Home » Weiße magie » Die besten Astrologie-Apps von 2022

Die besten Astrologie-Apps von 2022

Am besten für fortgeschrittene Liebhaber der Astrologie: Co-Star

Warum wir uns dafür entschieden haben: Co-Star ist wegen seiner manchmal irritierenden Benachrichtigungen allgegenwärtig geworden, aber die App leistet auch gute Arbeit, indem sie den Benutzern einen tieferen Einblick in ihre Sonne, ihren Mond und ihre aufgehenden Zeichen bietet.

Was wir mögen

Ästhetisch ansprechend und einfach zu navigierenGute KompatibilitätsfähigkeitenDetaillierte Messwerte

Was wir nicht mögen

Die Ratschläge können manchmal obskur und irrelevant sein. Einige Benutzer haben sich über Störungen beschwert

Auch wenn Sie die Besonderheiten von Co-Star nicht kennen, haben Sie wahrscheinlich einen Benachrichtigungs-Screenshot von der App gesehen, der auf einer der Instagram-Seiten Ihres Freundes gepostet wurde. Sie sind manchmal irritierend, oft zwielichtig und sollen den Benutzern einen Schnappschuss davon geben, wie ihr Tag aussehen wird – oder als eine Art Walkup-Anruf dienen.

Aber Co-Star ist mehr als seine viralen „Day At a Glance“-Benachrichtigungen. Die KI-gestützte App zielt darauf ab, die Astrologie durch ihr minimalistisches Design und ihre hochdetaillierten Diagramme „in das 21. Jahrhundert zu bringen“. Während die meisten Horoskope nur das Sonnenzeichen einer Person berücksichtigen, betrachtet Co-Star das Mondzeichen, das aufsteigende Zeichen und zeigt den Benutzern auch ihre Merkur-, Venus-, Mars-, Saturn-, Jupiter- und Pluto-Platzierungen.

Es bietet eine personalisierte, wenn nicht manchmal verwirrende Lektüre und ermöglicht es Benutzern, mehr darüber zu erfahren, wie Planeten- und Hausplatzierungen ihre Persönlichkeit beeinflussen. Es ermöglicht Benutzern sogar, sich mit Freunden zu verbinden, mehr über ihre Geburtshoroskope zu erfahren und ihre Kompatibilität auf dem Weg zu überprüfen.

Lesen Sie auch:  Wie man eine Affäre mit jemandem beendet, den man liebt