Home » Weiße magie » Die Hexenpyramide für Anfänger

Die Hexenpyramide für Anfänger

Sage ist seit 25 Jahren eine Hexe. Sie schreibt gerne informative Artikel, um anderen das Handwerk der Weisen beizubringen.

Hexerei für Anfänger

Die Hexenpyramide ist keine wirkliche Pyramidenstruktur. Es ist eine Denkphilosophie, die die Grundlagen der magischen Künste demonstrieren soll. Der Name kommt von der Tatsache, dass eine Pyramide, ein Symbol der Erleuchtung, 4 Ecken hat, die die Struktur gleichermaßen stützen.

Es wurde unter anderen Namen genannt, wie z 4 Kräfte des Magus, 4 Geheimnisse der Sphinx und das Hermetisches Quartär. Niemand kennt die Ursprünge der Hexenpyramide wirklich. Es kann in hermetischer Magie verwurzelt sein, oder es kann älter sein und durch hermetische Magie entstanden sein. Es wurde durch zeremonielle Magie ziemlich weit verbreitet und fand im 20. Jahrhundert seinen Weg in die Hexerei.

Die Hexenpyramide weist von System zu System einige geringfügige Unterschiede auf, aber es gibt nicht viele große Unterschiede. Wenn Sie irgendeine Art von Magie studieren, ist es eine gute Idee, die Pyramide im Auge zu behalten.

Die Hexenpyramide

Punkte der Hexenpyramide:

wissen

sich trauen

wollen

schweigen

(revisionistische Version) to go

Hexenpyramide: Zu wissen

Entsprechend dem Element Luft lehrt uns eine Ecke der Pyramide, dass wir wissen müssen, was wir tun. Wer Magie studiert, muss Wissen suchen. Unglücklicherweise wird Magie in Literatur, Folklore und Unterhaltung immer so behandelt, als sei sie eine sofortige Befriedigung, aber das ist ein bisschen so, als würde man sagen, die Karriere eines Hirnchirurgen sei eine sofortige Befriedigung.

Um wirklich richtig Magie zu lernen, reicht es nicht aus, einfach nur etwas von Spellz-r-us.com vorzuführen und die Daumen zu drücken. Das ist keine Hexerei, sondern Herumtollen, was oft ineffektiv ist (und katastrophal sein kann). Sie müssen lernen, die Prinzipien hinter allem, was Sie tun, zu verstehen. Sie müssen verstehen, warum Sie bestimmte Gesten ausführen oder bestimmte Komponenten verwenden. Sie müssen über Korrespondenzen und Timing nachdenken. Sie müssen die Philosophie hinter den von Ihnen gewählten Methoden verstehen, um zu verstehen, wie und warum sie funktionieren. Sie müssen wissen, wie Sie den richtigen Geisteszustand erreichen, wie Sie Energie heben und lenken.

Jeder, der entschlossen ist, Hexerei zu lernen, sollte daran denken, dass er eine Praxis betritt, in der er ein ewiger Schüler sein wird.

Erzähl uns von dir

Hexenpyramide: Zu wagen

Die zweite Ecke der Pyramide entspricht dem Element Erde. Das Üben von Magie ist eine herausfordernde Fähigkeit, die es zu erlernen ist. Sie müssen üben. Sie müssen Fähigkeiten entwickeln. Sie müssen aushalten und durchhalten können, denn Belohnungen kommen nicht schnell und einfach.

Sie müssen stark und mutig sein – und damit meine ich nicht, dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass Feuer und Schwefel auf Sie herabregnen oder Dämonen (an die ich selbst nicht glaube) an Ihre Tür klopfen. Ich meine, Sie müssen bereit sein, sich selbst kennenzulernen, sich selbst zu testen, sich Ihrem wahren inneren Selbst zu stellen. Sie müssen ehrlich zu sich selbst sein, zu dem, was Sie sind und was Sie wollen. Du musst lernen, der Meister deines eigenen Egos zu sein.

