Home » Weiße magie » Coconut Snow Cakes: Imbolc mit einer Küchenhexe – Moody Moons

Coconut Snow Cakes: Imbolc mit einer Küchenhexe – Moody Moons

Ich nenne Imbolc gerne “den gemütlichen Urlaub”. Es ist Zeit, sich mit einem guten Buch zusammenzurollen, den Hund auf Ihrem Schoß schlafen zu lassen und sicherzustellen, dass die Backwaren immer auf der Theke liegen. In diesem Jahr habe ich beschlossen, diese letzte Verpflichtung zu erfüllen, indem ich den ultimativen Wintergenuss backte – Schneekuchen!

Symbolik der Schneekuchen

Zarte, schuppige, zerkleinerte Kokosnuss repräsentiert eine frische Decke aus Imbolc-Schnee und das stille Spiegelbild des tiefen Winters.

In der Hexerei symbolisieren Kokosnüsse Liebe und Reinheit . Der verborgene „Schatz“ einer Kokosnuss ist das Fleisch und die Milch, aber um dorthin zu gelangen, müssen Sie die harte Schale durchbrechen.

Dieser Akt des Kampfes, um an die „Frucht“ zu gelangen Dies korreliert mit der Bewältigung der Strapazen des Winters, um zur Wiedergeburt und Freude des Frühlings zu gelangen.

Da Kokosnuss in tropischen Klimazonen angebaut wird, nutzen sie die Kraft starken Sonnenlichts. Diese Assoziation erinnert uns an die Rückkehr längerer Tage auf die Nordhalbkugel und daran, dass die Wintermonate bald zu Ende sein werden, um dem Licht Platz zu machen.

Diese leckeren kleinen Kuchen füllen den Bauch und wärme das Herz.

Verwenden Sie Ihre Kuchen im Ritual

Schneekuchen verleihen jedem Imbolc-Ritual einen Hauch von Verzauberung. Servieren Sie sie für Kuchen und Ale zusammen mit etwas Ingwerbier oder Orangenscheiben.

Hier sind einige andere süße Ideen:

– Servieren Sie sie Ihrem Coven zu Ehren des Schneemondes (Vollmond im Februar).

– Lassen Sie einen in Ihrem Wintergarten, um im Frühling neues Wachstum zu segnen.

– Machen Sie diese schöne Belohnung für einen Babysegen für Winterbabys, um die Reinheit und Unschuld der Kindheit zu symbolisieren.

Lesen Sie auch:  Bárbara de Regil gesteht einen „Fehler“ in ihrem „Loving It“-Protein und sendet eine starke Botschaft

– Verwenden Sie sie als Opfergabe für Kuchen in einem Winterliebeszauber (Kokosnuss ist eine Liebe Essen).

– Backen Sie sie mit heidnischen Kindern wie nach der Schule Projekt. Erklären Sie die Bedeutung der Wintersabbate auf dem Rad des Jahres und ermutigen Sie sie, ihre eigenen Assoziationen zu entwickeln.

Okay, fangen wir an!

Du wirst brauchen:

– 1 Tasse Kokosnusszucker

– 1 Stick weiche Butter

– 2 Eier

) -2 Teelöffel Vanilleextrakt

– 1 1/2 Tassen Allzweckmehl

– 2 Teelöffel Backpulver

– 1/2 Tasse Kokosmilch

Zum Zuckerguss:

– 2 Tassen Puderzucker

– 2 Teelöffel Weinstein

– 1,5 Teelöffel Vanilleextrakt

– 3-4 Esslöffel Kokosmilch

– 2 Tassen Kokosflocken (ich habe ungesüßt verwendet)

Anweisungen für Schneekuchen

1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor.

2. Eine 9 × 9-Backform einfetten.

3. Butter und Zucker cremig rühren. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu. Dann fügen Sie Vanille hinzu.

4. Mehl und Backpulver mischen und zur Zucker-Butter-Ei-Mischung geben. Gründlich rühren. Zum Schluss Milch hinzufügen. Rühren Sie weiter, bis die Mischung glatt und klumpenfrei ist.

5. Teig in eine gefettete Backform geben. Backen Sie 20-30 Minuten, bis Sie eine Gabel einsetzen können und diese sauber herauskommt.

6. Während der Kuchen backt, Puderzucker, Weinstein, Vanilleextrakt und Kokosmilch mischen. Die Mischung sollte leicht streichfähig sein, aber nicht flüssig. Passen Sie die Verhältnisse nach Bedarf an.

7. Wenn der Kuchen fertig ist, lassen Sie ihn 10-15 Minuten abkühlen. Möglicherweise müssen Sie die Glasur ein wenig aufrühren, da sie bei zu langer Abkühlung zu einer „Kruste“ neigt. Auf dem Zuckerguss verteilen und die Kokosflocken gleichmäßig darüber streuen, bis sie gut bedeckt sind. Servieren und genießen!

Lesen Sie auch:  7 Kristalle zur Beruhigung Ihrer Seele – Fernweh

Ein paar Tipps:

– Sie können Weißzucker für Kokosnusszucker 1 zu 1 verwenden Verhältnis. Der Kokosnusszucker verleiht den Kuchen jedoch den Orangeton, der einen schönen Kontrast zu den Kokosnuss-Schneeflocken bildet.

– Dieser Kuchen wird am besten frisch serviert, kann aber bis zu gefroren werden eine Woche.

– Haben Sie keine Angst, mit dem Verhältnis von Puderzucker zu Kokosmilch in der Glasur zu experimentieren. Die Konsistenz hängt stark von der Temperatur der Kokosmilch ab.

– Lassen Sie die Zahnsteincreme nicht aus. Es ist entscheidend, um den Geschmack auszugleichen, der ohne ihn ziemlich süß ist. Wenn Sie feststellen, dass die Glasur zu süß ist, fügen Sie mehr hinzu.

Paarungen

Schneekuchen passen gut zu:

– Zitrusfrüchte

– herbe Weißweine (wie Pinot Grigio).

– würziges Ginger Ale (hausgemacht ist am besten!)

– Ingwertee.

– scharfe Preiselbeersauce