Home » Weiße magie » Astralreisetraining

Astralreisetraining

Open Door

“Mensch, Baum und Blume sollen sterben; aber die Tatsache bleibt, dass Gottes Universum geistlich und unsterblich ist …” – Mary Baker Eddy, Schatzkammer der spirituellen Weisheit , S.270.

Die menschliche Seele ist ewig und mit Gott oder dem Schöpfer verbunden. Ein Mensch auf einem spirituellen Weg weiß dies und versteht, dass er oder sie eine Seele mit einem Körper und kein Körper mit einer Seele ist. Astralreisen sind eine wunderbare Erfahrung, mit der Sie überall hin reisen können. Einige der Orte, die Sie besuchen können, existieren entweder im irdischen Bereich oder im himmlischen Bereich. Sie können in Ihrer Seelenform zu den Häusern von Freunden und Angehörigen reisen. Astralreisen können Sie auch zu heilenden Tempeln und wunderschönen Gärten führen, die im Himmel existieren. Sie können sogar die Akashic Records (oder die Universalbibliothek) besuchen; Dies ist ein magischer Ort, an dem alles Wissen, jede Weisheit und jede Information gespeichert ist. Es befindet sich auf einem höheren Feld oder einer höheren Ebene der Himmlischen Felder.

Jeder reist im Schlaf astral. Viele Menschen erinnern sich an diese Ereignisse als klare Träume oder “fliegende Träume”. Diese Träume werden sich für den Einzelnen sehr real anfühlen. Leider können sich nur wenige Menschen an ihre Astralreiseträume erinnern, aber es gibt Methoden, um sich an Astralreisen im Schlaf zu erinnern. Dieselben Methoden oder Techniken können für Astralreisen verwendet werden, während Sie sich in einem wachen, aber veränderten Bewusstseinszustand oder in einem Zustand mit oder ohne Schlaf befinden.

Der Körper, die Seele und der Magnetismus

Bevor wir einige dieser Techniken besprechen, lassen Sie uns einen Moment abschweifen. Das Gesetz des Magnetismus ist an Astralreisen und Schlaf beteiligt. Wenn Sie einschlafen, übernimmt dieses Naturgesetz. Ihr Körper geht in einen entspannten Modus über und Ihre Gehirnwellenmuster verlangsamen sich dramatisch. Dies verändert die magnetische Polarität des menschlichen Körpers. Normalerweise hat der Körper eine negativere Ladung oder Polarität. Aber während des Schlafes nimmt Ihr Körper eine positive Ladung auf.

Die menschliche Seele hingegen hat zu jeder Zeit eine natürlich positive Polarität. Wenn sich Gehirnwellenmuster im Schlaf ändern, haben sowohl Körper als auch Seele eine positive Ladung. Daher hat die Seele eine natürliche Neigung, den Körper in diesem Moment zu verlassen. Nach dem Gesetz des Magnetismus ziehen sich positive und negative Ladungen an, während sich positive und positive abstoßen. Dies ist die gleiche Situation in Bezug auf die Seele und den Körper. Die Seele (die von Natur aus positiv geladen ist) und der Körper (der im Schlaf positiv geladen wird) beginnen sich gegenseitig zu stoßen oder abzustoßen. Dies erleichtert es der Seele dann, aus der physischen Form herauszurutschen.

Vor dem Versuch einer Astralreise sind bestimmte Vorbereitungen erforderlich, um Sie zu geben eine bessere Erfolgschance. Diese Vorbereitungen beinhalten Diät, Atmung und Wasser.

Diät

Die Ernährung kann in vielen Situationen das Astralreisen beeinflussen. Dies gilt insbesondere für Astralreisen in veränderten Wachzuständen. Wieder kommt das Gesetz des Magnetismus ins Spiel. Die meisten Lebensmittel haben entweder eine positive oder eine negative Essenz. Der Verzehr von positiv oder negativ geladenen Lebensmitteln kann die Polarität des Körpers beeinflussen.

Gemüse und viele Früchte haben tendenziell eine positivere Essenz. Diese Lebensmittel sollten als leichter oder stärker vibrierend eingestuft werden. Sie werden aufgrund der hohen Häufigkeit und der positiveren Essenz, die sie enthalten, manchmal als “Spirituosen” bezeichnet. Das Essen dieser Lebensmittel hilft bei versuchten Astralreisen.

