Home » Magische Rituale » Die mächtigsten Wicca-Halsketten zum Schutz [Erklärt]

Die mächtigsten Wicca-Halsketten zum Schutz [Erklärt]

Wicca-Halsketten zum Schutz sind ein Muss für Wicca-Hexen, die unterstützende Energie benötigen, die mit der Kraft und der magischen Energie von Symbolen, die mit der alten Tradition verbunden sind, ihren Weg finden.

Wenn Sie mehr über diese Halsketten erfahren möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie diesen Artikel weiter und wir werden ihre Bedeutungen, ihre Verwendung, ihre Symbole und ihre Kräfte enthüllen.

Was sind Wicca-Halsketten zum Schutz?

Sie sind Amulette, die Ihnen helfen, sich vor Negativität zu schützen, sie auch Ermöglichen Sie es Ihnen, einen Teil Ihres Lebens auf Kurs zu halten, ausgeglichen und konzentriert, eine wichtige Grundlage, um Ihr Handwerk achtsam zu üben und Ihr bestes Leben zu führen.

Lesen Sie auch:

Stärkste Wicca-Schutzamulette

Bevor wir fortfahren

Das Wirken eigener Zaubersprüche erfordert Geschick und Geduld und wird in den meisten Fällen nicht empfohlen. Ich stelle diese “Do it yourself” -Artikel zu Bildungszwecken zur Verfügung. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie einen erfahrenen Zauberwirker wie mich konsultieren und mir erlauben, die Arbeit für Sie zu erledigen.

Auf diese Weise wissen Sie, dass dies von jemandem durchgeführt wird, der erfahren und sachkundig ist, und ich bin auch immer hier, um Fragen zu Ihrem Casting zu beantworten und ohne zusätzliche Kosten Follow-up zu leisten.

Schutzzauber

Das Schutzzauber-Wirken erzeugt einen Schutzschild um dich herum. Es schützt Sie für einen Zeitraum von 3 bis 6 Monaten vor böser und negativer Energie. Es ist ein Sofortzauber , Sie müssen nicht tagelang warten, bis es aktiv wird.

Ich habe im Laufe der Jahre Hunderten von Kunden geholfen, und ich würde auch gerne mit Ihnen zusammenarbeiten .

Mehr Informationen

Die stärksten Wicca-Halsketten zum Schutz )

Pentacle: Das kultigste Wicca-Symbol

Das Pentagramm ist ein äußerst beliebtes magisches Symbol in der Wicca-Tradition, das seine Wurzeln in westlichen okkulten und esoterischen Traditionen und Geometrien hat. Im Laufe der Zeit hat die italienische Sprache das Wort „Pentagramm“ mit einer breiteren Bedeutung in Verbindung gebracht und im Allgemeinen jede Art von Amulett angesprochen, der eine Kraft zugeschrieben wird. Es bezieht sich auf den fünfzackigen Stern, der in einen Kreis eingeschrieben ist, der im Westen eine esoterische Bedeutung hat und durch eine spezifische Symbolik gekennzeichnet ist.

Aufgrund unsicherer Etymologie erlangte das Pentagramm einen schlechten Ruf (es wurde beschuldigt ein Symbol des Teufels zu sein), mit der Ankunft des Christentums. Dieses Symbol heidnischer Herkunft wurde immer als äußerst positiv angesehen, und die Alten schrieben ihm die Fähigkeit zu, sich vor negativen Einflüssen zu schützen. Im Okkultismus erfüllt das Pentagramm eine rituelle Funktion und wurde durch das Wissen von Aleister Crowley zum Symbol, das wir heute kennen, dem im Kreis eingeschriebenen Pentagramm.

Das Pentagramm erzählt Die fünf Punkte des Gleichgewichts der Elemente symbolisieren Wasser, Luft, Feuer, Erde und den Geist. Diese Kräfte fassen in einer kollaborativen Beziehung sowohl die spirituelle als auch die göttliche Kraft des Universums zusammen.

Da Wicca eine Religion ist, die sich vollständig aus vorchristlichen heidnischen Traditionen zusammensetzt, ist dies der Fall Es dauerte nicht lange, bis die Eingeweihten die totalisierende Bedeutung des Pentagramms heirateten, ein Symbol für Gleichgewicht und Schönheit.

In den Wicca-Druidentraditionen geben die drei oberen Punkte den dreifachen Aspekt an der Göttin, während die unteren Punkte die Dualität Gottes in seinen Aspekten der Fruchtbarkeit und Göttlichkeit der Unterwelt anzeigen.

Nach den Wicca-Vorschriften enthielten die beiden Räume zwischen den oberen Punkten vergrößern den Raum zwischen den zugrunde liegenden Punkten, um die kosmischen Prinzipien des Wicca darzustellen, während die beiden seitlichen Räume die Dualität des Gottes und der Göttin anzeigen, die zusammen der Welt und dem Universum, das wir kennen, Leben geben (die Manifestation) ).

In der Wicca-Tradition repräsentiert das Pentagramm den Glauben eines Gläubigen und ist nicht darauf beschränkt, das Gute, sondern auch das Böse darzustellen, da beide nach dem Glauben sind Manifestationen derselben Universalität. Das Tragen einer Pentagrammkette ist eine wirksame Methode, um sich vor energetischen Ungleichgewichten zu schützen.

Das Pentagramm darf nicht mit dem umgekehrten Pentagramm oder dem satanischen Symbol verwechselt werden, das nichts zu tun hat tun mit der wohlwollenden Tradition von Wicca und dem Pentagramm selbst.

