Home » Weiße magie » Blauer Mond / Vollmond im Stier – 31. Oktober 2020

Blauer Mond / Vollmond im Stier – 31. Oktober 2020

Allgemein Vorhersagen für die Blau Mond in Stier:

Ön Oktober das 31st, beim 14:49 UT der Mond, von Stier, stellt sich genau der Sonne entgegen, in Skorpion, bildet den Vollmond. Dieser Vollmond ist auch ein Blauer Mond, der seine magischen Kräfte erhöht. Außerdem fällt es auf einen magisch starken Tag (Halloween/Shamhain, für die nördliche Hemisphäre, und Beltane, für die südliche Hemisphäre), wodurch es viel stärker wird.

DWährend dieser abnehmenden Mondperiode kehrt Merkur am 3rd November, um 17:50 UT, und auch Mars kehrt am Vorabend des Neumonds, am 14th November, um 00:36 UT. Außerdem tritt Merkur am 10. wieder in den Skorpion einth November. Daher nimmt die rückläufige Aktivität ab, und am Ende der abnehmenden Mondperiode werden nur noch Uranus (der sich im Januar wieder in eine direkte Bewegung verwandeln wird), Neptun (der bis Ende des Monats direkt wird) und Chiron (der dies tun wird Rückkehr zur direkten Bewegung Mitte Dezember) wird rückläufig sein. Außerdem hat Jupiter seine Geschwindigkeit wiedererlangt, und er beschleunigt noch mehr, da er in den nächsten Jahren schneller als gewöhnlich sein wird.

Wie wir bereits gesagt haben, wird Jupiter bis zur ersten Hälfte des Jahres 2023 superschnell sein, drei Tierkreiszeichen durchlaufen und in zweieinhalb Jahren dauerhaft in das vierte eintreten, anstatt in vier.

Deshalb gehen die Dinge voran und es finden Veränderungen statt. Besonders danach, wenn Merkur wieder in direkte Bewegung übergeht.

Mars im Quadrat mit Jupiter:

Wie wir bereits gesehen haben und bis Anfang 2021 weiter sehen werden, bildet der Mars einige stressige 6-monatige Aspekte. Außerdem ist der Mars derzeit noch rückläufig, was diese Aspekte noch herausfordernder macht. Glücklicherweise befinden sich die drei Planeten, die er im Quadrat hat, jetzt in direkter Bewegung, und während dieser Periode des abnehmenden Mondes sind alle drei Quadrate entweder schwach oder inaktiv.

Das Marsquadrat mit Jupiter war am 19. Oktober genau. Dank der rückläufigen Bewegung des Mars und der Supergeschwindigkeit des Jupiter wird das Quadrat während dieser Periode des abnehmenden Mondes nicht sehr stark sein, aber es wirkt sich immer noch auf uns aus. Tatsächlich bleibt das Quadrat bis zum 24. Februar 2021 aktiv, wenn Mars im Stier und Jupiter im Wassermann stehen. Während dieser Zeit zu optimistisch zu sein, ist tatsächlich kein positives Denken, sondern ein Weg, unseren Fortschritt zu behindern. Sich zu viele Sorgen zu machen, passiert ebenfalls leicht und ist ebenso wenig ratsam wie zu viel Optimismus. Das Gleiche gilt für Ungeduld.

Außerdem sollen finanzielle Risiken vermieden werden. Betrügereien und gefälschte Möglichkeiten, die versprechen, Sie schnell reich zu machen, können auftreten und sollten ebenfalls vermieden werden. Jede Art von Investition sollte besonders sorgfältig geprüft werden.

Marsquadrat mit Pluto:

In ähnlicher Weise bildet Mars mit Pluto ein Quadrat. Dieses Quadrat wurde am 9. Oktober zum zweiten Mal genau, und daher ist auch dieses während dieser abnehmenden Mondperiode nicht sehr stark. Der Platz hat jedoch am 23. Juli seine Arbeit aufgenommen und wird dies ohne Unterbrechung bis zum 16. Januar 2021 bleiben. Dies ist ein schwierig zu handhabender Aspekt und erfordert viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Während dieser langen Zeit muss jede Art von Veränderung, die wir beabsichtigen, langsam und nach gründlicher Überlegung erfolgen. Auch dann kann es zu Enttäuschungen kommen. Das Aufrütteln und Drängen von Situationen kann ein Scheitern garantieren, es sei denn, Mars in Ihrem Geburtshoroskop ist sehr vielversprechend aktiv oder Mars macht sehr gute Aspekte mit Ihren Geburtsplaneten. Aber selbst dann kann es nach hinten losgehen, zu hastig oder zu energisch zu sein.

