Home » Weiße magie » Brennnessel – Die Hexerei

Brennnessel – Die Hexerei

Ortica dioica

Andere Namen

Teufelskralle, Teufelsspielzeug, Brennnessel, Brennnessel verbrennen, Hasel verbrennen, Unkraut verbrennen

Brennnessel ist weit verbreitet Unkraut an feuchten, schattigen Orten in Europa, Asien und Nordamerika. Sie sind mehrjährig, werden im Sommer bis zu 4 Fuß groß und sterben im Winter zurück. Die Blätter sind gegenüberliegend, herzförmig und tief gezähnt. Blätter und Stängel sind sehr haarig mit stechenden und nicht stechenden Haaren. Die stechenden Haare bestehen wie Glas aus Kieselsäure und brechen bei Berührung in der Haut ab, wenn verschiedene Chemikalien in die Haut injiziert werden, darunter Histamin und andere, die eine schmerzhafte Reaktion hervorrufen.

Brennnesseln sind ein wichtiges Larvenfutter für viele Arten von Schmetterlingen und Motten

Brennnessel wird im Neun-Kräuter-Charme erwähnt. Es wird in Europa seit Jahrhunderten als Lebensmittel im zeitigen Frühjahr verwendet, als andere Nahrungsquellen knapp waren, als nahrhaftes Frühlingsstärkungsmittel und zum Aufbau der Kraft und Milchproduktion schwangerer und stillender Frauen und Nutztiere sowie als Arzneimittel für verschiedene Erkrankungen. Hippokrates verzeichnete im vierten und fünften Jahrhundert v. Chr. 61 medizinische Verwendungen der Pflanze.

Brennnessel wurde einst häufig für ihre Stammfasern verwendet, die wie Flachs gerötet und gesponnen wurden. In Dänemark wurden Grabtücher aus dem entstandenen Stoff gefunden, die 5000 Jahre oder länger zurückreichen. Indianer verwendeten die Faser zur Herstellung von Fischernetzen und für Tauwerk.

Brennnesselblätter produzieren einen grünen Farbstoff, der im Krieg in Europa zur Tarnung verwendet wurde und bis heute in Deutschland zur Aufbewahrung von Dosen verwendet wird Gemüse sieht gesund grün aus.

Brennnesseln in einem Abstand von 6 bis 12 Zoll in feuchten, reichen Böden pflanzen, die etwas Schatten bekommen. Sie werden wie Unkraut wachsen und sich wie verrückt ausbreiten. Sie wachsen gut in einem Topf. Wenn sie im Garten wachsen, sollten sie von einer unterirdischen Barriere umgeben sein, um eine Übernahme zu verhindern. Brennnesseln werden am besten in einem eigenen Pflaster gezüchtet.

Brennnesseln vor dem Säen zurückschneiden, damit sie nicht außer Kontrolle geraten.

Stellen Sie sicher Sie tragen dicke Handschuhe, lange Ärmel und Jeans, wenn Sie Brennnessel ernten. Ihre Stacheln können durch den dünnen Stoff stechen. Zupfen Sie junge Brennnesselblätter im Frühjahr und trocknen oder dämpfen Sie sie und frieren Sie sie dann ein, um sie zu lagern. Kochen oder Trocknen zerstört den Stich. Ernten oder essen Sie keine Blätter der späteren Saison, da diese hart und körnig werden. Die körnigen Stücke sollen Harnprobleme verursachen.

Schneiden Sie die Stiele im Herbst zu Boden, entfernen Sie die Blätter (und geben Sie sie in Ihren Kompostbehälter. Machen Sie einen Brennnesseltee-Dünger für Sie Pflanzen) und flach zum Trocknen legen. Nach dem Trocknen können die Stiele aufgebrochen werden, um die langen Fasern zum Spinnen von Hand wiederzugewinnen, oder zu Papier zerkleinert werden.

Wenn Sie bis nach dem ersten Frost warten, um Ihre Brennnessel für Ballaststoffe zu ernten, sind Sie Es wird viel einfacher sein, mit ihnen zu arbeiten.

