Home » Weiße magie » „Dein Körper in Meditation“ Dr. Sara Gottfried in Wanderlusts Speakeasy

„Dein Körper in Meditation“ Dr. Sara Gottfried in Wanderlusts Speakeasy

„Während meiner Karriere in den letzten 20 Jahren sind diese High-Tech-Fortschritte nichts im Vergleich zu spirituellen Low-Tech-Technologien wie Meditation.“ – Dr. Sara Gottfried

In diesem Speakeasy-Vortrag von Wanderlust Squaw Valley 2014 diskutiert Dr. Sara Gottfried, eine in Harvard ausgebildete Ärztin, Autorin und Gründerin des Gottfried-Instituts, die Vorteile der Meditation und wie eine einfache tägliche Praxis das innere Ökosystem des Körpers verändern kann.

Nachdem sie jahrelang eine engagierte, engagierte und karriereorientierte Person war, hatte Dr. Gottfried Schwierigkeiten, eine gesunde Work-Life-Balance aufrechtzuerhalten. Niedergeschlagen und erschöpft wandte sie sich an die medizinische Gemeinschaft, um Antworten zu erhalten. In diesem Fall ließen sie sie im Stich. Anstatt die Wurzel ihrer Probleme anzugehen und den Grund dafür zu erforschen, warum diese Gefühle auftreten könnten, konzentrierten sich die Ärzte auf ihre Symptome. Sie verschrieben Angstmedikamente, Geburtenkontrolle und Medikamente gegen Depressionen, außer dass sie nicht depressiv war. Sie berücksichtigten nie ihr geschäftiges Leben und die Anforderungen, die die Elternschaft an sie stellen könnte.

Also nahm Dr. Gottfried die Sache selbst in die Hand. Sie änderte ihre Richtung komplett, machte ihre Gesundheit zur obersten Priorität und entschied, was in ihrem Leben wichtig war. Nachdem sie eine zertifizierte Yogalehrerin geworden war, wandte sie ihr medizinisches Fachwissen in der Meditationspraxis an. Die Forschung hat gezeigt, dass Meditation nicht nur den Geist beruhigt und die Psyche ausbalanciert, sondern auch einen messbaren Nutzen für die Systeme des Körpers hat. Wissenschaftler der University of Washington haben die Auswirkungen von Langzeitmeditierenden untersucht, also Teilnehmern, die über 10.000 Stunden gedauert haben, und festgestellt, dass ihre Gehirnwellen tatsächlich anders sind als die von Menschen, die überhaupt nicht meditieren. In dieser aufgeklärten Gemeinschaft müssen wir die Lücke zwischen traditioneller und komplementärer Medizin schließen. Wir sind so schnell dabei, die neuesten und beeindruckendsten medizinischen Praktiken zu übernehmen, während die effektivste möglicherweise die älteste von allen ist.

„Eines der Dinge, die Sie feststellen, sind oft verschiedene spirituelle Schüler unter diesem Dach der Meditation zusammengefasst – Meditation, Achtsamkeit, Pranayama, Liebe und Freundlichkeit – es gibt all diese verschiedenen Möglichkeiten, auf diese Idee der Meditation zuzugreifen.“ – Dr. Sara Gottfried

Weitere Informationen finden Sie unter www.saragottfriedmd.com.