Home » Weiße magie » Beseitigen Sie schlechte Träume und Albträume mit diesen Zaubersprüchen – –

Beseitigen Sie schlechte Träume und Albträume mit diesen Zaubersprüchen – –

Sie werden von Albträumen geplagt? Haben Sie manchmal Angst, nachts einzuschlafen, weil Sie Angst vor Ihren bösen Träumen haben? Viele Menschen erleben schlechte Träume, wenn sie viel Stress haben oder sogar körperliche Probleme wie Verdauungsstörungen haben. Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, haben Ihre Albträume möglicherweise eine tiefere spirituelle Bedeutung.

Die spirituellen Ursachen schlechter Träume

Von negativer Energie umgeben zu sein kann ausreichen, um einen oder zwei Albträume zu verursachen. Ihr Energiekörper ist sehr sensibel und kann kleine Störungen sehr leicht wahrnehmen. Manchmal sind Albträume das Ergebnis einer Verhexung oder eines Fluches. Wenn ein Feind Sie quälen möchte, gibt es nur wenige Möglichkeiten, die effektiver sind, als Sie im Schlaf anzugreifen. Dies kann ausreichen, um Sie am nächsten Tag müde, mürrisch und sogar ängstlich zu machen, sodass Ihr Feind in Ihr waches Leben eindringen kann.

In anderen Fällen können schlechte Träume das Produkt des Schattenselbst sein.

Was ist das Schattenselbst?

Die meisten Menschen zeigen sich in der Öffentlichkeit von ihrer besten Seite. Sie möchten nicht, dass die Leute sie beurteilen oder schlecht denken, also achten sie darauf, ihr Verhalten zu zügeln. Dieses öffentliche Gesicht ist Ihre Persönlichkeit, die Art und Weise, wie Sie sich anderen präsentieren. Auf der anderen Seite steht das „Schatten-Selbst“. Dies ist das Gegenteil der Persona. Es besteht aus all den Dingen, die wir verbergen – Ängste, Impulse und geheime Wünsche.

Wenn wir unser Schatten-Selbst unterdrücken, kann es in unseren Träumen zum Vorschein kommen. Da es aus all den Dingen besteht, die wir an uns selbst fürchten und fürchten, sind diese Träume normalerweise schlecht. Auch wenn sie keine wirklichen Albträume sind, können sie uns dennoch mit Scham und Angst erfüllen. Diese Träume lenken unsere Aufmerksamkeit auf den Teil von uns, der Heilung braucht.

Lesen Sie auch:  Manifestation, Bedeutung und Zeichen des Sehens von Schmetterlingen

Schattenarbeit ermöglicht es uns, diesen verborgenen Aspekt zu heilen. Wenn wir unser Schatten-Selbst richtig integrieren können, hören sie auf, beim Schlafen herauszukommen. Dies erfordert oft einen langen und unangenehmen Prozess der spirituellen und mentalen Reflexion, lässt uns jedoch alte Traumata heilen, wahrheitsgetreu leben und unsere schlechten Träume beseitigen.

Zaubersprüche und Rituale, um Albträume und böse Träume zu stoppen

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Zimmer aufgeräumt, friedlich und sauber ist. Versuchen Sie, Weihrauch oder reinigende Kräuter wie Salbei zu verwenden, um die Energie zu klären. Platzieren Sie einen energiereinigenden Kristall wie einen schwarzen Turmalin in der Nähe Ihres Bettes. Vermeiden Sie scharfe Speisen, laute Musik oder die Verwendung Ihres Telefons oder Computers eine Stunde vor dem Schlafengehen. Dann probiere diese Zaubersprüche aus:

Einfache mittelalterliche Albtraumzauber

Füllen Sie einen weißen Stoffbeutel mit Anissamen, Königskerzenblättern oder getrocknetem Rosmarin. Visualisieren Sie die Beutelfüllung mit einem goldenen Schutzlicht. Legen Sie es in Ihren Kissenbezug, um Sie vor Albträumen zu schützen.

Du kannst auch eine Hyazinthenpflanze in einem Topf neben deinem Beet anbauen. Der Duft von Hyazinthen oder Hyazinthenöl soll Albträume vertreiben.

Verjage Albträume mit Anil und Campher

Anil und Kampfer sind starke Reinigungsmittel, die Ihre Träume schützen können. Füllen Sie eine Tasse mit frischem Wasser und fügen Sie ein bläuliches Quadrat oder eine Kugel und einen Kampferblock hinzu. Halten Sie den Kelch in beiden Händen und sprechen Sie ein kurzes Gebet zu Ihren Gottheiten, Engeln oder Schutzgeistern, um um Schutz zu bitten. Stellen Sie die Tasse unter Ihr Bett.

Füllen Sie die Tasse jede Woche mit einer frischen Mischung auf.

Lesen Sie auch:  Du wirst niemals wahres Glück finden, es sei denn, du lässt die Vergangenheit los.

Ein hexenbrechendes spirituelles Bad

Ein warmes Bad kann Ihnen vor dem Schlafengehen helfen, sich zu entspannen. Es kann Sie auch von Verhexungen befreien, die Ihren Schlaf beeinträchtigen. Du wirst brauchen:

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie körperlich sauber sind. Füllen Sie dann Ihre Wanne mit warmem, sauberem Wasser. Fügen Sie das Spell Breaker-Bad hinzu und rühren Sie es mit Ihrer dominanten Hand gegen den Uhrzeigersinn um. Bestreichen Sie die Spell Breaker Kerze mit einem Tropfen Spell Breaker Öl und zünden Sie sie an. Steigen Sie in die Badewanne, während es brennt. Stellen Sie sich vor, wie sich das Wasser auflöst und alle auf Ihnen platzierten Hexen fortträgt. Stellen Sie sich vor, wie Sie entspannt und glücklich sind, friedlich schlafen und süße Träume haben. (Achten Sie darauf, vollständig in das Wasser einzutauchen!)

Wenn Sie fertig sind, steigen Sie aus der Badewanne. Die Kerze auslöschen und an der Luft trocknen lassen.

Ein Mondzauber für einen ruhigen Schlaf

Du wirst brauchen:

Bestreichen Sie die Kerze mit einem oder zwei Tropfen Öl und stellen Sie sie auf einen Tisch in der Nähe eines Fensters. Legen Sie das Armband um die Basis der Kerze. Setz dich vors Fenster und sag…

Der Mond scheint oben, in Schönheit und Liebe.
Auch die Sterne leuchten und erleuchten meine Träume.

Als ich mich zur Ruhe hinlege, weiß ich, dass ich gesegnet bin,

Ich bin bewacht und sicher, bis der Tag anbricht.

Zünde die Kerze an. Schließen Sie die Augen, atmen Sie den entspannenden Duft des Lavendels ein und fotografieren Sie Bilder voller friedlicher Schönheit. Wenn Sie fertig sind, löschen Sie die Kerze, legen Sie das Armband an und gehen Sie zu Bett.

Lesen Sie auch:  Was brauchst du? - Jennifer Racioppi

Ihr Schlaf sollte eine heilige Zeit sein, in der Sie träumen, sich ausruhen und Nachrichten von Ihren Engeln und Führern erhalten. Albträume können dem im Weg stehen. Mit Schattenarbeit, Energiereinigung und Zaubern, um Albträume loszuwerden, kannst du jede Nacht wieder heilend und friedlich schlafen.