Dieser Aspekt kann auch intensive negative Gefühle und Denkweisen hervorrufen. Besonders für eine Woche vor und nach den Daten, wenn der Aspekt genau wird oder wenn Mars zusätzlichen Stress erhält. Der Mars erhält leider viel davon, und zwar langfristig auch, während der ganzen Periode. Darüber hinaus kann Pluto dazu führen, dass emotionale Probleme auftreten, selbst wenn er übermäßig aktiv ist. Noch schlimmer, wenn es stressig aktiv ist. Während des gesamten 6-monatigen Zeitraums wird Pluto auch immer super aktiv sein. Passen Sie also gut auf Ihren emotionalen Zustand und Ihre Stimmung auf. Wenn Sie mit psychologischen Problemen zu tun haben oder eine solche Vorgeschichte haben, seien Sie noch wachsamer.

Mars im Quadrat mit Saturn:

Schließlich bildet Mars mit Saturn ein Quadrat. Dieser Platz ist seit dem 31. Juli aktiv und wird es bis zum 2. November bleiben. Dann wieder vom 10. Dezember bis zum 7. Februar 2021, und am 13. Januar wird es zum dritten Mal richtig. Daher wird uns dieses Quadrat für den größten Teil dieser Periode des abnehmenden Mondes und für die gesamte kommende Periode des zunehmenden Mondes nicht beeinflussen.

>

Denken Sie jedoch daran, dass die körperliche Gesundheit während der gesamten Dauer ihrer Aktivität große Aufmerksamkeit erfordert. Wenn Sie trainieren, behalten Sie Ihre Routine bei. Nehmen Sie nur geringfügige Änderungen vor, und zwar widerwillig. Es dauerhaft zu entspannen, ist jedoch in Ordnung. Gleichzeitig ist es ratsam, wenn Sie keinen Sport treiben, eine leichte – sehr leichte – Form der Bewegung in Ihren Alltag einzubauen. Stellen Sie sicher, dass es leicht und einfach für Sie ist, nicht was allgemein als leicht und einfach angesehen wird. Aerobic-Übungen sind ratsamer als Bodybuilding und dergleichen.

Es ist nicht ratsam, wesentliche Änderungen in Ihrer Ernährung vorzunehmen, aber die Einnahme von etwas zusätzlichem Kalzium und Vitamin C ist ein guter allgemeiner Rat. Konsultieren Sie natürlich Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, und übertreiben Sie es nicht. Da der Mars rückläufig ist, könnten alte Gesundheitsprobleme auftreten. Wiederholte Probleme können auch wieder auftreten. Am empfindlichsten sind der Bewegungsapparat, das Verdauungssystem und das Kreislaufsystem. Hoher Blutdruck, fieberhafte Zustände und andere feurige Zustände erfordern ebenfalls besondere Aufmerksamkeit und bessere Pflege. Auch Unfälle können passieren. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie gefährliche Aktivitäten ausführen. Dasselbe gilt für den Umgang mit Feuer oder Metall. Fahren Sie auch besonders vorsichtig.

Genau wie bei Plutos Quadrat sind Enttäuschungen möglich, und es ist nicht die richtige Politik, die Dinge zum Weitergehen zu zwingen.

Die restlichen ungünstigen Einflüsse des Vollmonds:

Die langjährige Opposition zwischen Merkur und Uranus, die uns seit dem 28. September betrifft, hat ihre Aktivität am 30. Oktober und bis zum 9. November unterbrochen. Dann wird es seine Aktivität wieder aufnehmen und zwei Tage nach dem kommenden Neumond, am 17. November, zum dritten und letzten Mal genau werden, bevor es am 24. November seine Aktivität einstellt.

Während des gesamten Zeitraums ihrer Tätigkeit können Technologie und alles, was von ihr abhängt, anspruchsvoller und problematischer sein. High-Tech-Geräte können sich seltsam verhalten oder sie müssen repariert oder ersetzt werden. Nach dem 15. November, wenn wir uns in einer Ekliptik-Periode befinden, werden diese Effekte intensiver. Aber bis zum 9. und noch mehr nach dem 3., wenn Merkur direkt sein wird, können sich diese Effekte beruhigen. Es ist auch ein relativ besserer Zeitraum als die vorangegangenen zwei Wochen und der Zeitraum nach dem 9., um solche Geräte zu kaufen.

Auch die Sonne widersetzt sich Uranus. Genau so am Tag dieses blauen Mondes und stark unter den Einflüssen des Vollmonds, so wird uns dieser Aspekt während der gesamten abnehmenden Mondperiode ziemlich stark beeinflussen, aber noch stärker bis zum 10. November. Unter anderem könnten Online-Unternehmen mit einigen Schwierigkeiten konfrontiert sein. Auch beim Kauf von High-Tech-Geräten sollte sorgfältiger vorgegangen werden.

Merkur bildet auch einige Quadrate. Eins mit Saturn, genau so am 1. November, während Merkur noch rückläufig ist, und dann wieder, während Merkur direkt sein wird, am 6. November. Dieser Platz betrifft uns seit dem 23. Oktober und wird dies bis zum 16. November tun. Noch eins mit Pluto. Dieses Quadrat beeinflusst uns seit dem 26. Oktober und wird dies bis zum 13. November tun, aber es wird nicht genau werden. Dann findet ein drittes, relativ schwaches Quadrat zwischen Merkur und Jupiter statt. Auch dieses Quadrat wird nicht richtig, und es betrifft uns seit dem 28. Oktober und wird es noch bis zum 13. November tun.

