Home » Weiße magie » Das Tierknacker-Orakel: Eine Anpassung der preußischen Bräuche

Das Tierknacker-Orakel: Eine Anpassung der preußischen Bräuche

Animal Crackers Animal Crackers

Brot, Kekse und andere Backwaren in Form von Tieren und anderen Symbolfiguren sind ein Highlight von viele europäische Festivaltraditionen. Nachdem ich über Lebensmittelwege in Ost- und Westpreußen (zwei Gebiete, die heute zu Polen gehören) gelesen hatte, wurde ich inspiriert, einige ihrer Backtraditionen zu einer Wahrsagerei mit Tiercrackern zu kombinieren. Obwohl die alten Preußen in den Winterferien Backwaren in Wahrsagespielen verwendeten, kann dieses “Animal Cracker Oracle” zu jeder Jahreszeit zum Spaß gemacht werden.

Bevor wir uns mit den Tiercrackern befassen, hier ein kleiner folkloristischer Hintergrund: Die Preußen hatten eine gute Anzahl festlicher Backtraditionen, die jedoch von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich sein können. Zu Weihnachten waren Marzipan und Pfeffernüsse die beliebtesten Leckereien; Die Leute spielten sogar kleine Spiele mit den Pfeffernüssen. Zu Neujahr (das die Deutschen häufiger als “Silvester” bezeichnen, da es sich um St. Silvester's Eve handelt) wurden im kommenden Jahr brotähnliche Kekse oder keksähnliche Brote gegessen, um Glück zu bringen und Unglück abzuwehren (obwohl einige Gemeinden dies taten) dies stattdessen zu Weihnachten). Diese Kekse hatten normalerweise die Form von Tieren – einschließlich Katzen, Hühnern, Kühen und Füchsen – und wurden sowohl Familienmitgliedern als auch Nachbarn angeboten. Das Essen eines dieser Kekse wird als “ein Stück Neujahr nehmen” beschrieben. Die Landwirte mischten diese Kekse auch in das Futter, so dass ihre Tiere einen Teil des neuen Jahres erhielten, und die Jäger setzten sie in den Wald, weil die Wildtiere auch gesegnet werden mussten. Wenn eine Familie einen Obstbaum besaß, hob der Vater eines der Kinder auf seine Schultern, und das Kind brachte den Keks am Baum an und sagte: “Ich gebe dir Neujahr, also gib mir Obst.”

Eine weitere wichtige preußische Tradition war die Verwendung von Keksen oder Broten namens “Glücksgreife” in einem Orakelspiel – einem Wahrsagespiel (wenn auch in diesem Fall). andere Symbole wurden anstelle von Tieren verwendet). Dies war eine so beliebte Praxis, dass Bäckereien sich darum kümmerten. Die Leute kauften diese Glücksfolgen üblicherweise in ungeraden Zahlen, wobei eine Gruppe von neun am häufigsten war. Die Kekse wurden dann von einem Teller oder einer Schüssel bedeckt, und jedes Familienmitglied drehte sich um und griff unter den Deckel, um einen Keks zu greifen, dessen Form vorhersagte, was er oder sie im kommenden Jahr erwarten konnte. Ein Keks in Form eines Rings sagte eine Verlobung voraus, während ein Keks in Form eines Mannes oder einer Frau eine Ehe voraussagte. Ein kronenförmiges Gebäck, das entweder Ehe oder Tod bedeutet, ein gewickeltes Baby oder eine Wiege bedeutete, dass ein Kind kommen würde, ein Gebäck in Form eines Brotlaibs bedeutete ein gutes Ergebnis, eine Leiter oder ein Schlüssel bedeutete Erfolg oder der Himmel, ein vierblättriges Kleeblatt war für Glück, und eine andere Figur, einfach als “Glück” bezeichnet, war ein Kreuz innerhalb eines Kreises (wie ein keltisches Kreuz oder ein heißes Kreuzbrötchen). Einige der anderen Gebäckformen waren Geldsäcke, Totenköpfe, Zwillinge, Wagen, Schiffe, Sterne, Herzen, Kreuze, Schornsteinfeger, Hämmer, Bettlerstäbe, Ochsenaugen und Schlangen, denn “Greif” kann so ein Wortspiel sein bedeutet sowohl “greifen” als auch “greifen”. Es wäre herrlich gewesen, wenn einige Bäcker daran gedacht hätten, griffonförmiges Gebäck herzustellen.

