Home » Weiße magie » Die größten Ängste, Phobien und Unsicherheiten jedes Sternzeichens

Die größten Ängste, Phobien und Unsicherheiten jedes Sternzeichens

Wussten Sie, dass es einen Zusammenhang zwischen Ihren Ängsten und Unsicherheiten und Ihrem Sternzeichen geben könnte? Vielleicht fragen Sie sich, was die häufigsten Ängste in Bezug auf jeden Tierkreis sind?

Jeder hat seine eigenen Unsicherheiten und Phobien. Es ist jedoch immer interessant herauszufinden, welches Sternzeichen für bestimmte Unsicherheiten anfälliger ist. Ich werde Ihnen die häufigsten Ängste und Unsicherheiten für jedes Sternzeichen mitteilen.

Schauen Sie unten nach, ob diese auf Sie und Ihr Zeichen zutreffen.

) Und wenn Sie sich über Ihr Sternzeichen oder dessen Bedeutung nicht sicher sind, lesen Sie jetzt Ihr kostenloses personalisiertes Horoskop hier.

1. Widder (21. März – 19. April)

Widder sind ziemlich selbstbewusst, energisch und ein bisschen waghalsig, daher ist es keine Überraschung Ihre größte Angst ist die Angst, unbemerkt zu bleiben oder vergessen zu werden. Sie wollen die Welt prägen, und sie möchten viele Errungenschaften und Erfolge auf dem Buckel haben. Der Gedanke, dass diese eines Tages vergessen werden könnten, ist eine Angst, mit der viele Widder zu kämpfen haben.

Die häufigste Unsicherheit eines Widders ist, dass sie sich manchmal verloren fühlen, aber niemals um Rat fragen Andere. Wie bereits erwähnt, sind Widder selbstbewusste Macher und möchten viele Dinge erreichen. Wenn andere Menschen Ratschläge benötigen, geben sie diese gerne weiter. Widder fühlen sich einfach nicht so wohl, wenn sie selbst um Rat fragen. Sie müssen ein Gleichgewicht finden und wissen, dass es in Ordnung ist, um Hilfe zu bitten.

2. Stier (20. April – 20. Mai)

Stiere sind warmherzig, liebevoll, entschlossen und auch sicherheitsliebend. Obwohl sie manchmal ihrer eigenen Intuition nicht vertrauen können und dies Hand in Hand mit Taurus 'häufigster Angst spielen kann: der Angst vor unerwarteten Veränderungen.

Als Stier liebt und stabilisiert, ist es leicht zu verstehen, warum sie es können Angst verändert sich in ihrem Leben, was die Dinge stören könnte.

Ihre Unsicherheiten hängen auch mit ihrer Angst zusammen. Die größte Unsicherheit von Taurus ist, dass sie immer wieder in Frage stellen, was als nächstes kommt. Da Sicherheit für Taurus eine große Rolle spielt, sorgen sie sich häufig um Veränderungen, die auf sie zukommen könnten. Sie können sich manchmal Sorgen um Dinge machen, die noch nicht geschehen sind, und da sie sich nach Stabilität sehnen, kann es schwierig sein zu akzeptieren, dass sie die Zukunft nicht kontrollieren.

3. Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Wenn Sie ein Zwilling sind, dann sind Sie wahrscheinlich sehr intellektuell, kommunikativ und inkonsistent.

Zwillinge sind ziemlich neugierig und erkunden oft Orte und Menschen, um mehr Wissen zu erlangen.

Die häufigste Angst eines Zwillings ist die Angst, in einer Routine stecken zu bleiben oder seine Freiheit zu verlieren . Sie sind ziemlich unabhängig und wie bereits erwähnt, erkunden Sie gerne neue Orte, sodass die Angst, Ihre Freiheit zu verlieren, erheblich ist.

Zwillinge sind neugierig und möchten gerne neue Dinge über die Menschen herausfinden, die sie sind sind umgeben von und ihre größte Unsicherheit ist, dass sie aus der “Schleife” herauskommen und sich verlassen fühlen könnten. Die Idee, von anderen allein gelassen zu werden, ist für Zwillinge beängstigend.

4. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebserkrankungen sind liebevoll, vorsichtig, sympathisch und können übermäßig emotional sein. Sie lieben es, ihren Mitmenschen zu helfen und haben ein großes Herz.

