Home » Weiße magie » Aufhellen! Wie man aufhört, sich um alles Sorgen zu machen

Aufhellen! Wie man aufhört, sich um alles Sorgen zu machen

Wir alle neigen von Zeit zu Zeit dazu, uns Sorgen zu machen. ob wir uns um die kleinen Dinge sorgen, wie einen neuen Haarschnitt oder um die wichtigeren Dinge, wie einen kranken Verwandten, oder ob es kein Essen in den Schränken gibt. Egal wie groß oder klein unsere Sorgen sind, vielleicht können sie alle unsere Denkmuster und Emotionen beeinflussen. Wenn diese Option nicht aktiviert wird, können unsere Sorgen auch schwerwiegende Auswirkungen auf unsere geistige und körperliche Gesundheit haben.

Sorgen zu haben ist einfach ein Teil des Menschseins. Wenn Ihre Probleme buchstäblich alle Ihre Gedanken und Handlungen beherrschen und Ihren ganzen Tag verbrauchen, müssen ernsthafte Maßnahmen ergriffen werden. Dies dient nicht nur Ihrer Gesundheit, sondern auch Ihrer Gesundheit. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, wie Sie aufhören können, sich heute um alles zu kümmern!

Haben Sie also das Gefühl, dass alles über Sie hinwegkommt? Erleichtern Sie Ihre Last mit diesen 4 Tipps zum Umgang mit Ihren Sorgen.

So hören Sie auf, sich um alles Sorgen zu machen

1. Erinnere dich an deine Stärken

Das Gesetz der Anziehung lehrt uns, dass unsere Realität das ist, was wir daraus machen; Daher haben wir die Wahl, genau zu wählen, wie wir jede einzelne Hand, mit der uns das Leben befasst, interpretieren und darauf reagieren. Wenn Sie sich entscheiden, sich mit den Negativen zu befassen und nach den schlimmsten Faktoren in einer Situation zu suchen, werden Sie sich schrecklich fühlen. Wählen Sie jedoch über die Negative hinaus nach einem Silberstreifen und all der Positivität, die in Ihrem Leben zu finden ist. Ihre Einstellung und Ihr Leben im Allgemeinen werden viel rosiger aussehen.

Offensichtlich ist dies viel leichter gesagt als getan. Schließlich sind wir wahrscheinlich alle auf Probleme gestoßen, die zu dieser Zeit unvermeidlich und sogar verzweifelt erschienen waren.

Sie haben diese Probleme jedoch überlebt. Das Leben ging weiter und du hast gekämpft, um einen weiteren Tag zu leben. Verwenden Sie dies als Beweis Ihrer Stärke, um sich selbst zu beweisen, dass Sie, egal welche Curveballs das Leben in Zukunft auf Sie werfen muss, in der Lage sind, sich ihnen direkt zu stellen.

2. Lenken Sie sich ab

Etwas ist nur dann ein Problem, wenn wir darüber nachdenken und uns Sorgen machen. Gönnen Sie sich also etwas Luft. Lenken Sie sich von den Dingen ab, die Sie derzeit am meisten beunruhigen.

Waren Sie schon einmal in einem Film oder gingen mit einem Freund aus und verlieren sich völlig in all dem Spaß, den Sie haben ? Solche lustigen Ablenkungen können sich als ideale Möglichkeit erweisen, sich von Dingen abzulenken, wenn auch nur für kurze Zeit, und Ihnen helfen, sich besser zu fühlen und Abstand zwischen Ihnen und Ihrem Problem zu schaffen. Diese Entfernung kann dazu beitragen, Ihnen die Perspektive zu geben, die Sie benötigen, um Ihren Sorgen den ersten Stich zu nehmen und Ihr Problem sogar in einem positiveren Licht zu betrachten.

3. Holen Sie sich eine kleine Außenperspektive

Manchmal können wir so verzehrt und in unsere Sorgen verwickelt werden, dass es unmöglich wird, Dinge mit einem zu betrachten klarer und ebener Kopf. Hier können Ihre Freunde und Lieben helfen. Teilen Sie Ihr Problem mit, lassen Sie einen Außenstehenden die Situation betrachten und geben Sie eine Perspektive auf die Dinge.

