Home » Weiße magie » Das Ja-Nein-Tarot-Layout

Das Ja-Nein-Tarot-Layout

Dieses einfache Drei-Karten-Layout

ist perfekt, wenn Sie eine Ja-Jetzt-Antwort auf eine Frage suchen. Es ist auch eine gute Möglichkeit zu lernen, wie man zusammengesetzte Tarot Sätze interpretiert. Das Layout besteht aus einem einzelnen Triplett, das in Form eines Tarot-Satzes gelesen wird. Die Karten werden gemischt und geschnitten und dann in der richtigen Reihenfolge im Layout behandelt.

Alle Karten des Layouts werden verdeckt ausgeteilt, dann werden alle verdeckt in der Reihenfolge, in der sie behandelt wurden. Wenn die Karten gedreht werden, sollten sie die gleiche Ausrichtung wie der Wahrsager haben, der sie in der gleichen Richtung liest, in der sie von der gehalten wurden. Querent , wenn der Querent das Deck schneidet. Die Art und Weise, wie die Karten entweder von Seite zu Seite oder von oben nach unten gedreht werden, ist an sich nicht wichtig – wichtig ist, dass die Ausrichtung erhalten bleibt. Wenn Sie selbst lesen, sollten die Karten von einer Seite zur anderen gedreht werden, damit die Ausrichtung zu Ihnen in der Packung mit der Ausrichtung zu Ihnen auf dem Tisch übereinstimmt.

123layout

Ein Triplett mit zwei oder mehr aufrechten Karten gibt eine Antwort von Ja und zwei oder mehr umgekehrte Karten eine Antwort von Nein. Sowohl die einzelnen Karten als auch der zusammengesetzte Tarot-Satz, den sie zusammen bilden, bieten zusätzliche Einblicke in die untersuchte Angelegenheit.

Beispiel für das Ja-Nein-Layout
Grace, eine schüchterne Frau, die von zu Hause aus die Universität besucht, fragt die Karten, ob sie mit Jerry ein Blind Date haben soll , die Cousine ihrer Mitbewohnerin an der Universität. Sie weiß nichts über Jerry, außer dass er sieben Jahre älter ist und in einer Bank arbeitet.

Sie mischt und schneidet das Deck, während sie sich auf die Frage konzentriert , teilt dann die folgenden drei Karten auf dem Tisch vor ihr im Ja-Nein-Layout aus:

yesnoexample

1. Fünf von Schwertern
2. Zwei der Schwerter (invertiert)
3. Sieben von Pentacles

Die kurze Antwort auf die Frage lautet: Ja, Grace sollte mit Jerry zum Blind Date gehen. Dies wird durch die beiden aufrechten Karten angezeigt, die eine positive Antwort geben.

Die wichtigste Karte in einem Triplett ist die erste. In diesem Fall sind es die Fünf der Schwerter. Als unglückliche Karte bedeutet die Fünf der Schwerter im Allgemeinen Schande und Verlust. Der einzelne Tarot-Satz für die Karte lautet: Besiege Schande mit Schmerz.

Es gibt keine Trumpfkarten im Layout, was darauf hindeutet, dass die Frage des Lesens in Graces Leben keine höhere Bedeutung hat, sondern dass die Antwort der Karten bezieht sich auf unmittelbare praktische Angelegenheiten. Da es auch keine

Gerichtskarten gibt, müssen die Zahlenkarten bereitstellen Informationen über die an der Frage beteiligten Menschen – normalerweise sind es die Gerichtskarten, die Menschen darstellen. Die dominante männliche Figur auf der ersten Karte gibt einen Einblick in den Charakter von Jerry und die Haltung, mit der er sich dem Blind Date nähert – er betrachtet es als eine Art Eroberung.

Die Karte an der aktiven Stelle im Triple ist die umgekehrte Zwei der Schwerter. Im umgekehrten Zustand ist diese Karte ungünstiger als im aufrechten Zustand. Es gibt den tatsächlichen Prozess des Datums selbst an, die Art und Weise, wie es sich entfalten wird, die Art seiner Handlungen. Der einzelne Tarot-Satz für das umgekehrte Zwei der Schwerter lautet: .