Atmen

Der Atem des Lebens ist wichtig für das Astralreisetraining. Wenn Sie Luft holen, bringen Sie Chi (oder universelle Energie) in deine Lunge. Diese Energie hat eine extrem hohe Vibrationsrate und kann in gefunden werden die Luft, die wir atmen und das Wasser, das wir trinken. Es stammt aus dem Himmel oben. Wenn Sie diesen Atem einige Sekunden lang in Ihrer Lunge anhalten, fließt diese Energie über das Kreislaufsystem zum gesamten Körper und lädt alle Organe mit diesem kraftvollen Chi auf. Dies erhöht Ihre Vibrationen und ermöglicht es dem Körper, leichter zu werden und eine positivere Essenz zu tragen.

Atemübungen können beim Versuch einen Schritt weiter gehen Astralreisen. Atmen Sie tief ein und halten Sie die Luft länger als fünf Sekunden in Ihrer Lunge. Je länger der Atem angehalten wird, desto positiver wird der Körper aufgeladen. Auch die Schwingungen des Körpers werden viel höher. Seien Sie jedoch vorsichtig und vernünftig und halten Sie den Atem nicht länger an, als es angenehm ist.

Wasser

Wer Astralreisen in Betracht zieht, sollte tagsüber eine große Menge Wasser trinken. Dies hat die Tendenz, den Körper zu spülen und unerwünschte Abfälle und Gifte (die eine sehr niedrige Vibrationsrate aufweisen) zu entfernen. Die Freisetzung dieser unerwünschten Substanzen hilft der physischen Form, gesunde Energie im Inneren aufrechtzuerhalten.

Zusätzlich gibt es eine Übung namens “Glass of Water Technique”, die lehrt Sie, wie man Wasser in einem Glas magnetisiert oder “auflädt”, wodurch es eine höhere Energievibration erhält. (Eine vollständige Anleitung zu dieser Technik finden Sie weiter unten.) Dies hat ein großes Potenzial für die Verwendung im Astralreisetraining.

Die Kombination von Spirituosen und Atemübungen und das Laden von Wasser kann alle zusammen auf die folgende Weise verwendet werden. Dies stellt sicher, dass Sie beim Versuch einer Astralreise bessere Erfolgschancen haben.

Halten Sie sich sieben Tage vor dem Versuch einer Astralreise an das folgende Schema . (Eine Woche ist normalerweise die erforderliche Zeit, damit sich die gewünschten Energieveränderungen in Körper und Seele manifestieren können.) Denken Sie daran, dass dies nur eine vorübergehende Situation ist und diese Richtlinien nicht in Stein gemeißelt sind. Versuchen Sie, ein Gleichgewicht zu finden, das für Sie funktioniert. Es ist einfach einfacher, Astralreisen zu lernen, wenn Sie diese Änderungen während der Vorbereitungsphase vornehmen können.

Während dieser Woche müssen Sie möglicherweise Ihre Ernährung anpassen . Wenn Sie Vegetarier sind und keine Naschkatzen haben, müssen Sie wahrscheinlich keine massiven Änderungen an Ihrer Nahrungsaufnahme vornehmen. Wenn Sie jedoch normalerweise erhebliche Mengen an rotem Fleisch essen, sollten Sie versuchen, diese Woche zu reduzieren. Wenn Sie Süßigkeiten lieben, beschränken Sie die Aufnahme dieser Köstlichkeiten für die sieben Tage. Beide Arten von Lebensmitteln besitzen eine negativere Essenz und eine niedrigere Schwingungsrate.

Grünes Blattgemüse hat einige der höchsten Schwingungsraten aller Spirituosen. Sie besitzen eine Fülle positiver Essenz. Dies gilt insbesondere für Salat und Spinat. Wenn Sie in den sieben Tagen große Mengen dieses Gemüses essen können, können die Vorteile bei Astralreiseversuchen spürbar sein.

Sie können auch länger tief üben. Atemübungen während der Vorbereitungswoche. Das tiefe Atmen sollte zweimal täglich erfolgen, morgens und dann wieder abends vor dem Schlafengehen.

Beginnen Sie jeden Morgen mit einem tiefen Atemzug in die Lunge. Halten Sie es und zählen Sie langsam bis zwölf in Ihrem Kopf. Fühlen Sie dabei die Lungen, wenn sie anfangen zu pulsieren. Sie werden anfangen, Druck in der Brust zu spüren. Vermeiden Sie den Drang, es herauszustürmen. Vertreibe deine ganze Luft langsam. Wiederholen Sie dann die Übung auf die gleiche Weise. Atme an diesem Morgen ein drittes und letztes Mal tief durch. Kehren Sie zur normalen Atmung zurück und kehren Sie zu Ihren täglichen Aktivitäten zurück. Führen Sie abends dreimal die Atemübung genau so durch, wie Sie es am Morgen getan haben. Befolgen Sie das gleiche tiefe Atemschema für weitere sechs Tage.