All diese Quadrate werden unter anderem zusätzliche Spannung in unser soziales Leben bringen. Auch Meditation und ähnliche Techniken können anspruchsvoller werden.

Außerdem widersetzt sich die Venus dem rückläufigen Mars. Genau so am 9. November. Diese Opposition wird uns vom 2. November bis zum 17. des Monats betreffen, wenn Mars direkt sein wird. Dieser Gegensatz kann Spannungen in unsere zwischenmenschlichen Beziehungen jeglicher Art bringen. Romantische Beziehungen, noch mehr. Es belastet auch unsere Gesundheit, daher ist eine besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit ratsam.

Außerdem steht Venus im Quadrat zu Pluto. Genauer gesagt am 15. November, dem Tag des Neumonds. Dieses Quadrat wird uns vom 7. des Monats bis zum 24. betreffen. Bis dahin wird Venus im Skorpion sein. In ähnlicher Weise steht Venus im Quadrat zu Jupiter. Genau so am 16. November. Dieses Quadrat wird auch vom 7. des Monats bis zum 25. aktiv sein. Schließlich bildet Venus mit Saturn ein Quadrat. Genau so am 19. November. Dieser wird vom 11. bis zum 28. November aktiv sein.

All diese Quadrate werden unsere Gesundheit zusätzlich belasten. Künstlerische Berufe, Berufe im Zusammenhang mit Gesundheit und Schönheit, einschließlich der Herstellung von Kosmetika und Arzneimitteln, sowie metaphysische Berufe werden ebenfalls etwas zusätzlichen Stress erfahren. Spirituelle und magische Praktiken erfordern zusätzliche Aufmerksamkeit und Wachsamkeit. Nichtsdestotrotz können sie einige Durchbrüche hervorbringen oder bedeutende Erfolge anderer Art erzielen.

Die günstigen Einflüsse des Vollmonds:

Neptuns einjähriges Sechseck mit Jupiter ist immer noch ziemlich stark und wird es bis zum 14. November bleiben. Es bleibt jedoch bis zum 11. Dezember aktiv.

Auch Neptuns jahrelanges Sechseck mit Saturn, obwohl es langsam an Kraft verliert, unterstützt uns immer noch und wird dies bis zum 28. November tun, kurz bevor Neptun in direkte Bewegung übergeht.

Außerdem ist Neptuns jahrelanges Sechseck mit Pluto immer noch ziemlich stark und wird es bis Ende des Jahres bleiben. Obwohl dieses Sechseck viele Male stärker und schwächer werden wird, ohne jemals den größten Teil seiner Stärke zu verlieren, wird es erst am 24. Juli 2026 wieder genau, wenn beide Planeten ihre Tierkreise geändert haben.

Unter anderem verleihen diese drei Sechsecke zusammen mit der dreifachen Konjunktion von Jupiter, Saturn und Pluto der Magie große Kraft und helfen uns, unsere Seelen und unsere Beziehungen zu heilen. Sie unterstützen auch die körperliche Heilung. Jetzt, da die dreifache Konjunktion im Kardinalkreuz wieder in direkter Bewegung ist, wird die Heilung vergangener Traumata nicht so stark unterstützt, aber der globale Fortschritt in Medizin und Pharmakologie erhält größere Hilfe.

Außerdem bildet Neptun mit der Sonne ein Dreieck. Genau so am 10. Dieses Dreieck wird vom Tag dieses blauen Mondes bis zum 20. November aktiv sein. Dieses Dreieck kann unter anderem helfen, Probleme in unseren Beziehungen zu lösen, sowie medizinische Therapien unterstützen.

Außerdem bildet die Sonne mit Pluto, Jupiter und Saturn jeweils ein Sechseck. Der mit Pluto wird vom 5. November bis zum 24. des Monats aktiv sein, und zwar genau am 14. Der mit Jupiter ist vom 3. des Monats bis zum 27. aktiv. Dieser wird am Tag des Neumonds, dem 15. November, genau sein. Schließlich wird der mit Saturn vom 8. November bis zum 30. des Monats aktiv sein und am 19. genau werden. All diese Dreiecke werden die Segnungen verstärken, die uns die dreifache Konjunktion von Pluto, Jupiter und Saturn bietet. Sie werden auch Magie, Spiritualität und Karrierefortschritte unterstützen. Nach dem 10. des Monats werden diese Segnungen stärker.

Schließlich gewinnt die dreifache Konjunktion von Jupiter, Pluto und Saturn, die uns das ganze Jahr über beeinflusst hat, schnell an Stärke und stärkt noch mehr Magie, Spiritualität und Heilung. In…