Home » Magische Rituale » Das heilige Licht von Chanukka

Das heilige Licht von Chanukka

In diesem Jahr haben wir alle Veränderungen und Transformationen erlebt, die unerwartet und herausfordernd waren. Jeder von uns hatte die Gelegenheit zu entdecken, dass selbst inmitten unglaublicher Schwierigkeiten mehr Kraft, Hoffnung und Liebe in uns steckt, als wir wissen. Unabhängig davon, ob Sie es feiern oder nicht, das heilige Licht von Chanukka kann uns helfen, uns an den göttlichen Vorrat an Glauben und Mut zu erinnern, der uns zur Verfügung steht. Die Bedeutung dieses Urlaubs geht auf einen echten Moment in der Geschichte zurück. Vor 2.500 Jahren erlebte eine jüdische Familie ein Wunder. Während Juda der Makkabäer sich ihren syrisch-griechischen Herrschern widersetzte und den entweihten Heiligen Tempel in Jerusalem wieder heiligte, hatte er nur genug Öl, um den Tempel für einen einzigen Tag anzuzünden. Stattdessen brannte die Lampe acht Tage lang auf wundersame Weise. Als die alten jüdischen Weisen von dem Wunder hörten, proklamierten sie ein jährliches achttägiges Fest zur Feier der erlösenden Kraft des Lichts.

Und so feiern wir Chanukka, das Fest der Lichter, mit der ritualisierten Beleuchtung von Menora-Kerzen. Wenn wir jede Nacht eine Kerze und dann eine andere anzünden, treten wir in eine alte Tradition ein, die von unseren Vorfahren aufgestellt wurde. Die Einhaltung von Chanukka fällt mit der dunkelsten Jahreszeit des Sonnenjahres zusammen, und dies ist ein Teil seiner spirituellen Bedeutung – es ist ein Fest des Lichts. Egal wie klein ein Licht ist, das in der Dunkelheit auftaucht, symbolisiert den Glauben in einer Zeit der Angst und Hoffnung in einer Zeit der Verzweiflung. In diesem Blog werde ich etwas vom Licht von Chanukka teilen – wie diese Flamme reflektiert, was wir alle in uns tragen, ein Licht, das wir teilen sollen.

Das Heilige Licht

Beginnend mit dem Anzünden der ersten Kerze tritt Chanukka in die Zeit vieler heiliger Tage ein. Die Feiertagstradition, das Licht zu ehren, das aus der Dunkelheit hervorgeht, erstreckt sich über eine breite Palette spiritueller Ordnungen. Das Leuchten der Menora bietet Platz für alle unsere Sonnenwende-Feierlichkeiten, Weihnachtsfeiern und Weihnachtsriten. Die Kerze symbolisiert Wachstum, Transformation und Expansion. Feuer gibt Leben, und wenn wir die Menora-Kerzen anzünden, ehren wir unser heiliges Licht in uns, dass es selbst in den dunkelsten Ecken scheint. Eine Menora hat acht Zweige, wobei ein spezieller Zweig als „Shamash“ bezeichnet wird, mit dem die anderen acht beleuchtet werden. “Shamash” bedeutet auf Hebräisch “Begleiter” oder “Hausmeister”, und sein Zweck ist es, beleuchtet zu bleiben, um den Rest der Kerzen anzuzünden. Es ist ein entscheidendes Element der Menora, Vertreter spiritueller Lehrer und Leiter, die einen Weg für den Rest von uns schaffen und den Funken teilen, der es jedem ermöglicht zu glänzen.

In Closing

Das Wort „Chanukka“ bedeutet auf Hebräisch „Widmung“ und hat uns in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht gebeten, Nachforschungen anzustellen und zu ehren was wir uns verpflichtet fühlen. Angesichts dieser Umstände wurde, wer wir sind – unsere Stärken und unsere persönlichen Kämpfe – ins Licht geworfen. Wie wollen wir uns und anderen zeigen und das Licht in uns nutzen, um die Welt, in der wir leben, ein wenig heller zu machen? Indem wir Nacht für Nacht unsere Geisterkerze anzünden, bekräftigen wir unser Engagement für uns selbst und für einander. Es ist heute wichtiger denn je, in uns selbst zu schauen und das große Licht in uns zu entdecken und zu feiern. Ob Ihr heiliger Raum eine leuchtende Menora, einen Lametta-Baum oder eine Krippe im Licht eines Sterns beherbergt, mögen Ihre heiligen Tage mit dem strahlenden Licht erfüllt sein, das aus uns allen heraus scheint. Das Portal ist geöffnet und die Kerzen werden angezündet. Und so ist es.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Möchten Sie direkt mit mir zusammenarbeiten und mehr über Astrologie, Metaphysik, spirituelle Führung und persönliches Wachstum erfahren? und jede Woche kostenlose personalisierte Lesungen von mir genießen? Treten Sie meinem Sage Goddess Soul Shift-Programm bei Finden Sie Ihre authentische Stimme, verstehen Sie den Zweck Ihrer Seele, gewinnen Sie Ihre Souveränität zurück und erweitern Sie Ihr Bewusstsein.

Tun Sie Sie lieben es, die Energie des Mondes in all ihren Phasen zu nutzen? Tritt meiner Vollmond-Ritualisten Community auf Facebook bei Hier teilen wir lehrreiche Informationen über die Arbeit mit Mondenergie, lernen etwas über Astrologie und führen lebhafte, wilde Gespräche mit anderen Gleichgesinnten.

Sind Sie neugierig auf die Medizin der Edelsteine ​​und Kristalle? Tritt meiner Gem Haven Community auf Facebook bei Wir geben Tipps und Werkzeuge zur Nutzung der Magie von Edelsteinen und Kristallen, informieren Sie über die Eigenschaften der beliebtesten Steine, die heute auf dem Planeten erhältlich sind, und führen lebhafte, wilde Gespräche mit anderen Gleichgesinnten.

Bist du ein Parfümliebhaber wie ich? Kennen Sie die Heilmagie der Öle, aus denen alle unsere Parfums hergestellt werden? Tritt meiner Parfümerie Community auf Facebook bei, wo du bist kann etwas über die Eigenschaften bestimmter Essenzen lernen, wie man mit bestimmten Mischungen arbeitet, um seine Absichten zu manifestieren, und lebhafte, wilde Gespräche mit Gleichgesinnten führen.

Ich liebe und ermutige alle magischen Rückmeldungen meiner Leser! Allerdings moderiere ich Kommentare in den Sage Goddess-Blogs nicht regelmäßig. Wenn Sie also eine bestimmte Frage oder Frage haben, die wir beantworten sollen, kontaktieren Sie uns bitte über unser

Facebook Seite.