Home » Weiße magie » Die Orishas: Yemaya – –

Die Orishas: Yemaya – –

Bekannt als die Göttin des Ozeans, die Mutter aller Lebewesen und die Wächterin von Müttern und Kindern, ist Yemaya eine der mächtigsten Orishas, ​​die in Santeria verehrt werden. Sie ist eine fürsorgliche Hausmeisterin, die mit einem scharfen Auge über alle Dinge wacht. Sie ist die Quelle und Beherrscherin aller Gewässer und die Quintessenz der Mutter. Yemaya schenkt allen Menschen, die die Erde bewohnen, Leben und bietet Unterstützung. Ihre großzügige und beschützende Natur macht sie bei denen beliebt, die sie verehren.

Yemaya arbeitet mit den Orisha Olokun zusammen, um das Meer und alle Ozeane zu beherrschen. Olokun bewacht die stürmischen Tiefen des Ozeans, während Yemaya die oberen Oberflächen des Ozeans schützt, wo das Licht reflektiert wird und Lebewesen gedeihen. Sie beaufsichtigt die Wellen und die unzähligen Lebensformen, die den Ozean ihr Zuhause nennen. Zusammen schaffen diese beiden Orishas ein Gleichgewicht, das so natürlich wie die Gezeiten ebbt und fließt.

Es wird gesagt, dass Yemaya Frauen von ihrer Unfruchtbarkeit heilen kann. Während sie Leben erschafft, beschützt sie es auch in all seinem Glück und seiner Verzweiflung. Sie erinnert Frauen daran, ihre Bedürfnisse zu stillen und ihre vielen Gaben und Stärken zu feiern. Yemaya, die Tochter von Oddudua und Obatala, ist Mutter von 14 Orishas sowie von Obafulom und Lyaa, den ersten männlichen und weiblichen Menschen und den Vorfahren aller Menschen.

Das Bild von Yemaya

Im Strahlen der Sonne erstrahlend, erscheint Yemaya in fließenden Gewändern in leuchtendem Blau und Weiß. Diese Farben sind ihre Favoriten, da sie an die satten blauen Wellen und den Meeresschaum des Ozeans erinnern. Sie wird oft in einem Kleid mit sieben Röcken dargestellt, die die Sieben Meere darstellen. Sie wird auch als Meerjungfrau gesehen, mit ihrem schönen blauen Schwanz, der durch das Wasser gleitet und einer Halskette aus Birnen und Seesternen um ihren Hals. Yemaya ist ein Liebhaber von Muscheln, Perlen, Fächern und allem, was mit Silber zu tun hat. Kaurimuscheln sind ihr heilig. Die mit ihr verbundenen Tiere sind Pfauen, Seevögel, Enten, Fische und Ziegen. Ihre Festtage sind der 2. Februar, der 22. Juni – die Sommersonnenwende, der 7. und 9. September, der 26. Oktober und der 31. Dezember.

Lesen Sie auch:  Fünf Spukhotels in Cornwall, Großbritannien

Aufruf von Yemaya

Rufen Sie Yemaya an, um Fragen der Fruchtbarkeit, Inspiration, des Erwerbs alter Weisheiten, des Segens, des Mitgefühls, der Inspiration und der weiblichen Kraft zu erhalten. Es ist traditionell, Yemaya Opfergaben zu machen und sie in einem kleinen Boot auf dem Wasser zu schwimmen. Schreiben Sie eine Notiz mit Ihren Wünschen und Gedanken auf ein kleines Stück Papier. Bestreichen Sie das Papier mit Yemaya-Parfüm und legen Sie es auf das Boot. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Absichten, während Sie Ihr Boot aufs Meer schicken, damit Yemaya es findet.

Wenn Sie diesen Orisha um Führung bitten, legen Sie einige Kaurimuscheln und aquamarinfarbene Trommelsteine ​​als Opfergaben auf Ihren Altar und salben Sie eine Yemaya 7 Tage Orisha Kerze mit Yemaya-Öl. Zünden Sie etwas Yemaya-Weihrauch in einem Abalone-Räuchergefäß an und wiederholen Sie das folgende Gebet:

Yemaya, selige Mutter der Meere,Lass deine heiligen Wasser mich überfluten.
Mutter, umarme mich, dein demütiges Kind.
Reinige mich, nähre mich, erhalte mich.

Yemaya, Schöne.

Du, der du die Sieben Röcke der Sieben Meere trägst,

Wirbel um mich herum und erzeuge einen Energiefluss

das kann jeden Fluch wegwaschen.

Yemaya, Herrin des Mondes,

Scheine dein Licht auf mich,

Und erfülle mich mit deiner Magie.

Hilf mir, meine Ziele zu erreichen

Yemaya, heilende Ozeanmutter

Ich bitte dich, mich mit deiner heilenden Energie zu füllen

Lass mich von deinem reinigenden Wasser überfluten

Heile mich mit deinen regenerativen Kräften.

Da Yemaya eine Mutterfigur ist, wird sie oft bei der Geburt gerufen. Präsentieren Sie eine Yemaya-Statue mit Wassermelonen und Yamswurzeln. Tragen Sie eine Yemaya Camino-Halskette, um ihre Stärke und ihren Schutz hervorzurufen, oder schenken Sie sie einer geliebten Person, die sich auf die Geburt vorbereitet.

Lesen Sie auch:  13 Möglichkeiten, Mitarbeiter für gute Arbeit zu würdigen –

Diese starke und schöne Orisha verkörpert die Eigenschaften, die alle Frauen und Mütter anstreben. Beziehe sie in deine Gebete mit ein und respektiere ihre Macht, wenn du sie aufrufst, auf dich und deine Lieben aufzupassen.