Home » Weiße magie » Das Pentagramm und die Magie des Lichts

Das Pentagramm und die Magie des Lichts

zugeschrieben ), Wasser ( Heh ), Luft ( Vav ) und Erde (Heh). Wenn das fünfte Element des Geistes dem Buchstaben zugeordnet ist Schienbein, wird in die Mitte des Tetragrammatons eingefügt, das Pentagrammaton wird erstellt. Dies ist ein Qabalistic Formel, die den hebräischen Namen Jesu als Yeheshuah wiedergibt , normalerweise geschrieben als Yod Heh Shin Vav Heh . Das Pentagrammaton spiegelt daher den Abstieg des Heiligen Geistes zum Herzen der Grundelemente wider, aus denen sich das körperliche Reich zusammensetzt, und stellt sicher, dass die Gottheit die allgegenwärtige leitende Lebenskraft unserer physischen Welt ist.

)

Diese Quintessenz des Geistes liegt auch im Kern der Magie der Goldenen Morgenröte, die unter den fünf Abteilungen des Pentagrammatons kategorisiert ist. Ein großer Teil der praktischen Magie, die

Adepten der Goldenen Morgenröte sollen regelmäßig lernen und auftreten. Sie sind in fünf Überschriften zusammengefasst, die als Grundlage für verschiedene Arten magischer Arbeit dienen, die zusammen als Magie des Lichts bezeichnet werden. Diese werden unter den fünf Buchstaben von Yesheshuah wie folgt klassifiziert:

Yod (Feuer) : Feuer ist das Element, das regiert über Aktion, Bewegung, Energie und Initialisierungskraft. Daher alle Werke der zeremoniellen Magie, einschließlich Beschwörungen und Beschwörungen fallen unter den Buchstaben Yod und das Element Feuer.

Heh (Wasser): Wasser regelt die Aufnahmefähigkeit, Kreativität, Fließfähigkeit, Veränderlichkeit, Fruchtbarkeit und Fortpflanzung. Folglich ist die Schaffung und Weihe von

Talismane sowie die Entstehung von Naturphänomenen wie Regen und Sturm sind unter dem Buchstaben Heh und dem Element Wasser aufgeführt.

  • Shin (Spirit):
  • Geist ist das entscheidende Element der Göttlichkeit, des höheren Bewusstseins, der Erleuchtung und des spirituellen Wachstums. Alle Werke der spirituellen Entwicklung und Transformation, einschließlich Unsichtbarkeit und astraler Formänderung (auch als Annahme der Gottform bekannt), fallen unter die Provinz Shin and Spirit. Vav (Luft): Luft herrscht über Kommunikation, Ausdruck, Vermittlung und Schiedsgerichtsbarkeit. Infolgedessen alle Formen der Kommunikation mit dem Heiligen, wie

    Pentagram with Elements

    Mystiker, Magier , Wiccans und Neo-Heiden aller Streifen identifizieren ihre Praxis mit der Figur des Pentagramms . Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass eine Gruppe das Pentagramm mehr in ihre rituelle Arbeit einbezogen hat als den Hermetischen Orden der Goldenen Morgenröte . Das Pentagramm spielt nicht nur eine wesentliche Rolle in der praktischen Arbeitsweise unserer Tradition, es wird auch verwendet, um alle Aspekte der Golden Dawn Magic zu klassifizieren.

    The Pentagramm oder fünfzackiger Stern, zweifellos das bekannteste Symbol der Magie, soll oft der Figur eines Menschen ähneln; Der obere Punkt entspricht dem Kopf, während die restlichen vier Punkte den ausgestreckten Armen und Beinen entsprechen. Die Beine unseres archetypischen “Pentagramm-Mannes” sind die starken Glieder von Feuer und Erde , die beiden Extremitäten, die die Figur stützen und ausbalancieren und sie aufrecht halten. Da das Pentagramm selbst dem fünften Element des Geistes zugeschrieben wird, das die unteren Elemente regiert of Fire, Wasser , Luft und Erde, das Pentagramm zeigt die Bedeutung des ätherischen Elements, das die unteren körperlichen Elemente krönt und vervollständigt. Mit anderen Worten, Geist über Materie – niemals umgekehrt. Das Pentagramm “auf den Kopf” zu stellen, würde es der Materie ermöglichen, über den Geist zu herrschen, und die Figur würde ihr inhärentes Gleichgewicht und ihre Stabilität verlieren. In Bezug auf die menschliche Psyche repräsentiert Geist ein höheres Bewusstsein, das immer unser Handeln leiten sollte.

    Geist ist das Element, das am engsten mit der Ausübung von Magie identifiziert wird , da Magie oft als Geisteswissenschaft beschrieben wird. Das Wort “Geist” kommt aus dem Lateinischen spiritus , was “Atem” bedeutet und anzeigt, dass die göttliche Essenz, die alles in unserem manifestierten Universum belebt, die Quintessenz der Lebenskraft unserer Welt ist. Wie es im Neophyten Ritual der Goldenen Morgenröte heißt “Atem ist der Beweis des Lebens.” Die ultimative Göttlichkeit, die heilige Quelle von Allem, ist für das menschliche Leben ebenso unverzichtbar wie die Luft, die wir atmen. Gottheit durchdringt jeden Teil unserer Umwelt, von den größten Sternen bis zu den kleinsten Atomen. Es überschreitet die vier Grundelemente und macht das gesamte Pentagramm größer als die Summe seiner Teile.

