Home » Weiße magie » Das Gesetz der Anziehung und Gesundheit: Spannungskopfschmerz Hausmittel

Das Gesetz der Anziehung und Gesundheit: Spannungskopfschmerz Hausmittel

Leiden Sie unter Kopfschmerzen? Vielleicht möchten Sie herausfinden, welche Hausmittel gegen Kopfschmerzen verfügbar sind, um Ihnen bei der Bewältigung zu helfen? Spannungskopfschmerzen sind die häufigste Art von Kopfschmerzen, und obwohl sie normalerweise nicht sehr schwerwiegend sind, können sie dennoch unangenehm zu behandeln sein.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie diese Spannungskopfschmerzen lindern können . Zunächst werden wir diskutieren, was genau Spannungskopfschmerzen sind und was sie verursacht, sowie die Symptome von Spannungskopfschmerzen.

Was sind Spannungskopfschmerzen?

Ein Spannungskopfschmerz ist ein Kopfschmerz, der normalerweise leichte Schmerzen in Kopf, Nacken und hinter den Augen verursacht, obwohl die Schmerzen manchmal stärker sein können . Diese Kopfschmerzen werden häufig durch Muskelkontraktionen im Kopf- und Halsbereich verursacht.

Einige Leute beschreiben das Gefühl von Spannungskopfschmerz auch als ein enges Band um Ihren Kopf.

) Sie können Schmerzmittel gegen diese Kopfschmerzen verwenden, aber wenn Sie ein natürlicheres Mittel bevorzugen, gibt es andere Behandlungen zu Hause, die Sie verwenden können. Dies sind die häufigsten alltäglichen Kopfschmerzen, die wir bekommen.

Ursachen und Symptome von Spannungskopfschmerzen

Es gibt einige Dinge, die Spannungskopfschmerzen auslösen können. Einige davon sind:

  • Stress
  • Krankheiten wie Erkältung, Fieber oder Halsentzündung
  • Überanstrengung der Augen oder des Rückens
  • Hormonstörungen
  • Nahrungsmittelallergien
  • Vitamin- oder Mineralstoffungleichgewicht
  • )

  • Umweltursachen wie Gerüche von Chemikalien oder Parfums
  • Müdigkeit

Die Symptome von Kopfschmerzen können sein:

  • Druck um die Stirn
  • Zärtlichkeit um die Stirn und die Kopfhaut
    • Dumpfer Kopfschmerz
    • Schmerz hinter den Augen

    9 Spannungskopfschmerz Hausmittel

    Ich werde einige natürliche Hausmittel gegen Spannungskopfschmerzen besprechen.

    Schauen Sie sich die Liste unten an und wenn Sie das nächste Mal Kopfschmerzen haben, können Sie versuchen, sie in die Praxis umzusetzen.

    )

    1. Lavendelöl

    Lavendelöl kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Kopfschmerzen zu lindern.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lavendelöl zu verwenden. Sie können ein paar Tropfen dieses Öls auf ein Taschentuch geben und es einfach einatmen, oder Sie können 2 Tropfen zu zwei Tassen kochendem Wasser hinzufügen und den Dampf einatmen.

    Das Aroma der Lavendelöl-Dose helfen auch, Sie auch zu entspannen. Zuletzt können Sie versuchen, einen Tropfen Mandel- oder Olivenöl hinzuzufügen und auf Ihre Stirn zu massieren.

    2. Ingwer

    Ingwer kann ein großartiges Hausmittel zur sofortigen Linderung von Kopfschmerzen sein. Es kann Entzündungen der Blutgefäße in unserem Kopf reduzieren, was hilft, die Schmerzen zu lindern. Wenn Sie sich bei Kopfschmerzen krank fühlen, kann Ingwer auch bei Übelkeit helfen, da es die Verdauung anregt.

    Um Ingwer zu verwenden, probieren Sie eine steile Ingwerwurzel zum Tee oder mischen Sie Ingwer mit Zitronensaft und trinken Sie. Lesen Sie auch unseren Artikel über die gesundheitlichen Vorteile von Ingwertee!

