Home » Weiße magie » Astrologie des Schattens 2020: Dritter Teil – Jennifer Racioppi

Astrologie des Schattens 2020: Dritter Teil – Jennifer Racioppi

astrology of the shadow 2020 part three

Was machen wir jetzt?

Hey Liebe,

Seit Beginn dieser Serie haben wir einen sehr kurzen Überblick über Pluto und seine mögliche Verbindung zu COVID-19 gegeben und sprach darüber , was wir tun können komm durch diese intensive Zeit.

Wenn sich der Nebel zusammen mit den sozialen Distanzierungsanforderungen auflöst und wir wieder eine Vorwärtsbewegung aufnehmen, wissen Sie bitte, dass das Leben dies nicht tun wird sieh aus wie vorher. In diesem bahnbrechenden, paradigmenwechselnden Jahr haben wir noch viele Meilen vor uns. Denken Sie daran, wenn alte Zyklen enden, beginnen neue. Wir wollen unser klügstes Selbst mitbringen, um diese Möglichkeiten zu nutzen. Denn darunter und auf der anderen Seite so vieler Herausforderungen ergeben sich neue Möglichkeiten.

Die Sterne lügen nicht und Nach diesem Monat ist 2020 ein wichtiges astrologisches Jahr .

Pluto, Saturn und Jupiter: Transformation, Disziplin und Expansion

Wir haben bereits gesehen, was passieren kann, wenn der transformative Pluto die Basis mit dem kosmischen Disziplinaristen Saturn und dem expansiven Jupiter berührt. Diese drei Planeten werden weiterhin ins und aus dem Rampenlicht springen, bis Jupiter und Saturn sich verbinden ) zur Wintersonnenwende, ein wichtiger Wendepunkt in unserer kollektiven Erfahrung. (Aber ich sage dies mit Vorsicht, denn selbst dann wird der Mars bei 23 Grad Widder Eris – den Zwergplaneten der Zwietracht – und das Quadrat Pluto verbinden. AKA: Harter AF!)

Diese drei Planeten bilden die Kulisse für das Jahr mit den Themen Ende und Neuanfang, Zerfall, gefolgt von Schöpfung. Aber die gute Nachricht ist, dass die Jupiter / Saturn-Konjunktion zur Wintersonnenwende 2020 eine massive Einweihung ist und wir alle darauf vorbereitet sein wollen. Es ist ein Riesenerfolg!

Venus und Merkur Retrograde + Eclipse-Saison: Ein vollständiger interner Reset

Das heißt, es gibt eine Menge anderer potenter Transite, die im weiteren Verlauf des Jahres 2020 stattfinden. Mit rückläufiger Venus in Zwillingen Vom 13. Mai bis 24. Juni beleben wir vergrabene Schätze aus uns heraus. Wie Astrologen auf der ganzen Welt zustimmen, befinden wir uns in einer großen Reset-Phase. Und in diesen Wochen, in denen die Venus in der Zeit der Sonnenfinsternis rückläufig ist und Merkur ebenfalls rückläufig ist, werden wir uns alle mit einem internen Reset befassen.

Jetzt müssen wir mehr denn je tief auf unsere innere Stimme hören – die Stimme der Seele. Sie führt uns!

Im Kern regiert Venus, was wir schätzen, und in dieser rückläufigen Zeit müssen wir neu bewerten, was am meisten ist wichtig für uns. Sehen Sie hier ein Muster? Während wir in Gemini sind, bittet uns Venus zu beurteilen, mit wem wir kommunizieren, wie wir mit ihnen kommunizieren und was für das Wachstum unseres Herzens wesentlich ist.

Eclipse Season 2020: Der Hard Reset, den Sie vielleicht wollen oder nicht wollen

In der Mitte treten wir auch in die Sonnenfinsternissaison ein. Unsere erste Mondfinsternis in Sagittarius tritt bei Vollmond im Juni auf 5. 2020. Die nächste Sonnenfinsternis ist eine Sonnenfinsternis bei 0 Grad Krebs zum Zeitpunkt der Sommersonnenwende (am 20. Juni um 17:44 Uhr ET – an Ihre Zeitzone anpassen). Und die dritte Sonnenfinsternis der Saison findet am 5. Juli 2020 um 15.12 Uhr MEZ statt. Es ist eine Mondfinsternis im Steinbock, und zusammen mit der Sonnenfinsternis im Krebs ist dies die letzte Finsternis auf der Krebs- / Steinbock-Achse .

Mars und Merkur rückläufig: Transformation ist möglich

Und wenn das alles nicht genug wäre, alter Quecksilber wird vom 18. Juni bis 12. Juli ebenfalls rückläufig . Weißt du, nur um es real zu halten.

Oh ja, und vergessen wir nicht, was im Herbst 2020 passiert. Der Mars wird rückläufig, wir haben mehr Finsternisse, Mars Quadrate das Stellium in Steinbock, Jupiter und Pluto verbinden sich, und Saturn verlässt schließlich Steinbock für immer. Meine Güte!

Hier gibt es keine schnelle Lösung. Der Weg ist lang. Aber wenn wir die Arbeit machen, wirklich transformierend auf die bestmögliche Weise.

Es ist viel Es stimmt, aber wir können dies nutzen, um unsere Gesellschaft wirklich voranzubringen.

Ich bete darum, die Pandemie unter Kontrolle zu bringen. und vielleicht hoffentlich , dann ein neuer Präsident, und Zeit, um von COVID zu heilen sowie die wirtschaftliche Katastrophe, die durch die Pandemie ausgelöst wurde.

Es gibt noch mehr Leid im Jahr 2021, aber die entscheidenden, dynamischen Transite, die sich das ganze Jahr 2020 über so intensiv angefühlt haben, werden abgeschlossen sein. Und wir werden uns in einem ganz anderen Zeitquadranten befinden. Ich verspreche, es gibt so viel Hoffnung – viel Unterstützung bei der Problemlösung und bei der Heilung unseres Planeten und unserer Herzen.

2020: Das Jahr der neuen Widerstandsfähigkeit

Dies ist das Jahr, in dem wir Unsere eigene Entschlossenheit und Entschlossenheit gegen alle Widrigkeiten, damit wir die Arbeit im Jahr 2021 fortsetzen können. Diese Pandemie hat uns Zeit gegeben, darüber nachzudenken, was wichtig ist, was nötig ist ändern, und wohin wir von hier aus gehen müssen. Nächstes Jahr erhalten wir die Gabe der Dynamik, damit wir durch die Überreste graben und die harte Arbeit leisten können, zu entscheiden, was wir behalten und was wir für immer zurücklassen sollen.

Es gibt so viel tiefe, systemische Arbeit, die überdacht werden muss. Wir fangen gerade erst an und ich freue mich sehr, Teil der Veränderung zu sein.

Nun zu dir. Ihre Aufgabe ist es nun, da Sie all dies wissen, die bestmögliche Nutzung der kommenden Monate zu überdenken.

Was möchtest du dieses Jahr erstellen?

Wie möchten Sie sich, Ihre Kinder, Ihr Geschäft, Ihre Arbeit und Ihr Leben zeigen? ?

Was müssen Sie aufgeben, um dies zu tun? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

PS Und wenn Sie glauben, Sie möchten die Unterstützung eines Containers, einer Struktur, in der Sie sich in diese Lektionen hineinlehnen und an dieser tiefen Transformation arbeiten können , Moon School könnte für Sie sein. Wir sind vom 1. September bis 21. November wieder in der Sitzung. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie eine E-Mail an hello@jenniferracioppi.com, um auf die Warteliste zu gelangen!