Home » Weiße magie » Die 5 Hauptwerkzeuge von Wicca

Die 5 Hauptwerkzeuge von Wicca

Als 25-jährige Wicca nutzt Sage gerne ihren Hintergrund als Schriftstellerin und Lehrerin, um Menschen dabei zu helfen, diesen neoPaganischen Pfad kennenzulernen.

Primäre Wicca-Werkzeuge

Grundlegende Informationen zu Werkzeugen sollten jeder Wicca in den frühen Phasen seines Studiums lernen, wenn auch eingehender von jedem Werkzeug wird rechtzeitig auftreten. Es braucht Zeit, um ein Werkzeug vollständig zu verstehen, seine Rolle zu schätzen und zu lernen, damit zu arbeiten. In meinem ersten Artikel in dieser Reihe gab ich einen grundlegenden Überblick über die Verwendung von Werkzeugen in Wicca. In diesem Teil der Serie lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge Ihrer Religion kennen.

Die wichtigsten Werkzeuge sind diejenigen, die in Wicca seit seiner Gründung verwendet wurden und am häufigsten vorkommen auf jedem Wicca-Altar. Vier von ihnen kommen von Ceremonial Magic zu uns, und der fünfte ist eine Ergänzung von Wiccas Gründer Gerald Gardner.

Jedes dieser Werkzeuge ist auf ein Element ausgerichtet und sie sind die Hauptsymbole für diese elementare Energie auf dem Altar. Vier von ihnen sind auch mit Geschlechtern verbunden, was das Gleichgewicht und die Polarität der Geschlechter im Kreis fördert.

Einige meiner Wicca-Werkzeuge

Athame, Cauldron & Cup

Copyright WiccanSage

5 Hauptwerkzeuge von Wicca

Buch der Schatten

Athame

Zauberstab

Kelch

Pentacle

Kostenlose Ausdrucke f oder Ihr Buch der Schatten

Schauen Sie sich meine eigenen Designs an und verwenden Sie sie für Ihr persönliches Buch:

Free Printable Book of Leere Seiten für Schatten

Leeres Buch der Schatten

Erstes Wicca-Buch der Schatten

Gerald Gardners Buch der Schatten

public Domain

Wicca-Werkzeug: Buch der Schatten

Ich liste zuerst das Buch der Schatten auf, weil ich tatsächlich glaube, dass es das einzige Werkzeug ist, das jeder Wicca haben sollte, und das erste Werkzeug, das jeder Wicca bekommen sollte.

Das Buch der Schatten ist eine Kombination aus inspirierendem Tagebuch- und Aufzeichnungssystem. Es ist kein Zauberbuch oder ein Buch mit magischen Anweisungen (das wäre ein Zauberbuch, das kein spezielles Wicca-Werkzeug ist). Es kann jedoch Zauber und Anweisungen enthalten. Es sollte auch Informationen enthalten, die Sie über Wicca, Ihre Gedanken und Offenbarungen, Ihre spirituellen Erfahrungen, Informationen über Ihre Götter oder Ihr Pantheon, Informationen über Ihre religiösen Rituale, Riten, Überzeugungen und Praktiken erfahren. Wenn Sie möchten, kann es auch alles enthalten, von Kräuternotizen über Tarotkartenbedeutungen bis hin zu Ihren Lieblingsrezepten für Esbat-Kuchen und Ale. Die einzige Regel ist, dass es ein Work-in-Progress sein sollte, solange Sie Wicca sind.

Es gibt einige veröffentlichte Bücher der Schatten, die behaupten, “vollständig” zu sein und zu haben 'alles was du brauchst'. Einige von ihnen sind reguläre Taschenbücher oder Hardcover-Bücher, die von Verlagen herausgegeben werden, die versuchen, mit der Popularität von Wicca Geld zu verdienen. Einige finden Sie handgemacht (oder zumindest selbst gedruckt und so gestaltet, dass sie handgemacht aussehen). Es gibt ein vollständig erstelltes Buch der Schatten in E-Bay mit mehr als 1500 Seiten (was sie nicht erwähnen, ist, dass diese Seiten fast immer Urheberrechtsverletzungen darstellen oder plagiiert sind; sie greifen zufällig auf jedes Buch oder jede Website zu, die sie auf Wicca finden können). Sie sind hübsch dekoriert und mit einem ziemlich dramatisch aussehenden Cover gebunden – oft ähneln diese Bindungen verdächtig den Büchern der Schatten, die in prominenten Fernsehshows und Filmen mit Wicca-Charakteren gezeigt werden. Einige behaupten sogar, uralt zu sein – Sie werden Geschichten darüber hören, wie es jemandes Wicca-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter geschafft hat, das Buch zu verstecken, kurz bevor die Verfolger sie auf den Scheiterhaufen schleppten (leider für diese einfallsreichen Geschichtenerzähler, Wicca) und das Tool “Buch der Schatten” sind nicht älter als 70 Jahre.)