Im Verlauf der Woche stellen Sie möglicherweise fest, dass sich Ihr Körper so anfühlt, als würde er vibrieren. Dies ist ein normales Ereignis. Ihr Körper wird positiver und lässt Ihre Seele herausrutschen. Tatsächlich bewegt sich Ihre Seele leicht aus dem physischen Körper heraus – in die Aura und wieder zurück.

Während der Woche sollten Sie die Glaswassertechnik mindestens alle zwei Tage üben. Wenn dies nicht möglich ist, versuchen Sie, diese Technik während Ihrer Vorbereitungszeit mindestens dreimal durchzuführen.

Die Glas-Wasser-Technik

Die rechte Hand besitzt eine natürlich positive Essenz, während die linke Hand eine negative Essenz hat. Wie bereits erwähnt, ziehen sich nach dem Gesetz des Magnetismus ähnliche Abstoßungen an, aber Gegensätze ziehen sich an. Daher zieht die positive Essenz der rechten Hand die negative Essenz der linken Hand an. Wenn diese beiden Essenzen durch die gegenüberliegenden Seiten eines Glases Wasser geschickt werden, wird das Wasser schließlich magnetisiert oder geladen und hat eine höhere Schwingungsrate. Die positive Polarität ist die dominierende Essenz im Wasser.

Füllen Sie zunächst ein Glas mit Wasser und suchen Sie sich einen ruhigen Platz zum Sitzen. Legen Sie Ihre Hände in eine bequeme Position um das Glas und achten Sie darauf, dass Sie Kontakt mit der Oberfläche haben. Dadurch wird sichergestellt, dass die heilende Energie und das Chi in das Wasser fließen, wo es absorbiert wird.

Jetzt spüren Sie die Wärme und Energie, die sich durch Ihre Handgelenke und bewegt in deine Hände. Konzentrieren Sie sich für einige Momente darauf, bis Sie ein pulsierendes Gefühl in Ihren Händen, Daumen und Fingern spüren. Lassen Sie dieses Pulsieren stärker werden.

Lassen Sie Ihren Fokus auf das Glas Wasser wandern. Spüren Sie, wie Ihre Hände gegen die Oberfläche des Glases pulsieren. Fühle, wie dieses Pulsieren stärker wird, bis es sich wie ein Pochen anfühlt, das aus dem Glas Wasser kommt. Das Wasser wird sich für Sie anders anfühlen. Halten Sie das Glas etwa fünf Minuten lang. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Glas versucht, Ihre Hände von ihm wegzudrücken, ist das Wasser jetzt vollständig magnetisiert.

Trinken Sie das Glas Wasser schnell . Sie könnten ein angenehm warmes Gefühl im Bauch spüren. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich das geladene Wasser positiv auf den Körper auswirkt. Die Vibrationsrate des Körpers wurde erhöht und enthält mehr positive Essenz.

Die nächsten Schritte


Am Ende der sieben Tage dauernden Vorbereitungszeit erhalten Sie durch die Kombination von Diät, tiefem Atmen und Wasser die notwendigen Änderungen an Ihrer Vibrationsrate, damit Sie astral werden können Reise. Sie können jetzt beginnen.

Am achten Tag können Sie die folgende Technik ausprobieren. Diese Übung kann regelmäßig angewendet werden. Es ist einfach und leicht.

Stellen Sie sich in einem ziemlich ruhigen Raum auf. Setzen Sie sich in einen bequemen Stuhl mit einem vollen Glas Wasser in der Nähe. Stellen Sie sicher, dass Sie entspannt sind – alle negativen Emotionen wie Wut oder Angst sollten beiseite gelegt werden. Atme tief ein, halte es für einige Momente an und lasse es dann langsam durch deine Nase los. Wiederholen Sie dies ein zweites und drittes Mal. Kehren Sie dann zur normalen Atmung zurück.

Nehmen Sie das Glas und führen Sie die Glas-Wasser-Technik erneut durch. Diesmal stellen Sie möglicherweise eine Verbesserung fest, während Sie diese Technik ausführen. Ihre Hände können schneller und stärker pulsieren als bei früheren Versuchen. Trinken Sie nach wie vor das gesamte aufgeladene Wasser.

