Home » Weiße magie » Die 6 besten Gel-Nagel-Kits für zu Hause, in unserem Labor getestet

Die 6 besten Gel-Nagel-Kits für zu Hause, in unserem Labor getestet

Wir recherchieren, testen, überprüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Der Versuch, sich an einer DIY-Gel-Maniküre zu versuchen, mag entmutigend erscheinen, aber mit den richtigen Werkzeugen und Produkten versprechen wir, dass es absolut machbar ist. Darüber hinaus sparen Sie viel Zeit und Geld, wenn Sie Ihre Nägel zu Hause machen.

– getestet und zugelassen

Insgesamt hat uns das Morovan Poly Gel Kit am besten gefallen. Dieses DIY-Nagelset hat perfekte Ergebnisse für die Trocknungszeit, das fertige Aussehen, die Haltbarkeit und die einfache Entfernung erzielt, und das Abnehmen der Verlängerungen wird Ihre Nagelbetten nicht ruinieren. Etwas günstiger oder benutzerfreundlicher ist der Essie Gel Couture Longwear Nagellack. Das zweistufige System muss nicht mit einer Lampe getrocknet werden und bietet professionell aussehende Ergebnisse.


“Sie haben alles, was Sie für eine Gel-Maniküre brauchen, buchstäblich zur Hand, und Sie müssen Ihr Zuhause nicht verlassen”, sagt Maniküristin Syreeta Aaron. „Am Anfang ist es ein wenig teuer, aber sobald Sie das Kit und alle zusätzlichen Verbrauchsmaterialien haben, die Sie benötigen, ist es im Laufe der Zeit kosteneffizient.“

Wir haben selbst mehrere Kits ausprobiert, komplett mit Feilen, Puffern, Nagelpreppern, Gellacken, Decklacken und LED-Trockenlampen. Nachdem wir neun Sets in The Lab getestet hatten, haben wir es auf die benutzerfreundlichsten Optionen eingegrenzt, die die am besten aussehenden Ergebnisse liefern.

Dies sind die besten von – getesteten Gel-Nagel-Kits für zu Hause.

Endgültiges Urteil

Insgesamt hat uns das Morovan Poly Gel Kit gefallen. Dieses DIY-Nagelset hat perfekte Ergebnisse für die Trocknungszeit, das fertige Aussehen, die Haltbarkeit und die einfache Entfernung erzielt, und das Abnehmen der Verlängerungen wird Ihre Nagelbetten nicht ruinieren. Etwas günstiger oder benutzerfreundlicher ist der Essie Gel Couture Longwear Nagellack. Das zweistufige System muss nicht mit einer Lampe getrocknet werden und bietet professionell aussehende Ergebnisse.

Wie wir getestet haben

Wir haben neun Gel-Kits ausgewählt, um sie in The Lab, unserer Produkttesteinrichtung in Manhattan, auszuprobieren. Unsere hauseigenen Tester haben die Anweisungen sorgfältig befolgt, um zu sehen, wie gut die Formeln, Lampen und Endergebnisse in einer realen Umgebung funktionieren. Jedes Set wurde auf Trocknungszeit, Benutzerfreundlichkeit, allgemeines Aussehen, Langlebigkeit, einfache Entfernung und Nagelintegrität nach Entfernung des Gels bewertet.

Obwohl wir vorhatten, die vollen 14 Tage zu warten, bevor wir es entfernten, lösten sich die meisten Gelformeln, die wir ausprobierten, vorzeitig ab. Da mehrere Kits eine enttäuschende Haltbarkeit hatten, haben wir uns letztendlich für einfach zu verwendende Optionen entschieden, die professionell aussehende Ergebnisse lieferten.

Andere Optionen, die wir getestet haben

Red Carpet Maniküre Pro Gel-Kit

Obwohl dieses benutzerfreundliche Set schnelle Ergebnisse lieferte, fehlten einige wichtige Teile. Unser Tester sagte, die LED-Lampe erscheine billig und wünschte, sie würde an eine normale Steckdose angeschlossen und nicht nur über einen USB-Adapter. Während die Ergebnisse anständig aussahen, löste sich ein Teil des Gels nach ein paar Tagen ab.

Gelish Mini Basix Komplettes Starter-Kit

Da diesem Set keine Anleitung beilag, mussten wir die Schritte online nachschlagen, und selbst dann waren sie nicht sehr klar. Darüber hinaus schienen die Gelschichten nie vollständig zu trocknen, was zu einem klumpigen Effekt führte. Und die Politur hielt nicht länger als 24 Stunden, wodurch die Nägel unserer Testerin leicht beschädigt wurden.

Zoya Gelie-Cure Foundation Pro Reiseset

Die Anweisungen waren anfangs etwas verwirrend, aber als sie es herausgefunden hatte, sagte unsere Testerin, dass dieses Kit einfach zu verwenden sei. Sie schätzte, dass alles Nötige für eine Gel-Maniküre zu Hause enthalten war, aber der Nagellack selbst war nach den empfohlenen 60 Sekunden unter dem Licht nicht trocken. Nicht nur das, es schien auch nicht an ihren Nagelbetten zu haften und löste sich innerhalb von zwei Tagen vollständig ab.