Das Problem mit diesen veröffentlichten Büchern der Schatten – abgesehen von denen, die die Arbeit anderer Autoren verantwortungslos stehlen – ist, dass sie den Zweck des Werkzeugs zunichte machen. In Ihrem Buch der Schatten soll es um Ihre eigene religiöse Reise gehen, nicht um die eines anderen.

Das BOS wird im Allgemeinen mit dem Element Geist assoziiert, weil es ein Spiegelbild Ihrer spirituellen Reise ist. Es ist jedoch nicht auf ein Geschlecht ausgerichtet – oder vielleicht könnte man sagen, es ist auf beide ausgerichtet.

Eine Seite aus Mein Buch der Schatten

Wiccas wichtigste Ritualwerkzeuge

Wicca Athame

Wicca-Tool: Athame

Ein Athame (ausgesprochen ath-AHH-may) ist ein Ritualmesser oder ein Dolch. Traditionell ist es eine zweischneidige Klinge mit einem schwarzen Griff. Sein Hauptzweck ist es, Energie zu lenken, zu manipulieren oder abzutrennen. Es wird manchmal als etwas aggressiver angesehen, daher verwenden einige Wiccans es nicht, um Götter anzurufen. Einige tun; es hängt wirklich von der Tradition ab.

Ursprünglich in Wicca, wurde es manchmal verwendet, um Symbole auf Kerzen oder Dinge dieser Art zu schreiben. In den 1960er Jahren entwickelte sich die Einstellung, dass der Athame niemals für irgendeine Art von physischem Schnitzen oder Schneiden verwendet werden sollte. Es wurde als ein Werkzeug angesehen, das ausschließlich zum Schwingen und Manipulieren von Energie verwendet wurde, und es wurde angenommen, um es auf irgendeine Weise zu verunreinigen, wenn man es für weltliche Schneid- oder Schnitzzwecke verwendet. Sie würden sich weigern, die Kanten der Klinge überhaupt zu schärfen. Wiccans würden ein weißes Messer verwenden, das als Bolline bezeichnet wird, um tatsächlich zweckmäßig zu schneiden, wie Kräuter zuzubereiten oder Kerzen zu schnitzen.

Doch im Laufe der Zeit argumentierten viele andere Wiccans, dass der gesamte Zweck von Messern das Schneiden sei, und sahen nicht, wie sich das Schneiden auf eine Athame auswirken könnte. Sie ließen die Bolline fallen und benutzten ihre Athames sowohl für nützliche als auch für spirituelle Zwecke im Kreis. Wenn Sie sich nicht in einem Coven befinden, der eine bestimmte Haltung dazu einnimmt, ob Athames zum Schneiden verwendet werden soll oder nicht, müssen Sie diesen für sich selbst überdenken und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen. Einige werden Ihnen nachdrücklich sagen, dass dies verboten ist benutze es, um Dinge zu schneiden! ” und alles, was ich als Antwort sagen kann, ist: “Nicht in meinem Handel. Wir glauben, dass die Verwendung (auch zum Schneiden, obwohl es natürlich niemandem / irgendetwas schadet) ihm Kraft verleiht. “

Mit welchem ​​Element es verbunden ist, hängt auch vom Handel ab. In meinem Handel ist es mit Luft verbunden. Dies liegt daran, dass wir es als einen Gegenstand betrachten, der Intelligenz zum Schmieden und Weild benötigt. Einige Händler verbinden es mit Feuer, weil sie es mit Leidenschaft und Energie verbinden und es in Flammen geschmiedet ist.

In Bezug auf das Geschlecht gibt es kein Argument. Es wird als männliches Werkzeug angesehen (phallisches Symbol).