Hier in Amerika, wir können nicht in die Eckbäckerei rennen und “zehn Cent Glück” kaufen, wie es die Preußen früher konnten, weil es in Bäckereien nicht üblich ist, Gebäck in verschiedenen Formen herzustellen. Ein Produkt mit einer Vielzahl von Formen sind jedoch Tiercracker, so dass es möglich ist, die Wahrsagertradition fortzusetzen, indem den Tierfiguren symbolische Bedeutungen zugewiesen werden. Wenn ich meine Freunde mit dieser Praxis unterhalten möchte, gehe ich in verschiedene Geschäfte, einschließlich Reformhäuser, um eine ausreichend große Auswahl an tierischen Keksprodukten zu erhalten. Ich staple dann ein paar der Kekse auf einem Teller, bedecke sie mit einer Stoffserviette und lade meine Freunde ein, nach unten zu greifen und etwas zu holen. (Man kann die Kekse mit einer Zange für hygienische Zwecke beschlagnahmen, wenn eine große Anzahl von Personen beteiligt ist.) Ich habe die folgende Liste von Tiersymbolen auf die Produkte gestützt, die ich lokal finden konnte, sowie auf die im Internet aufgelisteten Quellen. Wenn Sie auf Tierformen stoßen, die hier nicht erwähnt werden, weisen Sie Bedeutungen zu, die darauf basieren, was diese Tiere für Sie bedeuten.