    3. Pfefferminzöl

    Pfefferminzöl kann aufgrund seines erfrischenden Geruchs dazu beitragen, verstopfte Blutgefäße zu öffnen, die Kopfschmerzen verursachen. Dieses Öl enthält auch Menthol, das helfen kann, den Blutfluss im Körper zu regulieren. Sie können dieses Öl verwenden, indem Sie 3 Tropfen in einen Esslöffel Mandelöl mischen und in Ihren Nacken oder Ihre Schläfen einmassieren. Sie können damit auch einen Kräutertee zubereiten.

    4. Grundlegende Dehnungen

    Um die Intensität von Kopfschmerzen zu verringern, können einfache Übungen, die Kopf und Nacken dehnen, den Trick tun . Wenn Sie einige Übungen machen können, bei denen Sie Ihr Kinn nach oben und unten, links und rechts bewegen und Ihren Hals zur Seite beugen, kann dies Ihren Muskeln wirklich helfen, sich zu entspannen, was die Intensität von Spannungskopfschmerzen lindern kann.

    5. Aufheizen und Abkühlen

    Wenn Sie Blut an Ihre Füße ziehen, können Sie den Druck auf die Blutgefäße in verringern Ihren Kopf, was Sie tun können, indem Sie Ihre Füße in heißem Wasser einweichen.

    Sie können auch dazu beitragen, die Muskeln auf Ihrer Stirn oder im Nacken zu entspannen, indem Sie eine heiße Kompresse auf diese Bereiche legen. Nach den Heilmitteln, die Sie anwenden können, können Sie eine kalte Kompresse auf Ihre Stirn auftragen, die die Blutgefäße verengt und sie daran hindert, auf empfindliche Nerven zu drücken (um die Kopfschmerzen zu lindern).

    6. Bewegen Sie sich

    Wenn Sie nach draußen gehen und sich bewegen, können Sie verspannte Muskeln lockern, die Kopfschmerzen verursachen. Wenn Sie trainieren, setzen Sie auch Endorphine frei, die unangenehme Empfindungen trüben können. Wenn Sie trainieren, können Sie sich auf etwas anderes konzentrieren, das Sie vom Schmerz ablenken kann.

    Bewegen Sie sich! Klicken Sie hier, um 6 einfache Tipps zum Entwerfen eines Fitnessprogramms zu erhalten, das positives Denken fördert.

    7. Verwenden Sie Ihre Vorstellungskraft

    Es hat sich gezeigt, dass die Verwendung von mentalen Bildern dazu beitragen kann, Kopfschmerzen zu lindern, indem Sie die Knoten entspannen und lockern das könnte dir Schmerzen bereiten. Das Durchführen dieser mentalen Übungen kann auch dazu beitragen, Sie zu entspannen und in einen angenehmen Geisteszustand zu versetzen, der auch dazu beitragen kann, mit Ihren Kopfschmerzen umzugehen. Der Punkt der mentalen Bildsprache ist, dass Sie sich einen glücklichen Ort vorstellen, an dem Sie ruhig und friedlich sein können, ein bisschen wie beim Meditieren.

    8. Verbessern Sie Ihre Haltung

    Unsere Haltung kann manchmal Probleme verursachen, die zu Kopfschmerzen führen können. Wenn wir uns nach vorne beugen, können wir unsere Muskeln belasten, was ein Auslöser für Spannungskopfschmerzen sein kann.

    Wenn Sie daran arbeiten können, Ihre Haltung zu verbessern, stärken Sie auch Ihre Kernmuskeln, was wirklich möglich ist Nutzen Sie. Dies alles kann helfen, Ihre Muskeln zu entlasten und Sie können sich entspannter fühlen.

    9. Trinken

    Nicht genügend Wasser zu trinken kann eine sehr häufige Ursache für Kopfschmerzen sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie trinken genug ist sehr wichtig.

    Es gibt auch Getränke, die nicht gut für Sie sind und zu Dehydration führen können, was zu Kopfschmerzen führen kann.

    Die zu vermeidenden Getränke sind Kaffee , Alkohol und zuckerhaltige Getränke. Dies mag wie ein einfaches Mittel erscheinen, aber viel Wasser zu trinken wird Ihnen wirklich zugute kommen.

    Sie sollten nicht nur den ganzen Tag über Wasser trinken, sondern auch anfangen, eine Tasse Wasser zu trinken, wenn es treten zuerst Kopfschmerzen auf.