Home » Weiße magie » Die Magie, sich selbst zuerst zu lieben

Die Magie, sich selbst zuerst zu lieben

Praktiziere die Magie der Selbstliebe bei einem Wanderlust 108! Erfahren Sie mehr | Tickets kaufen

In einer Welt, in der wir dazu erzogen wurden, andere an die erste Stelle zu setzen, kann sich Selbstliebe oft egoistisch anfühlen. Sich Zeit für Selbstliebe zu nehmen, verursacht Schuldgefühle, und wir haben Mühe, eine engagierte Selbstliebe-Praxis aufrechtzuerhalten. Das nervt. Wir wissen, dass wir Selbstliebe brauchen, aber wir haben Schwierigkeiten, uns selbst die Erlaubnis zu geben, sie zu erfahren. Ironisch, nicht wahr?

Wir leben in einer Zeit, in der die Revolution der Selbstliebe an Dynamik gewinnt, aber wir haben Probleme, die Arbeit zu erledigen; es widerspricht allem, wozu wir erzogen wurden. Selbstliebe wurde uns in der Schule nie beigebracht, und die meisten von uns lernten zu Hause nichts über Selbstliebe.

Was haben wir also gelernt?

Wir haben gelernt, andere an die erste Stelle zu setzen. Wir haben gelernt, wie wichtig Erfolg ist. Wir haben gelernt, hart zu arbeiten und Geld zu verdienen. Aber wir haben nicht gelernt, uns für diese Reise mit Energie zu versorgen.

Selbstliebe ist unser Treibstoff; es ist die Grundlage dessen, was wir sind. Alles baut auf diesem Fundament auf, und wenn es nicht solide ist, fühlt sich das Leben wackelig an. Für diejenigen von uns, die die Kraft der Selbstliebe erfahren haben, können wir zustimmen, dass sich die Auswirkungen oft ziemlich magisch anfühlen können. In dem Moment, in dem wir beginnen, uns selbst zu lieben, erleben wir Veränderungen – positive Veränderungen. Das Leben beginnt mit mehr Leichtigkeit voranzukommen und die Dinge beginnen sich auf magische Weise zu fügen. Beziehungen verbessern sich. Die Gesundheit verbessert sich. Und das Leben beginnt sich gut anzufühlen – wirklich gut –lächerlich gut.

Dich zuerst zu lieben und diese tiefe, innere Beziehung aufzubauen, hat unzählige magische Vorteile. Wenn du deine Liebesaffäre mit dir selbst beginnst, Du wirst…

Erkennen + priorisieren Sie Ihre Bedürfnisse

Um diese liebevolle Beziehung zu dir selbst aufzubauen, musst du deine Bedürfnisse erkennen. Ohne Selbstliebe lehnst du deine Bedürfnisse ab; Sie ignorieren sie, während Sie die Bedürfnisse anderer wie Ihre Partner, Freunde, Familie und Kollegen priorisieren. Bei der Selbstliebe geht es darum, deine Bedürfnisse zu erkennen und sie zu einer Priorität in deinem Leben zu machen. Es geht darum, das zu tun, was sich wirklich richtig anfühlt für dich.

Gewinnen Sie ein wahres Selbstgefühl

Verabschieden Sie sich von der Co-Abhängigkeit. Selbstliebe treibt dich dazu, dich um deine eigenen Bedürfnisse zu kümmern. Sie werden lernen, sich selbst etwas zu geben, und sich dabei zu der Person entwickeln, die Sie sein möchten. Sie werden die Schönheit und Freiheit feiern, sich selbst treu zu sein, und Sie werden ein gefestigtes Gefühl dafür gewinnen, wer Sie wirklich sind. Selbstliebe hilft dir, dich in deinem wahren Selbst zu verankern.

Setzen Sie liebevolle Grenzen

Mit zunehmender Selbstliebe wächst auch Ihre Fähigkeit zu erkennen, was gut für Sie ist und was nicht. Einfach gesagt, je mehr du dich selbst liebst, desto mehr weniger Du wirst es tolerieren, wie Dreck behandelt zu werden. Sie gewinnen die Klarheit, die Sie brauchen, um zu verstehen, was Sie in Ihrem Leben akzeptieren und was nicht.