Bär : Wenn die Wall Street “bärisch” ist, sind die wirtschaftlichen Aussichten nicht gut. Andererseits ist der Bär ein stark schützendes Muttersymbol.
Buffalo : Sie haben alles, was Sie brauchen, denn für die amerikanischen Ureinwohner hat der Bison alle ihre Bedürfnisse erfüllt.
Häschen: Kleine Dinge werden sich vermehren.
Schmetterling: Genießen Sie einen längeren Sommer. Die Hopi-Folklore sieht den Schmetterling als Botschaft guter Zeiten, Chinesisch als Einladung zur Liebe. (Schmetterlinge und drei andere Insektenformen stammen aus Keeblers Graham “Bug Bites”.)
Kamel : Sie werden die Ressourcen haben, um die Distanz zu bewältigen, aber dies impliziert auch, dass Sie einige haben werden Entfernung zu gehen – durch die Wüste.
Katze (Haus Katze) : Aufmerksamkeit ist auf das häusliche Leben gerichtet; Sie haben die Möglichkeit, häusliche Freuden zu genießen.
Raupe: Erwarten Sie eine Zeit der Transformation – vielleicht etwas später als erwartet, da das Ende des Sommers für Raupen etwas spät sein kann.
Zirkuswagen : Dies ist der einzige mir bekannte Tiercracker in nicht-tierischer Form. Es könnte eine Zeit bedeuten, in der man mit der Parade mitgenommen wird (dh Sie haben möglicherweise nicht die Kontrolle, aber Sie sind Teil der Show).
Puma: Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Chancen zu nutzen.
Krokodil: Jetzt ist deine Zeit in der Sonne; Genießen Sie die Gelegenheit, sich zu sonnen.
Esel: Wenn du es schaffst, einen Arsch aus dir zu machen, ertrage es mit guter Laune.
Libelle: Ein ausgedehnter Sommer bringt Ihnen traumhafte Nachmittage, an denen Sie sich mit den Geheimnissen der Natur verbinden können.
Elefant: Traditionell ein sehr glückliches Symbol und auch “der Wegbereiter”. Chancen eröffnen sich, wenn Sie Ihre Hindernisse überwinden.
Giraffe: Erweitern Sie Ihre Reichweite; Sie haben die Chance, sich für die höher hängenden Früchte zu entscheiden.
Gorilla: Obwohl Gorillas eigentlich sanfte Kreaturen sind, haben wir ein sprichwörtliches Sprichwort über “den 800-Pfund-Gorilla im Raum”, wenn es ein offensichtliches Problem gibt, das die Leute zu ignorieren versuchen. Erkennen Sie Ihre Hindernisse und finden Sie einen Weg, um sie zu umgehen.
Nilpferd: Sehen Sie sich das große Ganze an. Vor dir erhebt sich etwas Massives.
Pferd: Sie haben die Macht, dorthin zu gelangen, wo Sie hin wollen.
Hyäne: Die allgemeine Situation wird Sie zum Lachen bringen.
Känguru: Machen Sie Pläne für zwei. Wen musst du tragen?
Koalabär : Etwas, das süß und kuschelig aussieht, kann scharfe Krallen aufweisen.
Lady Bug : Traditionell ein sehr glückliches Symbol. Das Keebler-Produkt hat sechs Punkte, sodass Sie sechs glückliche Monate vor sich haben können.
Löwe: Die Saison bringt Ihnen Anerkennung und eine Führungsposition.
Löwin: Der Fokus dieser Saison liegt auf dem weiblichen Anbieter. Überlegen Sie, wie Ihre Vormütter als Anbieter agierten. (Der Keks, der wie eine Löwin aussieht, kann tatsächlich ein Puma sein.)
Affe : Gute Zeiten geben Ihnen die Möglichkeit, herumzuspielen; gönnen Sie sich das spielerisch neugierige Tier in sich.
Eule: Sie können das Zwielicht einer Materie in Ihrem Leben erleben, aber Ihre Weisheit wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Weg durch zu sehen.
Pinguin: Bereiten Sie sich auf eine große Kälte vor.
Eisbär: Dies könnte auf eine Reise an einen kalten Ort hinweisen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie gut isoliert sind.
RAM: Dies ist eine energiereiche Zeit, in der Sie Ihre persönliche Potenz ausdrücken können.
Nashorn: Sie haben die Möglichkeit, Ihre Probleme direkt anzugehen.
Dichtung: Möglicherweise amüsieren Sie andere mit einem Balanceakt.
Schaf: Die Sicherheit der Herde – manchmal ist es eine gute Strategie, bei den Massen zu bleiben.
Teddybär: Glück kommt durch Kinder oder die Dinge der Kindheit.
Tiger: In der asiatischen Kultur werden Tigerbilder zum Schutz von Kindern verwendet. Denken Sie also über Ihre Strategien zum persönlichen Schutz nach.
Schildkröte: Nehmen Sie es langsam und locker; Sie haben das Recht, sich in Ihre Schutzhülle zurückzuziehen.
Zebra
: Jetzt ist nicht der beste Zeitpunkt, um Ihre Streifen zu wechseln. Möglicherweise ist es besser, eine schützende Tarnung zu verwenden, um sich in die Herde einzufügen.

Übrigens haben Tiercracker eine lange Geschichte und Tradition eigene, aus England als ausgefallene Kekse entstanden. Im 19. Jahrhundert begannen auch viele amerikanische Bäckereien, Tierkekse zu vermarkten. 1902 verpackte Nabisco ihre “Tierkekse” als “Barnums Tiere” und später als “Barnums Tiercracker” neu. Dies ist das heute bekannteste Produkt. Die zirkuswagenförmige Schachtel ist mit einer Schnur versehen, sodass sie an Weihnachtsbäumen aufgehängt werden kann. Einige Leute glauben, sie sollten nicht “Cracker” genannt werden, weil ihre Süße sie zu Keksen macht, aber der beliebte Begriff ist geblieben.