Das Erlernen des Handwerks erfordert, dass Sie lernen, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln und zu vertrauen, Selbstvertrauen zu haben und bereit zu sein, Maßnahmen zu ergreifen.

Lesen Sie auch:  50 Wortspielzitate über die Freude am Wortspiel

Hexenpyramide: Wille

Die dritte Ecke der Pyramide entspricht dem Element Feuer. Es beinhaltet den Willen – ist Ihr Herz dabei? Sind Sie dazu verpflichtet? Diese Ecke der Periode beinhaltet Verlangen – sind Sie wirklich bereit, das zu erreichen, was Sie wollen? Bist du bereit, dafür Opfer zu bringen, es zu einer Priorität zu machen?

Sie müssen in der Lage sein, Ihre Gedanken zu fokussieren, zu visualisieren und mit Energie zu arbeiten. Sie müssen bereit sein, Verantwortung für Ihre Bemühungen und die Ergebnisse zu übernehmen. Sie müssen den Ehrgeiz haben, weiterzumachen und Ihre Absicht zu fokussieren. Sie müssen die Kreativität und den Einfallsreichtum haben, um einen Weg zu finden, um alles für Sie zum Laufen zu bringen, indem Sie die Vorstellungskraft ebenso kultivieren, wie Sie Wissen durch Studieren kultivieren.

Um Hexerei zu praktizieren, musst du bereit und in der Lage sein, deinen Willen zu projizieren und zu manifestieren.

Hexen Pyrmid

Hexenpyramide: Schweigen

Dieser Eckpfeiler der magischen Künste entspricht dem Element Wasser. Was hat das mit Hexerei zu tun? Mehr als Sie wissen, wirklich. Dies ist wahrscheinlich ein Teil, der am häufigsten übersehen wird und vielen Anfängern möglicherweise sogar unbekannt ist.

Ein Grund zum Schweigen ist, dass die magischen Künste ein ernstes Unterfangen sind. Stolze Darstellungen von Prahlerei und Drohungen blähen das Ego auf, was es unmöglich macht, das notwendige mentale Gleichgewicht zu finden, um das Handwerk effektiv zu praktizieren. Geheimhaltung ist üblich, weil Hexen das Studium der Magie hoch schätzen – heiliges Wissen zu verbreiten, um von Ungläubigen verunglimpft zu werden, ist respektlos.

Schließlich, bis eine magische Wirkung manifestiert ist, können alle negativen Energien Ihre Bemühungen zum Scheitern bringen. Wenn Sie anderen von Ihren Zaubersprüchen erzählen, wenn sie negative Gedanken haben, wie etwa Zweifel oder Neid, können Sie Ihre Bemühungen zum Scheitern bringen. Gedankenformen sind Energie und im Wesentlichen blockieren sie Ihren Erfolg.

Dies ist ein Punkt, bei dem viele junge Suchende so viel Mühe haben. Sie entdecken, dass das Handwerk real ist und können es kaum erwarten, einzusteigen, aber ihre Aufregung und ihr Verlangen nach Aufmerksamkeit und äußerer Bestätigung führen dazu, dass sie zu viel reden oder ein bisschen angeben. Sie wollen unbedingt darüber reden, also sprechen sie es beim Mittagstisch in der Schule an oder machen Ankündigungen an alle in der Familie. Sie wollen etwas gefragt oder herausgefordert werden, also tragen sie riesige Pentagramme oder heidnische T-Shirts.

Ich behaupte sicherlich nicht, dass sie sich für Hexerei schämen, aber es muss eine glückliche Mitte zwischen Scham und Angeberei geben. Wie wäre es mit etwas guter, altmodischer Privatsphäre und Introspektion? Wenn Suchende mit ein wenig mehr Ehrfurcht und Respekt an die Sache herangingen – und Augen und Ohren offen, Mund geschlossen Ansatz – sie wären dafür umso besser.