Wenn Sie nicht schwer krank sind oder jemand in Ihrer Nähe an einer Krankheit leidet, ist Ihr Problem wahrscheinlich nicht so groß wie du denkst. Sorgen, die das Ende einer Beziehung, Geld oder den Verlust materieller Dinge beinhalten, können sich für Sie jetzt wie das Ende der Welt anfühlen. Aber wie ein Freund Sie vielleicht darauf hinweist, sind sie im Vergleich zu der Möglichkeit einer Krankheit oder eines Todes wirklich keine so große Sache.

4. Fragen Sie sich: “Was ist das Schlimmste, was passieren kann?”

Wenn Ihre Sorgen Sie manchmal verrückt machen und das schlechteste Ergebnis erzielen Denken Sie daran, dass dies ein wahrer Sparer für die geistige Gesundheit sein kann.

Wenn wir uns über etwas Sorgen machen, selbst über etwas unglaublich Geringes, werden unsere selbstsabotierenden Gedanken schneller. Wir versuchen uns die Reaktionen anderer Menschen vorzustellen, wir spielen Ereignisse immer wieder in unseren Köpfen nach… Wir tun uns wirklich schwer!

Diese Menge an Stress kann unsere Gesundheit und unser emotionales Wohlbefinden schädigen. Sein; Aber wenn Sie sich fragen, was das Schlimmste ist, das passieren kann, und sich entscheiden, das schlechteste Ergebnis zu betrachten, können Sie dies vermeiden unnötiger Stress.

Wenn Sie an das schlechteste Ergebnis denken, können Sie Ihrem Problem die Angst nehmen. Wenn Sie wirklich das Schlimmste in Betracht ziehen, das aus einer Situation entstehen könnte, werden Sie feststellen, dass es selten so schlimm ist, wie es sich Ihre Fantasie vorgestellt hat.

Stellen Sie sich dem Schlimmsten mögliches Ergebnis und arbeiten Sie sich dann von dort nach oben vor.

Probleme im Leben sind unvermeidlich, aber es ist die Art und Weise, wie Sie angesichts dieser Probleme reagieren, die Ihr Glück und das Ergebnis bestimmen kann. Entscheide dich, deine Probleme mit Bestimmtheit und Mut anzugehen und denke daran – Dinge sind normalerweise nie so schlimm, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.

Setz dich zu Dingen, atme, suche nach den Positiven und bewege dich vorwärts. Lassen Sie diese 4 Tipps helfen, Ihre Last zu erleichtern und etwas Gewicht von Ihren Schultern zu nehmen – Ihr Versprechen, sich dafür umso besser zu fühlen.


Könnten Ihre Sorgen Sie davon abhalten, das Gesetz der Anziehung effektiv anzuwenden?

Finden Sie es mit unserem kostenlosen Quiz heraus…

Es gibt viele Dinge, die uns manchmal davon abhalten können, unser Traumleben zu leben, und Sorgen können eine davon werden. Ob es sich um einschränkende Überzeugungen oder ständige Sorgen handelt, unser Quiz kann Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie möglicherweise zurückhält.

Im Moment ist es wichtig, dass Sie nichts davon abhält, das Gesetz der Anziehung effektiv anzuwenden ! Beginnen Sie und nehmen Sie jetzt an unserem kostenlosen Quiz teil…

Diese Gelegenheit beinhaltet:

  • Professionelle Tipps basierend auf der Arbeit mit über 5,5 MILLIONEN Menschen (in mehr als 108 Ländern).
  • Eine kostenlose personalisierte Ablesung der Fülle, die identifiziert, was Sie zurückhält.
  • Ein kostenloses Video, in dem Sie lernen, wie Sie das Gesetz der Anziehung effektiv in Ihrem Leben anwenden können.
  • Außerdem werden Sie unserer Mailingliste beitreten und kostenlose Updates, Angebote, Ratschläge und mehr erhalten!

Klicken Sie jetzt hier, um an unserem Quiz teilzunehmen und erstaunliche Ratschläge zu erhalten, die Ihnen helfen, Ihre Träume zu verwirklichen.