Die häufigste Angst vor Krebs ist die Angst vor Ablehnung oder anderen, die sie nicht mögen. Dies ist ziemlich häufig, da diese Angst mit ihren Eigenschaften in Resonanz steht. Krebserkrankungen sind sensible Seelen, daher kann die Angst, dass jemand sie nicht mag, dazu führen, dass sie sich zurückhalten, falls jemand sie beurteilt.

Krebserkrankungen haben große Herzen und sind in Kontakt mit ihren Emotionen, so dass sie es können fühle Dinge mehr als andere. Ihre größte Unsicherheit ist, dass sie sich manchmal gebrochen fühlen und andere es nicht sehen lassen. Dies kann daran liegen, dass sie oft gemocht und nicht beurteilt werden möchten und das Teilen ihrer Gefühle andere dazu veranlassen kann, sie zu beurteilen.

5. Leo (23. Juli – 22. August)

Leo ist großzügig, enthusiastisch und kreativ. Sie wollen oft im Mittelpunkt stehen und sind es aufgrund ihres Charismas oft.

Leos sind ziemlich mächtig und können auch großartige Führer sein.

Ihre häufigste Angst wird ignoriert oder vergessen. Leos Hass fühlt sich unsichtbar an, was mit ihrem Ego zu tun haben könnte. Sie befürchten, ignoriert zu werden oder sich mit anderen auseinanderzusetzen und vergessen zu werden.

Da sie sehr selbstbewusst und enthusiastisch sind, wollen Leos oft andere um zu sehen, dass sie auch diese Person haben. Ihre größte Unsicherheit ist ihr Ego. Sie sehen vielleicht so aus, als hätten sie alles zusammen, aber manchmal zeigen sie nicht, wie sie sich wirklich fühlen.

6. Jungfrau (23. August – 22. September)

Jungfrauen sind Perfektionisten, zuverlässig und überkritisch. Sie mögen keine Desorganisation und können manchmal sehr wählerisch sein. Sie erledigen ihre Arbeit oft gleich beim ersten Mal richtig, da sie intelligent sind und versuchen, sicherzustellen, dass alles perfekt ist.

Virgos größte Angst ist, nicht in der Lage zu sein, ihre eigenen Erwartungen zu erfüllen weil ich ein Perfektionist bin. Sie können Angst haben, ihren eigenen Standard und ihre unrealistischen Erwartungen nicht zu erfüllen.

Die größte Unsicherheit besteht darin, dass sie davon besessen sind, mit ihrem eigenen Grad an Perfektion Schritt zu halten. Dies kann zu großem Stress führen, und wenn die Dinge nicht nach Plan verlaufen, können sie ausflippen.

7. Waage (23. September – 22. Oktober)

Libras sind unentschlossen, romantisch und diplomatisch. Sie sind oft kontaktfreudig, freundlich und können die meisten Menschen bezaubern. Sie sind oft unentschlossen, weil sie sich darauf konzentrieren, jeden unterschiedlichen Ansatz zu untersuchen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Folglich ist Libras größte Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen. Sie sind sehr logisch und analysieren jede Entscheidung, die sie treffen. Dies kann auch Probleme mit Angstzuständen verursachen, die möglicherweise zu Überdenken und Paranoia führen.

Sie haben auch eine große Unsicherheit, wenn sie sich zu sehr bemühen, in den guten Büchern der Menschen zu bleiben. Dies liegt daran, dass sie gerne einen guten Eindruck hinterlassen und sich große Sorgen machen können, wenn sie die Zustimmung anderer verdienen. Sie möchten von allen gemocht werden und können versuchen, die Ansichten anderer zu ändern, um ihre Zustimmung zu erhalten.

8. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpione können oft emotional, intuitiv und ärgerlich sein.

Skorpione können sehr geheim sein und nicht gerne zu viel teilen, wenn jemand anfängt, Fragen zu stellen. Skorpione rennen oft und sind vorsichtig.

Ihre größte Angst ist, von jemandem verraten zu werden, der ihnen nahe steht Dies könnte auch der Grund sein, warum sie so geheim sind. Sobald ihr Vertrauen gebrochen ist, fällt es ihnen schwer, dieses Vertrauen wiederzugewinnen.