Verwendung eines Athame

Zauberstäbe

Ein abgeschlossener Quarts Zauberstab

Wicca-Werkzeuge: Zauberstäbe

Die bloße Vorstellung eines Zauberstabs zeichnet das Bild des 'Zauberstabs' in der Fiktion. Wir denken an Harry Potters Welt, in der Zauberstäbe Einhornhaare oder Drachenherzen haben, in der sie Feuerblitze abschießen oder Dinge schweben lassen und durch die Luft fliegen können. So sehr ich mir wünschte, ich könnte wie Mrs. Weasley sein und einfach meinen Zauberstab an der Spüle bewegen, damit sich das Geschirr selbst spült. Es ist einfach nicht das, worum es bei Zauberstäben in Wicca geht.

Ein Zauberstab wird hauptsächlich zum Lenken von Energie wie der Athame verwendet, obwohl er als weniger aggressives Werkzeug angesehen wird. Einige Wiccans bevorzugen es aus diesem Grund für die Anrufung, insbesondere von Elementaren, von denen in einigen Traditionen angenommen wurde, dass sie Stahl scheuen. Andere sehen es einfach als unhöflich an, zu versuchen, Götter am Klingenpunkt zu “befehlen” oder “zu beschwören”, und empfanden den Zauberstab als eine geeignetere Option.

Es gibt keine bestimmte Substanz, aus der Sie Ihre machen Zauberstab. Traditionell wurden sie für am besten gehalten, wenn sie aus etwas Lebendigem wie Holz oder Knochen hergestellt wurden, aber ich habe sie aus Metallstäben oder sogar Kristall gesehen. Ich würde vorschlagen, dass Sie sich Gedanken über die Substanz machen, die Sie wählen.

Auch ein männliches Werkzeug (phallisches Symbol), das manchmal mit Feuer in Verbindung gebracht wird. Im Gegensatz zu einem Athame erfordert ein Zauberstab keine Voraussicht oder Geschicklichkeit, um ihn zu erschaffen und zu verwenden. Es ist ein Werkzeug der Leidenschaft und des Impulses. Einige Wiccans assoziieren es jedoch mit dem Element Luft. Um ehrlich zu sein, verstehe ich nicht, warum dies populär wurde und ich habe nie einen wirklichen Grund bekommen; Ich denke, einige Leute, die die Athame mit Feuer assoziieren, haben standardmäßig die Zauberstab / Luft-Assoziation erhalten. Auch diese Assoziationen würden Sie von Ihrem Coven erhalten, oder Sie müssten herausfinden, was für Sie richtig ist. Obwohl es gemeinsame Entsprechungen zwischen Elementen und allen anderen Dingen gibt, gibt es keine universelle Übereinstimmung.

Manche Menschen haben nicht das Bedürfnis nach Athame und Zauberstab, da sie weitgehend dasselbe erreichen Sache. Jemand mit kleinen Kindern im Haus mag aus Sicherheitsgründen einen Zauberstab bevorzugen, während jemand, der die Athame bevorzugt, möglicherweise nie das Bedürfnis nach einem Zauberstab verspürt. Obwohl es traditionell ist, jeden von ihnen auf dem Altar zu haben, ist dies keine Voraussetzung.

Pentacles werden auch als Altarplättchen

bezeichnet Wicca-Tools: Pentacle

Der Name dieses Tools ist etwas verwirrend. Lassen Sie mich also sehen, ob ich es hier klarer machen kann. Wenn Sie über geometrische Formen sprechen, sind die Wörter “Pentagramm” und “Pentagramm” technisch synonym und austauschbar. Ob sie einen Kreis um sich haben oder nicht, ist irrelevant. Beide beziehen sich auf ein 5-Punkt-Symbol. Moderne Wiccans beziehen sich im Allgemeinen auf den Stern ohne Kreis und Pentagramm und den Stern mit Kreis als Pentagramm, um zwischen beiden zu unterscheiden.

In Ceremonial Magic verwendeten sie ein Werkzeug, das sie a nannten Pentagramm. Das Pentagramm in Ceremonial Magic ist ein Amulett. Auf diesem Pentagramm könnte jedes Symbol eingeschrieben sein – nicht nur Pentagramme, obwohl ein Pentagramm üblich war. Dieses Werkzeug gelangte durch zeremonielle Magie zum Wicca-Altar.

Traditionell hat ein Pentagramm (das Werkzeug) ein Pentagramm / Pentagramm (die Geometrie) c Form) in Wicca. Es ist jedoch nicht erforderlich, dass es mit dem Stern beschriftet wird. Sie können genauso gut eine germanische Runenschrift, ein Rad von Hekate oder ein keltisches Kreuz verwenden.