Der Affront ist wahrscheinlich ein Kommentar oder eine Aktion, die Jerry gegenüber Grace machen wird im Laufe des Datums. Es wird mit Unempfindlichkeit gegeben und bleibt bestehen oder wird wiederholt. Es gibt auch den Vorschlag in der weiblichen Figur mit verbundenen Augen und zwei Schwertern, eine blinde Wahl zu treffen, die unglücklich war oder unglückliche Konsequenzen hatte.

Die Karte in Position 3, dem Ort der Richtung, ist die aufrechte Sieben der Pentacles, eine unglückliche Karte in dieser allgemein positiven Farbe der Pentacles, eine Karte, die Angst und Enttäuschung anzeigt. Der einfache Tarot-Satz für die aufrechte Sieben der Pentacles lautet: Das Scheitern enttäuscht mit Trauer.

Die endgültige Karte in einem beliebigen Layout bietet einen Einblick in das Ergebnis der Angelegenheit in Frage. In diesem Fall ist der Indikator ungünstig. Da es sich um das Blind Date handelt, deutet diese Karte darauf hin, dass es für Grace unbefriedigend enden wird. Sie wird von Jerry enttäuscht sein.

Indem sie Teil 1 des Einzelsatzes für die Fünf der Schwerter, Teil 2 des Satzes für die umgekehrten Zwei, nimmt of Swords und Teil 3 des Satzes für die aufrechte Sieben der Pentacles, wir kommen zu dem folgenden zusammengesetzten Satz für das Triplett: Besiege Lebensläufe mit Trauer.

“Niederlage” repräsentiert das Thema oder die Identität des zusammengesetzten Satzes. “Wiederaufnahme” ist seine Handlung. “Mit Trauer” ist die Art und Weise, wie sich diese Handlung erfüllt. Der zusammengesetzte Satz kann nur im Kontext der Frage verstanden werden.

Wenn die Bedeutung des zusammengesetzten Satzes eines Tripletts unklar ist, kann dies der Fall sein hilfreich, um die erweiterte Version zu erstellen, indem die Teile aus den Beschreibungen der einzelnen Karten zusammengestellt werden. Dies ist optional und wird nicht in allen Lesungen erforderlich sein.

Die Antwort auf die Frage: “Sollte Grace ein Blind Date mit Jerry haben?” ist ja, basierend auf den zwei aufrechten Karten von den drei im Triplett. Das Datum wird jedoch von einem Zusammenprall von Persönlichkeiten geprägt sein, der Grace traurig machen wird. Die Entscheidung, an dem Datum teilzunehmen, wird zu der Zeit als Fehler erscheinen, der durch die umgekehrten Zwei der Schwerter angezeigt wird, und wird zur Abschwächung ihrer Einsamkeit führen. Nachdem es vorbei ist, wird sie es bereuen, dass Jerry nicht der Mann ist, den sie in ihrem Leben gesucht hat.

Wenn die Karten so vielversprechend erscheinen, warum? Ist die allgemeine Antwort auf die Frage ein Ja? Es kann nur sein, dass, obwohl die Erfahrung Grace zu diesem Zeitpunkt unerfüllt erscheinen wird, sie einen unvorhergesehenen Nutzen in ihrem Leben bringen wird, der die Mühe wert macht. Vielleicht lernt sie etwas, das sie zu ihrem praktischen Vorteil nutzen kann, oder trifft jemanden, der besser mit ihren Bedürfnissen vereinbar ist als Jerry. Warum sie zum Blind Date gehen sollte, ist auf den Karten nicht angegeben, nur, dass sie gehen sollte, trotz des Potenzials für Enttäuschungen. Durch die Karten vorgewarnt, kann Grace das Datum selbst genießen, ohne zu viel von Jerry zu erwarten.

Auszug aus 1-2-3 Tarot , von Donald Tyson