    Obwohl das Symbol des Pentagramms aus der Antike stammt, Der Hermetische Orden der Goldenen Morgenröte führte die Anordnung der fünf Elemente zu den fünf Punkten der Figur in ihrer gegenwärtigen Form ein. Praktizierende aus verschiedenen Traditionen der zeremoniellen Magie wenden dies üblicherweise an Pentagramm-Anordnung in ihrer rituellen Arbeit. Darüber hinaus wurden die einzelnen Pentagramme, die die Goldene Morgenröte entwickelt hat, um die getrennten und spezifischen Energien von Feuer, Wasser, Luft und Erde hervorzurufen, auch von modernen Magiern übernommen. Diese vier Grundelemente sind nicht nur physikalische Substanzen, sondern archetypische Energien und Teilungen der Natur. Sie repräsentieren die Grundkategorien von Existenz und Handeln sowie die Bausteine ​​von allem im Kosmos. In der Magie werden elementare Energien verwendet, um Veränderungen im physischen und astralen)

    zu bewirken Bereiche.

    Das Aufrufen eines Elements beinhaltet viel mehr als nur das Schwingen eines Zauberstabs in der Luft, um die Figur eines Pentagramms zu verfolgen. Es erfordert Übung, um die magischen Fähigkeiten der fokussierten Visualisierung, des Auswendiglernen von Attributen und Korrespondenzen zu erlernen , Projektion von Willenskraft, Klarheit der Absicht, Bewegung der Energie, effektive Schwingung von heiligen Namen und Worten der Kraft und andere Talente. Wenn ein erfahrener Magier ein Pentagramm in der Luft nachzeichnet, wird ein Portal zwischen der physischen Welt und dem unsichtbaren Bereich des betreffenden Elements erstellt.

    Trotzdem Die Mechanik des Zeichnens eines elementaren Pentagramms ist einfach: aufrufen Pentagram with Elements ein Element, das der Magier einer Linie zu seinem entsprechenden Punkt auf dem Pentagramm nachzeichnet. Um das Element zu verbannen oder zu verwerfen Die Linie ist umgekehrt und führt vom Elementarpunkt weg.

    Die Goldene Morgenröte entwarf auch Pentagramme speziell zum Aufrufen des ätherischen Elements des Geistes. In Bezug auf die Geschlechterpolarität ist Spirit androgyn. Die Geometrie des Pentagramms ermöglichte es der Goldenen Morgenröte jedoch, dem Geist zwei verschiedene Pentagramme zuzuweisen, eines für das göttliche Männliche und das andere für das göttliche Weibliche (auch bekannt als Geist aktiv und Geist passiv). Der erste verbindet die männlichen Punkte von Feuer und Luft auf dem Pentagramm und der zweite verbindet die weiblichen Punkte von Wasser und Erde. Diese beiden Hauptqualitäten des Geistes spiegeln die beiden grundlegenden Unterschiede in der Natur wider, die dem Yin und Yang der östlichen Mystik ähneln und aus Gründen der Vereinigung getrennt sind. Wie die Beine unseres archetypischen “Pentagramm-Mannes” bieten diese beiden großen Geisterkräfte die Unterstützung und das Gleichgewicht für das einheitliche Pentagramm und stützen die fünf Linien des “lodernden Sterns”. In Verbindung mit den vier Grundelementen liefert Spirit den heiligen Funken des Lebens und eine starke stabilisierende Kraft, in der sich die elementaren Energien in Gleichgewicht und Einheit manifestieren können.

    Die westliche Magie weist Spirit viele Namen zu, einschließlich eth , was hebräisch für “Essenz” ist. Es wird mit den Buchstaben Aleph Tau geschrieben) , der erste und der letzte Buchstabe des hebräischen Alphabets, was darauf hinweist, dass der wesentliche Geist die gesamte Existenz von Anfang bis Ende durchdringt. Ein anderes hebräisches Wort für Geist ist ruach , die, wie der lateinische Spiritus bedeutet “Atem”. Das griechische Wort für Geist ist pneuma) , und ein äquivalentes Wort auf ägyptisch ist neter , was auf Eigenschaften der Erneuerung, Beständigkeit und Göttlichkeit hinweist.

    Ein zusätzlicher Name für Spirit Im Mittelpunkt unserer Diskussion steht das Pentagrammaton , griechisch für “Name mit fünf Buchstaben”. Für viele erinnert dies an die Tetragrammaton oder “Name mit vier Buchstaben”, bestehend aus den hebräischen Buchstaben Yod Heh Vav Heh . Diese vier Buchstaben stehen für den höchsten hebräischen Namen für Gott, dessen richtiger Name als unbekannt und unaussprechlich angesehen wird. Sie werden auch den vier Elementen des Feuers ( Yod

    Wahrsagerei und Astrologie , fallen unter den Buchstaben Vav und das Element Luft. Heh Final (Erde): Die Erde regiert Materialität, Manifestation, Ausdauer, Produktivität und alle festen physischen Materie. Daher sind alle Werke von Alchemie und Rituale, die an der Schaffung der beteiligt sind) Der Stein der Weisen fällt unter das Element Erde und den letzten Buchstaben Heh des Pentagrammatons.

    Innerhalb dieser fünf Bereiche der praktischen Magie beginnt der Magier, alle Aspekte der Magie der Goldenen Morgenröte zusammenzubringen. Alles, was der Schüler lernt, während er allmählich die Lehren des Systems aufnimmt, wird Teil des rituellen Werkzeugkastens des Magiers der Goldenen Morgenröte. Indem die Goldene Morgenröte das Symbol des Pentagramms als Beispiel für die Magie des Lichts verwendet, stellt sie das Heilige in den Mittelpunkt unserer Tradition, eine Tradition, die das spirituelle Leben ihrer Praktizierenden bis heute bereichert.