Ein Pentagramm ist eine flache Scheibe, die normalerweise aus Holz oder Ton besteht. Es ist mit der Erde verbunden und daher von Natur aus weiblich. In Wicca können Sie Gegenstände zum Reinigen, Weihen, Aufladen oder Segnen platzieren. Es wird auch oft verwendet, um die Kuchen für die Kuchen und Ale Teil des Rituals zu halten.

Mein eigener Kelch

Mein Wicca-Ritualbecher – das ist der Kelch, den ich hauptsächlich benutze. Ich habe ein paar andere, die einfach sind. Dies war ein Geschenk von jemandem in der Nähe und ich schätze es.

Copyright WiccanSage

Wicca-Werkzeug: Tasse oder Kelch

Die Tasse ist natürlich mit dem Element Wasser verbunden, da es sich um ein Gefäß handelt. Es ist auch ein Symbol für den Leib der Göttin. Die Tasse kann Wasser oder häufiger das Ritualgetränk enthalten.

Es gibt nichts Spezielles, aus dem eine Tasse hergestellt werden muss – Sie können einen schicken, mit Juwelen besetzten Goldkelch oder einen schönen Kelch erhalten Weinglas aus dem Dollar-Laden, dir geht es gut. Stellen Sie nur sicher, wenn Sie Ton oder Keramik verwenden, dass diese gebrannt und trinkbar sind. Achten Sie auch auf bestimmte Metallbecher, die schlecht mit sauren Getränken wie Wein reagieren.

Der Becher und der Athame sind die Werkzeuge, die für eine der heiligsten rituellen Handlungen in Wicca verwendet werden – den symbolischen Großen Ritus, der die Vereinigung von Gott und Göttin symbolisiert. Mit ein paar ehrfürchtigen Worten über die Vereinigung der Gegensätze wird die Klinge in die Tasse getaucht, um Sex zu symbolisieren. Danach wird es von den Teilnehmern mit dem Wunsch “Mögest du niemals Durst haben” getrunken und weitergegeben.

Wicca-Umfrage:

Wrapping it Up

Diese fünf Tools sind keineswegs eine vollständige Liste. Es gibt einige sekundäre Werkzeuge, wie Sie sie hier finden: Sekundäre Werkzeuge von Wicca .

Es gibt auch eine Vielzahl anderer Kleinere Werkzeuge und Vorräte, die ein Wicca zur Hand haben möchte.

Denken Sie nur nicht, dass Ihnen eine große Einkaufsliste ausgehen muss, um Wiccan zu sein. Denken Sie daran, dass die Werkzeuge Teil der Zeremonie und des Rituals sind, aber das wahre Herz von Wicca ist Ihre Beziehung zu Ihrem Gott und Ihrer Göttin und Ihr Leben nach Wicca-Grundsätzen. Werkzeuge sind etwas, das Sie im Laufe der Zeit lernen, nicht etwas, das Sie zuerst haben müssen.

Mackenzie Sage Wright (Autor) am 03. Juli 2015:

Es muss nicht schwarz gehandhabt werden, das ist nur das traditionelle Farbe gewählt. Meins ist tatsächlich grau mit Kettenmetall, das um den Griff gewickelt ist. Hatte nie ein Problem damit. Danke Lizzy!

Liz Elias von Oakley, CA am 2. Juli 2015:

Sehr interessant. Ich habe ein Messer / Dolch. Es ist eher “schick” und silberfarben, alles Metall mit einer Metallhülle mit blauen Einlegedekorationen, die kein “Baum des Lebens” oder etwas Symbolisches sind.

Es wurde früher für Zeremonien verwendet In einem GANZ anderen Ritual habe ich es über Nacht mit Vollmond nach draußen gestellt, mit Salz bestreut und einen Sandelholz-Weihrauch angezündet, um es von seinem früheren Zweck zu reinigen … (obwohl darin nichts Böses war; war nur ein Teil eines anderen Lebensstils) …

Da ich ein knappes Budget habe, denke ich, dass es tun muss, da es das war, was ich zur Hand hatte, übrig von der Tage, an denen wir noch Geld ausgegeben hatten, aber es ist nicht “schwarz behandelt” oder eine der anderen Beschreibungen, die ich gelesen habe, für was ein Athame sein soll. … Ich bemerkte auch, sehr zu meiner Bestürzung angesichts meiner gegenwärtigen politischen Gefühle, dass die Klinge mit “made in China” gestempelt ist 🙁 Grrr …