Eine der Unsicherheiten von Scorpio ist die Angst, dass jemand sie demütigen oder beurteilen und entlarven könnte. Sie können ziemlich private Menschen sein, daher ist dies keine Überraschung.

9. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Schütze sind optimistische, gut gelaunte und unkomplizierte Menschen. Sie können manchmal argumentativ werden, aber sie lieben es auch, neue Dinge zu lernen und Dinge aufzunehmen, die sie nützlich finden.

Ihre größte Angst ist die Angst, ihre Freiheit zu verlieren. Sie sind normalerweise ziemlich unabhängige Menschen und fürchten, in einem Lebensstil gefangen zu sein, den sie nicht ändern oder selbst kontrollieren können. Schütze haben oft das Gefühl, dass sie frei sein müssen, um glücklich zu sein, und dass sie nicht bereit sind, bei dieser Idee Kompromisse einzugehen. Eine häufige Unsicherheit bei Schützen besteht darin, dass sie leicht annehmen können, dass Menschen sie nicht mögen, wenn ihnen die Aufmerksamkeit genommen wird. Sie entscheiden sich manchmal selbst und überzeugen sich selbst, dass etwas nicht stimmt, auch wenn es kein Problem gibt.

10. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Steinböcke können ehrgeizig, vorsichtig und praktisch sein. Sie arbeiten oft sehr hart und haben auch Ziele, die sie erreichen möchten. Sie haben normalerweise eine großartige Strategie, um ihre Ziele zu erreichen, was großartige Ergebnisse bringen kann.

Sie haben es vielleicht schon erraten, aber Capricorns größte Angst ist die Angst, zu scheitern und ihre Träume nicht zu verwirklichen. Da sie ständig versuchen, Erfolg zu haben, haben sie oft hohe Erwartungen und können sich Sorgen machen, dass sie diese nicht erreichen.

Dies ist auch ihre größte Unsicherheit. Sie haben große Angst vor dem Scheitern, was dazu führen kann, dass sie weniger stolz auf ihre Leistungen sind, und wenn etwas schief geht, können sie sich selbst die Schuld geben.

11. Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Wassermann ist ziemlich unabhängig, unberechenbar und manchmal distanziert. Sie hatten gern ihre eigene Freiheit und genießen es nicht, gefesselt zu sein. Sie neigen auch dazu, viele Risiken einzugehen und eine optimistische Lebenseinstellung zu haben.

Ihre größte Angst ist es, ihre Individualität zu verlieren. Sie können manchmal befürchten, dass sie eines Tages Kompromisse eingehen müssen, woran sie glauben. Eines der wichtigsten Dinge für sie ist ihre Unabhängigkeit.

Dies ist auch ihren Unsicherheiten sehr ähnlich. Ihre größte Unsicherheit ist das Engagement; Sie fühlen sich glücklicher, wenn sie frei sind und ihre eigenen Regeln haben.

Wenn sie verpflichtet sind, können sie sich manchmal unwohl und ängstlich fühlen.

12. Fische (19. Februar – 20. März)

Fische können sein, dass sie mitfühlend, selbstlos und sympathisch sind. Sie helfen gerne anderen und sind auch gerne mit Menschen zusammen und werden nicht losgelöst, da sie unglücklich werden können.

Ihre größte Angst ist Ablehnung und Einsamkeit, und sie haben oft Angst, dass sie es nicht tun finde jemanden, der sie liebt. Dies kann manchmal zu geringem Selbstwertgefühl und Zweifel führen. Dies kann der Grund sein, warum sie oft versuchen, mit anderen zusammen zu sein und an Menschen gebunden zu bleiben.

Ihre Unsicherheit besteht darin, dass sie das Gefühl haben, die wichtigsten Menschen in ihrem Leben zu enttäuschen. Dies könnte daran liegen, dass sie selbstlos und mitfühlend sind und niemanden im Stich lassen wollen.


)

Jedes Sternzeichen zeigt unterschiedliche Merkmale und Unsicherheiten, und es ist leicht zu erkennen, wie jede Angst mit den Unsicherheiten für jedes Zeichen verbunden ist.

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Ihr Sternzeichen über Sie aussagt und was Sie daran hindern könnte, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen, können Sie noch heute kostenlos persönlich lesen.