Hexenpyramide Optional 5. Punkt: To Go

To Go ist kein traditioneller Bestandteil der Hexenpyramide, sondern hat in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Popularität gewonnen. Es ist eine der größten Variationen, die Sie finden werden, da einige Quellen sie enthalten und andere nicht. Ich überlasse es Ihnen zu entscheiden, ob Sie der Meinung sind, dass dies für Ihre Bemühungen, Hexerei zu lernen, von Bedeutung ist.

Lesen Sie auch:  Heilung von Beziehungen nach Trennung und Wiedergutmachung

Es wird angenommen, dass das Gehen dem fünften Element entspricht, dem Element des Geistes. Es bedeutet, Ihre Seele in Ihre Arbeit zu stecken, indem Sie nicht nur reden, sondern auch gehen. Hexerei ist nicht nur ein Interesse oder ein passives Streben, sondern ein Lebensstil. Durch deinen Dienst an dir selbst, deiner Gemeinschaft und deiner Welt wirst du wirklich eine Hexe und erreichst dein Potenzial.

To Go bedeutet, die anderen vier Ecken zu nehmen und sie auf alle Aspekte Ihres Lebens anzuwenden; es bringt die anderen vier Ecken ins Gleichgewicht. Wenn Sie sie unter Weisheit und göttlicher Einsicht von Ihrem Höheren Selbst integrieren, sind Sie in der Lage, größere Fähigkeiten zu erreichen.

Die Hexenpyramide

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

© 2014 Mackenzie Weiser Wright

Liliane am 10. Juli 2020:

Ich habe diesen Artikel wirklich genossen.

Annabelle Hayes am 19. Februar 2019:

Danke!

Patricia Quévy am 04.11.2018:

Danke schön.

Jennifer am 14. Oktober 2018:

Ich kannte vor einiger Zeit jemanden und habe erst vor kurzem erfahren, dass sie mich blockiert hat und ich es nicht einmal wusste, bis wir aufgehört hatten zu reden. Ich war immer ein offener Mensch für neue Dinge und bevor ich sie kennenlernte, konnte ich Dinge tun, aber jetzt war ich nicht in der Lage.

Verwirrung für Anfänger am 04.09.2018:

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber es scheint, als ob die elementaren Entsprechungen für To Dare und To Keep Silent vertauscht sind? Nach anderen Quellen scheint es so zu sein, aber auch aus einer intuitiven Perspektive. Es scheint, als ob Keeping Silent eher mit der festen stabilen Energie der Erde verwandt wäre, während To Dare wie etwas erscheint, das wie eine große Ozeanwelle auftritt. Wäre Wagemut zwischen Wagemut oder Schweigen nicht viel stärker mit Wasser und Emotionen verbunden als mit Schweigen? Werden diese Korrespondenzen oft debattiert und nicht vereinbart?

Tate am 01.08.2018:

Hallo, ich habe erst vor kurzem angefangen, Hexerei zu erforschen. Ich habe meiner Schwester kürzlich von meinen Begegnungen mit Magiebenutzern erzählt und dass ich es noch nie versucht habe, und sie wollte selbst Magie ausprobieren. Sie wollte recherchieren, aber sie ist nicht sehr gut darin, also helfe ich ihr mit. Sie dachte, sie könnte sofort coole Zaubersprüche wirken, aber selbst ich wusste, bevor wir mit der Recherche begannen, dass es nicht so einfach war. Während ich über Ihre Artikel und einige andere recherchierte, interessierte ich mich zunehmend dafür, dies nicht als kleines Hobby zu tun, sondern es tatsächlich zu lernen. Wir versuchten zu meditieren und ich hatte eine wundervolle Erfahrung damit, mich in Frieden zu fühlen. Meine Schwester ist leider nach 5 Minuten eingeschlafen, fühlte sich aber auch friedlich. Ich finde Ihre Artikel sehr hilfreich und recherchiere gerne darüber. Vielen Dank für die Veröffentlichung dieser.

