Home » Weiße magie » Bedeutung und Symbolik der Indigofarbe

Bedeutung und Symbolik der Indigofarbe

Was bedeutet die Farbe Indigo?

Indigo, eine Mischung aus Blau und Lila, symbolisiert Spiritualität, Weisheit, Hingabe, Kreativität, Fairness, Unparteilichkeit, Gerechtigkeit und Würde.

Symbolik der Farbe Indigo in der Persönlichkeit

Es wird angenommen, dass Menschen, die diese Farbe mögen, eine haben traditioneller Ausblick. Sie haben auch eine ruhig, friedlich Haltung, mit einem intensiver spiritueller Antrieb (wegen dem Blau darin), Interesse an den geheimnisvollen Aspekten des Lebens (Einfluss von Violett). Indigo-Liebhaber sind mehr nachdenklich, sich immer darauf konzentrieren, Dinge zu tun, die sie tun möchten. Ihr ausgeprägtes Gespür für Intuition macht sie recht einfallsreich und kreativ.

Menschen, die von dieser Farbe übermäßig besessen sind könnte melodramatisch sein, besonders wenn es übermäßig ängstlich ist. Ihre Angewohnheit, ordentlich und methodisch zu sein, könnte sie engstirnig machen und dazu führen, dass sie wichtige Dinge im Leben verpassen. Es ist auch bekannt, dass solche Menschen süchtig nach etwas Bestimmtem sind, wie ihrer Arbeit, einem Haustier, einem Essen oder sogar bestimmten religiösen oder spirituellen Angelegenheiten.

Was bedeutet es, die Farbe in Ihrem Traum zu sehen?

Es wird angenommen, dass die Farbe Indigo in Ihrem Traum eine Erinnerung an die Bedeutung Ihres spirituellen Lebens ist.

Es hat auch eine negative Implikation und deutet auf Ihre betrügerische Natur gegenüber Ihren Freunden für persönliche Vorteile hin.

Träume von Indigowasser könnte eine Warnung vor einer hässlichen oder chaotischen Angelegenheit in Ihrem wachen Leben sein.

Was bedeutet Indigo in anderen Feldern und Objekten?

In der Geschäftsanwendung: Kreativität, Spiritualität und Göttlichkeit.

In der Heil- und Farbtherapie: Reinigende und kühlende Wirkung, die auch ein Gefühl der Selbsterkenntnis erzeugt und einem hilft, seine Träume zu verwirklichen

Das Indigoband steht für Einheit und Unendlichkeit, getragen, um ein Bewusstsein für die Verbrechen zu schaffen, denen Zielpersonen ausgesetzt sind. Der 23. November gilt als Indigo Ribbon Day.

Im elisabethanischen Zeitalter stand die Farbe Indigo für Reichtum, Macht und Königtum und nur Angehörige des Adels durften Kleidung in dieser Farbe tragen.

Spirituelle Bedeutung von Indigo im Christentum

Biblisch symbolisiert die Farbe himmlische Gnade und Mutter Maria wurde oft in blauen oder indigofarbenen Kleidern dargestellt.