Selbstsabotage verhindern

Du weißt, wenn endlich alles super läuft, und dann sabotierst du plötzlich dieses tolle Gefühl, indem du etwas tust destruktiv? Selbstliebe lässt dieses Saboteurverhalten verschwinden. Wenn wir diese Liebe in dir wachsen lassen, wird es einfacher, gute Dinge in deinem Leben anzunehmen.

Lassen Sie die Opfermentalität fallen

Es geht um Selbstliebe Besitz nehmen; sich zu deinen Taten zu bekennen und wie du dich entscheidest, in dieser Welt aufzutauchen. Der einzige Grund, warum Sie eine Opfermentalität annehmen, ist, dass Sie sich weigern, die Rolle zu sehen, die Sie in Ihren Erfahrungen spielen. Wenn du anfängst, Selbstliebe zu priorisieren, beginnst du, deine Erfahrungen anders zu sehen. Es geht darum, Lektionen zu lernen, nicht sie zu leugnen. Eigentum macht stark.

Geben Sie Liebe, ohne sich erschöpft zu fühlen

Flugbegleiter sagen Ihnen immer, dass Sie Ihre Masken aufsetzen sollen, bevor Sie anderen mit ihren helfen. Wieso den? Denn man kann anderen nicht helfen, wenn man nicht atmen kann. Selbstliebe funktioniert genauso. Du kannst anderen keine Liebe geben, wenn du diese Liebe nicht in dir trägst. Du fühlst dich vielleicht, als hättest du die Fähigkeit zu lieben, aber was wirklich passiert, ist, dass du Liebe aus einem leeren Raum heraus gibst, was deine Energie weiter entzieht und deinen Tank leert. Dies führt zu diesem Gefühl der Erschöpfung, Leere und Erschöpfung, nachdem Sie das Gefühl haben, jemandem zu geben, zu geben und noch einmal zu geben. Wenn Sie jedoch daran denken, zuerst Ihre Maske aufzusetzen und sich mit Selbstliebe einzudecken, werden Sie Liebe aus einem vollen Tank geben. Diese Art des Gebens fühlt sich anregend und gut an.

Finden Sie Ihr eigenes Glück

Hör auf, das Glück außerhalb von dir zu suchen. Sie werden es nicht finden. Du magst vorübergehend glückliche Momente finden, aber du wirst sie nicht finden lang anhaltende Glück. Selbstliebe hilft dir, deinen Groove zurückzubekommen. Es ist wirklich einfach. Je mehr Liebe du dir zeigst, desto besser fühlst du dich. Und je besser Sie sich fühlen, desto glücklicher werden Sie. Du bist für dein Glück verantwortlich und Selbstliebe ist der Schlüssel, um es zu finden.

Selbstliebe ist nicht egoistisch. Bei der Selbstliebe geht es darum, sich mit deinen innersten Bedürfnissen zu verbinden, die Freiheit zu feiern, du selbst zu sein, und zu ehren, wer du wirklich bist, während du deine destruktiven Muster fallen lässt. Sich selbst zu lieben ist magisch – es ist eine göttliche Beziehung, die Ihnen helfen wird, jeden einzelnen Aspekt Ihres Lebens radikal zu verbessern. Also mach weiter, lass die Schuld fallen, und umarme eine tiefe, liebevolle Beziehung mit SIE.

Ruby Fremon ist Coach, Katalysator und Impulsgeber. Sie hilft Millennial-Frauen, ihre Selbstliebe radikal zu stärken und Leben zu schaffen, die sie unglaublich glücklich machen. Stellen Sie sich vor, wie toll es sich anfühlen würde, jeden Tag mit einem großartigen Gefühl über sich selbst und Ihr Leben aufzuwachen? Es ist möglich, und Ruby wird Ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen. Sie verbindet ihre Liebe zum „Woo“ mit ihrer Leidenschaft für das Coaching. Kristalle, Tarot und Channeling-Botschaften sind Teil dessen, was ihre lebensverändernden Coaching-Programme einzigartig macht. Was Ruby zu einem wirklich dynamischen Coach macht, ist ihre Fähigkeit, Praktikabilität mit Spiritualität zu verbinden. Diese Verschmelzung hilft ihren Kunden, massive Lebensveränderungen zu schaffen, die haften bleiben.

Bereit für einen radikalen Schub an Glück und Selbstliebe? Bewerben Sie sich für eine Soul Clarity Session mit Ruby unter iamru.by/letstalk.