Home » Weiße magie » Das wilde Gesicht hinter Forrest Yoga – Fernweh

Das wilde Gesicht hinter Forrest Yoga – Fernweh

Ana Forrest und Jose Calarco sind nur zwei der renommierten Lehrer, die uns bei Wanderlust O’ahu 2019 leiten werden. Verbringen Sie am Donnerstag, den 28. Februar, einen intimen Tag mit diesen weltberühmten Lehren für ein einzigartiges Eintauchen in die Praxis. Der Workshop von Ana und Jose wird Erforschen Sie Yoga-Praktiken, um Sie in Harmonie mit allen Dingen zu bringen – nicht nur körperlich, sondern auch mit Ihren Gefühlen und Ihrer inneren Wildnis. Die Schüler lernen, ihre Rezeptoren zu öffnen, um Schönheit wahrzunehmen und darüber zu denken und zu handeln. Dieser Workshop beginnt mit einer kurzen, aber sehr besonderen Zeremonie aus Gesang, Anrufung und Rauchsegnung.

Für Tickets und weitere Informationen klicken Sie hier.

Ana Forrest ist seit Jahrzehnten ein bekannter Name in der westlichen Yogaszene. Mit ihrem charakteristischen Stil, Forrest Yoga, fädelt Ana intelligente Sequenzen zusammen, die ebenso beabsichtigt wie intensiv sind. Als Lehrerin hat Ana die unnachahmliche Fähigkeit, Räume für ihre Schüler zu schaffen, die die Verbindung zum Atem erleichtern, tiefe kinästhetische Intelligenz fördern und unerschütterliche Selbstachtung kultivieren. Sie sieht sich selbst auf einer ständigen co-kreativen Reise mit dem Universum und entwickelt ihr Angebot daher ständig weiter.

Neben ihrem eigenen Wachstum liebt Ana es, ihre Weisheit mit anderen zu teilen. Sie und ihr Partner Jose Calarco bieten Wanderlust Hollywood-Wochenendworkshops an, die „einen Zufluchtsort für Heilung, Wissen, Musik, Kultur, neue Wahrnehmungen und das Wiedererlernen der Liebe“ bieten sollen. Die Studierenden werden darin unterstützt, schwierige, aber notwendige Fragen an sich selbst zu stellen: Was brauche ich zur Heilung? Was ist mein nächster Schritt zur Weiterentwicklung? Was ist mein nächster Schritt zur Transformation?

Die Geschichte hinter dem starken Paar

Ana und Jose arbeiten zusammen, indem sie unheimliche Kommunikationsebenen nutzen. Die beiden trafen sich in Australien, als Ana unterwegs war, um ihr Buch zu unterrichten und zu promoten. Heftige Medizin. Jose, der regelmäßig eines der Studios besuchte, die Ana besuchte, ist der Direktor von Descendant Aboriginal. Jose organisierte einen besonderen Aborigine-Empfang für Ana, die damals um eine Gelegenheit gebetet hatte, die Uluru-Aborigines zu treffen. Auf einmal wurden Anas Gebete sowohl für das Treffen als auch für das Finden eines Partners in Jose erhört. Seit diesem schicksalhaften Treffen haben Ana und Jose sich verpflichtet, sich selbst und einander zu verändern und ihre Liebe durch ihre Arbeit ausstrahlen zu lassen.

Ana verspricht, dass dieses Wochenende der Forrest Yoga-Zeremonien „roh, reich und ursprünglich“ wird. Sowohl Ana als auch Jose verfügen über jahrelanges Studium und Praxis als Heiler und setzen einen Großteil ihres reichen Bildungshintergrunds in ihren Lehren um.

„José und ich weben eine kraftvolle, von Schönheit erfüllte Erfahrung aus unseren gemeinsamen Jahren des Studiums und der Praxis als Heiler, der indigenen Kultur und der Liebe zur Natur“, erzählt uns Ana. « Wir verwenden Atem und Absicht, um das Mysterium im Inneren zu erforschen, um die nächste Ebene der Heilung und des Lernens zu erreichen. Diese Art von Empowerment macht wahnsinnig viel Spaß! »

Die Schüler können wählen, ob sie an einzelnen Workshops oder am ganzen Wochenende teilnehmen möchten. Jeder Workshop oder jede Zeremonie wird anders sein, aber jeder bringt die Schüler in eine Praxis, die den Geist durch Körperhaltung verkörpert, Wege zur Erreichung und Erhaltung der Gesundheit bietet und die Perspektive auffrischt, was es bedeutet, auf außergewöhnliche Weise zu leben.

Wenn Ana von der Zukunft von Forrest Yoga träumt, sieht sie Forrest Yoga-Lehrer in jedem Land und hofft, auch weiterhin „Gute Medizin“ zu verbreiten, wohin sie auch geht.

„Tue dies täglich: Verbinde dich mit deinem Geist – der heiligen Essenz in dir“, sagt sie Ratsuchenden. « Lebe auf eine Weise, die deinen Geist erhellt, nicht trübt. Beginnen Sie damit in Ihrer Yogapraxis. Machen Sie Ihre Beziehung zu Ihrem Geist zur leidenschaftlichsten Liebesbeziehung Ihres Lebens. »

Obwohl Ana eine lebenslange Schülerin der Yoga-Praxis ist und Anerkennung als renommierte Yogalehrerin erlangt hat, ist es ihre Art, sich durch die Welt zu bewegen, die nicht anders kann, als eine Spur der Inspiration, Ekstase und tief verwurzelten Verbundenheit mit dem Yoga zu hinterlassen Planet. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was sie zu teilen hat.

Begleiten Sie Ana bei ihrer Immersion in O’ahu und entdecken Sie Ihre eigenen tiefen Verbindungen zu Ihrem Planeten und Ihrer Praxis. Wir sehen uns an der Nordküste!


Erin Ward ist freiberufliche Autorin, Yogalehrerin und Ausbilderin bei Wanderlust Hollywood.