Worauf Sie bei At-Home-Gel-Kits achten sollten

Gellampe

Bei der Auswahl des richtigen Gel-Kits für zu Hause empfiehlt Aaron, zuerst zu prüfen, ob für den Inhalt des Kits eine Gellampe erforderlich ist – und falls doch, zu prüfen, ob das Kit eine enthält oder ob Sie eine separat kaufen müssen. Wenn Sie gerade erst anfangen, entscheiden Sie sich am besten für ein Kit, das alle benötigten Werkzeuge sowie eine Gellampe enthält.

Qualitätspolitur

Wenn Sie sich voll und ganz für Gels zu Hause einsetzen und Salonbesuche reduzieren möchten, empfiehlt Aaron, in ein Kit zu investieren, das hochwertige, professionelle Polituren enthält, wie z. B. den LeChat Perfect Match Gel Polish. Auf der anderen Seite, wenn Sie einfach zwischen Ihren üblichen Salonterminen das Wasser testen, hält sie es nicht für notwendig, zu viel Geld in den Prozess zu investieren.

Gutes Farbangebot

Schließlich empfiehlt Aaron, nach einem Kit zu suchen, das Farben enthält, die Sie tragen möchten. Einige Kits werden nur mit einer oder zwei Farbtönen geliefert, während teurere ein ganzes Set enthalten können. Es besteht keine Notwendigkeit, in ein größeres Set zu investieren, wenn Sie die meisten Farbtöne nicht tragen werden, also suchen Sie nach einem, das eine Vielzahl von Farben enthält, die Sie lieben.

FAQ

Beginnen Sie mit sauberen, gewaschenen Händen und bereiten Sie dann Ihre Nägel vor, indem Sie sie mit einem Alkoholpad abwischen, um die natürlichen Öle zu entfernen. Tragen Sie eine Schicht Grundierung auf, dann die Grundierung. Der Basislack muss je nach Marke normalerweise 30 bis 60 Sekunden aushärten, sagt Aaron, aber am besten befolgen Sie die Anweisungen der jeweiligen Produkte, die Sie auswählen. Tragen Sie zwei Farbschichten auf, härten Sie zwischen den Schichten aus und schließen Sie mit einer Schicht Decklack ab. Wenn der Decklack klebrige Rückstände hinterlässt, wischen Sie ihn einfach mit einem anderen Alkoholpad ab, schlägt Aaron vor.

Kurz gesagt, nein. „Die Anwendung und Verwendung des Kits sind sicher, aber was nicht immer sicher ist, ist der Entfernungsprozess, der ordnungsgemäß durchgeführt werden muss“, warnt Aaron. „Schäle das Gel nicht von deinen Nägeln – wenn du das tust, entfernst du Schichten deines Nagels mit. Das macht deinen Nagel dünner und schwächer. Was auch schädlich sein kann, ist, wenn du kein Gel verwendest Entfernungsprodukt, das den Qualitätsstandards entspricht und schädliche Chemikalien enthalten kann.“

Lesen Sie auch:  Siehe Andromeda-Galaxie mit bloßem Auge – 29.-30. September

Wie oben erwähnt, betont Aaron, wie wichtig es ist, den Nagellack nicht abzuziehen, da dies Schichten der Nagelplatte abschälen und den Nagel beschädigen würde. Beginnen Sie damit, die Oberseite des Nagels zu füllen, bis Sie eine weiße, kreidige Farbe sehen, sagt sie; Dies zeigt an, dass Sie durch den Decklack gefeilt haben. Weichen Sie Ihre Nägel dann sieben bis zehn Minuten lang in reinem Aceton ein und kratzen Sie abschließend den Lack mit einem Nagelhautschieber ab. Sie sagt, dass Sie bedenken sollten, dass Sie möglicherweise mehrmals einweichen müssen.

Bei richtiger Anwendung sagt Aaron, dass Gelnägel normalerweise bis zu zwei Wochen halten.

Was ist – verifiziert?

Haben Sie das – Verified-Gütesiegel oben in dieser Geschichte bemerkt? Dieses Siegel bedeutet, dass unser Team jedes Produkt auf dieser Liste mit einer einzigartigen Methodik untersucht und getestet hat, die darauf ausgelegt ist, sich auf das zu konzentrieren, was unsere Leser tun Ja wirklich wissen wollen – und Einblicke liefern, die Sie sonst nirgendwo finden. Gelegentlich senden uns Schönheitsmarken und PR-Agenturen Muster zur Prüfung der Berichterstattung, aber unsere Gedanken und Meinungen sind ganz unsere eigenen. Wenn Sie Links in unseren Inhalten besuchen, erhalten wir möglicherweise Provisionen für Ihre Einkäufe, aber wir erhalten niemals eine Vergütung oder Gegenleistung für den Inhalt unserer Empfehlungen. Kurz gesagt, das – Verified-Siegel steht für Produktempfehlungen, denen Sie vertrauen können.

Warum – vertrauen

Theresa Holland ist eine Produktkritikerin und Handelsautorin, die sich auf Kosmetik spezialisiert hat. Als jahrzehntelange DIY-Nagelmalerin hat sie im Laufe der Jahre mehrere Gelformeln und Trockenlampen für zu Hause ausprobiert. Von den oben genannten Marken hat sie persönlich Produkte von Sally Hansen, Gellen, Gelish und Essie verwendet. Theresa befasst sich seit 2020 bei – mit Nagelpflege, Make-up, Hautpflege und Lifestyle-Produkten. Sie können mehr von ihren Geschichten auf People und Travel + Leisure lesen.