Kelsey am 12. März 2018:

Ich fange gerade erst an, Hexerei zu erforschen und versuche, so viel wie möglich zu lernen, bevor ich praktiziere. Ich bin auf Ihre Artikel für Anfänger gestoßen und fand sie sehr hilfreich. Ich war sehr verwirrt, wo ich anfangen soll, und dies hat mir geholfen, es weniger zu werden. Ich danke dir sehr!

Lesen Sie auch:  Liebe, Sexualität, Beziehung und Kommunikationskompatibilität

Nicole MacKenzie am 04.01.2018:

Ich bin dankbar für deine Inspirationen. Du malst ein gutes Bild.

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 12. Oktober 2017:

Danke, so nett von Ihnen zu sagen! Froh, dass ich Helfen kann.

Segen auf deiner Reise.

Gemma Anderson am 11. Oktober 2017:

Ich habe mir Notizen gemacht, das ist sehr lehrreich und hilfreich, ich sauge es auf und überlege es Stück für Stück zu verstehen. Ich bin eine neue Hexe, wirklich mehr Studentin in dieser Phase, da ich noch nicht bereit bin zu praktizieren, … ich wusste nie von der Pyramide, aber , Sich zu trauen .. Im Menuett bin ich an diesem Punkt, ich frage mich, ob ich es wirklich traue, dies ein neues Leben für mich sein zu lassen, und im Moment ist es gewonnen.

Du bist ein guter Lehrer.

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 12. August 2017:

Das ist eigentlich einfach. Sie nicht. Niemand ist. Hexerei ist genau das – ein Handwerk. Man wird damit nicht mehr geboren, als als Arzt oder Musiker. Manche Leute haben vielleicht mehr Talent als andere, aber wenn du eine Hexe sein willst, musst du daran arbeiten.

Was Sie beschreiben, sind psychische Fähigkeiten; Viele Hellseher praktizieren keine Hexerei. Sie sind nicht dasselbe :o)

Hoffe das hilft~

Srlemieux am 15. Juli 2017:

Super Artikel, gut gesagt. Danke schön

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 02.07.2017:

Danke Elisabeth! Ich freue mich über den Kommentar!

Elizabeth Bugarin am 01.07.2017:

Ich war schon immer ein aufgeschlossener Mensch. Ich möchte eigentlich Hexerei studieren und selbst eine Hexe werden. Ich habe immer gedacht, dass es ein schöner Lebensstil ist, der die fiktiven Stereotypen und alles bricht. Da mir das alles neu ist, mache ich mir unbedingt Notizen. Danke für die Erläuterungen in deinen Artikeln. Sie sind sehr leicht zu verstehen.

äh am 16. März 2017:

To Keep the Silence, entspricht dem Element Wasser ??? Ich denke, ist ein Erdelement, Ritus? Stimmt hier was nicht?

Mondkind am 22. Januar 2017:

Das ist super und sehr hilfreich

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 25. Oktober 2016:

Dark, ich lache, wenn die Leute sagen, wir tragen spitze Hüte, lol. Ich korrigiere Leute mit dem Begriff ‘Hexenmeister’, wenn ich die Gelegenheit dazu habe. Danke für die Eingabe!

Xavier DAH aus Utah am 24. Oktober 2016:

hasst du es, wie die Leute sagen, wir tragen spitze Hüte und nennen männliche Hexen Worlocks (was Eidbrecher bedeutet)

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 17. April 2014:

Danke Eddy, ich freue mich, dass du vorbeischaust und abstimmst. Dir auch einen schönen Tag! Ich weiß, ich genieße dieses Wetter! Pass auf dich auf~

Eiddwen aus Wales am 17. April 2014:

So interessant und gut präsentiert.

Abstimmen, teilen und auch einen schönen Tag wünschen.

Wirbel.

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 16. April 2014:

Danke MG Singh – es hat mich schon immer fasziniert, das weiß ich. Es freut mich, dass Sie die Informationen hier interessant fanden. Danke für’s vorbeikommen.

Mackenzie Weiser Wright (Autor) am 16.04….