Ab diesem Zeitpunkt können Sie entweder sitzen bleiben oder sich in einer bequemen Position hinlegen. Es liegt an dir. Wenn Sie diese Technik jedoch kurz vor dem Schlafengehen üben, ist die letztere Position wahrscheinlich die beste. Der Einfachheit halber wird in diesen Anweisungen davon ausgegangen, dass Sie in einem Bett liegen.

Wenn Sie sich auf dem Bett ausruhen, stellen Sie sich ein weißes Licht vor, das das Innere umgibt von den Wänden Ihres Schlafzimmers. Stellen Sie sich dann ein weiteres weißes Licht vor, das Sie und Ihr Bett umgibt. Sie werden von einem inneren und einem äußeren Lichtkreis umgeben sein, während Sie versuchen, astral zu reisen. Dies ist eine Schutzmaßnahme, die Ihnen hilft, negative Entitäten davon abzuhalten, Sie zu stören. Diese weißen Lichter ziehen auch Engel an, Geistführer und andere himmlische Wesen dir gegenüber. Sie sollten immer darum bitten, dass Ihre Engel und Geistführer den Raum betreten und Sie während der Meditation

beschützen und Astralreisen.

Zu diesem Zeitpunkt fühlen Sie möglicherweise etwas Wärme in der Magengrube. Möglicherweise haben Sie auch das Gefühl, dass Ihr Körper entweder hin und her oder hin und her vibriert. Dies ist das Ergebnis des magnetisierten Wassers und zeigt an, dass Ihre Seele versucht auszurutschen.

Nun, lang r Atemtechniken werden angewendet. Sie werden die längeren Tiefatmungs- oder Atemhaltetechniken zweimal auf die gleiche Weise wie zuvor ausführen (einatmen, zwölf Sekunden halten, loslassen). Der dritte tiefe Atemzug wird anders gemacht. Warten Sie nach dem zweiten Mal, wenn Sie den ganzen Atem losgelassen haben, etwa vier Sekunden. Lassen Sie Ihre Augen zum Fußende des Bettes schauen und stellen Sie sich vor, dass Sie hier stehen und auf Ihren liegenden Körper zurückblicken. Schließe deine Augen und stelle dir das in deinem Kopf vor.

Nun nimm den dritten Atemzug und halte ihn für die langsame Zählung von zwölf. Lassen Sie dann Ihren Atem kraftvoll los. Vertreibe deinen ganzen Atem schnell. Während Sie dies tun, fühlen Sie sich, als würden Sie sich aus dem physischen Körper herausdrücken. Wenn Sie Glück haben, können Sie aus dem Körper herausrutschen und am Fußende des Bettes landen und auf Ihre liegende Form zurückstarren. Oder Sie bemerken möglicherweise keine Änderung, wenn Sie dies zum ersten Mal versuchen. Sie werden wahrscheinlich einige positive Ergebnisse erzielen, auch wenn es Ihnen nicht gelingt, Ihre Seele vollständig aus Ihrem Körper zu verdrängen. Zum Beispiel können Sie das Gefühl haben, auf sehr starke Weise in Ihrem Körper zu vibrieren. Vielleicht ist Ihnen bewusst, dass Sie sich für ein oder zwei Sekunden ein paar Meter aus dem Körper herausbewegen. Möglicherweise spüren Sie sogar durchweg angenehme Empfindungen und Benommenheit.

Das Geheimnis einer erfolgreichen Astralreise besteht darin, diese Technik regelmäßig zu üben, bis Sie mehr werden geschickt. Schließlich können Sie bewusst astral reisen. Dies kann in einem leicht veränderten Zustand oder in einem Zustand nahe dem Schlaf erfolgen. Wenn Sie mehr über diese Techniken erfahren möchten, lesen Sie ) Alte Lehren für Anfänger.

Wenn du astral reist, kannst du Engel, Geistführer und andere Lichtwesen treffen und mit ihnen arbeiten. Antworten, die Sie brauchen, Wissen und Weisheit, die Sie suchen, können von diesen Wesen erhalten werden. Sie können Ruhe und Zufriedenheit durch Astralreisen finden. Als ewige Seele können Sie durch diesen Prozess Ihre Verbindung zum Schöpfer aufrechterhalten. Lass das Licht in dir scheinen.