Das Ankh-Kreuz

Das Ankh-Kreuz kann in verschiedenen Materialien gekauft werden, aber es ist wichtig zu wissen, dass die alten Ägypter Bergahornholz verwendet haben, hart Steine, Jaspis, undurchsichtiger roter Quarz und oft ein Spiegel im Griff.

Das Kreuz kann um den Hals getragen werden und es scheint, als würde es auf dem Hals ruhen Stirn, wenn Sie besonders müde sind oder sich ein wenig melancholisch oder gestresst fühlen, kann hilfreich sein, um sich besser zu fühlen.

Zusätzlich können die beiden Seiten des Kreuzes von der Energie der Sonne und des Mondes bedeutet dies, dass verschiedene Bereiche des Körpers stimuliert werden. Der Teil, der dem Mond ausgesetzt ist, regt die Fantasie an und hilft bei der Bekämpfung von Angstzuständen und Depressionen, während der Teil, der dem Einfluss der Sonne ausgesetzt ist, zur Wiederbelebung des Körpers beiträgt. Das Tragen eines Ankh-Kreuzes ist eine großartige Möglichkeit, eine Lebenskraft zu vermitteln und Sie vor Negativität zu schützen.

Runen

Runen sind Symbole. Wenn sie graviert oder gezeichnet werden, setzen diese Symbole Energie frei. Seine Energie ist spezifisch für jede Rune. Vor einiger Zeit wurden die Runen in Birkenblätter, Holz oder Tierknochen geschnitzt.

Sie wurden auch in Waffen eingraviert, um dem Jäger mehr Energie zu liefern, oder sie wurden eingraviert auf Kelchen oder an den Wänden von Häusern, um Schutz zu gewährleisten.

Runen sind keine Magie, aber sie sind Werkzeuge, die die Magie verstärken. Ihre Kraft liegt bei dem, der sie benutzt. Die Runen können auf verschiedene Arten verwendet werden, indem man sie graviert, zeichnet oder mental umgestaltet, dann unsere Kraft auf eine bestimmte Rune überträgt, damit Magie auftritt, oder indem man sie als Halskette trägt.

Sie können die richtige Rune für den Bereich auswählen, in dem Sie Schutz benötigen.

    Uruz: Spezifische Rune zur Verbesserung und zum Schutz Ihrer körperlichen Gesundheit. Algiz: Rune für eine Vielzahl von Zwecken geeignet. Es wird oft verwendet, um Papierkorrespondenz abzuschließen, indem es auf den Umschlag gezeichnet wird. Noch häufiger wird es jedoch auf einer weißen Kerze eingraviert, um Glück zu gewährleisten. Es schützt auch vor Feinden. Gebo: Die Rune der Liebe ist großartig, um deine Gefühle vor Negativität zu schützen.

  • Fehu: Diese Rune wird nur für konkrete Gegenstände und Reichtum verwendet. Wird verwendet, um etwas Materielles zu beschaffen und Ihr Unternehmen vor Negativität zu schützen, damit Wohlstand auf Ihren Weg kommt. Raido: Eine Rune für diejenigen, die haben der Wunsch zu reisen oder für diejenigen, die ein neues Abenteuer beginnen möchten. Es wird diese Art von Projekten schützen. Ingwaz: Rune für diejenigen, die fruchtbar werden wollen oder ihre weibliche Energie steigern müssen sich vor Negativität und geringem Selbstwertgefühl schützen

    Fühlen Sie sich frei, diesen Artikel auf Pinterest zu teilen !

    Muss ich meine Halskette weihen?

    Sie können es tun oder überspringen. Das liegt ganz bei Ihnen. Ich mag es, alle neuen Gegenstände in den Nächten des Neumondes zu weihen, meine Absichten und Ziele über meine Werkzeuge zu setzen, damit sie mit mir selbst eine neue Reise antreten können. Wenn es ein Geschenk von jemandem ist, den ich liebe und ich weiß, dass diese Person nur nährende wohlwollende Gefühle für mich hat, kann ich den Weihungsteil überspringen, da ich weiß, dass die liebevolle, fürsorgliche Energie, die diese Person mir sendet, das Werkzeug noch mächtiger und erstaunlicher machen kann .

    Lesen Sie auch:

    Hier erfahren Sie, wie Sie weihen können ein Talisman [Wiccan Method Included]

    Welche Wicca-Halskette zum Schutz ist die richtige für mich?

    Nun, du weißt es am besten. Sie wissen, was Sie in Ihr Leben bringen würden und in welchem ​​Bereich Sie am meisten zu kämpfen haben. Das heißt, wenn Sie besonderen Schutz, Unterstützung und Anleitung benötigen. Es gibt kein Richtig oder Falsch, wenn es darum geht, das richtige Amulett für sich selbst auszuwählen, da jeder von uns anders ist und unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben hat.

    Das denke ich wirklich Sie müssen Ihre Halskette wirklich mögen, wählen Sie also etwas, das Sie gerne täglich tragen würden, und wählen Sie etwas, das mit Ihnen in Resonanz steht. Wenn diese Halsketten nicht mit Ihnen in Resonanz stehen, wählen Sie einfach etwas anderes.

    Wenn Sie es gut können, können Sie sogar selbst eine spezielle Halskette zum Schutz erstellen Wie ich immer sage, sind Sie verantwortlich. Mach deine eigene Magie.

Lesen Sie auch:  Wie man eine Hexe ist: Leitfaden für Anfänger, um den Weg zu finden