Home » Weiße magie » Carla Medrano aus „The Good, the Bad and the Ugly“ zeigt ihr Haus und ihren tollen Körper

Carla Medrano aus „The Good, the Bad and the Ugly“ zeigt ihr Haus und ihren tollen Körper

der Honduraner Carla Medranower ist Teil des Programms ‘Der gute der böse und der Hässliche’Er nutzte die Tage, die er zu Hause blieb, um mit seinen Anhängern einige Details seines Hauses im Bundesstaat zu teilen Kalifornien.

Die schöne Moderatorin, die hat 900.000 Follower auf Instagramließ uns durch verschiedene Bilder und Videos bestimmte Ecken seines gemütlichen Zuhauses kennenlernen.

Die Küche, bestehend aus einem weißen Schrank, war der Ort, den die Mittelamerikanerin gewählt hatte, um die Werbeaktionen für ihr Programm durchzuführen.

Dank dieser Materialien konnten wir feststellen, dass ihr Zimmer offen ist und in der Mitte eine Insel hat, auf der sie normalerweise die typischen Gerichte ihres Landes zubereitet.

Diese Insel wird auch als Frühstücksbereich genutzt, da sie Platz für drei Bänke bietet.

Seine Küche ist auf der einen Seite mit dem Esszimmer und auf der anderen Seite mit dem Wohnzimmer verbunden, einem Raum, in dem der Promi mit schokoladenfarbenen Sofas ausgestattet ist.

Sein Schlafzimmer ist ohne Zweifel einer der Lieblingsorte seiner Anhänger.

Es verfügt über ein großes Bett mit weißer Bettwäsche und einem braunen Kopfteil mit goldenen Details.

Es hat auch einen kleinen runden Tisch, an dem er normalerweise sitzt, um zu arbeiten oder einfach auf seinem Laptop zu schreiben.

Die hohen Temperaturen, die im Frühling und Sommer in Kalifornien gemessen werden, veranlassten Carla, einen Pool in ihrem Haus zu haben, einen Raum, den nicht nur sie, sondern auch die kleinsten Familienmitglieder genießen.

Weiter lesen:

Küchenchef James von „Un Nuevo Día“ zeigt uns sein Haus und seine elegante Küche

Lesen Sie auch:  Träume vom Ertrinken und ihre Bedeutung

Paty Navidad: Dies ist das Haus, in dem sie in COVID-Zeiten ihre Partys und ihre kontroversen Kommentare abhält

Lori Loughlin, die der Bestechung angeklagte Schauspielerin, verkauft ihre Villa an den Gründer von Tinder

Die Villa, in der Brad Pitt und Jennifer Aniston vor ihrer Scheidung lebten, wird für 32,5 Millionen Dollar verkauft