Home » Weiße magie » British University startet Viral Media Masters!

British University startet Viral Media Masters!

Die Leeds Beckett University führt einen TikTok-Abschluss ein und niemand kann glauben, dass es wahr ist.

Bist du ein TikTok-Fanatiker? Nun, Sie können Ihre Liebe zu Social Media jetzt noch weiter ausbauen und an der Universität studieren.

Ja, die Gerüchte sind wirklich wahr. Die Leeds Beckett University führt einen TikTok-Abschluss ein, und hier finden Sie alles, was Sie darüber wissen müssen.

OMG: Warum die Leute glauben, dass YouTube James Charles gefeuert hatFoto von Chesnot/Getty Images

Die Leeds Beckett University führt einen TikTok-Abschluss ein

Eine Universität in Leeds hat gerade bekannt gegeben, dass sie für das Studienjahr 2021/2022 einen TikTok-Abschluss einführt.

Der Studiengang bei Leeds Beckett ist offiziell als MA Viral Media bekannt und wird Teil der Art School und der Leeds Business School der Universität sein.

Es handelt sich um ein postgraduales Masterprogramm über virale Medien, das sich stark auf TikTok konzentriert und Module wie das Erstellen viraler Videos, die Ethik hinter TikTok und die Geschichte der viralen Medien umfasst.

Wie The Tab berichtet, sagte ein Sprecher der Leeds Beckett University: „Wir freuen uns sehr, diesen neuen Kurs zu starten, der Medien und Kommunikation, Geschäftsstrategie und kreative Praxis kombiniert.“

„Bei Leeds Beckett feiern wir praktische Fähigkeiten und diejenigen mit vielfältigen Karriereaussichten, daher ist dies eine einzigartige Gelegenheit, die es Schöpfern und an viralen Medien Interessierten ermöglicht, ihre Fähigkeiten zu verbessern und Erfahrungen zu sammeln, um sich in der Branche wirklich abzuheben“, sagen sie fortgesetzt.

Lesen Sie auch:  5 Gründe, warum Ihr Zuhause heimgesucht werden kann

Die Universität gab auch bekannt, dass sie viele Bewerber für den Studiengang erwarten.

Der Kurs wird von namhaften Gastdozenten begleitet

Der Kurs könnte Ihre Gelegenheit sein, einige Ihrer Lieblings-Social-Media-Stars zu treffen, da Leeds Beckett bekannt gegeben hat, dass sie einige ziemlich bekannte Gastdozenten erwarten.

Einige davon sollen YouTuber Zoella, Mitglieder des TikTok Wave House und Charlie Davies-Carrs Bruder aus dem berühmten Video „Charlie bit my finger“ von 2007 sein.

Der MA Viral Media startet voraussichtlich im September 2021 und die Bewerbung ist ab sofort geschlossen.

NACHRICHTEN: Warum wird Yahoo Antworten heruntergefahren?

Twitter-Nutzer reagieren auf den TikTok-Abschluss

Social-Media-Nutzer können nicht ganz glauben, dass der TikTok-Abschluss tatsächlich echt ist, und sie haben Twitter genutzt, um darauf zu reagieren.

Eine Person twitterte: „Auf keinen Fall wird Leeds Beckett ein Studium in TikTok beginnen.“

„Leeds Beckett stellt einen Abschluss für TikTok vor. Das ist für mich der moderne Lifestyle“, schrieb ein anderes.

EIN dritte Person sagte: „Ich habe gerade herausgefunden, dass eine Uni einen Abschluss in Tiktok eingeführt hat. Was zur Hölle!!!!”

Ein TikTok-Abschluss? Wer hätte das gedacht.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Auf keinen Fall beginnt Leeds Beckett ein Studium in Tiktok💀

— ✨ (@fuxkminaa) 2. April 2021

In anderen Nachrichten überrascht Cardi B die Fans mit einem Gesichtstattoo

Lesen Sie auch:  Was ist nach 6 Monaten Dating zu erwarten?