Brennnessel ist männlich in Aktion und mit dem Zeichen des Skorpions (manche sagen Widder) und dem Planeten Mars und dem Element des Feuers verbunden.

Brennnessel kann verbrannt werden, um Negativität oder unerwünschte Geister auszutreiben. Es kann auch in Schutzbeuteln verwendet werden, unser Boden zu Pulver zermahlen und in Zaubersprüchen verwendet werden, um Flüche zu brechen.

Die langen weichen Fasern der Brennnessel können zu Faden oder Garn gesponnen und eingewebt werden Stoff, der so stark wie Hanf und so weich wie Baumwolle sein soll.

Die Stiele können zerkleinert und zu Papier verarbeitet werden.

Schneiden und Trockene Brennnesseln als Ergänzung zum Winterfutter für Pferde, Rinder, Ziegen, Schweine und Schafe.

Brennnesselblätter ergeben einen schönen grünen Farbstoff. Fügen Sie ein Eisenbeizmittel hinzu und der Farbstoff wird schwarz, Kupfer erzeugt ein schönes Grau-Grün (wie zur Tarnung). Die Wurzeln können mit Alaun für einen schönen gelben Farbstoff gekocht werden.

Brennnesseltee ist ein großartiges Frühlingsstärkungsmittel und eine gute Ergänzung zur Ernährung von Personen, die sich von einer langen Krankheit erholen oder chronisch sind Schwäche, Müdigkeit oder Anämie. Die trockenen oder frischen Blätter 10 Minuten in kochendem Wasser einweichen und abseihen. Der Einweichvorgang zerstört den Dampf und Sie haben eine köstliche und nahrhafte grüne Brühe übrig. Es ist auch ein großartiger innerer Reiniger, der bei Harnwegsproblemen und entzündlichen Erkrankungen nützlich ist und die Prostata unterstützt und schützt.

Gefriergetrocknete Brennnesseltabletten sind bei Heuschnupfen nützlich. Beim Gefriertrocknen bleiben die bei allergischen Erkrankungen hilfreichen Stachelchemikalien erhalten.

Brennnesseltee, gedämpfte Brennnesseln und andere Zubereitungen, die Brennnessel enthalten, können schwangeren und stillenden Frauen und Tieren verabreicht werden, um sie stark zu halten gesund und zur Steigerung der Milchproduktion.

Ein traditionelles Mittel gegen Rheuma besteht darin, die betroffene Stelle mit frischen Brennnesseln, Stichen und allem zu schlagen, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

Brennnesselblätter ergeben eine fantastische Tee- oder Suppenbrühe.

Gedämpfte Brennnesseln sind eine großartige Beilage für sich. Versuchen Sie es mit Essig, Sesam und Sesamöl oder Mandelsplittern. Fügen Sie sie jedem Rezept hinzu, das Spinat oder Gemüse verlangt.

Brennnesseln sind reich an Eiweiß, Vitamin C & A und Eisen.

Versuchen Sie nicht, dies zu tun Essen Sie Brennnesseln, ohne sie vorher zu kochen.

Warnungen

Beim Stechen Brennnesseln sind im Allgemeinen absolut sicher als Nahrung oder Tee zu verzehren, sie können als Diuretikum wirken und Bauchkontraktionen in ausreichenden Mengen stimulieren. Diejenigen, die bereits Diuretika einnehmen, einen niedrigen Blutdruck haben, Probleme mit ihrem Blutzucker haben oder schwanger sind, sollten sich mit Vorsicht der Brennnessel nähern. Brennnesseln können auch mit bestimmten Medikamenten reagieren, einschließlich Beruhigungsmitteln, Lithium- und Blutdruckmedikamenten. Fragen Sie Ihren Arzt.

Referenzen

Brennnesselprofil at Mountain Rose Herbs

101 Verwendung für Brennnesseln von Piers Warren

Fußnoten