcen

Scott Cunninghams Weihrauch, Öle und Gebräu

Tanzen mit Drachen von DJ Conway

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

© 2019 Jennifer Jorgenson

Zölophyse am 24. Februar 2020:

Der Artikel von 1983 über Alligator-Bipedalismus, Stand und Gang bei Theropodendinosauriern

Zölophyse am 06.02.2020:

Das Coronavirus Ich frage mich, ob sie Höhlen-Zwergkrokodil-Blut verwenden können, um es zu bekämpfen Milbe 4 oder 5 Arten Es scheint ein sehr hartes Tier zu sein, modernes Krokodil kann Dinosaurier vorbeibringen, wie einige primitive Merkmale haben, die bei Archosauriern nicht zu finden sind, und sie haben fortschrittliche Merkmale wie Synsacrum, das Fossiliengewonnen und Büroklammern, neuronale Wirbelsäule und binokulares Sehen. Das Blut ist fortschrittlicher als Mensch und Säugetier, es kann mehr Sauerstoff aufnehmen. Dieses Blut bekämpft auch Krankheiten. Es ist so, weil es ein warmblütiges Tier ist von…